Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Chuunibyou demo Koi ga Shitai


    Studio: Kyoto Animation
    Genre: Romance, Comedy
    Episoden: 12
    Premiere: 4.10.2012

    Story: Togashi Yuuta litt in seiner früheren Jugend an Chuunibyou, einer Krankheit, die man mit 14 Jahren hat, in dem man sich wie ein Held aus einer Anime-Welt verhält.
    Mit der Zeit schien er diese Krankheit hinter sich gebracht zu haben, doch eines Tages muss er dieses Schicksal erneut durchleben. Ab diesem Tag beginnt ein neues Chaos für ihn.




    Dieses Mal erstelle ich einen Thread über Chuunibyou demo Koi ga Shitai.

    Sicherlich kennen die Einen oder Anderen diesen Anime.
    Dieser Anime ist eine Serie mit Comedy-Inhalten und ist auf seiner eigenen Art und Weise lustig.
    So einen Anime findet man nicht immer.
    Was ich meine ist, dass manchmal diese "Kämpfe" in actionreichen Szenen gezeigt werden und manchmal in Realität, was ziemlich blöd aussieht.^^
    Die Geschichte ist gut gestaltet und sehenswert.
    Ich finde dieses Mädchen mit der Augenklappe und den blauen Haaren interessant. Ihr Name fällt mir gerade nicht ein.^^

    Ist für Euch dieser Anime schön oder nicht schön?
    Geändert von Daimyo Tokugawa (14. October 2013 um 21:34 Uhr)
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Azathoth (22. December 2013)

  3. #2
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Als ich diesen Anime vor einigen Monaten geschaut hab war ich schon ziemlich überrascht!
    Der Name des niedlichen Mädchens übrigens ist : Rikki Takanashi

    Mir gefällt die Story sehr! Zudem gesagt wird, dass Chuunibyou demo Koi ga shitai bekannt als Middleschool 2nd Year Syndrome,
    ziemlich gut die Fassung beschreibt in der man selbst steckt/ gesteckt hat als man Fan von gewissen Shows war.

    Ich meine, als ich kleiner war und Dragonall/ Pokemon/Power Rangers/Sailor Moon geguckt hab, hab ich mir den Alltag auch so gedacht, wie Rikki :D
    Demnach verbinde ich schon einen großen Sympathiepunkt mit ihr!

    Ich finde den Anime sehr schön gestaltet, die Story ist amüsant und später auch ziemlich gefühlvoll!
    Als ich das Ende gesehen hab, kam ich einfach nicht drum mir die letzten Worte der Show zu notieren die mich irgendwie angeregt haben:

    Spoiler
    Immerzu berichten die Menschen davon wie schrecklich sie sich mit dem Chuunibyou-Virus doch fühlten.
    Sie wollen ihn totschweigen, sodass er schnell in Vergessenheit gerät. Doch kann man sein verrücktes altes Ich tatsächlich loswerden,
    durch das man sich besonders fühlte und fest daran glaubte, von einer höheren Macht geschützt zu werden?
    Es kommt vor, dass Menschen lügen, sich in Fantasiewelten flüchten, von einer fernen Zukunft träumen oder in ihren Köpfen eine imaginäre Liebesbeziehung erfinden.
    Zwischen dem Tag der Geburt und dem Tag des Todes wiederholt sich dieser Prozess kontinuierlich bis in alle Ewigkeit.
    Es ist deprimierend…und nicht minder beschämend doch es ist ein Teil von uns.
    Diese Krankheit nennt den Namen Selbstbewusstsein. Jeder von uns muss sich ihr stellen und sie als Teil von sich akzeptieren.
    Tatsächlich tragen wir alle den Chuunibyou-Virus in uns.

    So entzweie dich, du Realität. So zerbreche du Synapse. Schicke diese Welt in ewige Verbannung.




    Fazit: TOP Anime ^^
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  4. 1 Benutzer sagt Danke:

    Azathoth (22. December 2013)

  5. #3
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Nun Revy sie heißt Rikka Takanashi^^
    Der Anime ist der einzige Anime, wo die Magie Animation mit so einer unglaublichen wunderbaren und perfekten Bild dargestellt wird. Die Story ist finde ich ziemlich gut gelungen, also ich musste immer bei den peinlichen Szenen weggugen , da ich sonst nicht aufgehört hätte zu lachen^^ Aufjedenfall für jeden der auf Comedy/Romance steht mit ner großen Portion Peinlichkeit. Die OVA habe ich auch gegut und finde es schön, dass sich die beiden ge***** haben :D Also ich freu mich auf die zweite Staffel und auf den Movie, die in diesen Winter erscheinen soll!

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #4
    Erfahrener Otaku Avatar von Kryptox
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Kanto
    Beiträge
    295
    Punkte
    4.608
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Chuunibyou demo Koi ga Shitai, ein Anime der stark in meiner Erinnerung geblieben ist. Das Chuunibyou-Syndrom hatte ich teilweise als Kind auch und kann mich auch ab und zu daran erinnern. War schon witzig, aber auch blöd.

    Der Anime gefiel mir super und ich schaue ihn heute noch mehrmals an, weil er, egal wie oft man ihn schaut, trotzdem unterhaltsam ist. Rikka ist richtig putzig und es macht Spass ihr zu zuschauen. Der Wechsel zwischen Realität und Fantasie in den Kämpfen ist teilweise echt komisch, aber auch etwas "fremdschämend". Die Fantasie Kämpfe sind richtig gut gezeichnet & animiert, sowas hätte ich eigentlich nicht erwartet. Alle Charaktere haben einen Knall und sorgen dafür, dass der Anime nicht langweilig wird. Wegen Dekomori und "Mori Summer" habe ich mich teilweise schlapp gelacht. Die Story ansich ist nicht besonders, aber ich denke nicht, dass der Schwerpunkt darauf lag. Gegen Ende sah man auch eine kleine Romanze aufblühen, welche am Ende zu einer Blume erblühte.

    Ein Anime der es verdient hat geschaut zu werden und absolut empfehlenswert für alle die ihn noch nicht geschaut haben.

  7. #5
    馬鹿は死ななきゃ直らない。 Avatar von I3reaker
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Bei Reo-chan
    Beiträge
    428
    Punkte
    5.501
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger AmateurHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Dieser Anime... Er ist die verkörperung der Hölle und deren Ableger persönlich. Ich verstehe wirklich, WIRKLICH nicht, was manche Menschen an diesem Anime gut finden. Der Anime geht um Menschen mit einem seelischen Leiden, welche sich und dem Zuschauer auf den Geist gehen! Was zur Hölle ist da bitteschön gut daran? Der Anime ist absoult Langweilig!

    Mal wieder eine absolut Subjektive Meinung von mir, wem es nicht passt darf gerne versuchen, gegen meine geniale Argumentation gegenzu argumentieren.

  8. 1 Benutzer sagt Danke:

    Donigeka (13. October 2013)

  9. #6
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Dank dem ersten Priester von Reo fuehle ich mich nicht mehr alleine mit meiner Meinung, dass Chuuni einfach nur ein grosser Haufen Mist war. KyoAni ist schon laenger nicht mehr mit seinen Serien wirklich mit mir auf einer Linie. Die letzten Serien, die sie abgeliefert haben, war nur noch aneinander gereites Moe-Zeugs, welches 0 Unterhaltungswert aufweist. Das gilt fuer Chuuni aber noch einmal besonders. Ich habe dort nicht einmal einen Charakter gefunden, der mir irgendwie gefallen hat. Die Serie war von vorne bis hinten eine einzige Enttaeuschung.

  10. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xRei
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Bayern Landshut
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.462
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Chuunibyou demo Koi ga Shitai ist für mich ein klasse Anime gewesen um abzuklinken, sich einfach mal wieder krumzulachen und spaß beim schauen zu haben.
    Die Story ist auf ihre eigene art lustig und bringt somit super stimmung ins gesamt geschehen, oft fand ich die taten der charakter opstörn dumm aber ich glaube genau das macht den anime ja auch aus xD
    Muss man auf jeden fall anschauen wen man wieder bessere laune braucht.
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic6422_1.gif

  11. #8
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.428
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Chuunibyou demo Koi ga Shitai hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich den Anime am Anfang sehr kritisch gegenüber war. Ich meine ein Junge der ,ist seiner Fantasie abschließen will und dann ein Mädchen was an dieser "Krankheit" "leidet". Aber ich habe mich doch entschieden es zu gucken und es definitiv nicht bereut. Freue mich schon auf die 2te Staffel :-)

  12. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.661
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    der anime fand ich ziemlich langweilig ich glaube ich hab ihn 3 mal oder so abgebrochen diese gigantischen waffen in
    der fantasie welt der charatere wahren voll überzogen doch eins muss ich dem anime lassen das charakterdesingn und
    der zeichenstiel ist sehr gut das war auch der grund wesshalb ich den anime zuguterletzt doch zuende geschaut habe

  13. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sklyte
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Magnolia
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.422
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Ich fand den Anime voll Amüsant und dachte so omfg so war ich als Kind "NEEEEIIIINNN!"
    Ab er die Story war sehr gut besonders die letzten Folgen waren sehr gut musste die ganze Zeit lächeln und denken omg wie Süß
    dem Anime gebe ich 9/10 Punkten

  14. #11
    Erfahrener Otaku Avatar von Ronae
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    185
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Sicher einer meiner Lieblingsanimes. Schöne Geschichte, tolle Charaktere und gut gezeichnet. Außerdem musste ich oft lachen. Dieser Typ von durchgeknallten Mädchen wirkt irgendwie sehr niedlich und deshalb mochte ich wohl auch Kuroneko aus Ore no Imouto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai von allen dort gezeigten Charakteren am liebsten. Ich freue mich schon sehr auf die zweite Staffel.

  15. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vinh
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10
    Punkte
    3.106
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Meint Ihr der Anime würde mir gefallen?

    Die Story / Charaktere und alles soll ja gut sein.
    Wie sieht es mit Fanservice und Ecchi aus? Das ist nämlich etwas was bei mir schon bei manchen Animes die Lust genommen hat.

    Danke für die Antworten :P
    Then and now, what I protect has never changed.

    Sakata Gintoki

  16. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lama-mit-Hut
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.926
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Chuunibyou ist für mich einer meiner Favoriten-Animes, die ich persönlich mit einem 10/10 bewerten würde. Zusätzlich habe ich überlegt, darüber ein Review zu schreiben (nachdem ich eins erfolgreich über 5 cm/s gemacht habe).
    Aber kurzum: Chuunibyou ist ein Anime, der mir so sehr gefallen hat, dass mir jegliche Überlegungen von wegen Kritik und Mängel entgangen sind, weil man diesen Anime einfach voll und ganz genießen kann - wenn man so wie ich wäre.

    @Vinh
    Es hat keine Ecchi-Anspielungen. Nur ein Swinsuit-Fanservice, aber mit den natürlichen Schul-Badeanzügen. Des Weiteren, wenn Erotik dich so sehr anekelt, wirst du es schwer haben, wenn du älter wirst.

  17. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vinh
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10
    Punkte
    3.106
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    @lama danke für deine infos werd mir den anime mal reinziehen und keine angst erotik ekelt mich nicht an es zerstört nur manchmal die story / handlungen der serien finde ich wenn es übertrieben ist

  18. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lama-mit-Hut
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.926
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    @Vinh
    Nun, ich habe persönlich sogar die Novelle von Chuunibyou gelesen, und der/die Autor/in hatte sogar beabsichtigt in der Novelle eine Swimsuit-Szene zu schreiben - er/sie ist letzten Endes nicht dazu gekommen. Somit hat wohl das Anime-Studio ihr/ihn die Freude gemacht. Aber das war halt nur ein kurzer Fan-Service. Die Comedy ist dadurch nicht baden gegangen, ebenso wie die Romanze, die sich im Verlauf bildet. Und ich glaube, ich kann mich vage daran erinnern, dass diese Szene nur acht bis zehn Minuten in Anspruch nahm. Dann ging es weiter mit dem Plot.

    Hab Spaß, wenn du es dir ansiehst!

  19. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Deathfanatic
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Labor für futuristische Geräte
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.240
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Nach der 1. Folge dachte ich schon "Diesen Anime schaust du definitiv zu Ende" und es hat sich definitiv gelohnt :D Ich feier immer noch den Anfang von Folge 6 wo Yuuta aufm Bett liegt und Monster Hunter spielt xD und Rikkas "ow" immer :3 Definitiv Waifu Potenzial ^-^
    Learning to Manage Chaos
    Dysfunctional Systems

  20. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anthony
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.664
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Ich find den Anime einfach super. Er ist zwar nicht der beste der besten aber schon ziemlich gut.
    Er ist auf jeden Fall abwechslungsreich. Alle erzählen immer über die Comedyseiten, aber viele vergessen dabei, dass das ganze einen ziemlich traurigen Hintergrund hat. Im Bezug auf Rikka (Spoiler~~~ aber ich sag ja nichts genaueres). Da ist Drama, Comedy, School, Romance, Action UND teilweise sogar Ecchi dabei. Also eigendlich sollte da für jeden etwas zu finden sein^^

  21. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.444
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Ist ne gute Umsetzung geworden, die sowohl Unterthaltsam als auch wirklich Sehenswert und nicht wie ueblich mit Echi tot geladen wurde. Die 2te Staffel sieht soweit auch ganz gut aus . Bleibt also nur noch zu hoffen das sie nicht so einbricht wie so manch andere 2te Staffeln.

  22. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Olligatoor
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.322
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Hallo also hatte mir den Anime gestern ma reingezogen. Die ersten paar folgen fand ich echt richtig witzig, diese geilen waffen und fighten dann ( Die Kämpfe als Anime das wär doch auch bestimmt auch geil^^)
    und das alles als Phantasie xD hängen die dann mit Besen oder so rum. Aber desto mehr folgen ich geschaut habe desto mehr hab ich gedacht whoa die Story hat ja doch richtig was zu bieten. Die hat mich dann scho gepackt freu mich scho die 2. staffel anzusehen^^

  23. #20
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.811
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Chuunibyou demo Koi ga Shitai

    Rikka <3

    Ja, ich find sie echt total Süß, mit das beste an dem Anime wie ich finde. Klar sie ist auch etwas durchgeknallt aber man muss sie einfach gerne haben, gilt aber auch für alle anderen Charaktere. Die sind nämlich echt die Stärke des Animes.

    Ich find dieses Virus wirklich echt einfallsreich und sehr Lustig umgesetzt, vorallem wenn Rikka mal wieder von Yuuta gehauen wird, einfach nur Süß^^

    Was mich aber übberrascht hat ist die wendung zum Drama in der zweiten hälfte und das macht den Anime irgendwie verdammt gut, kann mich da nur den anderen hier anschließen.

    Was diese Imaginären Kampfszenen und das geschwafel von Rikkas fantasien angeht war ich aber das ein oder andere mal schon irgendwie etwas genervt weils manchmal einfach nicht gepasst hat und zuviel des guten war.

    Die Animationen sind aufjedenfall guter Standard und die "Kämpfe" sind auch sauber Animiert worden. Charaktere sind vom Zeichenstil eher niedlich und sympatschisch gehalten, passt gut zum Anime.

    Die Musik war in den Folgen eher im hintergrund daher ist sie mir fast garnicht aufgefallen, das Opening fand ich jetzt ganz ok.

    Wurde jedenfalls echt gut unterhalten und fand den Anime echt Lustig und vorallem die Chaktere fand ich Hammer.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158