Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 162

Thema: [Diskussion] Elfen Lied

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ErrorSource
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    41
    Punkte
    2.335
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    Question [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied


    Genre: Sentimentales Drama
    Episoden: 13
    Premiere: 2004
    Studio: VAP, Arms, Genco, ADV FilmsL, A Line

    Story: Den Kern der Story bilden die "Diclonius", sie scheinen die nächste Stufe der Evolution zu sein. Es sind Wesen mit hornähnlichen Verformungen an ihren Köpfen. Sie besitzen starke telekinetischen Kräfte, die sich in Form von unsichtbaren Armen ausbilden. Mit diesen Kräften könnten sie mit Leichtigkeit die Menschheit ausrotten. Aus Angst davor werden einige Diclonius von Geburt an eingesperrt, um sie besser studieren zu können. Die anderen werden sofort getötet. Eines Tages kann eine der Diclonius entkommen. Ihr Name ist Lucy und auf ihrer Flucht schlägt sie eine blutige Schneise durch die Reihen der Wachmänner. Sie wird dabei jedoch schwer am Kopf verletzt, stürzt ins Meer und als sie wieder zu sich kommt, hat sie ihr Gedächtnis verloren. Lucy wird von Kouta und Yuka an einem Strand aufgelesen. Von den beiden wird sie von nun an Nyuu genannt, da sie nur noch den Laut "Nyuu" von sich gibt. Von da an leben die drei Jugendlichen zusammen in einem Haus, ohne von den drohenden Gefahren zu wissen, die noch auf sie lauern werden.



    "Die Zeit der Unschuld ist vorüber." beschreibt diesen Anime wohl recht zusammenfassend.
    Ohne Zweifel handelt es sich bei dieser Adaption des Mangas von Okamoto Lynn um einen der schockierendsten Animes des neuen Milleniums. Wer diesen Titel jedoch gesehen hat sieht ihn als Kultserie an, die brutal und grausam ehrlich zeigt wozu wir Menschen in der Lage sind.
    Elfen Lied ist, wie man auf den ersten Blick vermuten mag, kein simpler Ecchi-Splatter. Sondern verweist auf geschickte Art und Weise auf gesellschaftliche Konflikte hin.

    Da offene Enden in Animes ja sehr beliebt sind würde ich gerne folgende Frage in den Raum stellen:

    Wem gehört der Schatten am Ende von EP. 13? Nyu, Lucy oder vielleicht doch jemand Anderem?

    MfG Error
    Geändert von Daimyo Tokugawa (3. May 2014 um 12:12 Uhr) Grund: Studios hinzugefügt.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    pron.supra (13. February 2015)

  3. #2
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied ist wirklich ein guter Anime. Schade ist allerdings das der Anime nie fortgesetzt wurde. Wer dennoch wissen will wie es weiter geht (Anime weicht dem Manga) sollte den manga lesen. Der ist auch noch mal richtig spannend

    Gesendet von meinem GT-I9305

  4. #3
    Kleiner Experte Avatar von GokuGT
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.087
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    der Anime war wirklich sehr gut mir Persönlich wars aber zuviel DDrama und zuviel ich sachmal Körperteile die nicht dort wahren wo sie hingehört haben, die hintergrund Geschichte war sowohl traurig als auch interesannt hätte man aber anders Erzählen können finde ich

  5. #4
    Kleiner Experte Avatar von Roysento
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    120
    Punkte
    3.126
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich empfehle den Manga
    Die serie fand ich sehr gut fand das ende halt nicht so gut weil es keine vortsetzung gab

  6. #5
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Zitat Zitat von Freeker Beitrag anzeigen
    Elfenlied ist wirklich ein guter Anime. Schade ist allerdings das der Anime nie fortgesetzt wurde. Wer dennoch wissen will wie es weiter geht (Anime weicht dem Manga) sollte den manga lesen. Der ist auch noch mal richtig spannend

    Gesendet von meinem GT-I9305
    Und das von einem, der ihn selbst nicht gelesen hat. :D
    Nein, er hat schon Recht, wer wissen möchte, wie es weitergeht, sollte den Manga lesen. Er führt die Geschichte noch um etliches weiter. Das Ende des Animes weicht allerdings vom Manga ab, man erfährt also durch den Manga auch nicht, wer dieser Schatten in Ep. 13 ist, schade eigentlich.
    Ich stimme auf jeden Fall zu, dass Elfenlied guter Anime ist, bis heute immernoch mein Lieblingsanime sogar. Nicht nur die Story gefiel mir richtig gut, sondern auch noch die 2 Soundtracks, die das Mitgefühl gegenüber Lucy und der Geschichte noch verstärkten. Insbesondere das Opening finde ich einfach hammer geil, das sogar im Anime in diversen Versionen (z.B. als Chorgesang) wieder auftaucht. Der Text besteht glaube ich größtenteils aus bliblischen Zitaten auf Latein, die wunderbar mit dem Inhalt des Anime harmonieren. Und wer genau hinschaut, die Bilder während des Openings sind Kunstwerken von Gustav Klimt nachempfunden.
    Kurz: Ich mag Elfenlied. :D

  7. #6
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Kann mich nur anschliessen das Elfen Lied ein guter Anime war und es schade ist das es nur im Manga weitergeht. Muss aber sagen das es lange gedauert hat bis ich Elfen Lied auch zuende geguckt habe, lag hauptsächlich daran das mich der anfang sehr abgeschreckt hatte, weil dort mehr Blut in einer Folge geflossen ist als bei manchen Anime insgesamt.

    Gesendet von meinem GT-S5830
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ErrorSource
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    41
    Punkte
    2.335
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Finde die Tatsache einerseits traurig andererseits spannend, dass Manga und Anime oft voneinander abweichen.

    Aber danke für den Tipp, werde mir den Manga bei Zeit mal ansehen. Hat sich bei Gantz jedenfalls auch bezahlt gemacht.

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von AnimeDetective
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.002
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich kann mich auch nur anschließen.
    Elfen Lied war einer der ersten Animes, die ich gesehen habe, und zählt jetzt noch zu meinen "Lieblingsanimes".
    Wer den Anime gut fand, sollte auch den Manga lesen, da dort die "Geschichte" auch zuende geführt wird. (Kann den Manga nur empfehlen!)

  10. #9
    Erfahrener Otaku Avatar von Diablo
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    201
    Punkte
    3.348
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Also der Anime hat mich von anfang bis ende gefesselt weil einfach alles darin sowas von gut dargestellt wird das man sich wirklich am ende wünscht das er noch weiter geht weil einfach so ein guter anime mehr folgen verdient hat.
    Ich glaube das alle meiner meinung sind wenn ich wie schon so viele von euch sage "ICH WÜNSCHE MIR DAS ES MEHR FOLGEN VON ELFEN LIED GIBT"

  11. #10
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Scheint so als wär das fast bei allen der fall. Elfenlied war einer meiner ersten animes und wird auch nie aus meiner favoritenliste gestrichen werden. Einfach nur ein meisterwerk. Ich hab das ganze damals innerhalb von 3 tagen durchgeschaut. Immer abends noch 4-5 folgen am stück vorm bett gehen :D. Ohne elfenlied und die neon genesis evangelion filme (die ersten 2) wäre ich nie so stark in diese richtung gerutscht. Ich danke ihnen dafür :D

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.944
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Moin moin,
    ich kann mich meinen Vorschreiberlingen nur anschließen, Elfen Lied ist als Anime schon geil :D Aber nachdem ich vom Kumpel den Manga bekommen habe war ich hin und weg, ja es ist blutig, ja es ist ein bisschen psycho ABER ich finds einfach geil (villiecht bin ich auch nen bisschen vorbelastet, da Elfen Lied der erste Anime nach Naruto war, den ich angefangen habe zu gucken).

    Cheers
    shokinn
    Geändert von shokinn (3. May 2014 um 18:16 Uhr)

  13. #12
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied war der erste Anime den ich gesehen habe, und bisher hab ich nichts vergleichbares gefunden. Der Anime hatte die richtige Mischung aus Gore, Horror und Slice of Life. Und soweit mir bekannt ist, wird es auch nie eine zweite Staffel geben..

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von inzsome
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.206
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied war für mich auch der erste Anime. Leider habe ich bisher noch keine vergleichbaren Animes finden können. Es ist extrem schade, dass es keine zweite Staffel geben wird..

  15. #14
    Kleiner Experte Avatar von Lujei
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Rlp
    Beiträge
    69
    Punkte
    3.023
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Also ich fand Elfen Lied super :3
    Hab ich nur darmals nicht ganz verstanden ... .3. Kp (Wird wohl zeit das ich ihn rewatch :3)
    Aber an sich fand ich ihn ziemlich traurig, aber auch gut von der Story her. Ist irgendwie ein Must-See-Anime für mich.

  16. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ErrorSource
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    41
    Punkte
    2.335
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Meiner Meinung nach gute Alternativen wären Higurashi no naku koro ni , Gantz, sowie Claymore.

  17. #16
    Kleiner Experte Avatar von Shi No Ryu
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    105
    Punkte
    3.399
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Also ich muss sagen, das ich den Anime bloß mittelmäßig gefundenn habe(nur Mord und Totschlag, keine tiefere Gedankenebenen, viel vorhersehbares), doch dann habe ich mir den Manga noch angetan, und den fand ich viel besser(hier war zwar auch nicht groß was an den vorherigen Kritikpunkten gearbeitet worden, mit ausnahme der Vorhersehbarkeit, wo auch einiges Unerwartetes kam)

    Zitat Zitat von inzsome Beitrag anzeigen
    Es ist extrem schade, dass es keine zweite Staffel geben wird..
    Ich kann dich zwar jetzt nicht mit einer 2. Staffel beglücken, doch vor kurzen begonn ein neuer anime(Brynhild in the Darkness ist der englische Titel), welcher vom selben Mangaka-schreiber stammt, wie der von Elfenlied(also sprich vom selben "autoren"), und das merkt man sehr in der Zeichenweise/Story

    Shi no Ryu: Du warst zu nett in Letzter Zeit. Also runter vom Thron und knie nieder
    Mephisto: Och menno.

    Tja, jetzt bin ich der Teufel .
    Ich eigne mich eh besser dafür.

  18. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Xenovia
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.985
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied. Was soll man dazu sagen. Wer ihn gesehen hat endet als Otaku. Wer ihn nicht kennt der wird niemals zum Otaku. Einfach eine mischung aus action, horror, splatter.
    Mein einstiegsanime den ich niemals bereuen werde.

  19. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kelpie
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied war und ist für mich immer noch das Nonplusultra.
    Ich habe davor einige Animes gesehen, doch keiner hat mich so begeistert wie dieser. Wie Xenovia vor mir schon sagt, ist er eine sehr gelungene Mischung aus Action, Horror und Splatter, gemischt mit sehr viel Tiefgang meiner Meinung nach. Ich habe für mich bisher nichts besseres gefunden, was auch im Rahmen von der Folgenanzahl ist. Von dem neuen Anime des Mangaka habe ich auch schon gehört und werde es mir sicher auch ansehen und ggf. auch schauen, wie viel man da vielleicht vergleichen kann.

  20. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von redithebat
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.883
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Neben Mirai Nikki ist er einer der blutigsten Anime die ich kenne. Jedoch hat man auch auf eine gute Geschichte geachtet was ich sehr geschätzt habe. Das Kaede und Kouta sich bereits aus Kindertagen kenne hätte ich nie gedacht. Hat mich richtig aus den Socken gehauen. Auch ich konnte nicht die Finger davon lasse als ich erst mal angefangen habe ihn zu sehen. Bin 8 Stunden am stück vor dem Fernseher gesessen und habe ihn ganz durchgeschaut.

    Ist auch einer meiner ersten Animes gewesen. :-P

  21. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mai-HiME
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Fuuka
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.920
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    habe Mirai Nikki bisher nicht zu ende gesehn aber ich glaube das Anohter grade zum ende hin die reinste schlachtplatte ist und schon sher viel blutiger ist als elfen lied bei Elfen lied gibt es nur aus der 1 folge die ersten 7:30min die blutig sind

    aber ich denke der wirklich krasste anime der ein richtiger mindfuck ist und alles in den schatten stellt ist wie ErrorSource schon sagte Higurashi no naku koro ni und Higurashi no naku koro ni Kai

    mehr pyscho geht nicht der anime ist einfach ein meisterwerk .. aber back to topic wenn ihr euch fragt woher der name des Animes eingedlich kommt hier die lösung

    Das deutsche Lied „Elfenlied“, welches dem Manga seinen Namen gab, wird von der nur im Manga auftretenden Nozomi (ノゾミ) im 5. Band des Manga gesungen, als sie versucht Nyu das Singen beizubringen. Das Lied selbst basiert auf dem von Eduard Mörike geschriebenen Gedicht „Elfenlied“, das später von Hugo Wolf als Musikstück adaptiert wurde. Aus diesem Lied stammt zudem die Bezeichnung „Silpelit“.

    hier das Elfenlied Gedicht


    Elfenlied
    Bei Nacht im Dorf der Wächter rief: Elfe!
    Ein ganz kleines Elfchen im Walde schlief
    wohl um die Elfe!
    Und meint, es rief ihm aus dem Tal
    bei seinem Namen die Nachtigall,
    oder Silpelit hätt' ihm gerufen.

    Reibt sich der Elf' die Augen aus,
    begibt sich vor sein Schneckenhaus
    und ist als wie ein trunken Mann,
    sein Schläflein war nicht voll getan,
    und humpelt also tippe tapp
    durch's Haselholz in's Tal hinab,
    schlupft an der Mauer hin so dicht,
    da sitzt der Glühwurm Licht an Licht.


    Was sind das helle Fensterlein?
    Da drin wird eine Hochzeit sein:
    die Kleinen sitzen bei'm Mahle,
    und treiben's in dem Saale.
    Da guck' ich wohl ein wenig' nein!

    Pfui, stößt den Kopf an harten Stein!
    Elfe, gelt, du hast genug?


    Gukuk!
    Elfenlied von Eduard Mörike

    und warum es keine richtige fortsetzung gibt oder geben kann also der Manga umfasst ja 12 Bände der anime deckt aber nur band 1-6 ab und macht da sachen andere es sind figuren tot die im manga z.b noch leben oder andersrum daher ist eine normale logische Fortsetzung nicht möglich

    Elfen Lied ist ja ein Hass objekt oder wird sehr geliebt ich finde man sollte einfach nicht so sehr nur auf das oh nein da fließt ja leiterweise blut versteifen denn das ist nicht was denn anime wirklich ausmacht sondern die beziehung zwischen denn figuren wie das alles zusammenhängt ..

    und das härste fand ich was mich mit offener kinlade hat darstehn lassen .. war die geschichte des kleinen Mädchen wie man erfärht warum es auf der Straße lebt.. also sowas hat sich bisher noch kein erwachsnen flim getraut was sie da gemacht haben denn es kommt alles andere als wie man vieleicht denkt

    -domi-
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic11117_1.gif

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158