Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 50

Thema: [Diskussion] Ergo Proxy

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.459
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich weiß, dass dieser Post steinalt ist, aber ich beteilige mich dennoch einmal :P

    Ich habe Ergo Proxy irgendwann einmal angefangen, jedoch nie fertig angesehen. Der Artstyle gefiel mir sehr gut und auch die englische Version war in Ordnung, aber irgendwie hat mich der Anime nicht so bekommen.
    Lohnt es sich, es noch einmal zu probieren?
    Das letzte mal fand ich, dass es etwa ab der Mitte schon ziemlich schleppend wird und ich kann mich auch daran erinnern, dass es teilweise Logiklücken gab, wie Mr.ShimizuTaiki bereits erwähnt hatte. Kommt denn dann noch Fahrt auf? (Ich kann mich daran erinnern, dass es in der letzten Folge, die ich gesehen habe, um einen Turm ging, und da irgendeiner Wein getrunken hat)

  2. #22
    Kleiner Experte Avatar von Learza
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    65
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    ich glaube, das Ende ist immer so eine sache, entweder man mag es oder eben nicht. Ergo proxi arbeitet aus meiner Sicht ganz stark darauf hin, dass die wesentlichen Fragen in dem Anime erst am ende beantwortet werden, um dem Ende ein gewisses Maß an episch zu verleihen. Nur wenn man das ende nicht mag, versaut einem das den ganzen Anime.
    Ich denke, der Anime ist inhaltlich und fachlich gut gemacht, aber ein typischer Fall von Puplikusspalter: Entweder man findet ihn klasse, oder b********n, Meinungen dazwischen findet man eher selten.

    Wenn es um ähnliche Anime geht, dem kann ich nur Casshern Sins empfehlen, spielt auch in einer postakokalyptischen Welt, legt aber sein Hauptaugenmerk auf eine starke Atmosphäre. Ich werd da einfach die Tage mal n review zu schrieben, un nicht offtopic weiterfaseln.

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von zeroscorp
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.185
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich glaube ein weiterer Grund warum der Anime so polarisiert ist dass man am Anfang des Animes überhaupt nicht erwartet,
    dass der Anime vom Prinzip her ein Roadtrip ist. Ich denke viele die den Anime schauen erwarten eine story die mehr in Richtung von Psycho-Pass
    oder ähnliches geht.
    Ein weiterer punkt ist, dass man um einige Szenen zu verstehen ein gewisses Maß von Literarischem und Psychologischem wissen besitzen muss.
    Zum Beispiel versteht man, ohne eine gewisse kenntnis von Shakespeare zu haben, die Episode "Orphelia" nur sehr bedingt

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku Avatar von LomeaDae
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.175
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Also ich war bei Ergo Proxy aufgrund des etwas anderen Zeichenstils (wenn man es so nennen will) anfangs etwas skeptisch, habs dann aber weitergeschaut weil ein Freund mit faktisch gezwungen hat.
    Hat mir dann sehr gut gefallen, ich find die Charaktere waren gut, die Handlung spannend (bis auf einzelne etwas langatmige Passagen, die aber nicht wirklich der Rede wert sind) und es ist auch ein gewisser Witz dabei gewesen.
    Lieblingscharaktere sind vermutlich Pino, weil sie einfach nur süß ist, und Vincent weil er am Anfang so überhaupt keine Ahnung hat was ihm da passiert und durch diese Welt rennt und... ach keine Ahnung, ich find Vincent einfach nur lustig

  5. #25
    Kleiner Experte Avatar von nickssystem
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    67
    Punkte
    3.479
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich habe Ergo Proxy damals von einer Freundin Empfohlen bekommen, und mich fakto sofort in den Anime verliebt. keine Ahnung wie oft ich ihn schon im DVDplayer hatte, bestimmt schon 6-7 mal und immer wieder haut mich die Dramatik und die Thematik des sozialkritischen um. Re-L ist meiner Meinung nach sehr gut getroffen und auch in der Ger-Dub Fassung ist die Stimme gut gewählt. Pino klang mir dagegen am Anfang irgendwie zu piepsig was sich dann aber durch die Festlegung des Charakters gesetzt hat.

    Und alleine der OST.... Ich hör denn oft wenn ich mit dem Auto unterwegs zu irgendwelchen Urbex/Industrial Shootings bin. Das bringt mich dann immer in Stimmung.... besonders der track: BillBull.... haut mich immer wieder vom Arrangement um.... :3

  6. #26
    Neuling auf Bewährung Avatar von SunlightDream
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.139
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Also ich kam auch durch einen Freund auf den Anime, der ihn seiner Meinung nach "seltsam" fand.
    Ich kann seiner Meinung nach ein Stück weit zustimmen, dass der Anime nicht unbedingt das ist was man am Anfang erwartet und dass auch der Zeichenstil, sagen wir mal ungewöhnlich ist.
    Allerdings fand ich den Anime alles in allem doch gut gelungen, bis auf ein paar langatmige Passagen im Mittelteil.

    Bei der Wahl meines Lieblingscharakter hat mein Favorit im Laufe der Story gewechselt. So war es am Anfang ganz klar Re-L und ich fand Vincent eigentlich schon ein wenig überflüssig, allerdings hat er sich dann aber gegen Ende hin doch für mich als Favorit etabliert.

  7. #27
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ergo Proxy war für mich ein außergewöhnlicher Anime. Zumal sich der Zeichenstil und das Setting sich stark vom "Durchschnitt" unterscheidet. Die Story kam mir persönlich an manchen Stellen etwas überstürzt und lückenhaft vor, aber sie hat mich trotzdem überzeugt. Abgesehen von wenigen Filler-Episoden war der Fortschritt der Handlung und die Atmosphäre dementsprechend sehr gut. Besonders Pino konnte jeder noch so inhaltslose Episode durch ihre süße, unschuldige und lustige Art einen sehenswerten Inhalt verleihen. Sehr gut wurde auch die fortgeschrittene Gesellschaft Ergo Proxys behandelt. Jenes Szenario finde ich nicht so absurd wie es scheinen mag.

    Die Quiz-Episode kam mir aus dem Kontext gerissen vor. Abgesehen davon, hat Ergo Proxy nicht ganz meine Erwartungen erfüllt, wodurch auch eine mittelmäßige Bewertung zustande gekommen ist.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #28
    Kleiner Experte Avatar von MuHdas
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    62
    Punkte
    2.169
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ergo Proxy ist einer der Animes, die ick immer wieder gern sehe. Die Story und das Setting schafen meiner Meinung nach eine atemberaubende Atmosphäre. Viele finden den Zeichenstil ungewöhnlich oder anders. Ick finde der Zeichenstil unterstreicht die Atmosphäre. Die Musik trifft nicht meinem Musikgeschmack, ist aber passend.

    Alles im allen kann ick Ergo Proxy nur weiterempfehlen!

  9. #29
    Kleiner Experte Avatar von Szadek
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    84
    Punkte
    1.988
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ein sehr interessanter ,wenn auch ziemlich überheblicher Anime.
    Der Anime ist nicht so klever wie er vorgibt.
    Das die Handlung absichtlich nur sehr verschwommen ist,ist noch das kleinste Problem.
    Zum Beispiel gibt der Anime vor die Antwort auf wichtige,philosophische Fragen zu haben.
    Dann gibt es noch eine Folge die sinnlose erscheinen soll,aber eigentlich dazu da ist ein paar sehr wichtig Informationen preiszugeben (es ist schwere zu erklären ohne vorweck zu nehmen was passiert).
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] // [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] // [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] // [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tyrence
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.463
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Im großen und ganzen gefällt mir Ergo Proxy gut. Auch der Wandel von Re-Ls Persönlichkeit und Verhalten ist mal was anderes. Mich stören die sinnlosen Folgen zwischen drin. Die hätte man gegen sinnvollere bzw. in der Handlung passende ersetzen sollen. Wie die angesprochene Informationspolitik der Serie ist nicht gerade optimal, aber dennoch sehenswert.

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SIDioZ
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.757
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ergo Proxy ist ein wirklich genialer Anime, das dunkle Setting find ich sowieso gut und auch die Charaktere gefallen mir sehr vor allem Pino in ihrem coolem Outfit ;D . Die Story ist absolut verwirrend und lässt sich auch nicht richtig erschließen doch mit ein bisschen Denkarbeit kommt man dahinter. Ich kann den Anime nur empfehlen auch wenn einen manche Folgen etwas abschrecken.

  12. #32
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich fand, dass Ergo Proxy ein sehr interessanter Anime war, ganz einfach weil Ergo Proxy von Anfang an stark mit Elementen des Mystery Genres arbeitet.
    So baut sich der Anime langsam auf und verteilt immer wieder punktuell neue Infos über die Charaktere und das Setting.
    Mich persönlich hat diese Aufmache begeistert und gerne bin ich der Story gefolgt.
    Auch wenn ich das Ende in Ordnung fand, muss ich leider doch sagen, dass es mir ein bisschen zu abrupt war.
    Basierte Ergo Proxy vorher noch auf langsamen und wenigen Enthüllungen, empfand ich das Ende als erschlagend, weil mir die Informationen und Enthüllungen zu schnell erschienen.
    Trotzdem war das in Ordnung.

    Ich kann Ergo Proxy jedem empfehlen. Die Folge mit der Tv-Show kann man aber getrost überspringen!

    sent from my rotary phone. hint: it's not a fruit.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku Avatar von thedoctor123
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.077
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich hab ihn auch gesehen war en sehr guter anime. zeichenstiel war super charakterzeichnung war auch sehr gut.
    die idee mit der welt den kuppelstätten und den göttern fand ich auch gut. re-l die am anfang leicht zickig und überheblich rüberkommt und sich mit der zeit weiter enteickelt und allgemein fand ich die entwicklung der charakter sehr gut.

  14. #34
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    3
    Punkte
    1.594
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Also ich habe Ihn zusammen mit ein paar Freunden durchgesuchtet und muss sagen die Idee war eigentlich ganz nett aber die Umsetzung hat einfach in beinahe jeder Hinsicht kläglich versagt. Die Charakterveränderung am Anfang war zu krass und teilweise fande ich die Szenen einfach zu platt.. vorallem die kampfszenen..

  15. #35
    Freigeschalteter Otaku Avatar von thedoctor123
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.077
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    hm.. also ich fand die charakterveränderung hat erst in der mitte eingesetzt als re-l allein mit vincent unterwegs ist. kampfszenen sind ja echt geschmackssache, und mir ist es lieber dass es weniger kampfszenen gibt und dafür ne gescheite story.

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.367
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich hab Ergo Proxy ziemlich weit mit viel Interesse geschaut, weil ich die Atmosphäre und den Look sehr fazsinierend fand. Das war schon ein sehr ungewöhnlicher Anime. Aber irgendwann wurden mir die offenen Fragen zu viel und die Antworten darauf zu wenig. Man hatte das Gefdühl, die Handlung verläuft ziellos. Daher hab ich irgendwann den Faden verloren und nicht mehr weiter geschaut. Aber trotz Allem ist das eine Serie, die ich nochmal von vorne schauen will, in der Hoffnung, dann besser klar zu kommen. Denn die Serie hatte schon was. Und das Opening fand ich immer toll.

  17. #37
    Kleiner Experte Avatar von NanaNo7
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    97
    Punkte
    4.010
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ich weiß nicht, ich kann mit Ergo Proxy immer noch nichts anfangen.
    Zwar fand ich den Zeichenstil und Musik auch interessant aber das wars auch schon.
    Story hat mir gar nicht gefallen und war an vielen Stellen zu langatmig bis langweilig. Die Folgen 15 und 19 waren nur sinnloser Klamauk und passten da überhaupt nicht rein.
    Auch die Charaktere war größtenteils schwach.
    Ich kann mich nicht erinnern das ich von Folge 1 bis 23 jemals das Gefühl hatte mich auf das was wohl in der nächsten Episode passieren könnte gespannt und neugierig zu sein.
    Liegt vielleicht auch daran da ich so Psychological Sachen nicht so mag.

  18. #38
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ergo Proxy...anfangs war ich richtig begeistert von ihm, die Geschichte verlief nur etwas anders, als meine Erwartungen waren. Mir gefiel dieses düstere, futuristische Szenario, dass man in einer Welt lebt, in der man vom Staat überwacht wird und darauf dann eben eine Geschichte aufbaut. Es verlief ja doch ganz anders und eben jene Szenario hat sich nach wenigen Folgen schon gelegt.
    Schlecht war er jetzt nicht, war bei mir eine 7/10, wobei ich generell wohl Anime zu gut bewerte. xD

    Zitat Zitat von Red Beitrag anzeigen
    Die Folge mit der Tv-Show kann man aber getrost überspringen!

    sent from my rotary phone. hint: it's not a fruit.
    Wobei man doch schon einiges erfährt an Hintergrundwissen glaube ich, eines, woran ich noch denken kann ist
    Spoiler

    Dass die Menschheit sich fast selbst vernichtet hat und das Projekt Proxy zur Rettung der Menschheit diente. Erfuhr man sonst glaube ich nicht, das mit dem Projekt Proxy definiitv nicht.

  19. #39
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.906
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Ergo Proxy finde ich auch gut. Schön düster und die Handlung gefällt mir auch.
    Ist wohl einer der aimes die einfach typsich zu mir passen ich kann schlecht begründen warum ich Ergo Proxy mag.

    Dass die Menschheit sich fast selbst vernichtet hat und das Projekt Proxy zur Rettung der Menschheit diente.
    Ob es das ist warum ich den Anime so gut finde? Hm jetzt wo ich nachdenke hatte ich eig. nie das Gefühl weitergucken zu wollen bzw. das Verlangen zu wissen wie es weiter geht.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.105
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Ergo Proxy

    Einer der Besten Animes die ich je gesehen habe. Ich liebe die düstere Atmosphäre sowie den Zeichenstill. Man muss diesen Anime mindestens 2mal gesehen haben, um wirklich zu Verstehen was hier Sache ist.
    Es dauert eine lange weile bis einem überhaupt bewusst wird, wer Ergo Proxy ist. Und selbst danach bleiben noch so viele Fragen offen. Diese werden teilweise im weiteren Verlauf der Story beantwortet, aber viele Dinge muss man einfach selbst ergründen.

    Fazit: Wirklich toller Anime. Für reiferes Publikum. Muss man gesehen haben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158