Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    60
    Punkte
    2.670
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Ich habe den Anime regelrecht verschlungen und finde ihn absolut gelungen. Manch einem mag das Ende nicht zusagen, aber mir gefiel es richtig gut, denn diese Reaktion, diese Ungeschicklichkeit von ihr in Gefühlsdingen - das ist einfach sie.
    Trotz allem wollte ich doch gerne wissen, wie es weitergeht und habe auch den Manga gelesen. Zunächst war ich hellauf begeistert, doch gegen Ende hat der Manga echt abgebaut. Ich für meinen Teil bleibe da lieber beim Anime mit seinem offenen Ende.

    Was das Auftauchen von Hinata angeht, kann ich homura aber nur Recht geben. Ich denke die Macher wollten einfach einen weiteren Rivalen einbauen. Ich fand ihn und seine verfressene Art echt witzig, aber von der Story her hätte ich ihn nicht gebraucht.

    Es ist schon eine Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber es gab auch 1 oder sogar 2(?) Filler-Folgen mit merkwürigen Stories, die nicht einmal annähernd in das Gesamtbild reingepasst haben. Die hätte man auslassen können.

    Alles in allem bin ich begeistert von dem Anime und schaue ihn mir auch in regelmäßigen Abständen immer wieder an. :3

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SaiNeHD
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    33
    Punkte
    1.910
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Oh gott einer der wohl besten animes wo ich je gesehen habe. Was habe ich gelacht und mich immer wieder auf die nächste folge gefreut.
    Selten das ein Anime mich so stark überzeugt. Ist auch einer der Animes wo ich mir gekauft habe da ich solche animes einfach unterstützenswert finde.
    Denoch habe ich immer gehoft das eine zweite staffel raußkommt, aber das ende war so gut das mir klar war das dies nie passieren würde da es sonst den Anime
    nur unnötig beeinflusst hätte.

    Ich weiß das es wohl nicht ganz zum thema passen dürfte aber wenn wer nen ähnlichen Anime kennt kann er mir diesen vielleicht per PM schicken

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von wabba11
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    NiederÖsterriech
    Beiträge
    22
    Punkte
    917
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Bisschen Spoiler!!!

    Das ist meiner Meinung nach einer der besten Romantischste Animes die ich kenne. Eine geniale Idea mit der Schulsprecherin und der Maid als nebenjob.
    Ich finde Misaki hat eine Geniale Persönlichkeit genaus so wie die 3 Blödeimer. Diesen Anime kann ich jeden empfehlen der Romanische Animes mag.
    Ich finde das Misaki's persönlichkeit gegen Männer ist echt gut gelungen mit der ganzen Story. Das Beste finde ich am Schluss des Animes Romance pur.

    Meine Meinung kann gern Kritisiert werden.

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.558
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Große Klasse wie sich die Präsidentin Misaki immer wierder aufregt über Takumi dem das jedes mal nicht die Bohne interresiert. Aber echt Takumi ist ja wirklich der beste scheint alles zu können ist besser als Misaki in der Schule und haut einfach mal raus "Ich bin nur ein gewöhnlicher Starker". Als wäre das nicht genug sein Hobby scheint es zu sein Misaki auf hundertachzig zu bringen einfach urkomisch dieser Anime.

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku Avatar von PinkTea
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    36
    Punkte
    413
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Meine Freundinnen haben mich zu diesem Anime gebracht und mich mi ihrem Takumi-Geträume angesteckt. Hab dann alle Folgen an einem Tag geschaut.
    Die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen. Egal ob die Hauptcharas oder die Nebenrollen. Klar stechen Misaki und Takumi heraus, aber auch Aoi oder die anderen Jungs haben eine Menge klasse Momente. Auch die Story an sich war überwiegend gut, den Humor mochte ich auch.
    Ich wünschte wirklich sie hätten mehr Folgen gemacht. Das Ende kam so plötzlich. Klar kann man im Manga alles weiterlesen und erfahren, aber für die Serie an sich fand ich es schade. Ich hätte im Serienformat gerne gesehen, wie es mit ihnen weitergeht, wenigstens ein bisschen, vor allem auch mit Hinata.
    Werde den Anime bestimmt bald wieder schauen.

  6. #26
    Neuling auf Bewährung Avatar von Shizui
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Sunny
    Beiträge
    4
    Punkte
    14

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Kaichou wa Maid-sama ist einer der besten Animes die ich bis jetzt gesehen habe. Die Lovestory zwischen den beiden ist mal etwas anderes als sonst. Die Charaktere und der Humor sind echt super. Die Stimme von Takumi im deutschen ist einfach der Hammer ! (Einer meiner lieblingssyncros
    Ich empfehle diesen Anime echt weiter!

  7. #27
    Erfahrener Otaku Avatar von Aluaran
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Vor dem Arsch der Welt
    Beiträge
    257
    Punkte
    3.743
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteGalerie AusstellerTagger ProfiHikikomori

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Ja wirklich mal ein guter Anime der Romantik versprüht. Und dabei auch ernsthaft bleibt und die Romantik nicht ins lächerliche zieht, wie zu oft bei solchen Animes. Soweit ich weiss geht es ja im Manga noch weiter als in der Serie. Perfekte romantische Komödie, als Anime.

  8. #28
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: [Diskussion] Kaichou wa Maid-sama

    Kaichou wa Maid-sama war ein absolut gelungener romantik Anime, der sogar ohne ein Drama hevorragend überzeugen konnte.
    Genug gelobt. Das Typische war wieder, dass der eine Schüler es herausfindet und somit alles beginnt. Das Geheimnis mit der Maid-Sache war eine gute Idee.
    Natürlich wäre das kein Anime, wenn es keine Rivalen gäbe. Was ich dann für sehr anziehend empfand, war, dass Takumi sehr zuvorkommend und rücksichtsvoll war auf seine eigene Art. Misaki war ebenfalls ein gut gestalteter Charakter, wobei sie ruhig etwas sanfter sein könnte!!!
    Wer auf Romantik steht, der ist hier total richtig.
    Hallo? Ich werde Otaku-Gott!!!!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158