Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 90

Thema: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shijima
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.351
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMAB ist und bleibt mein absoluter Lieblingsanime!
    Er hat einfach wundervolle Charaktere, eine richtig gute Story und tolle Musik! Ich persönlich bin (wie vermutlich viele andere auch) der Meinung, dass Brotherhood besser ist als Fma, vor allem wegen dem Ende, das ich in Fma echt gehasst habe .__.. Außerdem gab es einfach noch so viele Charaktere, die in Fma nicht vorkamen wie zum Beispiel Ling, Lan Fan und May.
    Andererseits hat mir in FmaB irgendwas gefehlt... Wenn ich mir die erste Serie jetzt noch einmal anschaue, muss ich jedenfalls öfter heulen als in Brotherhood :D. Könnte aber daran liegen, dass Fma die erste Animeserie war, die ich je gesehen habe und ich einfach so viele schöne Erinnerungen an sie habe <3

  2. #42
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.239
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Freu mich jetzt schon darauf, wenn ende 2015 die Deutsche Version vollständig ist, auch wenn mir die erste Version etwas besser gefallen hat.
    Ich weiß natürlich, dass sich Brotherhood an den Manga hält, was Brotherhood schon mal einen Pluspunkt einbringt, aber bei der ersten Serie fand ich den Stein der Weisen besser umgesetzt, dazu noch der Aspeckt, das man ihn durch seine Verwendung verbraucht. Damit befreit einen auch der Stein der Weisen nicht vom äquivalenten Tausch, sondern der Stein der Weisen ist dadurch lediglich eine hochkonzentrites Äquvivalent. Dazu das Ende welches sich plötzlich mit der Wirklichkeit überschneidet. Und Star of Milos schaft es ganz gut das Ende erneut aufzugreifen und die Geschichte zuende zu bringen. Selbst die Erklärung für die Homunkulus finde ich irgend wie besser.
    Also wer die erste Version von FMA noch nicht gesehn hat sollte dies unbedingt nachholen.

  3. #43
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.214
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Bin jetzt auch mit Brotherhood durch und schwer begeistert. Es ist schon toll mit welcher Konsequenz die Geschichte zu Ende erzählt wird, wie die VIelzahl an Charakteren gleichermaßen Zeit bekommen und der Spannungsbogen immer weiter gespannt wird. In diesen Apsekten kommt sonst kaum ein Anime ran. AUch ist es ein schmaler Grad die Homunculi über die Dauer sympathischer zu machen ohne das man die emotionale Bindung zu den "Guten" behält und bis zum Ende auf deren Seite bleibt. Klasse!

  4. #44
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.018
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Weiss jemand wie genau die Angaben bei Amazon sind?

    laut denen kommt ja jetzt im 3 Monat Abstand jeweils eine neue gedubbte DVD Box.

    Und wieso zum Teufel wurde hier mein Post gelöscht?

  5. #45
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.378
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Fullmetal Alchemist Brotherhood wird mein absoluter Lieblingsanime bleiben.
    Ich finde Brotherhood ist viel besser als der Vorgänger. Das Ende in FMA hat einfach nicht gepasst, was sie im neuen Teil zum Glück perfekt gelöst haben.
    Zum Glück haben sie begonnen Brotherhood auch mit einer deutschen Synchro zu besetzen, denn die Stimmen waren einfach nur Toll. Schade ist, dass es erste Ende 2015 so weit ist, die komlette Serie zu besitzen. Ich kann es kaum erwarten
    Es werden alle Charaktere sehr gut präsentiert und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten. Der Zeichenstil ist sehr gut. Ich bin froh das wir so einen guten Anime sehen durften.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #46
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.048
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMAB ist auch mein absoluter Spitzenreiter, der einzige Anime dem ich 10/10 geben würde. Aber auch FMA war schon sehr gut und der Movie dazu um einiges besser als der grottige von FMAB. Ich habe die deutsche Synchro leider noch nicht gehört aber wenn es die selben Sprecher sind wie bei FMA dann werde ich mir den auch nochmal auf deutsch angucken.

  7. #47
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.018
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    FMNA Brotherhood habe ich jetzt durch.

    Echt genial, nur das Ende bisschen zu sehr offen.
    zB wird Mustang nun geheilt?
    Wie geht es mit dem Land weiter?
    Wieso wurde King Brathley als held weitergelassen?
    Und die Beiden Brüder machen sich zu neuen Abenteuern auf.

    Und dabei sah es Anfangs so vielversprechend aus als das böse besiegt ist und noch 2 ganze Folgen folgten...

  8. #48
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.264
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Mir geht es genau so hab es fertig geschaut und dachte nur das kann es jetzt aber nicht sein oder?
    Ihr hattet noch zwei Folgen zeit Sachen zu beantworten, die viele Fans wissen wollen und was habt ihr daraus gemacht? Nicht wirklich was.
    Dann hab ich gesehen das nach der Serie noch ein Film raus kam und mir leider vorher nicht durch gelesen um was es bei dem Film geht.
    Leider spielt er nicht nach der Serie sondern mitten drinnen und konnte mich nicht wirklich überzeugen. Kann aber auch damit zusammen hängen das ich mit den Falschen Erwartungen ran gegangen bin.

    Weiß einer von euch ob der Manga weiter geht als die Serie?


    LG.
    Olize

  9. #49
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.049
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Und aus diesem Grund muss ich sagen, dass mir die erste Version FMA ziemlich gut gefallen hat.
    Brotherhood ist von der geschichte her auch mein Favourit aber viele Fragen bleiben offen. Die erste Version hat mit dem anschließenden Film ein wirkliches Ende welches weniger Fragen offen lässt.

    Da der Thread sich aber mit Brotherhood beschäftigt bleibt zu sagen, dass der Anime auf jeder must watch liste stehen sollte

  10. #50
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.044
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Einer der ersten Animes die ich gesehen hab. Hat in mir richtig das interesse für Animes geweckt. Es hat spaß gemacht die etwas tragische Geschichte der beiden Brüder zu verfolgen. Die Entschlossenheit mit der Edward "sein Fehler" wieder gut machen will hat mich schon etwas beeindruckt, das er nicht aufgegeben hat und alles daran setzt sein Ziel zu erreichen.
    Die Musik die verwendet wird bzw die extra komponiert wurde teilweise, ist sehr gut gewählt und passt häufig sehr gut zu den Szenen.

  11. #51
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.030
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Fullmetal Alchemist ist wirklich cool dafür das es im prinziep ein mehr oder weniger kompletter Filler ist. Dafür liebe ich allerdings Fullmetal Alchemist Brotherhood, obwohl der Zeichenstil anfangs etwas schwächer ist liebe ich die Story, die coolen Charaktere, die Kämpfe, Ziele und das Ende Brotherhood . Ich kann ihn also jedem nur wärmsten und freue mich schon auf die Synchronisierte Version

  12. #52
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Achja Fullmetal Alchemist Brotherhood ehrlich ich hatte die Serie schon angefangen aber 64 a 25 min die Anzahl schreckt mich ab.
    In der Zeit kann ich 5 andere 12 Folgen Serien anschauen.
    Auch der Style und das wenige Geschehen der Serie was ich bisher sah spricht mich nicht wirklich an ...
    Ist wie bei so vielen anderen ich schieb die Serie vor mir her und weiß einfach nicht ob ich mir die Zeit nochmal dafür nehmen will.
    Mir sind einfach kurze knackige Geschichten lieber
    Was ich auch strange an der Serie finde das es ja eine alternative Version vom Vorgänger Fullmetal Alchemist sein soll ... was auch so ein "Monster" mit 51 Folgen ist.

  13. #53
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1
    Punkte
    955
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Schon der Vorgänger war geil, jetzt ziehe mich auch gerade Brotherhood rein obwohl man schon die Geschichte kennt, aber die Handlung ist schon nicht schlecht gemacht, manchmal sind auch drastische Handlungssträng dabei, aber das macht ja die Serie aus. Diese ist schon was Besonderes.

  14. #54
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.921
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Ich fand den Anime auch sehr gut. Wie schon gesagt hat er viele Seiten, von Humor zu Action u.s.w. Ich habe zuerst mit dem alten Anime angefangen und dann abgebrochen. Eine Weile später habe ich mit den neuen Angefangen und ihn dan regelrecht verschlungen. Das Ende gefiel mir sehr gut, aber der Anime zieht sich dann doch sehr in die Läng. Ich kann den Anime nur allen Empfehlen!!

    Humankind cannot gain anything without first giving something in return. To obtain, something of equal value must be lost. That is alchemy's first law of Equivalent Exchange. In those days, we really believed that to be the world's one, and only truth.

  15. #55
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    965
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Zitat Zitat von exterminus Beitrag anzeigen
    In der Zeit kann ich 5 andere 12 Folgen Serien anschauen.
    Und wahrscheinlich wäre keiner von denen so gut wie FMAB.


    Zitat Zitat von exterminus Beitrag anzeigen
    Was ich auch strange an der Serie finde das es ja eine alternative Version vom Vorgänger Fullmetal Alchemist sein soll
    FMAB hält sich einfach nur mehr an den Manga.

    Ich war schon ein großer Fan der ersten Serie, also war es recht klar, dass mir auch die Neuauflage sehr gefallen würde. Hier gab es nun neue Charaktere, mehr Action und meiner Meinung nach auch mehr Story und Hintergründe. Von daher hat mir die Serie natürlich super gefallen und eigentlich kann ich bei der Serie auch keine wirklichen Kritikpunkte aufzählen. Es ist einfach eine durchgehend gut unterhaltende und ziemlich spannende Shounen Serie, mit gut inszenierten Kämpfen und vielen Emotionen. Das einzige, was mich dann aber doch ein wenig störte, waren die letzten zwei Episoden. Da hat mir das Ende der Vorgänger Serie + anschließendem Movie dann doch noch mehr gefallen. FMA Brotherhood ist jedoch auf jeden Fall einer meine Top Serien

  16. #56
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.222
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Habe Fullmetal Alchemist Brotherhood zwar erst vor ein paar Monaten gesehen, aber man kann echt sagen, dass es ein zeitloser Anime ist. Habe bei wenigen Serien so das Bedürfnis gehabt, jedes Mal direkt die nächste Folge zu schauen, um auch bloß die ganze, wirklich gut inszenierte, Story am Stück erleben zu können. Lief sogar darauf hinaus, dass ich den Anime innerhalb von zwei Tagen komplett gesehen hatte. Trotzdem hatte ich in diesen zwei Tagen eine Menge Freude an den coolen Charakteren, der guten Animation und den Emotionen, die jeden einzelnen in der Serie vorantreiben und dem Zuschauer das Gefühl vermitteln, nicht bloß den Hirngespinsten eines Geschichtenschreibers ausgesetzt zu sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Serien, fühlt sich die Motivation der Protagonisten nachvollziehbar an, weshalb der Anime bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen hat.

  17. #57
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.830
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Ich habe den Anime Fullmetal Alchemist und Fullmetal Alchemist Brotherhood gesehen und muss sagen, dass mit Brotherhood besser gefällt.
    Bei der Produktion von Fullmetal Alchemist aus 2003 war der Manga noch nicht komplett fertig und so mussten die Macher improvisieren und haben neue Charaktäre, wie unter anderem Dante, erschaffen.

    Ich finde die Geschichte der Gebrüder Elric sehr spannend, aber mir hat nicht so gut gefallen, dass einige Folgen fast nur aus Kämpfen bestehen.
    Allem in allem ist Fullmetal Alchemist Brotherhood auf Platz 5 meiner Top-Liste und ich kann es kaum noch erwarten, den Manga zu lesen!

    Ich empfehle jedem, der Spannung nicht widerstehen kann, diesen Anime zu schauen.

    All hail Lelouch!

  18. #58
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    So... bin gerade Brotherhood am schauen und finde den auch recht nice... aber darum geht es mir gerade nicht.

    Es geht mir um dieses Dilemma, welches mir heute so bei den beiden Intros aufgefallen ist:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Das sieht sich ja schon echt ähnlich.
    Aber bei Neon Genesis Evangelion passt das ja schon. In den Abzweigungen stehen die Namen der Engel die bei NGE eben vorkammen. Dann eben noch Adam und so... Aber mit Fullmetal Alchemist hat das ganze ja eigentlich nichts zu tun.

    Oder hab ich da jetzt ne Bildungslücke??


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #59
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.293
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Zitat Zitat von FrozZenOnE Beitrag anzeigen
    Es geht mir um dieses Dilemma, welches mir heute so bei den beiden Intros aufgefallen ist:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Das sieht sich ja schon echt ähnlich.
    Aber bei Neon Genesis Evangelion passt das ja schon. In den Abzweigungen stehen die Namen der Engel die bei NGE eben vorkammen. Dann eben noch Adam und so... Aber mit Fullmetal Alchemist hat das ganze ja eigentlich nichts zu tun.
    Soweit ich das noch weiß handelt es sich bei beiden Bildern um den "Baum des Lebens". Soweit ich weiß stammt er aus dem Judentum und der Kabbalah, wurde in mittelalterlichen Zeiten allerdings auch als Symbol in der Alchemie verwendet. Insofern würde es zumindest bei FMA Sinn ergeben, dass er vorkommt, bei NGE sind meine Erinnerungen zu verschwommen um etwas darüber aussagen zu können, aber da hattest du ja selbst eine Verbindung hergestellt.

    @topic: Ich habe beide FMA Serien geschaut und fand Brotherhood besser, vor allem da in ihr gefühlt mehr Storyelemente verbaut waren, was sich wohl auf die Nähe zum Manga zurückführen lässt. Generell fand ich aber beide Serien äußerst sehenswert.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (20. August 2015 um 13:24 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat.

  20. #60
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    15
    Punkte
    577
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Fullmetal Alchemist Brotherhood

    Mir gefällt FMA:Brotherhood eigentlich besser als die früher Umsetzung des Anime, da nicht soviele Filler drin sind und sich auch genauer an die Mangavorlage hält.


    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]: Natürlich kann man nicht das Rad neu erfinden und evtl. besser gut geklaut aus schlecht selbst gemacht,
    aber der Lebensbaum dient schon immer als philosophischen und theologischen Denkmodellen, also kann man festellen das sich beide nur davon inspierient liesen.
    Ausserdem bin ich mir sicher das die Darstellung die Gainax verwendet auch nur "abgemalt" ist.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158