Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 162

Thema: [Diskussion] Elfen Lied

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #101
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.202
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Wie ich unter Freunden festgestellt habe spalten sie sich in die, die Elfen Lied über alles lieben, und die, die es einfach nicht abkönnen. Ich gehöre zu letzterem. Es gab zwar die ein oder andere richtig epische Stelle und gute Charaktere, aber genau so (meiner Meinung nach, bitte nicht hauen >_<) sehr, seeehr schlechte. Ein Beispiel wäre zum Beispiel Nyu: anfangs super süß und dieser riesige Unterschied zur anderen, kaltblüten Persönlichkeit. Aber nach einer Folge ununterbrochenem "Nyuuu, nyuuu!" stand's mir echt bis zum Hals und höher. Und dann noch dieser furchtbare Moment, wo Kouta sie umziehen wollte, und plötzlich Yuka, die eifersüchtige Super-Furie, reinkommt. Ja. Schön peinlich. Aber musste das wirklich sein? So kann ich diesen Anime doch nicht mehr ernst nehmen, obwohl er doch so ernste Themen behandelt. Dass die Diclonius nackt durch die Gegend gelaufen sind, fand ich aber widerum nicht schlimm. Immerhin war da kein perverser Hintergedanke, dass die Boobs auch noch zu Vektoren umfunktioniert werden könnten und die ultimative Killermaschine wären oder als Schutzschild dienen oder whatever.
    Es ist aber auch schon ein paar Jährchen her als ich Elfen Lied gesehen habe...

  2. #102
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Abaddon
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    34
    Punkte
    1.140
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied war der erste Anime, den ich außerhalb des Fernsehers gesehen habe und dafür sorgte, dass ich bei Anime-Serien blieb und mich tiefer damit beschäftigte.

    Bislang konnte mich noch kein Anime so überzeugen und ihn von meinem ersten Platz stoßen.

    Finde es wie viele hier mit dem "offenen" Ende schade und hätte gerne eine Auflösung oder ein Statement, wieso man so etwas überhaupt macht ^^
    Habe mir jetzt schon länger vorgenommen, den Manga dazu mir anzuschauen, was ich jedoch bis heute noch nicht geschafft habe.

    Ich mag Splatter Anime (wie Elfen Lied, Higurashi, usw. usf.), aber Elfen Lied hat beim ersten Mal und selbst beim Rewatchen wirklich für Gänsehaut gesorgt und ich finde ihn einfach genial.
    Vor allem, wenn man bedenkt, wie alt der Anime an sich schon ist, ist der Stil immer noch gut.

  3. #103
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Behind you!
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.211
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied, bitterer Reaktion bei mir.

    Nachdem ich über 10 Jahre keinen Anime mehr gesehen habe bekam ich durch das Musikvideo ME!ME!ME! irgendwie wieder Lust. Nachdem ich dann mit Tokyo Ghoul mal wieder warm geworden bin, habe ich auf Empfehlung Elfen Lied konsumiert ohne zu wissen was auf mich zukommt.

    Der Anime ist super, sofern man auf die Gewaltdarstellung klar kommt. Mir persönlich hat das nix ausgemacht, ich hab schon schlimmeres gesehen. Die Handlung ist nun kein Wunderwerk aber durchaus solide. Die Präsentation der gesamten Mischung ist - in meinen Augen - jedoch unübertroffen.

    Ich habe wirklich nicht viele Animes gesehen bislang aber ich bin fest überzeugt, dass mich nur ganz schwer ein anderer so mitnimmt. Nach der letzten Folge bin ich emotional echt Achterbahn gefahren. Ein tiefes Loch, fast schon eine depressive Verstimmung. Das Gemisch an Gewalt, Humor, Charakteren, Zeichenstil, Musik und Story hat bei mir so gezündet, dass nach dem Feuer erst einmal nur verbrannte Erde übrig blieb.

    Das Ende habe ich für einen schlechten Witz gehalten, verstärkt in meinen Augen die Wirkung jedoch ungemein. Wie sich die Charaktere entwickeln und sich teilweise zum Ende doch so sehr annähern und dann - Boom, einfach Ende.

    Lucy habe ich durch ihre brutale Kälte und der dann sehr emotionalen Seite unglaublich tief ins Herz geschlossen.

    Bis heute habe ich mich nicht getraut den Manga anzupacken, auch wenn es unter den Fingernägeln juckt.

  4. #104
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.003
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied denn benutze ich immer als einsteiger Anime xD. viele in meinen Umfeld konnte ich durch Elfenlied mit dem Anime Fieber infizieren ;D .

    Zudem ist es aber auch ein sehr gut gemachter Anime, Spanned, Drama und eine sehr gut ausgedachte Geschichte. Da kann man nur noch denn Manga weiter empfehlen wer nicht genug haben kann dort wird AUCHTUNG SPOILER : mehr auf die dekloniuse und ihre Fähigkeiten eingegangen.

  5. #105
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.488
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied war einer der ersten nicht-RTL2 Animes mit denen ich in Kontakt kam. Bis heute habe ich leider keinen vergleichbaren Anime gefunden. Nachdem ich den Anime das erste Mal gesehen hatte, habe ich auch schnell zum Manga gegriffen. Rückblickend war Elfenlied bestimmt eine bedeutende Einstiegsdroge.
    Auch wenn der Manga eine Fortsetzung des Animes zulassen würde, bin ich froh dass dies bisher nicht geschehen ist, denn ich empfinde das Anime-Ende als absolut großartig, so wie es ist.

  6. #106
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Ruhrpott ( NRW )
    Beiträge
    55
    Punkte
    2.052
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Hoi

    ElfenLied zählt auch bei mir zu den ersten Animes nach Rtl 2. Anfangs kannte ich diesen Anime nur durch AMV´s und ich hatte nie viel dafür übrig. Schuld daran war, das ich immer nur Videos sah, wo die ganzen blutigen Szenen zusammen geschnitten wurden, und so dachte ich ging es dort die ganze Zeit über nur um wegfliegende Körperteile inkl. Blutfontänen xD
    Doch als ich dann auch die emotionalen Seiten in einem Video bemerkt habe, habe ich mich mehr und mehr dafür interessiert, bis ich ihn mir dann mal angeschaut habe.
    Allerdings habe ich ihn mir, wie 5% aller Animes, auf deutsch angesehen. Und wenn ich einmal was zuerst auf Deutsch gesehen habe, dann mag ich die Jap. Version danach nimmer, umgekehrt das gleiche. Aber zum Glück sind es nur 5% auf Deutsch^^

    Finde die Story echt super, das mit dem Blut hielt sich bis auf den Anfang doch ganz gut in Grenzen. Die Story zwischen dem Jungen ( Name weiß ich grad nich auswendig ) und Lucy fand ich nat ürlich am schönsten. Aber auch ein paar andere schöne gab es da noch. Selbst meiner Mutter, die überhaupt nicht auf Blut steht, konnte ich diesen kurzen Anime ( war ihr erster, kannte bis dato nur 10 Narutofolgen^^) eines Abends andrehn und sooo schlecht fand sie ihn nicht ;P

    Leider gefallen mir offene Enden persönlich meistens nicht so, wie auch in diesem Fall. Da wäre mir ein Happy End lieber Ich hoffe das es Lucy war, deren Schatten man am Ende gesehen hatte

  7. #107
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.241
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied ist der Super-Anime schlechthin, die Story ist super geil, das Szenario, das ein Haufen Schüler in einer riesen Hütte wohnen & ein "Monster" mit 2. Persöhnlichkeit verstecken, was eigentlich der Bösewicht ist und trotzdem vom Zuschauer geliebt werden muss ... einfach nur genial. Mit Recht einer der besten Anime die es gibt. :D

  8. #108
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.086
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied war auch für mich eines der ersten Animes, die ich nach RTL II gesehen habe. Ich hatte mich schon entschlossen mit Animes aufzuhören, weil ich dachte, ich werde zu alt. Aber ein Anime hat mich von RTL II so gefesselt, dass ich es weiter schauen wollte. Kurz danach bin ich auch auf Elfenlied gestoßen. Es hat mich sofort gepackt und ich fand es so richtig schade, dass es so ein offenes Ende hat. Den Manga dazu habe ich schon zuhause, aber ich komme einfach nicht dazu ihn zu lesen. Ich schaue mir lieber welche an. Ich finde es bis heute noch, dass es eines der besten Animes ist, die ich je gesehen habe. (Will keine Rangliste machen, aber auf jedenfall unter den Top 3.) Außerdem war es das Anime, was mir gezeigt hat, wie sie außerhalb von RTL II auch sein können und wie mitreißend sie dann auch noch sein können.

  9. #109
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.131
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich fand die Story von Elfenlied auch sehr packend und war froh, dass ich die Folgen hintereinander weg sehen konnte ohne lange Wartezeiten haben zu müssen. Die zwei Seiten von Lucy/Nyuu geben immer wieder eine erschreckende Sicht auf den Charakter. Ich wünschte nur, dass das Ende etwas mehr "Abschluss" gehabt hätte oder das der Cliffhanger genutzt und eine Fortsetzung gekommen wäre. So bleiben einem nur die eigenen Hypothesen...

  10. #110
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.721
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Mir persönlich hat "Elfenlied" überhaupt nicht gefallen.
    Der Anfang allein schon erst einmal alles töten, dann ein auf Kleinkind machen und Story auch nicht in Sichtweite.
    Kann sein das es Leuten die den Manga gelesen haben und ein bisschen Ahnung von der Story haben mehr gefällt, aber mir der sich diesen Anime ohne Hintergrundwissen angeschaut hat wurde einfach nicht klar, wie das alles zusammen hängt.

  11. #111
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Seralin
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Cuppachappalupaland
    Beiträge
    49
    Punkte
    2.355
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied: I LIKE. Das ist einer der Animes, die man geguckt haben muss. Wenn ich jemanden frage, was er so schon für Animes geschaut hat, war Elfenlied meistens dabei. Ansonsten wurde er von mir gleich empfohlen.
    Da ist einfach alles mit dabei: Romanze, Splatter, Drama, und klassisch-schöne Musik und Aktion
    LineageII - Goddess of Destruction


  12. #112
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.094
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich hab die Serie bis jetzt zwei mal gesehen und finde sie nach wie vor einfach nur toll. Mir gefällt das Intro, die Story der Zeichenstil und die kleine Nyu hats mir beim ersten mal echt angetan. In dem einen Moment wie ein kleines Kind und im anderen ein brutales Monster. Obwohl die Serie für mich schon fast zu brutal ist, ist sie eine meiner Lieblings Animes.

  13. #113
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.642
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich fand den Anime sehr gut, als ich ihn das erste mal gesehen hab. Das Ende hat mir jedoch nicht so gut gefallen. Offene Enden gefallen mir gar nicht. Also hab ich mich im Internet auf die Suche nach dem Manga gemacht und war überrascht, wie sehr der Anime vom Manga abweicht.

  14. #114
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    8
    Punkte
    960
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Geht es noch wem so, dass er sich beim 2ten mal anschauen etwas zieht? Ich meine nicht falsch verstehen, ich mag diesen Anime auch sehr, keine Frage, aber es wird einfach so viel geredet >_>
    Wenn ich die Story schon kenne, bin ich zugegebener Maßen eher auf die Action aus und die kommt mir dann beim 2ten mal durchschauen etwas zu kurz ':D

  15. #115
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.842
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Ich hab den Animeecht gefeiert.

    schade finde ichnur das er im Internet oft als beispiel dafür angebracht wird wie schlimm animes doch alle sind unddas sie verboten werden sollen....
    naja aber das is ja bei allen sachen so die leute nicht verstehen und sich nicht ddrauf einlassen, genau wie bei Videospielen... naja^^

  16. #116
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.541
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfenlied ist ein sehr Anime, mit einer unglaublich guten und packenden story. Ich finde es nur schade das er nie weiterging. Statdessen hole ich mir gerade die Mangas da diese wohl wesentlich weitergehen. Sehr packender Anime und gute Story.

  17. #117
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Seralin
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Cuppachappalupaland
    Beiträge
    49
    Punkte
    2.355
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Zitat Zitat von stivieo Beitrag anzeigen
    Ich hab den Animeecht gefeiert.

    schade finde ichnur das er im Internet oft als beispiel dafür angebracht wird wie schlimm animes doch alle sind unddas sie verboten werden sollen....
    naja aber das is ja bei allen sachen so die leute nicht verstehen und sich nicht ddrauf einlassen, genau wie bei Videospielen... naja^^
    Davon hab ich ja noch gar nichts gehört o.O ?! Ist das bekannt?

    Aber dazu muss ich außerdem sagen: Es ist ein Erwachsenenanime. Also hat wohl auch eine Altersempfehlung, wie gewisse Videogames.
    Sollten sie wirklich ein Verbot für solche Animes und Mangas erteilen, dann müssten sie ja auch Saw, Mirrors und ähnliches verbieten. Und wer guckt dann noch Filme, wenn so arg gefiltert wird...?! Ich meine, ich bin Fan von Horror und Splatter, aber ich metzel doch hier in Wirklichkeit keine Leute...!

    Find den Anime zwar auch echt brutal, aber es gibt definitiv noch schlimmere... Da schaut man dann auch noch doof aus der Wäsche, selbst wenn man so was gewohnt ist.
    LineageII - Goddess of Destruction


  18. #118
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.862
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    War ein netter Einstieg für einen bekannten der Animes für Kinderserien gehalten hat. :D

    Ich fand den auch ziemlich gut als Einstieg ins genre da es die erste Anime serie war die ich geguckt habe die so brutal war.

    ...Elfenlied war denke ich auch mein erstes Manga den ich gelesen habe(Das Ende habe ich immernoch seeehr deutlich im Kopf T.T)

  19. #119
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Otaku-World
    Beiträge
    21
    Punkte
    938
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Elfen Lied - mein absoluter Lieblings-Anime überhaupt.

    Viele meinen ja, dass der Anime nur aus Gewalt, Blut und 'ner Menge Ecchi (der Ecchi-Part war das wirklich einzige, was mich genervt hat) besteht, aber die haben meiner Meinung nach den tieferen Sinn des Animes/Mangas nicht verstanden.
    Ich bin ja der Typ Mensch, der sich in die Figuren hineinversetzt und mit ihnen lacht, weint, sich freut ...
    Und Lucy/Nyuu war ein Individuum, das auch nur auf der Erde in Frieden und Eintracht leben wollte, aber durch die Menschen, die meinen immer etwas Besseres zu sein und die „anderen“ auszuschließen, ist sie deswegen zu diesem Leben gekommen.
    Sie war eine andere Spezies, der zwar aufgezwungen wurde, die Menschheit auszulöschen, aber es eigentlich gar nicht wollte.

    Natürlich hätte man dieses Szenario auch anders darstellen können, ohne Gewalt und Mord, aber dann hätte es niemand so wahrgenommen, was dort geschieht, was die Psyche mit einem macht, wenn man als „anders“ gilt.

    Lilium war dazu noch ein passender Opening-Titel, der diese Dramatik auch schön eingeleitet hat, wie ich finde.

    Dazu muss man auch noch sagen, wenn man mal genau darüber nachdenkt, dass es in der Realität auch nicht anders ist. Hier werden auch die anderen ausgeschlossen, beleidigt und sonstiges, weil man eben nicht so ist, wie derjenige das gerne so hätte, nur dass es eben nicht so krass dargestellt wird wie in diesem Anime. Aber keiner kann es richtig nachempfinden, was diese Seele tief in ihrem Inneren fühlen muss

    Ich finde, man sollte erst mal genau darüber nachdenken, was man gerade gesehen hat und sich dann darüber eine Meinung bilden, bevor man alles schlecht macht. Der Manga war zwar besser als der Anime, aber es wird auf jeden Fall für mich immer ein kleines Meisterwerk bleiben (sowohl Manga, als auch Anime)

  20. #120
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dzeko
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    43
    Punkte
    4.758
    Errungenschaften:
    Tomodachis5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Elfen Lied

    Mir persönlich hat der Anime echt super gut gefallen. Es so hinzukriegen Lucy als eiskalte Mörderin und als so kawaii Mädchen darzustellen verdient schon respekt. Jedoch gibt es für mich einfach ein riesen unlogische Sache, Lucy mag Kouta und umgekehrt auch aber sie hat seine schwester und seinen vater eiskalt vor seinen augen massakriert und er tut so wie wenn nichts gewesen wäre?! Also bitte das ist für mich einfach unlogisch, vielleicht ist es ja im Manga anders ich lasse mich mal überraschen.
    Watashi wa fearītēru madō-shidesu
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158