Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 245

Thema: [Diskussion] Angel Beats

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #201
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.229
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Ohne Zweifel ein Meisterwerk. Was Drama angeht, steht dieser Anime ganz oben auf der Spitze.
    Ich konnte die Charaktere lieb gewinnen und die Story war auch sehr schön. Die Romanze am Ende kam meiner Meinung nach sehr plötzlich. Dennoch kein Kritikpunkt. Das gesamte Ende hat mich tief gerührt. Die letzten zwei Episoden waren teilweise schon zu viel für mich.. Nennt mich M aber ich liebe Drama und schmerzliche Trennungen (jedenfalls in Animes) Ich mag zwar meistens keine offenen Enden aber hier gab es Andeutungen in die richtige Richtung.
    Alles in Allem mehr als nur sehenswert.

  2. #202
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    965
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Angel Beats

    Für mich ist und bleibt Angel Beats! eine von vielen völlig überschätzten, viel zu überhypte Serie, mit jeder Menge Schwächen, doch trotzdem wusste sie mich ziemlich gut zu unterhalten. Zum Ende hin wurde die Serie wirklich immer besser und ich hätte mir dann wirklich noch mehr solcher Episoden gewünscht. Yui ist und bleibt aber mein Lieblingscharakter, ganz egal wie moe Tenshi (ich mag diesen Namen mehr) am Ende auch war. Besonders Folge 10 tat es mir an. Für mich eindeutig die beste Folge dieser Serie und auch eine der besten nicht FMA Folgen, die ich überhaupt seit eingier Zeit sehen durfte. Die Folge war ein guter Mix aus Humor und wunderschöner Story. Diese Folge schaffte es als erste, mich wirklich zu berühren und Hinata + Yui waren wirklich ein extrem tolles Paar.

  3. #203
    Mad
    Mad ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    932
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Angel Beats hat es tatsächlich geschafft, mich trotz einer doch eher bescheidenen Story zu fesseln. Auch wenn die Geschichte meines erachtens wenig Sinn und hier und dort ein paar Wiedersprüche zu finden sind, dieses "feeling" welches mir diese Serie vermittelt macht das mehr als wett. Dazu noch ein klasse opening bzw ending, daher 8 von 10 möglichen Punkten!

  4. #204
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.830
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Angel Beats sieht vielleicht vom ersten Blick an ein bisschen aus wie ein ganz normaler School-Anime.
    Schnell wie allerdings klar, dass mehr dahinter steckt und ich finde das Setting extrem großartig, dass jeder Charakter tot ist und der Protagonist auch sein Gedächtnis verloren hat und deswegen herausfinden will, wie er gestorben ist.

    Ich würde jeden, der die Genres School, Action und Romane mag, Angel Beats anzusehen.

    All hail Lelouch!

  5. #205
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    929
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Dieser Anime ist genial!
    Ich finde die Story klasse und die Charaktere fand ich auch passend.
    Mich hat dieser Anime zum Heulen gebracht, aber auch manchal richtig doll zum Lachen xD
    Es ist ein Anime den ich mir immer wieder anschauen könnte, genau weil er so schön ist
    Sehr empfehlenswert 9/10 Punkten!

  6. #206
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dzeko
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    43
    Punkte
    4.743
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Ist trotz der Story die meiner Meinung nach sehr wenig Sinn ergibt ein gelungener Anime der es schafft viel Gefühl rüber zubringen.
    Die Geschichte an sich ist für mich ein bisschen dumm sie bekämpfen einen "Engel" obwohl sie sich nicht mal ganz sicher sind ob es ein Engel ist, die arme hat mir voll Leid getan.

    Aber was Gefühl angeht ist er ganz hoch oben, der Anime schafft es wirklich das man jeden Chara mag und dann ist man halt schon sehr traurig drüber wenn sie "erlöst" werden,obwohl das ja gut für sie ist. Das Ende hasse ich persönlich es ist so ein Ende wo man sich alles selber denken darf, denn sie treffen sich ja nach der Wiedergeburt, aber was dann passiert ist der Fantasie überlassen.

    Alles in allem 9/10
    Watashi wa fearītēru madō-shidesu
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #207
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Zagrem
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    738
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Einfach genial.. ein Anime, der Art: muss man einfach mögen.
    Ich fand ausnahmslost jeden Charakter wenigstens interessant, die meisten liebenswürdig.
    Beim Ende habe ich tatsächlich geheult( obwohl es doch eigentlich gut ausgeht).
    Wer Bock auf nen Anime hat, der viel Gefühl vermittelt, dabei aber gleichzeitig einen sehr angenehmen Humor hat( einige Stellen fand ich einfach urkomisch) ist hier genau richtig. Das Teil hat zwar irgendwie ein offenes Ende, wenn sie sich wiedertreffen. Das fand ich aber irgendwie angenehm, da jede weitere Szene das ganze nur hätte kaputt machen können.
    Peace

  8. #208
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.631
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Schon die neue Folge, "Hells kitchen" gesehen? einfach super. Genau dieser AngelBeats! Humor den ich liebe, aber leider erinnerte sie mich auch daran das die Serie vorbei ist und das machte mich traurig.
    Ich lese jetzt den Manga im Netz und die deutsche Übersetzung hört bei Kapitel 17 auf. Ich habe nur eine englische Übersetzung gefunden, die allerdings total schlecht und unlesbar ist. Kennt wer von euch eine Übersetzung die ich lesen könnte?

  9. #209
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Angel Beats hat bei mir gemischte Gefühle verursacht...
    Die Story und die Idee an sich ist Einzigartig (ka, ich hab erst so 50 geguckt ) wie ich sie sonst noch nicht gesehen habe
    Das Problem war, dass bei den 13 Folgen (OAD oder OVA oder sont was, nicht mitgezählt) meiner Meinung nach unnötige "Filler" gezeigt wurden...
    erst am Ende ging alles plötzlich dem Ende zu, es wurde sehr spannend und traurig. Schade, hätte man vieeel viel weiter strecken können^^
    Aber naja, wie bei vielen Animes war das nur Werbung um die späteren Mangas zu publishen :D Da werden die einzelnen Charaktere erzählt

    Zitat Zitat von ArnCHAn Beitrag anzeigen
    Kennt wer von euch eine Übersetzung die ich lesen könnte?
    schau mal [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Geändert von Mosh (9. July 2015 um 00:39 Uhr) Grund: 13 Folgen nicht 12

  10. #210
    Freigeschalteter Otaku Avatar von StiekArt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    724
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Tach'en. Ich bin mir in irgendeiner Weise ziemlich unschlüssig mit Angel Beats. Wenn ich das nach meinem rationalen Bewertungs-raster beurteile ordne ich Angelbeats nicht mals dem bodenständigen Durchschnitt zu. Die Story hat keine schlüssige gar durchgehende Basis bzw. einen Plot sondern wirft sich planlos von einem Geschehen zu anderen ohne irgendwelche in sich verstrickte Beziehungen aufzubauen. In einem Moment liegst du auf der Couch und schaust fern und im nächsten bist du durch die Zeit gereist und kämpfst urplötzlich gegen Morlocks. So nach dem Prinzip. Der Rest wie Zeichenstil, Atmosphäre,Musik, Grundidee und Umsetzung ist gut. Nur diese absolut nicht greifbare Storyline ist mir ein Klotzt am Bein.

    Sicherlich kann man auch den Schwerpunkt der Storlyline auf den tieferen Sinn der "Selbsterkennung";"Vergebung seiner Selbst";"Schicksal" etc. verlagern und anhand dieser Punkte eine etwas besser greifbare Storyline extrahieren, aber das wäre nur eine Farce.
    Eine Geschichte selbst darf nicht dem Grunde dem Versuch einen tieferen Sinn zu vermitteln entstehen. Ein tiefere Sinn sollte anhand der Prinzipien die in der Geschichte gezeigt, gelehrt und vermittelt werden, selbst, der Nachklang in Form einer Pointe sein, die der Zuschauer als Präsent erhält. Deswegen entfällt mir dieser Aspekt an Angel Beats auch wieder ins Negative...

    Zum Schluss muss ich mich aber dennoch trotz der schon obenan geschriebenen Fehlpunkte ABs. revidieren und sagen dass er mir nicht gut oder schlecht gefallen hat. Ich kann ihn absolut nicht einschätzen. Er ist für mich wie Kamui für das Sybilsystem, nicht zu beurteilen.

    Ps: Hoffe ich bin keinem zu großkotzig, ich versuche mir nur mühe zu geben!

  11. #211
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Zitat Zitat von StiekArt Beitrag anzeigen
    Schwerpunkt der Storlyline
    Der Schwerpunkt der Storyline sind die Charaktere. Deswegen baut nie eine Folge auf die nächste wirklich auf, außer die Chronologie.
    Man hat sich die meiste Mühe gemacht den Charakteren tiefe zu geben. Was sie letztendlich gemacht haben tut nichts wirklich zur Sache,
    so hat man die Leute besser kennengelernt. Erst jetzt wird mir das gerade klar :D

  12. #212
    Jub
    Jub ist offline
    Neuling auf Bewährung Avatar von Jub
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.650
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Hätte echt nicht gedacht, dass so viele Leute den Anime so derbe feiern :D
    Ich fand ihn ganz ok, wobei zum Ende hin schrecklich.
    Traurig hin oder her, aber so viele Fragen bleiben offen.
    Es scheint so, als hätten sich die Entwickler mitten drin gedacht: "Ups wir haben garkein Geld mehr, lass uns doch kurz Schattenmonster einbauen, die alles gefangen nehmen, wenn nicht alle schnellstmöglich hier wegkommen".

  13. #213
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Zitat Zitat von Jub Beitrag anzeigen
    Traurig hin oder her, aber so viele Fragen bleiben offen.
    Hmm welche Fragen denn? Die offensichtlichen Fragen sind ja:
    - Was ist diese Welt wo diese Menschen hinkommen
    - Was hat das mit der Software auf sich

    aber sonst fallen mir gerade keine ein^^

  14. #214
    Jub
    Jub ist offline
    Neuling auf Bewährung Avatar von Jub
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.650
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Zitat Zitat von Mosh Beitrag anzeigen
    Hmm welche Fragen denn? Die offensichtlichen Fragen sind ja:
    - Was ist diese Welt wo diese Menschen hinkommen
    - Was hat das mit der Software auf sich

    aber sonst fallen mir gerade keine ein^^
    Das sind aber auch die Fragen, die man sich von Anfang an stellt ^^
    Ich finde es Schade, dass diese in den, ich glaube, 13 Folgen nicht aufgeklärt werden.
    Zudem, was hat es mit der letzten Szene auf sich ? Wenn die Leute dort wiedergeboren werden,
    sollten sie doch keine Erinnerungen mehr an ihr Leben davor haben ?
    Ich hoffe du weißt welche Szene ich meine...

  15. #215
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Sie werden ja nicht wiedergeboren. Man könnte sagen dieser Ort ist eine Auffangstelle für all die Seelen, die keinen Frieden gefunden haben. Oder kein erfülltes Leben.
    Warum aber auch alte Kerle dabei sind, weiß ich nicht xD
    Die letzte Szene war ja mit dem "Engel" und dem Hauptprotagonisten ne? oder was meinst du genau :S

    Achja, und wegen dem Anime Diese Schweine haben den Anime nur als Werbung benutzt. Damit man sich schön die Mangas kaufen geht. Aber das komische ist, dass in den Mangas nur die Vorgeschichten der einzelnen Leute beschrieben wird. Ob da vielleicht auch Erklärungen von der Zwischenwelt sind, ka. Müsste ich mal anfangen zu lesen^^
    Bestes Beispiel wäre "Ga Rey Zero" soooooo doof ey xD

  16. #216
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    933
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Angel Beats! gehört zu meinen Lieblingsanimes - und das nicht grundlos. Es ist einfach unglaublich, wie auf die Handlung und die Charaktere eingegangen wird und das auch noch auf eine solch humorvolle Art, die gleichzeitig auch oftmals sehr tragisch sein kann. Der Zeichenstil ist ein Traum und auch die Musik ist nur schwer zu erreichen. Besonders hat mir die Mischung der Emotionen gefallen - erst alles so humorvoll, dann kommt der Ernst, der wieder vom Humor abgelöst wird und letztlich in Tragik und Trauer endet, die aber genau das Richtige für ein würdiges Ende sind. Ich persönlich sehe keine einzige Schwachstelle an diesem Anime - immerhin habe ich ihn bereits 4x geschaut und könnte es immer wieder tun, da es einfach DER Anime für Zwischendurch ist. Der Anime bietet einfach jedem seinen Spaß und jeder sollte mindestens einen Charakter finden, den er sympathisch findet; sei es nun der schroffe und auf hart machende Noda, der mysteriöse Dancer TK oder die verrückte aufgedrehte Yui-nyan Ich persönlich mochte ALLE Charaktere auf ihre eigene Art ^^

  17. #217
    Freigeschalteter Otaku Avatar von streicherishere
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.340
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Also ich habe Angel Beats nun auch mal angeschaut:

    Ich verstehe den Hype von diesen Anime nicht, die Story ist meiner Meinung nach nicht schlüssig noch dazu werden am Ende sehr viele Fragen nicht beantwortet. Die letze Szene gibt für mich kenen Sinn, hab ich was nicht verstanden oder nehmt ihr das einfach so hin?
    Das einzige was mir an diesen Anime richtig gut gefallen hat sind die Soundtracks.

  18. #218
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Die Story kannst du mit der Amnesie von dem Protagonist (Otonashi) vergleichen, es ist echt verworren und man wird einfach hineingeworfen. Erst nach und nach versteht man was überhaupt vorgeht und was passiert :D
    Für mich ist es was besonderes, weil ich das sonst noch nirgendwo gesehen habe^^
    Die offenen Fragen sind echt gemein... Vor allem weil es wohl anscheinend keine Fortsetzungen geben wird^^ Und die Mangas sind auch nur die Geschichten der einzelnen Charaktere. Ob nun dort die Welt etwas mehr erklärt wird oder nicht, kann ich leider nicht sagen. Dafür muss ich den Manga erstmal anfangen zu lesen

    Die letzte Szene? was meinst du?
    Spoiler!
    Spoiler
    Dass Otonashi der nächste "Engel" wird?

  19. #219
    Freigeschalteter Otaku Avatar von streicherishere
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.340
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Verworren und Verwirrend ist der Anime allemal, gibt aber genug davon z.B Higurashi no Naku Koro ni

    Spoiler

    Die letze Szene nach dem Abspann als Otonashi die Straße entlang geht? Das ist doch Kanade oder?
    Was ist mit ihm passiert? Ist er noch in der Nachwelt? Ist das sein neues Leben?


    PS: Bin zu blöd zum Spoilertag setzen

  20. #220
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Pharander
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.218
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Angel Beats

    Genialer Anime.
    Am Anfang etwas schwach aber das legt sich mit der Zeit. Mit jeder Folge mochte ich es mehr ihn zu schauen und das lag auch mit an der Geschichte jeder einzelnen Charakters mit dem der Hauptcharakter Otonashi zu tun hat.
    Am besten find ich jedoch die Musik der Musikband im Anime.
    Ich mag, nein ich Liebe einfach Girls Dead Monster.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158