Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 100 von 100

Thema: [Diskussion] Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #81
    Kleiner Experte Avatar von Yuri Zahard
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Tower of God
    Beiträge
    149
    Punkte
    3.677
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Ich fand ep 17 eigentlich schon cool.
    Die Formation des Recon Squad hat jetzt nicht viel Sinn gemacht in meinen Augen aber dieser kriechende Kyojin war total lusting :D
    Spoiler
    OMG [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ist wieder da! :g46:Koon/Baam/Rak!

  2. #82
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KeXiuS
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    4.245
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Der Anime ist leider nichts für mich :/
    Der wurde auf derbste gehypt und dann vergeht einem die Lust auf guckens. Ich gucke lieber so etwas unbekannte Animes oder auch bekannte Animes, die nicht zu Tode gehypt werden^^"
    Sollte der aber GerDub erscheinen, werde ich ihm vlt. eine Chance geben :3

  3. #83
    Treues Mitglied Avatar von Sairenji
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    299
    Punkte
    11.339
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Finde shingeki wirklich klasse. die anfangsfolgen waren richtig spannend und haben einen nicht losgelassen. was wohl auch der sinn dahinter war.
    leider gings letzten 4 folgen eher bergab aber werde weiterhin versuchen den anime zu verfolgen.

  4. #84
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    4.023
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Einfach nur krass mehr kann ich nicht dazu sagen.

    Kann es nicht erwarten bis die nächste Episode kommt.

  5. #85
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ChristianLake
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.807
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Meiner Meinung nach ist Shingeki no Kyojin ein Epos, aber im schlechten Sinne:

    Die ersten Episoden waren Bombe, Aktion, Handlung und die Charaktere versprachen 24(?) epische Folgen in bester Claymore Manier. Ich habe die Episoden verschlungen (mehrere hintereinander, habe erst später von Shingeki no Kyojin gehört). Aber schon nach dem ersten Drittel ging es bergab: Wie kann man 25 Minuten/eine Episode verbrauchen, damit ein Stoßtrupp von A nach B gelangt? (Schlacht von Tros, Fels-In-Tor-Aktion). Was ist seitdem passiert, was mehr als 15 Episoden benötigen würde? Die Screentime für die Protagonisten ist viel zu niedrig, ich erfahre mehr über den Rest als über die Handlung (den roten Faden). Es werden einem nur Häppchen präsentiert, und versteht mich nicht falsch, ich MAG Animes, die wert auf eine gute Handlung legen, aber es gibt zu viele Hänger und viele Infos sind einfach irelevant. Ich muss ehrlich zugeben, und das ist mir noch nie passiert: 12 Episoden für dieselbe Handlung hätten dem Erzählfluß und somit dem "Erlebnis" besser getan, als 24+. Gibt es sowas? Wann wünscht sich das ein Anime schneller zu Ende geht bzw. einfach KÜRZER ist? Kurz vor dem Ende muss ich sagen: Ein Hype, der verpufft ist wie eine Seifenblase, ich bin enttäuscht und normalerweise kann ich jeden Anime, egal wie schlecht er ist, was gutes abgewinnen, aber hier bin ich überfordert (eig. ja unterfordert ).

  6. #86
    Erfahrener Otaku Avatar von Haruke
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Ikebukuro
    Beiträge
    301
    Punkte
    6.499
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderSenpaiTagger Second Class5000 Experience Points

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyoushin

    Ich persönlich habe mir den Anime noch nicht angeschaut. Ich wollte eigentlich warten, bis alle Folgen online sind - doch der Hype ist momentan sowas von groß, dass ich wahrscheinlich heute (ich versuch's) bis Folge 23 schauen werde. Vom Zeichenstil ist es was besonderes, aber so besonders angesprochen hat es mich vorher nicht so.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] - [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]





  7. #87
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MaxBitx
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.849
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Dieser Anime überzeugt einfach durch seine einzigartig Spannung, man weiß nie wirklich was als nächstes passiert und richtig geil ist auch der Zeichenstil!

    Was auch lustig ist das die Hälfte beider Openings auf Deutsch gesungen werden
    http://www.rpforum.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/BTOOOM-Artikelbild.jpg

    One bomb - one life!

  8. #88
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MaxBitx
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.849
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von ChristianLake Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist Shingeki no Kyojin ein Epos, aber im schlechten Sinne:

    Die ersten Episoden waren Bombe, Aktion, Handlung und die Charaktere versprachen 24(?) epische Folgen in bester Claymore Manier. Ich habe die Episoden verschlungen (mehrere hintereinander, habe erst später von Shingeki no Kyojin gehört). Aber schon nach dem ersten Drittel ging es bergab: Wie kann man 25 Minuten/eine Episode verbrauchen, damit ein Stoßtrupp von A nach B gelangt? (Schlacht von Tros, Fels-In-Tor-Aktion). Was ist seitdem passiert, was mehr als 15 Episoden benötigen würde? Die Screentime für die Protagonisten ist viel zu niedrig, ich erfahre mehr über den Rest als über die Handlung (den roten Faden). Es werden einem nur Häppchen präsentiert, und versteht mich nicht falsch, ich MAG Animes, die wert auf eine gute Handlung legen, aber es gibt zu viele Hänger und viele Infos sind einfach irelevant. Ich muss ehrlich zugeben, und das ist mir noch nie passiert: 12 Episoden für dieselbe Handlung hätten dem Erzählfluß und somit dem "Erlebnis" besser getan, als 24+. Gibt es sowas? Wann wünscht sich das ein Anime schneller zu Ende geht bzw. einfach KÜRZER ist? Kurz vor dem Ende muss ich sagen: Ein Hype, der verpufft ist wie eine Seifenblase, ich bin enttäuscht und normalerweise kann ich jeden Anime, egal wie schlecht er ist, was gutes abgewinnen, aber hier bin ich überfordert (eig. ja unterfordert ).
    Ich glaube das gerade manche Leute so etwas brauchen! Dermaßen viele Infos über die Welt etc., denn man kann sich schon fast irgendwie in diese abgefahrene Welt hinenversetzem!
    http://www.rpforum.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/01/BTOOOM-Artikelbild.jpg

    One bomb - one life!

  9. #89
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Latoyaki
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.674
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von KeXiuS Beitrag anzeigen
    Der Anime ist leider nichts für mich :/
    Der wurde auf derbste gehypt und dann vergeht einem die Lust auf guckens. Ich gucke lieber so etwas unbekannte Animes oder auch bekannte Animes, die nicht zu Tode gehypt werden^^"
    Sollte der aber GerDub erscheinen, werde ich ihm vlt. eine Chance geben :3
    Ich finde es total schade, wenn man sich entschließt, sich etwas nicht anzusehen, nur weil es einen Hype darum gibt und man ja gerne so hip und cool sein möchte, aus Prinzip keinen Mainstream zu mögen. Freu dich doch lieber darüber, dass es dann evtl mehr Merchandise dazu gibt und du mehr Gleichgesinnte findest. Was ist denn schlimm daran? Ich verstehe es nicht.

    Ich finde den Anime wirklich gut. Er hat den Hype absolut verdient. Weil ichs so spannend fand, habe ich mit dem Manga gespoilert. Konnte nicht widerstehen :D

  10. #90
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.652
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zu aller Erst sollte man anmerken, dass ich Fairy Tail gesuchtet habe bis zum Schluss und die Serie wirklich genial fand. Ich wurde dann auf diesen Anime aufmerksam und die Qualität vom Bild, die im Trailer am Anfang ersichtlich war, war, wie soll man es sagen, einfach genial.
    Man schaut allein die erste Folge an und sagt danach erst mal ganz, ganz laut: "What the hell". Es ist ein erwachsener Anime, keine Frage, denn es sterben Leute (ist kein spoilern, passiert innerhalb der ersten 10 Minuten, sieht man auch in diversen Trailern). Der Anime fährt von Beginn an eine Spannung, die er bis zum Moment (Folge 24) mühelos halten kann. Es wird eine Drohkulisse erschaffen, die ich persönlich unheimlich glaubwürdig finde und die nicht künstlich wirkt, weil eben der Anime auch Leute sterben lässt. Die Handlung zieht sich durch und die Hauptcharaktere sind Teil der Handlung und nicht andersherum. Die Konsequenz ist eine Unverhorhersehbarkeit der Handlung, die sehr oft verblüfft und einen einfach mit offenen Kinnladen und Gänsehaut zurücklässt. Wenn man dazu noch die Musikuntermalung nimmt, die mit jedem John Williams und Hans Zimmer mithalten kann und die nicht übertrieben episch (wie manche X-Ray Dog Titel) ist, sondern das düstere Bild der Welt perfekt in Szene setzt, haben wir einen atmosphärischen Anime, bei dem selbst 40 Minuten meiner Meinung nach zu wenig sind.
    Und dazu, dass die Handlung zu lang gedehnt werdne soll. Es stimmt, dass wir nach nun 24 Folgen nicht so weit sind wie in anderen Animes. Aber der Inhalt, der solch ein Plot bildet, ist enorm und ich fidne die Charaktere immer noch zu wenig beleuchtet, weil nicht lange genug eingeführt. Das wird wohl das Opfer sein für die anhaltende Spannung, die immer nur kurz abnimmt, um danach umso mehr zuzunehmen. Andere Animes schaffen es nicht in der Form, weil immer in einer brenzligen Lage, wirklich immer ein Wunder passiert und "deine" Laute gewinnen. Wer Titan angeschaut hat und Freunde hat, die One Piece gucken, die pinkeln sich in die Hose, wenn die OnePiece Lobby wieder und wieder den Tod von Ace betrauert. Zumindest wenn der Freund sich sträubt Attack on Titan zu gucken.
    und wenn jemand sagt, er schaue Titan nicht, weil er so gehypt werde. Oha. Es mag Serien geben, die gehypt werden, da gehört meiner Meinung nach One Piece auch dazu. Aber bei Titan, da kann man nur sagen: Ehre, wem Ehre gebührt. Wer erzählerisch solch eine Handlung schafft vor solch einer Kulisse mit solch einer Konsequenz mit filmischer Inzenierung(Anime), der hat ein Meisterwerk geschaffen.
    Ich vermisse ein Buch, welches mir das Meer an Informationen gibt, das ich haben will. Ich lese viel. Und das letzte Buch, welches mit dieser Konsequenz gearbeitet hat (ich lasse Bücher mit unverwundbaren Hauptcharakteren außen vor, z.B. Eragon, Hobbit) und welches ich genauso gesuchtet habe wie jetzt Titan war Clan der Otori.
    Jetzt aber genug der Lobeshymnen, ich schreibe mich noch in einen Rausch ^^
    Will eigentlich nur sagen: Wer mir einen besseren Anime als Titan liefert, wird mein persönlicher Gott.

    LG

  11. #91
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Latoyaki
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.674
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von theFreaK Beitrag anzeigen
    Aber der Inhalt, der solch ein Plot bildet, ist enorm und ich fidne die Charaktere immer noch zu wenig beleuchtet, weil nicht lange genug eingeführt. Das wird wohl das Opfer sein für die anhaltende Spannung,
    [...]

    Andere Animes schaffen es nicht in der Form, weil immer in einer brenzligen Lage, wirklich immer ein Wunder passiert und "deine" Laute gewinnen. Wer Titan angeschaut hat und Freunde hat, die One Piece gucken, die pinkeln sich in die Hose, wenn die OnePiece Lobby wieder und wieder den Tod von Ace betrauert. [...]

    und wenn jemand sagt, er schaue Titan nicht, weil er so gehypt werde. Oha. Es mag Serien geben, die gehypt werden, da gehört meiner Meinung nach One Piece auch dazu. Aber bei Titan, da kann man nur sagen: Ehre, wem Ehre gebührt. [...]
    Wenn dir die Charaktere zu wenig beleuchtet werden, lies den Manga weiter, das kommt nämlich noch. Ich hatte auch den Eindruck, dass Erens ganze Kameraden viel zu kurz kommen und daher nur unbedeutende Nebencharas darstellen, aber ihre Screentime kommt noch und ich muss sagen: Manch einer von ihnen hat dadurch echt an Tiefgang gewonnen. Das war auch wieder ein Überraschungsmoment. Dadurch musste Eren Screentime zwar einbüßen, doch das tut der Storyentwicklung gut. Kein reiner Mainchara-Anime/Manga.

    Und ja, das mit Ace ist angesichts dieses Massensterbens wirklich ein Witz. ^^ Hab gerade Gighschool of Dead gesehen. Irgendein random Chara wird ganz schnell gebissen und infiziert mit dem Zombi-Virus, aber auch hier muss man sich um die Protagonistengruppe keine Sorgen machen... irgendwie voll doof, weil einfach unrealistisch und deshalb weniger ernst zu nehmen...

    Bei deinem letzten Punkt stimme ich dir absolut zu

  12. #92
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.652
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von Latoyaki Beitrag anzeigen
    Wenn dir die Charaktere zu wenig beleuchtet werden, lies den Manga weiter, das kommt nämlich noch. Ich hatte auch den Eindruck, dass Erens ganze Kameraden viel zu kurz kommen und daher nur unbedeutende Nebencharas darstellen, aber ihre Screentime kommt noch und ich muss sagen: Manch einer von ihnen hat dadurch echt an Tiefgang gewonnen. Das war auch wieder ein Überraschungsmoment. Dadurch musste Eren Screentime zwar einbüßen, doch das tut der Storyentwicklung gut. Kein reiner Mainchara-Anime/Manga.

    Und ja, das mit Ace ist angesichts dieses Massensterbens wirklich ein Witz. ^^ Hab gerade Gighschool of Dead gesehen. Irgendein random Chara wird ganz schnell gebissen und infiziert mit dem Zombi-Virus, aber auch hier muss man sich um die Protagonistengruppe keine Sorgen machen... irgendwie voll doof, weil einfach unrealistisch und deshalb weniger ernst zu nehmen...

    Bei deinem letzten Punkt stimme ich dir absolut zu
    Ein Kumpel konnte es nicht erwarten und hat schon weitergelesen. Er meinte, er platze gleich, weil er mir so viel erzählen könnte. Ich lese den Manga jetzt bis auf Animehöhe als. Da sind als echt Hintergrundinfos drin, die im Anime eben verloren gehen. Ich will den Manga abern icht vorgreifen, weil ich den Anime intensiver erlebe wie den Manga. Da wird aber auch wieder jeder anders denken/verfahren.
    Und bei Highschool of the Dead. Du hast recht, das ist mir selbst noch nicht aufgefallen ^^

    Was ich in Hinblick auf Titan schade finde ist, dass nur ein Kapitel pro Monat erscheint. Es wird der Geschichte gut tun, meiner Ungeduld aber nicht ^^

  13. #93
    Kleiner Experte Avatar von Yuri Zahard
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Tower of God
    Beiträge
    149
    Punkte
    3.677
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Dass der Manga nur monatlich erscheint, war bei mir der Hauptgrund diesen nicht zu lesen.
    Die ganzen Cliffhanger sind schon schlimm genug, wenn man auf nächsten Samstag warten muss aber einen monat? Da würde ich die Krise bekommen^^
    Sehe ich das eigentlich richtig, dass nach EP 25 die erste Season schon durch ist?
    Spoiler
    OMG [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ist wieder da! :g46:Koon/Baam/Rak!

  14. #94
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Latoyaki
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.674
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von theFreaK Beitrag anzeigen
    Ein Kumpel konnte es nicht erwarten und hat schon weitergelesen. Er meinte, er platze gleich, weil er mir so viel erzählen könnte. Ich lese den Manga jetzt bis auf Animehöhe als. Da sind als echt Hintergrundinfos drin, die im Anime eben verloren gehen. Ich will den Manga abern icht vorgreifen, weil ich den Anime intensiver erlebe wie den Manga. Da wird aber auch wieder jeder anders denken/verfahren.
    Und bei Highschool of the Dead. Du hast recht, das ist mir selbst noch nicht aufgefallen ^^

    Was ich in Hinblick auf Titan schade finde ist, dass nur ein Kapitel pro Monat erscheint. Es wird der Geschichte gut tun, meiner Ungeduld aber nicht ^^
    Ja, ich weiß, was du meinst. Der Anime ist ja auch episch gemacht. Da ist es eigentlich schade, dass ich mich schon selbst gespoilert habe, aber ich konnte es auch nicht mehr abwarten. xD Andererseits finde ich den Manga auch sehr gut gemacht und so konnte ich direkt in der letzten Folge erkennen, was genauso im Manga verlief und was verändert wurde. Ich hatte mich beim Mangalesen zB etwas geärgert, dass Jean schon länger nicht mehr aufgetaucht war und als dann erzählt wurde, dass er Eren doublet, damit der entwischen kann, wurde er nur kurz eingeblendet und dann kam nur die dumme Bemerkung von Eren "Ich hab doch nicht so ne Pferdefresse wie Jean" (was ja auch lustig war, vor allem, weil die Situation an sich gar nicht lustig war und dann haut der so nen Spruch X'D ) Im Anime hingegen wurde dann auch noch gezeigt, wie Jean dann selbst seine Tarnung fallen lies und zum Kampf aufbracht. Das fand ich toll :> Solche Szenen weiß man dann noch besser wertzuschätzen, wenn man weiß, dass es sie im Manga nicht gibt. Alles in allem fand ich die "Filler" bzw Abweichungen im Anime bisher wirklich klug.

    Außerdem kann ich echt verstehen, dass so viel Arbeit in einem Kapitel steckt, dass selbst ein Monat für den Manga-ka nicht viel Zeit ist ^^°
    Ich warte auch nicht gerne, denke aber aber, gut Ding will halt Weile haben und lieber so als ein weiterer 0/8/15 Manga

  15. #95
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    4.375
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Ich muß sagen, dass ich mir leider etwas mehr von ihm erwartet hatte.
    So wunderbar der Zeichenstil und die Spannung auch seien mag, woran es mir doch fehlt ist eine wahre Bezugsperson. Niemand aus der Serie ist mir auch nur im entferntesten symphatisch.
    Und selbst wenn Hauptakteure plötzlich sterben, denke ich mir nur, endlich ist dieser Unsymphath dahingeschieden.

  16. #96
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kokett
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.508
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Ich habe auch viel mehr erwartet. Für mich waren teilweise zu große zeitsprünge drin, man hätte manche sachen mehr aufbauen sollen dafür andere vernachlässigen. Selten ein anime mit soviel Potenzial gesehen das leider nicht immer 100% genutzt wurde

  17. #97
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Smager
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.543
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Der Anime an sich wahr recht gut, jedoch gefiel mir der Zeichenstiel nicht besonderst, mit diesen Teilweiß eingefügten standbildern, irritierte mich eine Zeitlang ein wenig, bis es beiläufig wurde aufgrund der guten Story, die aber mit dem absurt schlechten Ende der Staffel regelrecht dazu zwang den Manga zu lesen, danach war ich zwar erleichtert aber trotzdem.... so eine Lücke kann man nicht einfach Hinterlassen, das das man gleic wusste wer der weibliche Titann ist, aufgrund des Aussehens war meiner Meinung nach auch ein weng voreilig... mal sehen wies weiter geht^^

  18. #98
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hoschie
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.245
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Das ist ein Anime der mich seit langem wieder richtig gefesselt hat. Ich habe schon lange nicht mehr so sehnsüchtig auf neue Episoden gewartet wie bei diesem Anime. Der Zeichenstyle finde ich genial. Die Mischung als offenen Fragen und neuen Informationen ist meiner Meinung nach genau richtig und hält die Spannung und die Neugier auf mehr konstant auf einem hohen Nivau. Ich freue mich und warte sehnsüchtig auf die neue Staffel. Hoffe das dies nicht so ewig dauert kann es kaum erwarten.

  19. #99
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.919
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Schade das es noch keine 2.Sataffel gibt aber zu den Anime an sich muss ich sagen das es endlich mal was anderes war als nur dicke Brüsste die umher wackeln (Ecchi zeugs)!
    Finde Ecchi ja nicht schlecht aber irgendwie gibts in Japan wohl ein boom damit das sie nichts anderes mehr raus bringen ^^
    Daher war es mal eine gelungene Abwechlung Menschen fressende Riesen zu sehen und von dem ganzen Dramatischen zeugs mitgerissen zu werden ^^


    Geplant hatte ich eigentlich bis zum Schluss zu warten bevor ich es mir ansehe aber ab Folge 14 konnte ich einfach nicht mehr und hab angefangen es mir anzusehen und ab dann war ich süchtig danach ^^


    Aber irgendwie finde ich das Ende nicht gut da viele Fragen offen bleiben und sie hätte auch die Zeit von Anfang des Trainings bis zum Schluss mehr eingehen können aber das ist eine Persönliche Meinung von mir...

  20. #100
    Erfahrener Otaku Avatar von Kryptox
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Kanto
    Beiträge
    295
    Punkte
    4.608
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Attack on Titan/Shingeki no Kyojin

    Shingeki no Kyojin war ein Anime, der mich in den ersten Folgen wirklich gefesselt hat. Das Setting und die Hintergrundgeschichte war wirklich Spitze.

    Die Menschen werden von Riesen gejagt und verschanzen sich in eine 50 Meter hohe Mauer die kein Mensch erklären kann wie sie dahin kam und wer sie gebaut hat. Bis jetzt ... ^^ Der Mensch lässt das nicht auf sich sitzen und weiss sich dank seiner Ausrüstung zu wehren.

    Wenn man das so liest, dann kriegt man gleich Lust den Anime zu schauen. Er war wirklich spannend, interessant, gut umgesetzt und war einfach alles perfekt .... bis Folge 7 kam. Wieso?! Wieso macht man aus so einem Anime wieder so ein 0815-"Protagonist owned alles". Wieso gab man ihm diese Kraft?! Es wäre so IMMENS spannender gewesen, wäre es nur bei Mensch vs Titan/Riese geblieben, aber nein .... Anfangs habe ich mich noch damit abgefunden und weiter geschaut, dachte mir: "Komm, gib ihm ne Chance vielleicht wirds doch noch spannend und interessant." So wars dann auch eine Zeit lang, bis der Nächste auftauchte ...

    Ich habe den Anime noch bis zum Ende geschaut und dann angefangen den Manga zu lesen. Joa, was soll ich sagen ... Riesige Enttäuschung ... absolut ruiniert meiner Meinung nach. Der Anime hätte wirklich ein Meisterwerk werden können. Nein natürlich gibt man dem Protagonisten noch mehr Power.

    Shingeki no Kyojin hatte das Potenzial, wurde aber durch den 0815-Protagonisten ruiniert.
    Meine Meinung, andere werden ihn wahrscheinlich dennoch gut finden.

  21. 2 Benutzer sagen Danke:

    ChristianLake (6. June 2014),hitsugaya226 (18. November 2013)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158