Zutaten
100 g Bohnen, grüne
Salzwasser
3 EL Sesam, weißer
1 EL Zucker
1 TL Pflanzenöl
1 TL Sesamöl
1 EL Sojasauce
Portionen Auf meine Einkaufsliste
Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die Enden der Bohnen abschneiden, für einige Minuten in kochendes Salzwasser geben, bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist. Dann in kaltem Wasser abschrecken, sehr gut trocknen und halbieren.

Den Sesam ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne ein bis zwei Minuten anrösten, bis sich Röstaromen entwickeln. Dann sofort in einem Mörser zerstoßen. Wenn die Konsistenz ansatzweise (nicht zu sehr!) an eine Paste erinnert und sich noch Sesamstücke darin befinden, das Öl, die Sojasauce und den Zucker hinzugeben und verrühren.

Dann die Marinade mit den Bohnen mischen. Passt gut zu Fisch!