Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 90

Thema: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SIDioZ
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.757
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMA Brotherhood ist einer meiner absoluten Lieblinge, als ich nur FMA gesehen hatte war ich schon begeistert doch Brotherhood hat die erste Serie bei weitem überboten. Die Story ist genial, die Charaktere erstklassig und auch die Zeichnung ist klasse. Ich habe ihn jetzt schon mehrmals gesehen und würde mich vor einem weiteren Male auch nicht schäuen 9/10 und ein MUSS für jeden Anime-Liebhaber.

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Rhonos
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Schweiz, Kanton Bern
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.247
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Habe beide gesehen und bin natürlich auch der Meinung das Brotherhood um einiges besser ist. Und ja, Brotherhood ist toll , ein toller Anime, mit Toller Story und etwas Romanze, perfekte Mischung. Und falls es einige noch nicht wissen, Brotherhood kommt nach Deutschland ende 2014, Anfang 2015.

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.753
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Zu Beginn dachte ich: hmm 64 Folgen, schon bissl viel.
    Am Schluss dachte ich: NUR 64 FOLGEN VON SO EINEM MEISTERWERK???

    Ja, es ist wirklich ein Meisterwerk. Alchemie, Verschwörungen, verschiedene Anschauungen des Weltbildes, Brüderliebe und all solche Elemente sind vorhanden, die den Anime irgendwie einmalig, speziell und liebenswert machen. Wenn man Zeit hat, am besten direkt durchziehen. Es soll ja auch eine deutsche Synchronisation herauskommen (glaub von Peppermint Anime). Aber da bin ich nicht so der Fan davon.

  4. #24
    Kleiner Experte Avatar von Theili
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.421
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Fullmetal Alchemist Brotherhood steht nach wie vor ganz oben auf der Liste meiner absoluten Lieblingsanimes.
    Vor Allem die Story ist einfach so sagenhaft genial, absolut tiefgründig. Auch die Charaktere haben mir super gefallen.
    FMAB verfügt über extrem traurige aber auch extrem lustige Momente, ich musste bei dem Anime weinen und lachen. Sowieso spielen Emotionen in dem Anime eine zentrale Rolle, nicht nur für die Charaktere sondern auch für den Zuschauer.

    Ich hatte zuvor FMA gesehn, und war auch davon schon begeistert, aber FMAB hat das ganze noch um ein vielfaches übertroffen.

    Schlichtweg ein Meisterwerk.

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hUmiLitY
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.283
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Fullmetal Alchemist: Brotherhood ist einfach ein Meisterwerk - die Charaktere wachsen einem wirklich ans Herz und die Story wird niemals langweilig. Ich hätte mir lediglich ein wenig mehr Romance gewünscht (ist eben mein lieblings Genre), aber sonst absolut perfekt und auf jeden Fall 10/10 Punkten.

    Ich hatte vor Jahren schon mal den Anime Fullmetal Alchemist gesehen, damals noch bevor ich mich für Anime interessiert habe und dann auch noch auf ger Dub. Schon damals fand ich die Charaktere sympatisch und das Setting absolut genial. Diese Neuauflage ist aber um Welten besser!

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.370
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Was ist eigentlich die Unterschiede zur alten Serie?

  7. #27
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Zitat Zitat von slrnptn Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich die Unterschiede zur alten Serie?
    Der Hauptunterschied ist das Brotherhood sich viel näher an die Manga Vorlage gehalten hat und dadurch einfach mehr Sinn ergibt. Die untrügliche Serie wisch irgendwann zu stark ab und fing an ihr eigenes süppchen zu kochen

  8. #28
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DomDom
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.528
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMA: Brotherhood ist bis jetzt ohne jegliche Konkurrenz mein absoluter Lieblingsanime. Die Charaktere, die Story, das Pacing und die Kämpfe sind alle einfach perfekt.
    Mir gefällt auch sehr, dass die Serie immer einen Fokus hat. Bei vielen anderen Animes gibt es kein festes Ziel was dafür sorgt, dass sie um die 400 Folgen haben. FMA: Brotherhood setzt sich aber von Anfang an ein Ziel, und jede Folge trägt ohne unnötigen Filler dazu bei dieses Ziel zu erreichen.
    Ich liebe FMA :3

  9. #29
    Neuling auf Bewährung Avatar von KaitoMKid
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.423
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMAB gehört zu meinen absoluten Lieblingsserien. Ich bevorzuge jedoch die normale FMA-Serie. FMAB orientiert sich etwas stärker am Manga und ist auch unglaublich gut umgesetzt, nur ist für meine Begriffe an manchen Stellen zu viel Comedy verbaut. Im Gegensatz dazu nimmt FMA deutlich mehr Abstand zum Manga, dennoch ist das Resultat überragend. Und in der gesamten Zeit, in der ich Animes schaue, habe ich noch keine Serie außer FMA, Code Geass und Death Note mehr als 5x angeschaut, dennoch schaffte es FMAB immerhin auf 3 Durchgänge, was für meine Begriffe sehr viel ist

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hundekuchen
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Evil-Village
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.338
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Ich hab FMA Brotherhood noch nicht gesehen, aber dafür FMA. Und da war ich schon begeister über diesen Anime.
    Und dann höre ich hier fast nur super Kretik von FMA Brotherhood. Ich glaube den sollte ich mir wirklich mal reinziehen, vor allem wenn alle sagen, dass das viel besser ist als der Vorgänger. Dann kann es ja nur noch besser werden. Ich hab gehört der Anime soll bald auf deutsch raus kommen. Ich glaub Ende November. Ich freu mich schon voll drauf mir den Anime reizuziehen. Und wer sich jetzt fragt "Warum schaut er sich nich gleich alles in ger sub an?" ... Tja ich muss gestehen ich bin zu faul mir dem mit sub anzuschauen. Dann kann ich mich nich vollständig auf den Anime konzentrieren und ihn genießen ... und außerdem kommt er ja auf deutsch raus, also warte ich noch n bisschen XD

  11. #31
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Ruston
    Beiträge
    275
    Punkte
    17.944
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Im großen und ganzen wesentlich besser als die vorherige Version von Fullmetal Alchemist.

    Das einzige was ich wirklich stark zu bemängeln habe ist die komplett verdrehte Story wo ich mich frage ob Staffel 1 oder Brotherhood nun relevant ist, es unterscheidet sich einfach total und Charaktere die in Staffel 1 wichtig oder Storyrelevant sind, wurden bei Brotherhood total verdreht oder dienen nur dazu damit sie umgeklatscht werden, so nach den Motto "Ed prügelt sich durch die Welt und lernt nichts dazu".

    Ist trotzdem ist besser als Fullmetal Alchemist Staffel 1, wo 10minuten pro Folge entweder jemand heult oder deprimiert umherjammert.

    7/10 Punkten. Immerhin unterhaltsam und manche Charaktere die so rein garnichts zu sagen hatten, kommen auch mal zu Wort.

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku Avatar von IN4T0R
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.358
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Ich finde es ist einer der besten den ich je gesehen hab, denn es ist eine noch überschaubare länge die und doch genug Zeit gibt die Charaktere näher kennenzulernen, weiteres passiert eigentlich ziemlich viel in der Hauptstory und es gibt so gut wie keine nicht relevanten Teile die noch versuchen das ganze in die Länge zu ziehen. Die Gefühle haben auch nicht gefehlt, denn ich habe gelacht als auch geweint und das ganze zusammen ist einer der besten Anime überhaupt.

  13. #33
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Zitat Zitat von MrShimizuTaiki Beitrag anzeigen

    Das einzige was ich wirklich stark zu bemängeln habe ist die komplett verdrehte Story wo ich mich frage ob Staffel 1 oder Brotherhood nun relevant ist, es unterscheidet sich einfach total und Charaktere die in Staffel 1 wichtig oder Storyrelevant sind, wurden bei Brotherhood total verdreht oder dienen nur dazu damit sie umgeklatscht werden, so nach den Motto "Ed prügelt sich durch die Welt und lernt nichts dazu".
    Fullmetal Alchemist und Fullmetal Alchemist Brotherhood sind nicht 2 Staffeln einer Story, Broterhood ist viel mehr ein Remake, das sich näher am Manga hält. Du kannst beide Anime also vollkommen unabhängig voneinander betrachten. Also besser, wenn man nicht Staffel 1 bzw. Staffel 2 hier sagt.

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hi im Shini
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.454
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Ich schaue mir gerade Fullmetal Alchemist an und würde gerne wissen, lohnt es sich denn auch FMA Brotherhood anzuschauen? also ist dort der Zeichenstil besser und ist die story an sich dort jetzt komplett anders oder nur kleinigkeiten? (bin bei fma grad bei folge 32)

  15. #35
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Die Story ist da komplett anders. FMA hat ja irgendwann den Manga weg gelassen und sein eigenes süppchen gekocht. Brotherhood ist da viel näher dran. Die Story ist tiefgehender und überhaupt mal vorhanden. Also du solltest es auf jeden Fall anschauen. Es lohnt sich. Vor allem dass Ende ist besser

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hi im Shini
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.454
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Lohnt es sich den dann FMA zu ende zu schauen? oder gleich abbrechen und FMA Brotherhood schauen? Wäre ja blöd wenn ich nen anime guck wo einfach iwas dazu erfunden wird was nicht mal reinpasst

    /e nutrrox Vollzitat entfernt
    Geändert von Nayhru (25. November 2014 um 22:57 Uhr) Grund: Hinweis hinzugefügt

  17. #37
    Kleiner Experte Avatar von John301
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    69
    Punkte
    3.576
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Der An sich ist echt gut. Doch es hat mich etwas enttäuscht, fand da das Normale FullMetal Alchemist besser. Denn Bei FMAB wird Spannung aufgebaut die Atmosphäre verdichtet sich, es geht auf einen exzellenten Anime hinaus, doch dann, die letzten 10 oder 15 Folgen. Mit einem Schlag machen sie alles Kaputt . Ich bin eher Jemand, der den Anime bis zum Ende kritisch sieht und dem Hype sich nicht hingibt. Er hat richtig nice angefangen aber dann, naja. Da hat das normale FMA alles richtig gemacht. Ich vergleiche hierbei die Beiden, weil mir empfohlen wurde zuerst FMA und dannach FMAB zu gucken, ist auch besser so.

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hi im Shini
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.454
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Alles klar, dann werd ich mir aufjedenfall FMA zu ende anschauen da ich mir ja jetzt doch nicht mehr so sehr bin ob jetzt FMA gut ist oder schlecht. aufjedenfall danke euch beiden und ich gehe jetzt mal weiter FMA schauen :3
    Geändert von Nayhru (26. November 2014 um 16:43 Uhr) Grund: Hinweis: Vollzitat entfernt

  19. #39
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    @Hi im Shini
    Prinzipiell musst du das selbst entscheiden. Ich persönlich würde sagen es lohnt sich nicht wirklich es zu Ende zu schauen aber ich bin halt durch Brotherhood vorbelastet

    @John301
    Ich glaub du bist der erste der mir erzählt das er fma besser findet als brotherhood

  20. #40
    Kleiner Experte Avatar von John301
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    69
    Punkte
    3.576
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    @Freeker
    Naja, beider waren Gut, fand halt nur bissl schade das FMAB am ende etwas nachgelassen (bzw. meiner Meinung nach viel) hat. FMA bleibt für mich bis zum ende konstant, also es wird nicht besser aber auch nicht schlechter, es ist so gesehen an seinem Höhepunkt. Leider habe ich es zu oft erlebt, dass Animes richtig gut starten, am Ende , dann aber leider sehr Nachlassen, und FMAB war für mich so ein Anime.

    @Shini, FMA erklärt vieles, was bei FMAB normal ist, was also nicht tiefer erklärt wird, aber auch nur ca. bis zur Mitte, ab da haben die beiden nur noch die Hauptcharaktere gemeinsam. Lohnt sich also beides mal anzugucken, wobei ich das Ende von FMA richtig gut finde, melancholisch.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158