Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Reisnudeln mit Hähnchen

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von Colonnello
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Kyoto
    Beiträge
    103
    Punkte
    2.934
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Red face Reisnudeln mit Hähnchen

    Konnichiwa!

    Wollte euch heute einmal ein Gericht vorschlagen, das wirklich lecker ist. (: Dazu werden etwa 30 Minuten Zubereitungszeit benötigt.

    Die Zutaten die ihr dafür braucht sind:


    • 400 g Reisbandnudeln
    • 300 g Hähnchenbrustfilet
    • 500 g Brokkoli
    • 3 Thai-Schalotten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 3 EL Öl
    • 2 EL Fischsauce
    • 2 EL helle Sojasauce
    • 3 EL Reisessing (milder Weißweinessig ist auch möglich)
    • 2 TL Palmzucker (Rohrzucker ist auch möglich)
    • 2 EL geröstete, ungesalzene Erdnüsse
    • 2 Chilischoten (getrocknet)
    • Wok
    • Messer, Wender




    How-to:

    Tipp: Kleine Schälchen für die Zutaten erleichtern nacher das Hinzugeben in den Wok.


    1. Als erstes garen wir die Reisbandnudeln so wie es auf der Verpackung steht. Diese danach kurz abschrecken und anschließend gut abtropfen lassen.
    2. Als nächstes ist das Fleisch dran. Das wird zunächst einmal abgebraust/abgewaschen und anschließend trocken getupft (beispielsweise mit Zewa). Das Fleisch dann
      längs halbieren und anschließend in dünne Scheiben schneiden (Dicke je nach Wunsch, empfehlenswert ist etwa 1cm). Danach den Brokkoli zerkleinern,
      waschen und abtropfen lassen. Die Brokkolistiele klein würfeln. Anschließend die Thai-Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben
      schneiden. Außerdem kann man jetzt schon einmal die Erdnüsse zerhacken.
    3. "Wok-Phase": Wok erhitzen, Öl hinzugeben. Schalotten und Knoblauch darin nur kurz anbraten. Danach die Fleischschieben bei starker Hitze ca. 1 Minute lang braten
      und anschließend mit Fischsauce würzen. Kurze Zeit später die Brokkolistücke sowie die gewürfelten Brokkolistiele dazugeben. Quasi wie ein All-in in richtiger Reihenfolge. Alle Zutaten werden dann unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten bissfest gebraten.
    4. Dann wollen wir mal die Bude einheizen : Als nächstes zerbröseln wir die Chilischoten und geben diese dann zusammen mit der Sojasauce, dem Essig und dem Zucker in
      in den Wok. Danach die Nudeln mit etwas Wasser ebenfalls dazugeben und weiterbraten. Anschließend mit Salz etwas korrigieren und schlussendlich das Ganze mit den zuvor zerhackten Erdnüssen garnieren. (:



    Et voilà, le Reisnudeln sont fini!


    Nun dann viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

    Itadakimasu!
    Colonnello-san

  2. #2
    Erfahrener Otaku Avatar von Diablo
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    201
    Punkte
    3.348
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Reisnudeln mit Hähnchen

    Danke für das rezept werde es mal ausprobieren.
    Da habe ich noch einen kleine frage gibt es irgendawas wo man aufpassen muss oder kann beim kochen eh nichts schiefgehen ?

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    161
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungspunkte31 Tage registriert

    AW: Reisnudeln mit Hähnchen

    Hmm klingt sehr lecker, im Prinzip wie Pad Thai (müsste von den Zutaten her hinkommen^^).Damit es zu einen Pad Thai wird müsste man nur den Reisessig mit Tamarindenpaste austauschen, wobei das letztendlich aufs gleiche rauskommt, da Tamarinde säuerlich ist, so wie Reisessig der bei deinem Rezept verwendet wird.

    Steht auf jedenfall auf meiner Kochliste für demnächst ^^

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158