Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 78 von 78

Thema: [Diskussion] Deadman Wonderland

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #61
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.146
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Fand den Anime ganz OK für den Zeitvertreib, aber nicht atemberaubend.
    Senji, bzw Crow, war einfach ultra cool ;D . Von einer Freundin habe ich gehört, dass der Manga wohl ganz gut sein soll und dort die Story viel weiter aufgeschlüsselt wird. Der Anime war einfach zu rasant, viele Sachen fehlen und das Ende war auch bedauerlich. Dort fing es gerade an richtig spannend zu werden und dann so ein Cut. Es bleiben so viele Fragen offen.

    Naja wiegesagt für den Zeitvertreib ganz nett und aus seinem Blut Waffen formen auch mal ganz nett .

  2. #62
    Tsu
    Tsu ist offline
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tsu
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    ....an der Oder...
    Beiträge
    42
    Punkte
    1.482
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Deadman Wonderland, ein so gehypter Anime und ab der 6. Folge ging dieser nur noch bergab. Ich war anfangs fasziniert gewesen, wie die Serie mit dem Setting des Vergnügungspark sich etabliert und wie es auch umgesetzt wird. So bis Folge 5 war ich gespannt gewesen, wie die Charaktere sich entwickeln und wurde dann enttäuscht.
    Die restlichen Folgen waren so Flach gewesen, als wenn in China ein Sack Reis umfällt.

  3. #63
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    840
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Hab Deadman Wonderland zusammen mit einem Kumpel angeschaut nachdem er es von einem Kollegen empfohlen bekam.
    Die Charaktere sind genial gemacht und der Zeichenstil gefällt mir sehr :D
    Schade nur, dass es so schnell aufhört, gerade wenns richtig losgeht..

  4. #64
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Domaru
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.606
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Deadman Wonderland

    Ein sehr interessanter Anime der viele Fragen aufwirft und den Zuschauer mit noch mehr Fragen zurücklässt

    Die Genres wurden so ziemlich eingehalten

    Die Story ist sehr interessant hat einen mysteriösen Charakter

    Die Animation sind super

    Bei den Charakteren ist der Protagonist ein großer Schwachpunkt, da er eine riesige Memme ist und somit anfängt richtig zu nerven

    Shiro ist hingegen ist ein lebhafter Charakter der dennoch ein großes Fragezeichen ist, da sie anscheinend Teil eines Großen ist worauf nicht sonderlich eingegangen wird

    Die musik ist passend zum Anime

  5. #65
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    770
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Deadman Wonderland.... Wo soll man da nur Anfangen.....

    Die Story und Idee dahinter sind Top doch die Umsetzung ein Flop.
    Am Anfang fiebert man noch mit den Charakteren mit und hofft auf mehr wird jedoch gnadenlos enttäuscht.
    Man hätte einen so guten Anime daraus machen können aber im nachhinein wurde nur ein "kann man sich angucken" Anime daraus.

  6. #66
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Zagrem
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    738
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Ganz solider Anime, war von der Idee her sehr nice, die Umsetzung allerdings... durchschnittlich.
    Die ganze Story wurde einach zu schnell abgearbeitet und dann bleibt natürlich noch dieses Ende, dass einfach mitten in der Handlung aufhört...schade, dass es zu diesem Anime keinen Abschluss gibt, jeder der sehr interessiert ist wie es mit Ganta weitergeht muss sich leider beim Manga bedienen, da es wohl auch keine Fortsetzung geben wird.
    Das einzige, was mich manchmal genervt hat, war, dass der Hauptcharakter ein bisschen zu weinerlich war. Das wurde aber größtenteils durch die anderen Charaktere wetgemacht, gerade Crow war einfach genial mit seiner 'coolen' Art.
    Peace

  7. #67
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    933
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Also ich fand Deadman Wonderland an sich eigentliich ziemlich gut. Ganta ist zwar ein "Weichei" aber was erwartet man von einem unschuldigen 14 jährigen, der zu Unrecht zum Tode verurteilt wird und in einem Gefängnis sitzt, welches die Hölle auf Erden verkörpert? Er ist zwar nicht wirklich ein guter Protagonist, aber seine Rolle ist dafür sehr realistisch und glaubwürdig. Richtig gut wurde die Serie allerdings erst nach dem Auftritt von Senji und den Scar-Chains Das offene Ende war für mich allerdings zum Kotzen. Es ist war schön gewesen, mehr über Senji zu erfahren, aber der OVA haut es echt nicht raus. Ich hoffe wirklich SEHR auf eine Fortsetzung und sei es nur ein Film - hauptsache die Handlung wird abgeschlossen.

  8. #68
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    627
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Oh man, langsam verliebe ich mich in dieses Genre. Nach Blue Exorcist ist Deadman Wonderland der zweite Animé den ich mir angeschaut habe und wieder kann ich fast nur Positives dazu sagen.
    Während man oftmals einen eher langsamen und sehr umfangreichen Anfangspart gewohnt ist, wird man hier dagegen gleich noch in der ersten Folge mit ziemlich krassen Geschehnissen konfrontiert, es gibt keine Ausruh-Passagen sondern jede Folge besitzt ihr eigenes oftmals sehr extremes Highlight. Überhaupt ist der Gewaltgrad sowohl körperlich und psychisch sehr hoch, dazu kommt eine zum Teil sehr ordinäre und vulgäre Sprache, die aber nicht so oft vorkommt, dass es zu nerven anfängt.
    Der wohl größte Pluspunkt der Serie geht neben der abwechslungsreichen und oftmals unvorhersehbaren Story an die Charaktere und deren Tiefe. Jeder noch so kleine vorkommende Charakter ist unterschiedlich. Grade dieser psychische Knacks der bei den meisten vorhanden ist, macht die handelnden Personen noch interessanter.
    Was mich leider ziemlich enttäuscht hat war das Ende, welches eigentlich gar kein Ende war, so kam es mir viel eher so vor als hätte man einfach mittendrin abgebrochen. Es ist so gut wie alles offen, daher hoffe ich dass uns noch eine 2. Staffel beschert wird.
    Insgesamt ist Deadman Wonderland aber ein grandioser Vertreter seines Genres und wie gesagt, der Animé hat großes Potenzial und ich hoffe er wird irgendwann noch einmal fortgesetzt.

  9. #69
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.095
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Ich finde, dass Deadman Wonderland, wie auch Kill La Kill, zu oft ins Lächerliche ging, wenn auch nicht so sehr. Dadurch empfand ich keine Empathie für die Charaktere, da es alles eher wie ein Spaß wirkte.

  10. #70
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.182
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Ich habe den Kompleten Anime geschaut. Da ich gehört habe das er gut sei.

    An sich nicht schlecht was mich allerdings störte war das offene Ende. Wen noch eine 2. Staffel kämme oder ein OVA dann wäre das Ende in Ordnung gewesen aber hier wurde einfach ein Ende gemacht das der Art schlecht ist Wut.

    Ich weis nicht wieso aber ich fand ihn langweilig er konnte mich kein einziges mal mitreisen.
    Was ich nicht verstehe, da ich ein sehr großer Fan von Action Animes bin und das Setting nicht mal so schlecht ist. Halt bis auf das Ende.

  11. #71
    Kleiner Experte Avatar von Nijazi2000
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Deutschland :P
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.070
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Man kann einiges über Deadman Wonderland sagen, aber alles in allem war er sehr gut. Das Einzige, was einem stören könnte ist der MC, der erstmal ziemlich weinerlich ist, doch man muss sich auch in ihm hineinversetzen können. So nen kranken Shit in dem Alter durchzumachen und dann noch dazu nicht wirklich die Möglichkeit zu haben damit abzuschließen ist schon ziemlich hart. Die Kämpfe sind sehr unterhaltsam genauso wie der Rest des Anime. Die Soundtracks haben mir auch sehr gefallen. Nur das offene Ende stört. Aber da der Anime nur als reine Mangapromo produziert wurde, stört mich das auch wenig. Den Manga habe ich mir ja noch vor zuzulegen, also stellt es kein Problem dar. Jedenfalls ist es ein sehr guter Anime, den man sich sogar mehrmals geben kann.

  12. #72
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    450
    Punkte
    3.522
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Mir hat der Anime im Grunde nicht wirklich gefallen. Er war in so ziemlich allen Belangen einfach nur durchschnittlich, sei es nun storymäßig oder auch aus charakter-technischer Sicht. Zudem kommt noch, dass er eigentlich kein wirkliches Ende hat, da er nur als Promo für den Manga gemacht wurde. Der Manga selbst soll angeblich um einiges besser sein, aber dies tut hier ja nichts zur Sache. Abschließend sei gesagt, dass ich euch nicht wirklich eine Empfehlung für den Anime aussprechen kann. Entscheidet selbst, ob ihr ihn eine Chance geben wollt oder eben nicht.

    Noch kurz ein paar Worte über möglichen zweite Staffel:

    Mittlerweile sollte jedem klar sein, dass es keine zweite Staffel mehr geben wird! Warum?-> Aufgrund der vielen Mängel, welche der Anime aufwies, verkaufte sich dieser verständlicherweise nicht wirklich gut in Japan. Schon alleine deshalb war eine zweite Staffel immer schon sehr unwahrscheinlich. Nun ist es jedoch Gewissheit, denn Studio Manglobe hat am 30.08.15 die Insolvenz angemeldet und wird nun geschlossen. Falls ihr mehr darüber erfahren wollt, verlinke ich euch [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] mal den Thread.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  13. #73
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    138
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Ausgangssituation:
    Kein Vorwissen, in 2-3 Sessions durchgeguckt.

    Tja was soll ich zu Deadman Wonderland sagen...
    Leider eine enttäuschung für mich.

    Dieser Anime fängt interessant an und lässt dann leider bis zum Ende, welches in einer völligen Katastrophe gipfelt, immer schlechter.
    Die Story und das Setting sind nicht unbedingt etwas neues, aber ganz ok. Leider wurde sich auch hier wieder für den weinerlichen Protagonsten entschieden was mir in letzter Zeit wirklich auf die Nerven geht. Eine wirklich authentische Charakterentwicklung gibt es bei kaum jemanden. Leider kann auch der Splatter Faktor am Ende nicht mehr viel retten. Der ist zwar vorhanden, allerdings in dem Genre absoluter Standart Kram.
    Der Absolute Höhepunkt der enttäuschung stellt das Ende dar. Mal wieder wird nichts erklärt und man muss sich als zuschauer das Ende des Mangas raussuchen um überhaupt etwas zu verstehen. Solche Enden hasse ich wie die Pest.

    Aufgrund des Titels, der Beschreibung und der Bilder hatte ich große Hoffnung das dieser Anime ein Top Kandidat wird. Leider wurde ich da bitter enttäuscht.

    Ich würde nicht sagen das Deadman Wonderland ein Totalausfall ist, für mich jedoch definitiv eine enttäuschung und nur zu empfehlen wenn sonst wirklich nichts zur Auswahl steht.

  14. #74
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Arakuda
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    883
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Das Szenario an sich finde ich echt gut, aber er ist zu kurz..viel zu viele offene Fragen.. Naja.. Also wenn man vom Anime redet. Aber es war glaub ich auch nicht vorherbestimmt das er lange geht. Hauptaugenmal liegt nun mal auf dem Manga. Ich finde trotzdem, man hätte trotzdem noch mehr draus machen können.. :/

  15. #75
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Whiteno1
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.036
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Deadman Wonderland ist einer der ersten Anime's die ich mir, außer der großen endlos Anime's, angeschaut habe.

    Ich war ziemlich geflasht, ich kannte solchen tollen Animationen und Charakterentwicklungen nicht. Mir gefiel die Story die so schnell voran schritt das man kaum Zeit zum Nachdenken hatte, denn es passierte immer was neues tolles. Das offene Ende hat mich nicht gestört den dieser Anime hat mich sehr gut unterhalten.

    Ein paar Jahre später sehe ich das anders. Der Anime ist okay aber ich würde ihn nicht mehr als Gut bezeichnen wenn ich ihn mir Heute nochmal anschauen würde, dafür habe ich einfach schon zu viele Anime's gesehen und habe Vergleiche. Was einen Anfang hat braucht auch ein Ende sonst kann es keine Geschichte sein und ein Ende hat Deadman Wonderland nicht daher würde ich ihn Heute soviel Schlechter bewerten. Man kann sich ihn anschauen wenn man Langeweile hat aber aktiv empfehlen würde ich ihn nicht 6/10.
    Error 404=[System delay] Factory reset

  16. #76
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.280
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Mhh Deadman Wonderland ein schwieriger fall,

    Ich habe mir auch den Anime angeguckt ohne jegliches vorwissen und bin ein bsichen zwigespalten.
    Es gab meiner Meinung nach super Ansätze die aber leider nicht genutzt wurden, vieles kam mir so vor als wen denen 12 folgen vorgegeben wurden und gesagt wurde "packt das mal schnell alles darein". Viele Themen über die ich gerne mehr erfahren hätte wurden leider weggelassen oder nur schnel halbherzig abgearbeitet.

    Ich denke ich werde mir doch noch einmal den Manga durchlesen von anfang an um die Gesamte geschichte zu verstehen.
    Da es keine 2 Staffel geben würde fände ich es toll wen es eine komplette neuauflage geben würde einmal von anfang an und diesmal näher an Manga.

  17. #77
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.616
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Deadman Wonderland ist einer der besten animes mit ner sehr spanneneden geschichte aber leider gibt es keine zweite staffel zur der anime serie. Das dachte das die ende dieser anime auf eine zweite staffel andeutete aber leider nicht. Zum gluck gibt es den manga das die geschichte weitererzaehlt. Ich finde dieses anime seher spannend mit guten ratseln und dich charactere sind auch toll gezeichnet und sehn sehr verschieden aus als figure anderer animes. Ich empfhele dan manga aber nicht den anime.

  18. #78
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Amonzion
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    807
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Deadman Wonderland

    Die Storyline des Anime ist solide und relativ gut durchdacht. Es gibt viele Unklarheiten, die sich im Verlauf der fortschreitenden Handlung sukzessive auflösen und für so manchen „Ahaa“-Moment sorgen. Jedoch werden einzelne Kontexte viel zu selten ausführlicher erklärt und bleiben unkommentiert im Raume stehen. Die Animation ist durchschnittlich, passt aber letztendlich zum Gesamtbild des Anime. Beim Soundtrack sticht vor allem das ungewöhnliche Opening positiv hervor.
    „Deadman Wonderland“ bleibt mir als gutgelungener Action-Anime in Erinnerung, der durch eine gute, wenn auch nicht perfekte, Story und ansprechende Charaktere ein solides Gesamtbild erzielt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158