Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Diskussion] Koihime Musou

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    [Diskussion] Koihime Musou

    Koihime Musou




    Koihime Musou Shin Koihime Musou Shin Koihime Musou: Otome Tairan


    Koihime Musou:

    Studio: Doga Kobo, Sentai FilmworksL
    Genre: Action, Adventure, Fantasy, Historical, Martial Arts
    Episoden: 12
    Premiere: 09.07.2008

    Story:
    Koihime Musou basiert auf einer Eroge von BaseSon und zeigt eine alternative Version des chinesischen Romans Romance of the Three Kingdoms. Im Gegensatz zur Eroge wurde auf einen männlichen Protagonisten verzichtet, d.h. es gibt durchweg nur weibliche Hauptfiguren.

    Die Geschichte handelt von Kan'u Unchou, die - nachdem ihre Familie von Banditen ermordet wurde - durch das Land zieht, um die Welt von den Gesetzlosen zu befreien. Es dauert nicht lange, bis sich ihr weitere Mädchen anschließen, um ihr bei der Aufgabe zu helfen.



    Shin Koihime Musou

    Studio: Marvelous Entertainment, Doga Kobo, Sentai FilmworksL
    Genre: Comedy, Ecchi, Fantasy, Historical
    Episoden: 12
    Premiere: 05.10.2009

    Story:
    Nach langer Zeit ist wieder Frieden in Japan eingekehrt und Kan'u Unchou und ihre weiblichen Mitstreiterinnen können sich endlich mal auf die faule Haut legen. Ihr Alltag ist aber nicht ganz so harmonisch wie man denken könnte, denn immer wieder gibt es Stichelein zwischen Chouhi und Bachou und auch Chouun kann sich ihre zynischen Kommentare nicht verkneifen. Doch plötzlich tritt eine unbekannte Person auf den Plan: Ryuubi Gentoku. Sie ersucht Hilfe bei Kanu und ihren Freundinnen und so entscheidet sich die schöne, schwarzhaarige Banditenjägerin wieder auf große Reise zu gehen, um ein paar Schurken ganz gehörig zu zeigen, wo es lang geht.



    Shin Koihime Musou: Otome Tairan

    Studio: Doga Kobo, Sentai FilmworksL, PRA, Jumondo
    Genre: Adventure, Comedy, Ecchi, Fantasy, Historical
    Episoden: 12
    Premiere: 26.03.2010

    Story:
    Nach den Ereignissen von Shin Koihime Musou ist Ryuubi Gentoku fest zu Aishas Truppe hinzugestoßen und nun Teil der großen Familie. Der Alltag der Damen könnte nicht schöner sein: Aisha gibt den Kindern Unterricht, Bachou trainiert mit Neuankömmling Tanpopo und Chouhi macht wieder nur jede Menge Unsinn. Nur Ryuubi scheint ein wenig betrübt zu sein, da sie in letzter Zeit ein wenig Gewicht zugelegt hat. Das Essen von Koumei und Kouchuu ist aber auch einfach zu lecker. Doch dunkle Wolken ziehen am Horizont auf, denn ein neuer Feind offenbart sich Aisha und ihren Gefährtinnen. Choujou, ein feindlicher General, hat Kashin, eine gute Bekannte von Aishas Truppe, mit einem Gift zu einem Katzenmenschen verwandelt und nun müssen Aisha und ihre Freundinnen losziehen, um die Zutaten für das Gegengift zu sammeln. Was werden sie auf ihrer Reise erleben und welche Gefahren müssen sie überwinden?



    Also.....Koihime Musou ist ein vielleicht normaler Abenteuer-Anime, der nichts Besonderes zu bieten hat, aber dennoch finde ich diesen Anime schön. Ein Mädchen, das durch das Land zieht und Ganoven/Banditen besiegt und Frieden ins Land bringt. Im Laufe ihrer Wanderung lernt sie viele Personen kennen, die auch im Nachhinein gute Freunde von ihr werden. Sie kämpfen öfters miteinander, was ich an diesem Anime toll finde. Es sieht so aus, als würden ihre Schicksale sie zusammenbringen, denn sie verabschiedeten sich öfters, da sich ihre Wege trennten, aber manchmal haben sich ihre Wege auch gekreuzt, weswegen sie sich auch wiedersahen.
    Ich finde es schade, dass dieser Anime (nach 3 Staffeln) zu Ende geht, denn ich habe mich den Figuren gebunden gefühlt. Sie waren alle auf ihre eigene Art und Weise einzigartig. So zum Beispiel die Eine, die ständig ignoriert wurde.^^
    Es gibt zwar auch andere Animes, in denen es Figuren gibt, die ignoriert werden, aber in diesem Anime war das doch etwas anders für mich. Selbst in ernsten Situationen wurde sie nicht ernst genommen bzw. ignoriert. :D
    Auch im Gesamtpaket hat mir dieser Anime sehr gefallen, die Landschaften waren sehr idyllisch, das hat mich an die Vietnamesische Landschaft erinnert.
    Hier mal ein paar Beispiele aus der Realität:




    In dem Anime gab es ebenfalls diese und ähnliche Landschaften, die ich sehr traumhaft finde.

    Noch etwas zum Anime: die Kämpfe. Was mir aufgefallen ist, ist, dass irgendwie alle Figuren Lanzen als Waffen hatten.^^
    So, als würde es keine anderen Waffen geben.^^
    Aber das hat mich (zum Glück^^) nicht gestört, da ich eher Schwerter bevorzuge, aber diese Kleinigkeit kann ich verkraften.
    Dieser Anime ist schon ein paar Jährchen alt, aber dennoch gefallen mir der Zeichenstil und die Animationen.



    Und nun seid Ihr dran. Habt Ihr diesen Anime schon gesehen? Hat es Euch gefallen? Könnt Ihr es anderen empfehlen?
    Geändert von Daimyo Tokugawa (19. February 2014 um 21:54 Uhr)
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Koihime Musou

    Also mir haben beide Staffel gut gefallen. 3. hab ich noch nicht gesehen.
    Ich finde es ist leichte Unterhaltung für zwischendurch mit schönen Frauen ...
    Tja Kan'u hats mir halt angetan, wobei man schon sagen muss der Ecchi Teil zieht in Teil 2 richt an.
    Wenn ich an den Wettbewerb denke wo sie barbusig versuchen Aale aus dem Wasser zu holen da muss Mann einfach lachen über die Idee

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von sallyx3
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.637
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Koihime Musou

    Ach, jaa *breit grinsen muss* Eine Menge Weiber: Ein Traum für die Männerwelt, da die meisten auch noch einen gewaltigen Vorderbau haben. Die Story erinnert mich an 'Die Siedler' oder 'Age of Empire' - solche Aufbauspiele eben -, nur halt als Anime. Finde ich gar nicht mal schlecht, diese Idee.
    Ich kam aber eher zufällig auf diesen Anime, da ich erst das 'Aufbaugame' fand, welches zu der Zeit noch nicht spielbar war und wollte dann schon einmal wissen, wie die Charaktere so sind. Da ist mir besonders die kleine, aber ziemlich tapfere Rinrin *auf mein Bild deut* ins Auge gefallen. Ein starker Charakter, eine leicht dramatische Vergangenheit und flach xD
    Da ich leider nur die erste Staffel sah, kann ich nicht sagen, ob diese empfehlenswert sind. Die erste Staffel jedoch auf jeden Fall, da er ebenso ernste, wie auch strategische und auch ziemlich witzige Passagen enthält. Also besonders auch für Männer, die die oben genannten Spiele kennen und dabei lieber kämpfende Frauen beobachten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158