Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 114

Thema: [Diskussion] Guilty Crown

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.876
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    [Diskussion] Guilty Crown

    Guilty Crown


    Studio: Production I.Gi., Aniplex
    Genre: Action, Drama, Science-Fiction, Mecha, Superpower
    Episoden: 22
    Premiere: 14.10.2011

    Story: Die Geschichte spielt in Tokyo im Jahr 2039, 10 Jahre nach dem Ausbruch von "Lost Christmas", eines Virus. Seitdem wird Japan von einer Organisation namens GHQ regiert.
    Ouma Shu, ein 17 jähriger Schüler, ist der Protagonist dieser Serie und begegnet eines Tages Inori, die später eine wichtige Rolle im Anime spielt. Er ist ein eigentlich zurückhaltender Mensch, der anderen Menschen Ärger ersparen möchte, doch nach dieser Begegnung stellt sich sein Leben auf den Kopf.
    Er besitzt die Fähigkeit, aus Menschen sogenannte Voids herauszuziehen. Diese Voids spiegeln die Seele eines Charakters wider; so können die Voids immer eine andere Form und Wirkung haben.
    Inori ist eine Anhängerin einer Widerstandsgruppe, die gegen die Regierung mithilfe von Mechas kämpft; so schließt sich auch Shu ihnen an. So nimmt die Geschichte ihren dramatischen Lauf.



    Bei Guilty Crown habe ich eine gespaltene Meinung. Ich bin eigentlich kein Fan von Dramen, aber geguckt habe ich es trotzdem. Und was ich gar nicht mag, ist Mecha, das konnte ich hier jedoch noch verkraften. Vom Genre her war Guilty Crown mein erster Anime, also bin ich nicht so erfahren in diesem Bereich, aber zufrieden war ich dennoch nicht. Irgendwas hat mich gestört und ich weiß nicht genau, was. Vielleicht das Ende; ich hatte mir ein schöneres Ende gewünscht. Auch einige Szenen waren mir ein Dorn im Auge. An einigen Stellen musste ich grübeln, ob man das nicht besser gestalten konnte, aber letztendlich ich drüber hinweggesehen.
    Eine Stelle fand ich sehr traurig, vielleicht wissen die Leser, welche Stelle ich meine.
    Spoiler
    Damit meine ich die Szene von Menjou Hare. Weiter möchte ich darauf nicht eingehen.

    Als ich an diese Stelle kam und sie mir angeschaut hatte, war ich seelisch in Mitleidenschaft gezogen; ich war auf die dramatische Handlung fixiert, konnte an nichts Anderes mehr denken, weil es mich so mitgenommen hatte.

    Die Story war nicht so toll; wie gesagt gab es da etwas, was mich gestört hatte. Die Figuren fand ich teilweise gut. Inori mochte ich am Anfang, gegen Ende hin eher weniger. Shu war so ein Mittelding, weder gut noch schlecht. Mal fand ich seine Handlungen gut, manchmal fand ich sie unüberlegt oder nicht sinnvoll.
    Was mir aber gefiel, ist der Zeichenstil. Diese Art von Zeichnung gefällt mir sehr.
    Zum Abschluss noch die musikalische Untermalung. Die Musik fand ich im Ganzen in Ordnung, aber ein Soundtrack finde ich sehr schön.



    Wie ist Eure Meinung zu diesem Anime?
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. 2 Benutzer sagen Danke:

    Feaky (21. January 2014),Tex (15. June 2014)

  3. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TheRealJoker31
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    36
    Punkte
    2.589
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich persönlich wusste auch nicht das ein großer Teil von dem Anime MECHA einnimt.
    Mein Geschmack trifft Mecha garnicht ich finde es einfach zu modern ist sogar schlimmer als transformers :D
    Was soll ich zu dem Anime sagen ?
    Er bekommt 6/10 Punkten.
    Story ist ok. Characktere auch ok. Handlung innerhalb der story geht so.
    War ein mittelmäßiger Anime, sollte man doch shcon gesehen haben finde ich aber ist nichts weltbewegendes wie AngelBeats

  4. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.458
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich find den Anime extrem Toll.
    Er ist Total fesselnd und die Musik passt perfekt. An Manchen Momenten, hatte ich Gänsehaut.
    Jedoch hat er auch Traurige stellen.
    Ich wünsche mir, das es mehr animes Guilty Crown geben wird.
    8/10

  5. #4
    Erfahrener Otaku Avatar von AnimeFreak96
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    130
    Punkte
    3.497
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich liiiebe diesen anime über alles..ich find ihn einfach wahnsinn..war total gefesselt von der story und war über das ende und das der anime an sich zu ende ist ganz schön traurig..ich war den gesamten anime über total gefesselt und nie gelangweilt und das opening ist einfach genial..deshalb 10 von 10 punkten*.*..ich kann jedem wärmstens empfehlen ihn anzuschauen
    Stay Strong And Be Yourself!:DD


  6. #5
    Perverser Prinz Avatar von Kaiton
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Aincrad | Ebene 57
    Beiträge
    143
    Punkte
    3.227
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich finde den Anime auch wirklich genial, in manchen Bereichen ist es auch definitiv der Beste, den ich je gesehen habe. Damit meine ich das Charakter Design, nicht im Sinne von wie die Persönlichkeiten sind, sondern wie "vieldimensional" diese sind. Das mag einen vielleicht nicht auf den ersten Blick auffallen, aber wenn man darüber nachdenkt, merkt man das Shu wahrscheinlich einer der menschlichsten Shounen-Anime-Helden überhaupt ist. Einfach weil er wütend wird, weil er Angst hat, weil er traumatisiert wird, weil er egoistisch wird, weil er auch mal ein Arschloch sein kann und noch einige andere Sachen, welche dazu führen, dass er kein Musterheld ist, wie zum Beispiel Kazuto aus SAO.
    Ich hab in Reviews oft gelesen, dass Leute den Charakter hassen, jedoch finde ich das einfach genial! Auch wenn ich es erst nach Folge 15/16 erkannt habe (Der Zwischenfall mit Hare)

    Und Shu ist nicht der Einzige, die anderen Charaktere benehmen sich auch oft so, wie man es nicht erwarten würde. Das hat den Anime für mich besonders gemacht!

  7. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kishiyakan
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Area 11
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.795
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Anfangs schien Guilty Crown in meiner Sichtweise ziemlich genial. Ich fand die Zeichnungen gut, sowas hab ich davor noch nie wirklich in diesem Stil gesehen & die Story schien spannend zu sein.

    Die Charaktere:
    Nun ja, es gab ja wirklich die unterschiedlichsten Persönlichkeiten bei Guilty Crown. Von lustig-fröhlich bis zu deprimiert und hinterhältig. Ich fand die Mischung eigentlich ziemlich gut. Ich würde 3 von 5 Sternen geben.

    Die Story bzw der Verlauf des Animes:
    Was Anfangs eine packende Geschichte verspricht, versprüht gegen Ende einige Zweifel gegenüber der Story, da vieles ungeklärt zu sein scheint. Der Mittlere Teil des Animes hat mich ehrlich gesagt stark schockiert! Es fing gut an und endete gut, aber der Mittelteil war eine reine Enttäuschung.

    Das Beste für mich an diesem Anime war jedoch der Soundtrack. EINE BOMBE! Ein genialer Song nach dem anderen, und damit meine ich nicht mal die Openings/Endings, welche auch gut waren. An dieser Stelle ein Musiktipp an alle etwas fetzigeren Fans der Musik, die nichts gegen etwas Hip-Hop haben, der dabei gemischt ist: David Whitaker - Ready to go

  8. #7
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.488
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Einer meiner Lieblings Anime, die Charaktere waren echt Super auch die beziehungen zwischen den charaktere. Und wie schon oft erwähnt der soundtrack oh man <3

    Manche sagen es wäre Cold Geas. Naja meiner meinung nach haben die Leute die das sagen beide Anime glaube nicht wirklich richtig gesehen und nur halb geschaut bzw zugehört

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Akesi
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.597
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Fand den Anime eigentlich richtig gut. War am Anfang zwar skeptisch aber ich fand die Idee mit der Seele als Waffe recht kreativ und die Lieder sind echt klasse, sogar einmal auf deutsch wenn ich mich recht erinnere. Allerdings wenn ich anfange mich zu begeistern, dann darf mein kein Potenzial verschenken und da komm ich auf Inori. Inori hat so viel verschenkte Facetten die man hätte besser zeigen können aber bis zum Ende war es für mich schwer mich "in sie hinein zu fühlen". Trotzdem einer der besseren Anis.

    7/10

  10. #9
    Kleiner Experte Avatar von chillstar
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    53
    Punkte
    3.631
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Guilty Crown ist muss ich ehrlich sagen einer meiner Lieglingsanime`s nach Fairy Tail natührlich <3
    Ich hab mir den angeschaut als er noch nicht lizesiert wurde und boah, ich kann nur sagen geil.
    Da ist die Aktion genau zur richtigen zeit drinne, mehr kann ich dazu nicht sagen.
    Wenn ich ihn mir nochmal anschauen könnte würde ich es sofort machen. Alle folgen hintereinander weg.
    Die Animationen sind sehr gut und die Story ist sehr interessant, aber manchmal könnte es etwas spannender sein, oder das Shu sich ein wenig mehr zutraut.

    FG chillstar:relax1-onion-head-e

  11. #10
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.513
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Guilty Crown ist einer meiner Top 10 Animes. Den muss man einfach gesehen haben.
    Besonders gut haben mir die Charakteren gefallen (Inori ♥) und die Story war auch der HAMMER!!
    Außerdem war der Soundtrack so AWESOME das man jedesmal Gänsehaut bekommt wenn das Lied beginnt.
    Von mir gibt es 10/10

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von K_i_r_i_t_o
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.407
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Die erste Hälfte vom Anime - bis Ende Folge 15 - fand ich nahezu perfekt. Danach allerdings .. naja.
    Habe ganz zufällig im Fernsehen mal zwei Folgen gesehen und war total begeistert, allerdings habe ich mir scheinbar zu viel erhofft. Die Charakter-Veränderung von Shu am Ende der 15. Folge hat mich extrem gestört (ist definitiv Geschmackssache, mir hat's nicht gefallen).
    Das Ende fand ich in Ordnung, ich hätte es mir ein klein wenig anders gewünscht, aber es war nicht schlecht.

    Die Charaktere an sich sind gut. Besonders Ayase hat mir sehr gefallen, warum genau weiß ich nicht.
    Ich habe den Anime damals mit deutschen Dub geguckt und muss sagen, dass die Syncro echt gut gemacht ist. Guilty Crown war der erste Anime, bei dem mir das positiv aufgefallen ist.

    Besonders gut hat mir gefallen, dass Inori im Opening selbst das Opening gesungen hat - fand ich persönlich sehr gut gelungen.

    Insgesamt ein guter Anime, wenn auch die zweite Hälfte nicht jedem gefallen wird.
    Geändert von K_i_r_i_t_o (22. December 2013 um 01:31 Uhr)

  13. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.661
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    omg ich liebe diesen anime einfach über alles die storry ist so gut und am schluss hab ich echt geheult
    den soundtrack "eutopre" finde ich auch einfach klasse die stimme der sängerin ist so schön
    und währen die dvds nicht so teuer hätte ich die mir schon alle gekauft obwohl ich echt glück hatte
    denn ein tag nachdem ich den anime zuende gesehen hatte war er schon liezenziert und nicht mehr mit deutschem untertietel zu finden

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nomin21
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.412
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich hab den Anime noch nicht ganz zu ende geguckt aber finde ihn bisher einfach nur sehr gut. Ein paar Zusammenhänge konnte ich bisher zwar nicht begreifen, aber ich schätze das sich das in der weiteren Story noch erschließt. Außerdem mag ich die Sichtweise des Animes mit den Formen der Herzen, was für mich etwas komplett neues ist. Ich glaube er hat das Potenzial sich mein Lieblingsanime nennen zu dürfen aber jetzt muss ich erstmal fertig gucken. ^^

  15. #14
    Kleiner Experte Avatar von Fleischlaus
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    78
    Punkte
    3.400
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    ich hab i wan aufgehoert zu gucken die story und die charaktere sind zu klischeehaft und die plots hat man meilenweit kommen sehen

  16. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BlackGoldSaw
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.214
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Also Guilty Crown gehört auch mit in meine Favoritenliste einfach weil das so gut animiert ist vorallem die Actionszenen, auch die Musik ist wunderschön, und die Story hat in meinen Augen auch gepasst.

  17. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Twofunny
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.362
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Gänsehaut feeling als er das erste mal dieses rießige schwert ähnlich dinge zieht :D. Musik ist auch super gemacht und bringt die Gefühle der Figuren klasser rüber.
    Dieser Anime endet auch ohne cliff-hänger und hat ein sehr schönes ende. Die beste Stelle ist als im die macht genommen wird die Waffen zu "ich sag mal beschwören" und er langsam wieder zu sich selber findet.
    Danach schafft er es natürlich als einziger an eine zweite Dosis zu kommen und seine Waffe zu bekommen, auf die wir (ich) schon den ganzen anime gewartet haben.
    Und natürlich ist sie so stark, das sie gleich die ganze Menschheit retten kann. Aber wahrlich ein süßes Ende und jeder sollte diesen Anime zumindest einmal
    angefangen haben

  18. #17
    Kleiner Experte Avatar von IQcrack
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    49
    Punkte
    4.102
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Ich fand den anime auch klasse nur den Wandel von shu war zu krass und dass er einfach seine Schwester abmurkst naja.... Am Ende habe ich echt geweint als inori weg war das fand ich zu krass

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
    Sollte etwas down sein PM an mich und es kommt wieder online!!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #18
    Neuling auf Bewährung Avatar von GramsLater
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    auf dem Mond
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.412
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Wie ich finde einer der bessten Animes die ich bisher geschaut habe. Die story hat mich von anfang an gepakt und in ihren bann gezogen und ich musste einfach die kommpletten 2 Staffeln am stück schaun.

    Nur wie IQcrack schon geschrieben hat, fand ich das Ende doch sehr traurig. Mir hätte es doch schon lieber gefallen, wenn Inori am ende mit am tisch gesessen hätte


    und als Shu danach rausging um Ihr lied zu hören, d akahmen mir doch schon ein wenig die tränen .........

  20. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von marlex
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    33
    Punkte
    4.509
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Meh. Finds erschreckend, wie viele hier Guilty Crown als einen der besten Animes bezeichnen.
    Ja, er sieht gut aus. Ja, der Soundtrack ist auch schön. Aber die Story soll gut sein? Mal ehrlich, nach der ersten Hälfte war das ein totaler Clusterfuck. Insbesondere das Ende hat nichtmal ansatzweise versucht Sinn zu ergeben.

    Von Antisemitismus über Segways zu "lol, du kennst mich schon aus deiner Kindheit, hast es aber vergessen und jetzt musst du mich töten".
    Übersetzer bei Chinurarete-Subs
    Projekt: No Game No Life


  21. #20
    Kleiner Experte Avatar von Felkan
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    59
    Punkte
    3.671
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Guilty Crown

    Es war ja zu einer Zeit vor SAO und Shingeki no kyojin "DER ANIME".. Am anfang mit viel Spannung an den Anime rangegangen und wurde auch nicht allzu enttäuscht.

    Allerdings war das Ende wie bereits erwähnt sehr ernüchternd, obwohl es wie ich finde mal etwas anders gestaltet war als ich dachte..
    Nicht unbedingt zum besten aber doch ein wenig "psycho mäßig", was mir doch noch sehr gefallen hat.

    Das es vielen SEHR gefällt wundert mich überhaupt nicht, da es sowohl typische szenarien als auch ein gutes Design von gut gelaufenden Animes enthällt.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    -Optimiert für Firefox & Chrome-

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158