Matcha-Eis

Dieses Grüntee-Eis läßt sich leicht zubereiten und schmeckt sehr aromatisch nach Matcha. Die Matchamenge kann man nach je Geschmack anpassen. Mit 10g Matcha schmeckt das Eis schon recht intensiv, mit 7g schmeckt es milder. Man kann bedenkenlos günstigeren Matcha nutzen, da man später kaum einen Unterschied schmecken wird.


Zutaten:

Für ca. 1l:
200ml Milch
200ml Sahne
100g Zucker
7-10g Matcha

Zubereitung:

Matcha und Zucker in eine Schüssel geben. Erst nur ein wenig Milch dazugeben und verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Anschließend den Rest der Milch hinzugeben und alles gut vermischen.

In einer anderen Schüssel die Sahne steifschlagen. Wenn die Sahne steif ist, die Matcha-Milch-Mischung zur Sahne geben und alles gleichmäßig verrühren.

Die Mischung entweder in eine Eismaschine geben und nach Herstelleranleitung zubereiten oder in eine kältebeständige Form geben, die etwa 1l fasst und für 5-6 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei alle 30 Minuten das Eis mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden.


Viel Spass mit diesem tollen Sommerrezept :-)