Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: [Diskussion] Claymore

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von HorrorKaiser
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    60
    Punkte
    3.142
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    [Diskussion] Claymore

    So, ich habe letzte Woche Claymore fertig geschaut. Und nachdem ich seither an nichts anderes mehr denken kann
    würde mich jetzt eure Meinung zu diesem Anime interessieren. Schreibt auch bitte was ihr vom Ende haltet und ob ihr euch eine 2 Staffel wünscht =)

    Wer ihn noch nicht kennt kann gerne hier mal schauen:
    --> [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    Meine Meinung:
    Wo soll ich eigentlich anfangen?
    Zu Beginn habe ich mich durch die Bilder und einigen Bewertungen abschrecken lassen. Claymore sah trist und langweilig aus.
    Als er mir letzte Woche über den Weg gelaufen ist in einer von vielen Top-Anime-Listen, habe ich begonnen die ersten Folgen zu schauen.
    Und die sind einfach grauenhaft... Die Geschichte blubbert nach immer dem selben Schema F vor sich hin. Animationen und die Art des Animes waren zwar von Anfang an genial,
    aber die Pokemon-artigen ersten Folgen waren furchtbar.

    Aber ich bin dran geblieben. Ab Folge 5 ändert sich der Anime und ich habe ihn in 3 Tagen durch gesuchtet.
    So schön, actionlastig, brutal, krank und alles im richtigen Verhältniss. Selbst jede einzelne Claymore mit ihren ganz individuellen Fähigkeiten und Charaktern mochte ich alle. Auch wenn manche extrem krank waren <3 =)
    Ich muss wirklich gestehen, der Anime hat es mir wirklich angetan.

    (Achtung mit Spoiler, weiter lesen auf eigene Gefahr):
    Was micht etwas gestört hat:
    - Raki heult mir zu oft rum, manchmal nervt es leicht
    - Die ersten 5 Folgen....

    Das Ende fand ich jetzt zwar nicht übermäßig, da noch vieles offen ist, aber irgendwie auch passend. Ein Happy End hätte nicht zum Anime gepasst.
    Eine zweite Staffel wäre richtig genial, ich mag diesen Anime einfach unheimlich. Ich will sehen wie die Organisation platt gemacht wird (zumindes hoffe ich dass das passiert^^)

    Die Musik hat mir sehr gut gefallen und war immer passend. Zu den Zeichnungen: Die Jungs & Mädels wussten was sie tun! Keine Standbilder, gute Animationen und extrem geiles Art-Design.

    Mein Lieblings Charakter war definitiv (natürlich abgesehen von Clare) Teresa. So verdammt stark. Musste sich gegen die anderen kaum anstrengen =) Richtig geil!
    Also wie sieht’s bei euch aus?
    Geändert von HorrorKaiser (26. July 2013 um 21:28 Uhr)
    "Uh, hey Mistah. I am mad scientist, it's so cooooool.. sonovabitch!" - Okabe Rintarou aus Steins;Gate


  2. #2
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.643
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Der Anime geht schon in Ordnung kommt aber wie so oft nicht an das Ausgangsmaterial den Manga heran.

    Wie schon Erwähnung fand war der Einstieg recht karg und Raki bis zum Schluss der wenn auch typische aber nervige Male-Lead der mal wieder trotz eigener Machtlosigkeit meint sich herausnehmen zu können sich als moralische Instanz der Welt aufzuspielen.

    Mit Theresa's Arc nahm das Ganze dann aber Fahrt auf und Raki hatte im späteren Verlauf auch immer weniger Fokus erhalten.

    Einzig das Ende habe sie dann wieder ruiniert. Es wurde auf Teufel komm raus versucht alle aufgeworfenen Plotfäden dann doch noch mittels eines anime-eigenen Endes zusammenzuführen. Was natürlich nur schief gehen konnte und letztendkich weder konsistent noch befriedigend war. Es hätte dem Gesamtwerk besser zu Gesicht gestanden einfach mit dem wirklichen Ende des 'Battle of the North' auszublenden anstatt kurz vor Schluss noch eine unpassende Konfrontation zu erzwingen, die letztlich zu Nichts führte. Auch wenn das hieße die Story vorläufig unvollendet zu lassen.

    Das Ganze hat eigentlich storytechnisch eine 2te Staffel auch unmöglich gemacht.

    Für alle die trotzdem an Claymore Gefallen gefunden haben und wissen wollen wie es weitergeht, empfehle ich den Manga - entweder ab Anfang oder ab dem 'Battle of the North', wo erstmals größere Unterschiede zwischen Anime und Manga auftraten.
    Geändert von Asturaetus (28. July 2013 um 23:48 Uhr)

  3. #3
    Treues Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    351
    Punkte
    6.204
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderSenpaiTagger Second Class5000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ich bin eher für ein Remake der sich an den Manga hält. Würde gerne wissen warum alle den Manga besser finden, weil ich selber keine Mangas lese.

  4. #4
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    144
    Punkte
    4.557
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Alles in allem fand ich Claymore sehr gelungen, ich habe die Mangas zwar nicht gelesen empfinde aber das Ende und die entstehenden Konflikte als sehr unbefriedigend. Eine zweite Staffel würde ich aber trotzdem sehr begrüßen, da mir einige Charas (bitte nicht nach Namen fragen ist ne Weile her) etwas zu wenig durchleuchtet wurden. Die Action war gelungen und wusste zu unterhalten, auch der Gore Grad war nciht zu viel aber auch nicht zu wenig. Soundtechnischt war es auch genial unterlegt.

    Fazit: Wenn zweite Staffel dann nicht nur eine Fortsetzung sondern auch etwas mehr zu den doch etwas undurchsichtigen Claymore zeigen.

  5. #5
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.643
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    @Pica
    Ich kann da natürlich nicht für Andere sprechen, aber für mich trifft es weniger die Position das ein Manga generell besser ist - als das das Originalwerk in den meisten Fällen den stärkeren Eindruck hinterlässt. Dabei ist es egal ob es sich hier nun um Mangas, Games, Light oder Visual Novels handelt. (trifft eigentlich auch auf Animes zu die dann später in anderer Form erscheinen)

    Man muss sich halt darüber im Klaren sein das es sich in allen Fällen bei den betroffenen Animes nur um Adaptionen handelt - Umsetzungen davon wie die entsprechenden Beteiligten die Geschichte interpretieren bzw. sie sie gedenken zu erzählen. Das dabei unterschiedlicher Fokus auf diverse Details gelegt wird, sich Perspektiven verlagern, Persönlichkeiten von Charakteren oder das Pacing ändern, oft gar komplette Handlungsabläufe unter den Tisch fallen oder neu erdacht werden, ist unvermeidlich. (Entfernte Inhalte lassen sich in dem Zusammenhang oft ja auch mit der begrenzten Sendezeit erklären.)

    Auch ergibt sich einfach aus dem Wechsel des Mediums eine stylistische Änderung und dabei ist nicht nur der Artstyle gemeint. Während man zum Beispiel in Novels auschweifende Erläuterungen, komplexe Dialoge, Referenzierungen oder gar seperates Sektionen mit Worldbuilding (Timelines, Hintergründe) nutzen kann. Ist es in Mangas möglich in einzelnen Szenen extrem ins Detail zu gehen oder mehrere Handlungsabläufe in einer Szene darzustellen.

    Diese Möglichkeiten bietet der Anime zum Beispiel nicht. Es ist logisch das hier eine Anpassung erfolgen muss.


    Das Problem bei all diesen Änderungen ist allerdings das sie zum einen beim Betrachter ganz andere Eindrücke hinterlassen als das Originalwerk und zum Anderen auch koheränt sein müssen. Man baut hier ja auf einem anderen Werk auf. Da muss das Ganze auch zum Rest der Geschichte passen und hier kranken besonders viele dieser Werke. Nicht umsonst stoßen nicht nur den Kennern der Originale z.B. anime-eigene Enden oft bitter auf. - Sie machen oft keinen Sinn oder hinterlassen einen wesentlich anderen Eindruck als der Rest des bisher Gezeigten.

    Ich glaub ich belasse es vorerst hiebei und hoffe ich konnte wenigstens etwas für Klärung sorgen. ^^

  6. #6
    i fucking kill you!!! Avatar von MINOTAURUS
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    743
    Punkte
    6.968
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Stimmt Raki ist end der Flamer aber na ja letzt endlich kriegt er alles gebacken
    ALLES VOR 2015 DOWN!!!! ICH WEIß!!!! SORRY KEIN REUPPPPP !!!!!!

  7. #7
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    3
    Punkte
    2.505
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Zitat Zitat von Asturaetus Beitrag anzeigen
    Das Ganze hat eigentlich storytechnisch eine 2te Staffel auch unmöglich gemacht.
    es gab damals ja auch eine Umfrage, ob es noch ne 2te Staffel zu geben soll, seitens der Macher. Trotz Erreichen des vorgegebenen Resonanzwertes wurde daraus ja nie etwas. Vielleicht hat man sich die Story echt zu sehr verbaut.^^

  8. #8
    Kleiner Experte Avatar von Sansento
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    95
    Punkte
    3.723
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ist zwar ne alte Disk aber man kann hier ganz klar sagen das Claymore in den Letzten Episoden so stark vom Manga abweicht um ein Ende zu erreichen für die Serie das es am besten gewesen wäre sie hätte eine weitere Staffel gemacht.

    Das wäre auch für einige Charaktere gut gewesen. (mehr tiefe)

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.539
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ich finde, dass Claymore an und für sich interessant ist, aber wir viele hier schon angemerkt haben war das Ende recht unbefriedigend(habe den Manga nicht gelesen). Aber ganz im ernst. Die meisten Animes haben ein eher unbefriedigendes Ende.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Twofunny
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.362
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Also ich muss auch sagen das es ein super Anime ist und nicht für schwache Nerven wenn ihr mich fragt. Aber ich muss schon sagen das unserer Jungchen eine kleine Memme ist. Ich meine er ist einfach ein Weichei und sollte sich ein bisschen zusammen reißen und seinen Mut aufbringen und zeigen was in ihm steckt. Er ist doch schon mit so einer starken Frau/Claymore zusammen unterwegs, da kann er doch nicht wie ein kleines Mädchen aussehen :D
    Ansonsten ein sehr interessanter Anime, wobei auf der einen Seite doch noch sehr viele Fragen offen sind und dem eine Fortsetzung nicht schaden würde :D

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von paranoiddragon
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    In der Leere
    Beiträge
    22
    Punkte
    3.187
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ich fande Claymore ganz ok, nicht überragend gut, aber ok. Die Anime hat einige gute Szenen aufzuweien, die mich auch teilweise echt überrascht haben. Das Outro mag ich sehr, da es sich an keltische Musik anlehnt, wenn ich mich da jetzt nicht vertuhe . Das Ende fand ich ein bisschen mau, da es mehr oder weniger offen gehalten ist. Ich hätte mir gewünscht, dass die Anime komplett zuende gegangen wäre, vor allen, da es, soweit ich mich erinnern kann ja noch weitergeht mit dem Kriegszug. Es ist schon eine Weile her, dass ich die Anime geschaut habe. Trotzdem wäre eine 2. Staffel oder eine Fortsetung bestimmt ein netter Zeitvertreib für zwischen durch, auch wenn diese sich, ebenso wie der erste Teil, nicht mit Ruhm bekleckern würde .

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von LomeaDae
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.175
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Mich hat Claymore jetzt nicht so begeistert, war zwar ganz nett und mit guten Grundzüge, Zeichenstil und Co, aber schafft es nicht in meine Top Liste. Ich fands zwischendurch streckenweise irgendwie doch langatmig und hab an ein paar Stellen einfach weitergespult... *schäm*
    Dennoch würd ich mir eine zweite Staffel wünschen, weil das so einfach kein Ende war... zumindest keines mit dem ich mich auch nur irgendwie abfinden könnte. Sollte irgendwann aus irgendwelchen Gründen noch ne zweite Staffel kommen, schau ich die auf alle Fälle

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.207
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    ja das stimmt mit den enden...irgendwie kriegen viele kein gutes Ende hin....
    aber der Claymore manga ist wesentlich besser...vielleicht kommt ja noch ne zweite staffel oder so, da gibts doch noch genug stoff zum erzählen

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nerobix
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    15
    Punkte
    3.027
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Der Anime war wirklich nicht sehr berauschend, hatte hohe Erwatrungen da ich den Manga verschlungen habe. Fand die Umsetzung sehr öde und langatmig.
    Hab grade mal nen Blick auf die Einschaltqouten geworfen und was soll ich sagen? Sieht ziemlich schlecht aus mit ner zweiten Staffel.
    Aber nach der ersten vergisst auch keiner ne Träne...

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Klevi
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Albanien
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.625
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ich finde es nur schade das es nur eine staffel gibt obwoht die stry weiter geht.
    Besonders ein parr folgen am anfang habe ich sehr sehr gut gefunden.
    Von mir gibt es 8.5/10 punkten.
    Story und chara sehenswert.

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von freddykrueger
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.277
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Claymore

    Claymore ist einfach ein Klasse Anime wie ich finde Gross was Auszusetzten habe ich bis auf das Geheule von Raki nicht leider ist es schon etwas her wo ich den Gesehen habe die ersten zwei Manga Bände stehen auch bei mir im Regal aber habe noch nicht angefangen zu lesen Meiner Meinung nach defentive Guckempfehlung

    8/10

  17. #17
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Zitat Zitat von Nerobix Beitrag anzeigen
    [....]
    Hab grade mal nen Blick auf die Einschaltqouten geworfen und was soll ich sagen? Sieht ziemlich schlecht aus mit ner zweiten Staffel.
    Aber nach der ersten vergisst auch keiner ne Träne...
    Also ich fände es schon richtig toll, wenn eine 2. Staffel bzw. ein Remake, was sich komplett an der Vorlage hält, kommen würde. Ich mag Mangas nicht so sehr wie Animes, zum einen, weil mir die Soundtacks fehlen würden, zum anderen, weil ich es gerne "farbig" habe, Mangas sind ja leider fast immer nur schwarz/weiß.

    Aber was mich interessiert, wo hast du so etwas wie Einschaltquoten der Serie her? Ein Link wäre toll.

  18. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GodEater
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.162
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Claymore

    Mir hat dieser Anime total gefallen^^
    Der Zeichenstil und Gestaltung der Charaktere hat mich Anfangs gestört. Aber hab im Nachhinein verstanden warum diese so gewählt wurden.
    Dieser Anime zeigt einem eine dramatisch traurige Geschichte einer Claymore.. whoa.. hat mich echt fasziniert^^
    Der Anime war durchgehend total spannend und ich konnte nicht aufhören zu gucken :3 Das Ende war alles andere als akzeptable, da nach dem Motto "lass mal den Anime schnell enden lassen" vorgegangen wurde. Trotzdem fand ich die Story zuuuu gut. Total empfehlenswert.

  19. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Klevi
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Albanien
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.625
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Claymore

    Ich finde das Claymore eine sehr gute serie ist.
    Auch das intro und outro waren sehr gut.
    Eigentlich ist es shade das die serie keine 2te staffel hat.

  20. #20
    Neuling auf Bewährung Avatar von SunlightDream
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.139
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Claymore

    Claymore ist einer meiner Lieblingsanimes und wer auf Action, Fantasy und ein wenig Splatter steht sollte ihn sich (meiner Meinung nach) auf jeden Fall mal ansehen, auch wenn das Ende (wie aber bei so vielen Animes) nicht alle Fragen beantwortet.
    Entgegen der Meinung mancher hier, fand ich allerdings, dass durchaus Potenzial für eine Fortsetzung dagewesen wäre und ich mich auch sehr über eine gefreut hätte (und auch jetzt noch hoffe, dass es vllt iwann noch eine gibt)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158