Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: XBox Project Scorpio [E3 2016]

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    450
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Hallo Zusammen!

    Microsoft hat auf der Electronic Entertainment Expo (E3) am 13.06.2016 in Los Angeles neben der XBox One S ein weiteres Projekt angekündigt:

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Diese neue Konsole soll folgendes zu bieten haben:

    - Echtes 4k-Gaming
    - Rendern mit 60 Hz
    - Mehr als 320 GB/s Bandbreite
    - 6 TFLOPs an Rechenleistung (Normale XBox One: 1,3 TFLOPS)
    - CPU mit 8 Kernen

    Auf der Konsole werden auch die Spiele der normalen XBox One und XBox One S spielbar sein.

    Außerdem soll sie Ende 2017 in den Handel kommen.


    Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  2. #2
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Tagchen

    Der Chip sollte ausserdem eine verbesserte Version der 480 sein. Die 480 hat ausserdem 5 Teraflops zum Vergleich.

    Würde die Xbox Scorpio jetzt rauskommen, wäre sie High Tech und die 6 Teraflops wären was, nur kommt sie Ende 2017 ^^. Bis dann wird das eher schon älter sein.
    Mfg Syth

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Bis auf weiteres inaktiv

  3. #3
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.811
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Generationslose Konsolen sind eine grauenhafte Idee, ehrlich gesagt.

    Der Vorteil einer Konsole ist das man einfach die Disc einlegen kann / runterladen kann ohne etwas nachzudenken? Da ab jetzt wahrscheinlich iPhone-mässig jedes Jahr eine neue Xbox rauskommen wird, wird der Punkt kommen bei dem es einfach Games geben wird die wie scheisse laufen werden.

    Und dann ist sie sowie so nicht Customiserbar wie'n PC? Warum also nicht einfach einen PC kaufen, da sowiesie alle Xbox-Exclusives auf dem PC rauskommen werden?

    Einen Gaming-PC zusammen mit einer PS4 und/oder Wii U/NX ist momentan definitiv die beste Kombo.

  4. #4
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    6
    Punkte
    311
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Microsoft setzt ganz klar auf die Universelle Windows Plattform (UWP). Da es bisher eh immer nur künstliche Software Barrieren waren, welche verhinderten, Xbox One spiele auf den PC laufen zu lassen und die UWP-Container ein in sich portables Format sind, wird wohl damit zu rechnen sein, dass eine Masses von Ports folgen wird.
    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Ich verstehe deine Meinung, da ich selber skeptisch bin, ob Entwickler in der Lage sind Spiele auf vielen Leistungsstufen lauffähig zu machen. Dennoch bin ich mir relativ sicher, dass das neue Format langfristig bei Kunden gewinnen könnte. Mit dem neuen Konzept geht ja schließlich backwards-compatability einher. Damit muss eine neuen Generation nicht mühsam eine Menge Exklusive Titel herbei zaubern, sondern lediglich 1-2 Graphisch aufwendige, und somit für die neue Generation exklusive, Spiele. Andere Kaufgründe wären ja, das alte Titel unter besseren Einstellungen, Framerate und Auflösung laufen würden.

    Zum "echten 4K-Gaming".
    Buzzword. Mehr steckt da nicht hinter. Warum sollte man (und das gilt selbst für PC Spielen mit guten Graphik Beschleuniger) ein Spiel in rendern? Klar wird es dabei zu grottig instabilen 30 FPS kommen. Man kann mir nicht erzählen das sich der 4-fache Rechenaufwand bei auf einen Fernseher gezeigten Bild lohnt. Ich bin mir ziemlich sicher das man mit dem Ziel 1080p 60 FPS, mit unglaublich hübschen Lichteffekten kein schönen, wen nicht gar ein besseres Bild erhalten wird.

    Es bleibt mir bis heute sowieso schleierhaft, wie man es aushalten kann mit 30 Bildern die Sekunde zu spielen. Die Spiele Entwickler sind aber gezwungen, auf hohe Details, statt besseres Gameplay zu setzen, da nun mal mit Bildmaterial geworben wird.

  5. #5
    Avatar von so1k
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    316
    Punkte
    4.210
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTomodachisHikikomori

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Was die Ports von XBOX One zu Win 10 betrifft, das wird in der Tat so verlaufen. Microsoft hat auf der E3 ja schon XBOX Anywhere angekündigt ([Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.])
    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]: Die XBOX Scorpio soll erst im Herbst 2017 rauskommen. Dann liegen zwischen der One und Scorpio bereits knapp 4 Jahre. Das ist in Anbetracht der technischen Entwicklung ein verkürzter Lebenszyklus, aber naja, dafür gibt's 4k, VR und alles andere Schickschnack noch in diesem Leben und nicht erst, wenn es wieder out ist. Mal zum Nachdenken: Alle 4 Jahre ist ein gängiger Zyklus, um den PC zu wechseln. Warum nicht dann auch die Konsole?
    Außerdem sollen alle Spiele für die One S abwärtskompatibel sein ([Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]). Wird da also eh keine Probleme geben. Auf dem PC gibt es ja auch schon für so ziemlich jedes Spiel low bis ultra-mega Auflösungen.

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.842
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Also ich lass mich ja schon immer eher in die Sony Ecke schieben. Aber jetzt bin ich echt mal gespannt ob die Playstation Neo da mithalten kann. Wenn nicht ist das echt ne überlegung wert bis ende 2017 zu sparen xD

    Auch wenn mich das Lineup ansonsten auch eher von Sony angesprochen hat.... naja die ewige Frage welche Konsole besser ist geht also weiter xD
    Zum glück bin ich aber nicht der Mega Sony Fanboy und denke das ich das ganze recht objektiv betrachten kann oO

  7. #7
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.811
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    @capcruman @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Der Vorteil einer Konsole ist doch genau das; Mann muss sich nich um die Einstellungen kümmern.

    Gehen wir davon aus das es erfolgreich ist; Das heisst, jedes Jahr eine neue Xbox One.
    Mit anderen Worten, die One wird zu einem PC ohne die Funktionalitäten. Man wird jedes Jahr die Einstellungen und Games kontrollieren müssen, ob sie noch auf dieser Version gut laufen werden. Rückwärtskompatibel? Sicher. Aber Entwickler werden sich sicherlich auf die stärkste Version fokusieren.

    Geschweige vom Fakt das es keine Exclusives mehr geben wird für the One, warum sollte überhaupt jemand eine One kaufen? And PC kann das alles und mehr; Billger und ist Customizeable.

  8. #8
    Avatar von so1k
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    316
    Punkte
    4.210
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTomodachisHikikomori

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Es wird nicht jedes Jahr eine neue Konsole geben, so dumm ist nicht mal Microsoft, lol. Die One S ist einfach nur die "Slim" mit 4k-Media-Center und Schnickschnack. Das ist immer noch die selbe Generation.
    Es steht auch nicht fest, dass die Scorpio 2017 kommt. Würde mich nicht wundern, wenn das nochmals nach hinten geschoben wird und nur als Werbemittel gegen Sony genutzt wird.

  9. #9
    Premium Spender Avatar von ikkyyy
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    8
    Punkte
    820
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: XBox Project Scorpio [E3 2016]

    Ist denn in Europa und Asien nicht ohnehin seit der PS4 das Interesse an der XBOX verflogen? Selbst die Amerikaner tragen jetzt ihre COD und andere Konsolen-eSports Turniere auf der PS4 aus (mal abgesehen von Halo).

    Stimme @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] zu. Die Grafikleistung von Konsolen ist einfach nicht der Burner, aber für den Preis und die massiven Ausgaben für Marketing kann man das nur zu gut nachvollziehen.

    Und diese angebliche Rückwärtskompatibilität scheint mir auch eher ein schlechter Kompromiss zu sein, das betrifft aber auch Sony.

    Im Endeffekt sehen sich Microsoft und Sony wohl dank 4K und VR Trend dazu gezwungen neue Geschütze aufzufahren. Und wenn der eine erstmal angefangen hat, muss der andere natürlich nachziehen...

    Verglichen damit wirbt Nintendo Gott sei dank nicht mit Leistung, sondern mit grandiosen Titel wie dem neuen Zelda.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158