Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Japanisches Curry, der Klassiker

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Shintō-Priester Avatar von midnighter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Shintō Schrein
    Beiträge
    204
    Punkte
    20.390
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Community Award

    Japanisches Curry, der Klassiker


    Vielleicht kennt ihr es auch, solltet ihr zumindest, denn es kommt in vielen Animes vor: Das Curry aus Japan.
    Das Japanische Curry besteht aus Reis, Beilagen wie Chutney und dem wichtigstem, die Soße. Die Soße ist dabei meistens aus einer Packung in welcher diese in einem Teilbaren Block, welcher wie eine große Schokoladentafel aussieht, vorliegt. Erst vor kurzem habe ich erfahren, dass es sich hierbei um das sogenannte Curry Roux handelt was ich natürlich auch gleich gegoogelt habe. Sofort habe ich es gefunden und mann kann es nahezu überall im Internet halbwegs günstig bestellen(kostenpunkt ca. 5€ per packung). Nun frage ich mich wie das schmeckt, hat es vielleicht schon jemand probiert? Desweiteren gibt es so viele Sorten, kenn ihr vielleicht welche und wie sie schmecken?

    Hier mal ein Rezept ohne die Soße aus de Packung^^:


    Und wie es im allgemeinnen so aussieht:


    Ein kleines Video aus 'ner Kochshow:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    AtomBaenger (9. May 2015)

  3. #2
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    107
    Punkte
    2.124
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Japanisches Curry, der Klassiker

    Ich habe hier ein Rezept für dieses Curry Roux gefunden:
    3 TL ungesalzene Butter
    4 TL Allzweckmehl?
    1 TL Currypulver
    1 TL garam masala
    ¼ TL Cayenne-Pfeffer

    - Butter bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen
    - Dann das Mehl hinzugeben und fleißig rühren
    - Nach 20-30 Minuten die restlichen Zutaten unterrühren
    - 30 Sekunden kochen lassen und dann vom Herd nehmen
    - Luftdicht und kühl lagern (Kühlschrank 1 Monat, Gefrierfach 3-4 Monate)

    Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158