Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: [Diskussion] Blue Exorcist

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Kleiner Experte Avatar von Theili
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.421
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ich denk mal die Fragen haben sich schon geklärt...

    Ich fand Ao No Exorcist, oder eben Blue Exorcist auf alle Fälle nicht schlecht. Aber irgendwie hat mir das gewisse etwas gefehlt. Ich fand sogar, dass der Anime sich teilweise ziemlich gezogen hat, ich hatte auch keinen Lieblings Charakter oder so. Obwohl die Geschichte an sich ja eigentlich ziemlich genial ist, die Umsetzung war nicht ganz mein Fall. (Man hätte meiner Meinung nach eben einfach mehr aus dem Konzept machen können, ich hab immer gehofft das der Anime erst ab der nächsten Folge richtig anfängt, das war schon enttäuschend)

    Bevor ich aber von den Fans geköpft werde, wie gesagt alles in allem war Blue Exorcist schon ok, hatte auch mitreißende Momente...
    (nur weiterempfehlen würde ich es jetzt nicht unbedingt, obwohl ich ein totaler shounen fan bin)

  2. #22
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Auch mir hat Blue Exorcist sehr gut gefallen, gute Soundtracks und schöne Geschichte. Was mich jedoch ziemlich stört (wundert mich, dass es noch keiner erwähnt hat ) ist das Ende. Wie bei vielen anderen Anime, die mir sehr gut gefallen haben, wandelt man das Ende ab, weicht vom Manga ab, nur um wohl wahrscheinlich den Anime zu Ende zu bringen. Ich finde es schade, wenn gute Anime dann nur als Werbung für den Manga gedient haben und man eben diesen lesen muss um die Story im vollem Umfang mitzubekommen.

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.494
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ich hoffe der Anime wird noch mal neu gemacht wie das bei FMA Brotherhood der fall ist so das es noch ne serie gibt die kommplet an denn Manga angelegt ist. Ich fand denn ANime gut und denn Manga noch besser deswegen hoffe ich auf einen ANime der nah am Mange ist.

  4. #24
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Blue Exorcist ist ein cooler Anime mit einer guten Story, tollem Setting und einem starken Hauptcharakter. Auch wenn nicht alle Folgen Story trächtig sind, sind sie dennoch sehenswert. Der Zeichenstil (bis auf wenige Ausnahmen (Izumo`s Augenbrauen ^^)) und die Musik waren in Ordnung. Bei den Charakteren gab es ein bis zwei die etwas genervt haben, aber die meisten haben gut in den Anime gepasst. Am stärksten fand ich Rin.
    Ich fand es sehr schade dass die Kämpfe oft viel zu kurz waren. Es muss nicht jeder Kampf 10 min. gehen, aber ein bisschen mehr hätte man ruhig zeigen können. Trotzdem ist es ein guter und empfehlenswerter Anime. 08/10
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #25
    Delivery God Avatar von Near
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    456
    Punkte
    10.510
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Meister der Aktivität

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Der Anime hat mir sehr gut gefallen und ging leider viel zu schnell zu ende.
    Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und vor allem Rin ist als Charakter sehr gut gelungen. Er wirkt natürlich, sympathisch und vor allem hat er nicht dieses Dummheits-Gen das vielen Charakteren eingepflanzt wird um die Handlung vorran zu treiben. Er macht einfach sein Ding und das ist super so

    Story auch sehr interessant, alles in allem sehr zu empfehlen.

    Was mir nicht so gut gefallen hat:
    - Die Augenbrauen von Izumo... Waaaas war das xD
    - Die "Kuro Folge" bei der man die ganze zeit nur denkt Kuro war doch sonst nicht so dumm...
    - Das Ende. Kam einfach zu plötzlich und hatte noch recht viel Potential.

    Und zu Nemu (der Hasenjunge) hat man eindeutig zu wenig erfahren...


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Why is it that the beautiful things are entwined more deeply with death than with life?

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.031
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    erst neulich mit meinem freund den anime angeschaut ganz amüsant...ich würde es jedem weiterempfehlen ^^ der anime war iwie jedoch zwischen 0815 aber trotzdem interessant genug, dass ich mir die serie komplett angeschaut habe ^^ für son anime marathon zwischen durch ist er perfekt, da die serie nicht all zu lang ist und man trotzdem gut lachen kann ^^

  7. #27
    Schweigsamer Wächter Avatar von Virgel
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    NRW; Bochum
    Beiträge
    114
    Punkte
    2.099
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ein gut gelungener Anime der Spass macht und sehr Amüsant ist, sollte sich jeder mal anschauen.
    Vorallen die Intriegen von Mephisto sind schon sehenswert und geben der Geschichte die richtige Würze.

  8. #28
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    933
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Das von 2. ist doch eine Anspielung auf Goethes Faust oder? :D "Oh Augenblick verweile doch, du bist so schön!" wenn ich mich nicht irre :D Was Mephisto hier aber meint, weiß ich leider auch nicht.

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Darico
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    21
    Punkte
    693
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ein genialer Anime mit einer guten Story und fantastischen Charakteren. Besonders Rin und Mephisto haben mir sehr gut gefallen. Die Mischung aus Action und entspannter Comedy ist meiner Meinung nach auch sehr gut gelungen. Auch der Soundtrack ist einfach nur wunderschön. Finde es deshalb auch so schade, dass das Ende so plötzlich kam.
    Dennoch kann ich diesen Anime jeden empfehlen.

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Saiga
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.298
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Mir hat der Anfang mit dieser düsteren Atmosphäre gefallen und die Mitte des Anime fand ich auch gut. Das Ende fand ich dagegen ziemlich Entäuschend . Auch der Zeichenstil (an einigen stellen) fand ich auch nicht soo gut . Der Erste Opening hat mir gut gefallen aber das zweit fande ich noch viel besser. Der Sountrack (Battle Music) Habe ich übelst gefeiert und habe sie mir sogar gedownloaded. Insgesamt auch ein Anime den man gesehen haben muss . Ich würde 9/10 geben . Nur meine Meinung


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.182
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Zur ersten frage es gab genau 3 OVAs (Ao no Exorcist: Ura Eku/ Ao no Exorcist - Tokubetsu Bangai Hen: Kuro no Iede/ Gekijouban Ao no Exorcist Tokubetsu Eizou)
    (Ao no Exorcist - Tokubetsu Bangai Hen: Kuro no Iede) kam mit ger Dub raus die anderen beiden OVAs leider nur mit ger Sub

    Mir gefiel der Anime sehr. Ich weis nicht was es war aber etwas fesselte mich an den Anime und ich musste weiter schauen.
    Mir gefielen sehr gut die Kämpfe, der Zeichnungsstil und die einen Charakter. Die sprechende Katze die war irgendwie süß.

    Ich kann den Anime nur empfehlen.

  12. #32
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    45.014
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ao no Exorcist bzw. Blue Exorcist gehört zu den letzten Animes, die ich gesehen habe, es ist also nicht lange her, dass ich diesen Anime gesehen habe.
    Diesen Anime hatte ich schon länger auf meiner Liste und eine Person bestand darauf, dass ich diesen Anime endlich mal schauen sollte.^^ Da ich eines Tages eigentlich nichts zu tun und ich keine angefangenen Animes hatte, beschloss ich, doch mal Ao no Exorcist zu schauen. Zugegeben, der Anime ist toll. Mir hat er gefallen; ich hatte immer Spaß, als ich den Anime geschaut habe. Die Figuren waren toll anzusehen und jede von ihnen war individuell. Die Okimura-Brüder waren generell lustig. Typischer Streit zwischen Brüdern; der jüngere von denen verhält sich erwachsener als der ältere und solche Sachen.^^
    Die Story an sich war ein großer Pluspunkt der Serie, aber was ich ebenfalls sehr toll finde ist, dass einige der Figuren aus Kyoto kamen. So war mal wieder der Kansai-Dialekt vertreten, den ich sehr interessant finde. Dieser Dialekt ist für mich immer schön anzuhören.
    Zur Soundkulisse kann ich auch noch etwas schreiben. Da ich ein Fan von epischer Musik bin und es in Ao no Exorcist epische Musik gab/gibt, war ich begeistert davon. Es gibt nichts Schöneres als epische Musik, wenn ein wichtiger Kampf ansteht.
    Insgesamt ein sehr guter Anime, den ich nicht so leicht vergessen werde.
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #33
    Kleiner Experte Avatar von Nijazi2000
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Deutschland :P
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.070
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Ich fand ihn echt gut am Anfang. Es gab einen guten Storyaufbau, gute Soundtracks, wirklich witzige Comedy, was nicht bei jedem Anime, das Comedy als Gerne angegeben hat der Fall ist und es gab noch interessante Hauptcharakter. Von der Story her kann ich jetzt nicht so viel sagen, da es einfach ein lausiges Ende hatte. Der Manga ging nunmal weiter und man wollte ein Ende für den Anime. Somit wich man dann ab, was nicht immer was schlechtes heißt. Es gibt genug Anime, die die trotz Abweichungen vom Original ihre Sache gut gemacht haben, aber Ao no Exorcist /Blue Exorcist gehört leider nicht dazu. Gegen Ende konnte man die sinkende Qualität der Story echt spüren. Trotzdem war der Rest sehr gut und hat mich auch bis zum Schluss unterhalten. Wie gesagt hat es einfach nur das Ende kaputtgemacht. Aber trotz allem ist es ein sehr guter und empfehlenswerter Anime.

  14. #34
    Kleiner Experte Avatar von fichtlwichtl
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    67
    Punkte
    2.676
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Im grossen und ganzen hat mir dieser Anime richtig freude bereitet.
    Spannung war oft kurz und knackig, dafür recht viele funny moments. Habs zwar lieber spannender, aber hier hats halbwegs gepasst.
    Da ich den Manga nicht kenne, kann ich auch keinen Vergleich ziehen.
    War auf jeden Fall sehenswert. Ob ich ihn mir ein zweites mal ansehe, weiss ich noch nicht.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  15. #35
    Delivery God Avatar von Near
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    456
    Punkte
    10.510
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Meister der Aktivität

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Die erste Folge war für mich noch ein großes WTF und ich hätte fast aufgehört weiter zu gucken.
    Zum Glück habe ich das aber nicht getan

    Die Geschichte hat mir denn, trotz extremen Start, doch sehr gut gefallen. Rin ist ein cooler Charakter der, wie man es leider selten sieht, auch seine Fehler und eigensinnigen Gedanken hat. Vor allem hat er sehr menschlich gehandelt und oft auch so, wie ich es vermutlich getan hätte

    Der Anime war auch der Grund, warum ich selbst mal Sukiyaki ausprobiert habe. Alleine dafür bin ich Ao No Exorcist unglaublich dankbar. Das ist jetzt nicht nur Rins Lieblingsessen, sondern auch meins


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Why is it that the beautiful things are entwined more deeply with death than with life?

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Haftiabi Tefflondon
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.122
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Mir hat Blue Exorcist relativ gut gefallen, habe ihn auch erst kürzlich gesehen. Den Charakter Mephisto fand ich dabei besonders gut auch aufgrund der vielen wirklich gleichen Eigenschaften die er mit den Protagonisten aus Goethes Werk teilt. Ebenfalls gefielen mir die wirklich genial designeten Dämonen die zudem noch in Art und Klasse spezifiziert wurden, was ich doch recht unterhaltsam fand und Freude daran hatte. Doch auch die Story war gut, gerade am Anfang wo auch noch viel Spannung erzeugt wurde, im Mittelteil finde ich lässt es etwas nach, da dort auch wirklich Folgen dabei waren die überhaupt nichts mit der eigentlichen Story zu tun hatten. Gegen Ende hin muss ich aber sagen hat mich der Anime doch noch sehr überrascht, da ich in den Folgen zuvor nicht vermutet hätte, dass es überhaupt so weit kommen würde, dass es ein Kampf mit Satan gibt.

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cucumber
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    628
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Der Anfang war richtig gut, die ausführliche Beschreibung cooler Charaktere hat mir auch sehr gefallen.
    So weit so gut, auch die deutsche Synchro war gelungen, aber zum Ende hin hat es mich garnicht mehr wirklich reingezogen und ich fand es total entäuschend.
    Schon schade weil die Serie am Anfang apokalyptisch wirkte und auch viel Humor eingebaut war, die dramatischen Geschichten aller Charaktere waren auch episch, aber dann, das grande Finale, eher schwach.

    Es wirkte wieder wie so ein Marketingexperiment, nach dem Motto >>Wenn es gut ankommt, machen wir noch eine Staffel<<
    Gome... GOMENASAI!!!

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    29
    Punkte
    1.775
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Hatte vor dem Sommerferien Angefangen den Anime zu ende zu gucken und später alle Mangas gekauft weil es n schönen Story,Action,Abenteuer und ab und zu Lustige Szenen hatte.Aber nun ein paar formielierungen worum es geht hoffe ich Spoiler nicht .

    Ein Junge namens Rin Okumura ist auf dem Weg ihren Vater zu rächen mit seinen bruder Yukio Okumura.Danach beginnt der Abenteuer mit unseren freunde Rin und Yukio.

    Hoffe es hat euch gefallen wie ich es fand aber wollte nicht Spoilern damit unsere freunde eine freude haben für alle Animes ^^

  19. #39
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    645
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Fand den Anime insgesamt gut, schwächelt aber gegen Ende hin ein wenig.Wie gewohnt wird das Böse aufgedeckt und die beiden Brüder stellen sich. Aber es passiert alles immer relativ schnell und echte Kampfszenen gibt es fast nicht. Der Anime hat einfach eindeutig zu kurze Kampfszenen!! Natürlich geht sowas in Animes wie Samurai Champloo. Da gibt es nichts "übernatürliches", alle sind normale Menschen und können mit einem Schlag ausradiert werden. Bei Geistern, Dämonen und nem dicken Teufel erwarte ich jedoch ein wenig längeres Ringen! Diesen Campausflug fand ich wiederum sehr gut! Schöne und vor allem Nachvollziehbare Hintergrundgeschichte mit abgedrehten Charakteren die trotzdem nicht aufgesetzt wirken.

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku Avatar von wabba11
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    NiederÖsterriech
    Beiträge
    22
    Punkte
    917
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Blue Exorcist

    Diesen Anime habe ich Verschlungen. (mit Haut und Haaren )

    Der Anime handelt von 2 Zwillingen die den Kampf mit Demonen Aufnehmen wollen. Wie und wann sie das Machen Anime anschauen
    Die Geschichte dahinter is einfach cool gemacht und der Zeichgenstil passt auch dazu.
    Die Hauptfigur will nie Lernen und immer der Beste sein und alles besiegen das sich in seinen Weg stellt.
    Die Nebenfiguren sind echt klasse gemacht alle haben unterschiedlicher wie es kaum nur geht.
    Diesen Anime kann ich empfehlen die Epische Kämpfe, Lustig,Traurige und Bahnbrechende Vortschriete sehen will.

    Meine Berwertung
    Gesamtbewertung 35/40
    Geschichte 8/10
    Hauptfigur 8/10
    Nebenfiguren 9/10
    Ende 10/10

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158