Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Thema: [Diskussion] Sankarea

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Neuling auf Bewährung Avatar von Yukiy
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Sternberg
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.858
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Sankarea

    da ich jeden Zombie anime anschaue muste ich diesen einfach sehen
    eigentlich ne gute story bloss wie zu Kurz......
    die charakter haben mir alle gefallen und sie haben sich mal etwas einfallen lassen :D
    die zombies mussen nicht immer andere beisen

    9/10

    hoffe auf 2 staffel :/

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.120
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Kurz und knapp: zu kurz!
    Zu wenige Infos darüber, wie es weiter geht.
    Ich persönlich hätte mich über mehr gefreut.

    Dies ändert jedoch nichts daran, dass ich auch mehrmals von vorne beginnen würde. ^^

  3. #23
    愛してる~ Avatar von famoon
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    East Blue
    Beiträge
    306
    Punkte
    9.803
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    [Diskussion] Sankarea

    Sankarea hat mir auch gut gefallen... war jetzt kein Wow-Anime, aber den konnte man sich gut ansehen.
    Von der Story her finde ich, dass man anfangs es sich sofort denken kann, was weiter passieren wird.
    Ansonsten haben mir die Charaktere und der Zeichenstil Super gefallen, dafür dass es um Zombies geht, und ich nicht gerade ein Fan davon bin, finde ich den Anime ganz gut!
    7/10
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #24
    AGS
    AGS ist offline
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.403
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    WTF! Fasst den Anime meiner Meinung nach eigentlich ganz gut zusammen. Denn der Gedanke ging mir bei diesem Anime doch des öfteren durch den Kopf. Ich fand den Anime als erfrischend anders. Würde mir auch gerne mehr davon wünschen, zumal der Manga ja angeblich (habe ihn nicht gelesen) wesentlich ausführlicher sein soll und das Ende der Serie ja zumindest die Möglichkeit bietet. Allerdings frage ich mich wie eine zweite Staffel denn wohl aussehen könnte. Einfach mehr vom Selben???

  5. #25
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Also meins wahr die Serie nicht.
    Ich denke die makabere Art mit der untoten Zombie Freundin ist schon mehr als strange ...
    Auch fühle ich mich ein bisschen verschaukelt da das Haupt Genre Romanze sein sollte, meiner Meinung aber alles von einen Drama erdrückt wurde.
    Was bleibt ist die Erinnerung an einen sehr skurrilen Anime mit Zobiefetisch und eines Kranken Vaters der mehr oder minder seine Tochter missbraucht.
    Wiegesagt nicht das was ich erwartet habe ... und auch nicht etwas was ich mir wohl bis zum Ende angeschaut hätte wenn Ranko nicht dabei gewesen wäre

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Alerik
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.099
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Anspruch: 7
    Animation: 10
    Humor: 6
    Spannung: 8
    Erotik: 7
    Also ich gehöre zu der Sorte die den Manga nicht gelesen habe, deshalb kann ich nur meine Meinung zum Anime abgeben.
    Und der Anime ist SPITZE !
    Ich war nach der ersten folge schon so interessiert daran und dieses Interesse ist mir jeder weiteren Folge gestiegen.
    Es ist wahr das sich der Mittelteil etwas zieht aber das stört absolut nicht!

    ~Was das Genre betrifft, so wird man nicht mit in Klischeehaftem School/Romance getue belästigt. Drama ist vorhanden sowie natürlich auch Fantasy, worauf der Anime ja hauptsächlich basiert.
    ~Die Story ist wirklich einzigartig, auch das findet man nicht alle tage :D
    ~Ich finde die Animation sehr schö, auch wenn sie nicht zu aufwandreich gestaltet wurde, hatt sie doch das gewisse 'etwas'.
    ~Die Charaktere sind hammer. Keine perfekten wesen die alles können und in die man sich sofort verknallt. Man wird hier mit den 'normalos' konfrontiert, was aber den gewissen Charme nur noch hervorhebt.
    ~Die Musik hat etwas beruhigendes, das sehr viel zu der Stimmung im Anime beiträgt.

    Nun im großen und ganzen finde ich 'Sankarea' wirklich emfehlenswert, wobei mir doch 12 folgen etwas zu wenig sind. Man wird praktischen dazu gezwungen den Manga zu lesen, weil das Ende eigentlich nichts ausagt und offen ist, und man unbedingt wissen will wie es weiter geht.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mika-hime
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45
    Punkte
    1.872
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Da hier so übermäßige Begeisterung herrscht, mache ich mich jetzt wahrscheinlich unbeliebt, aber ich mochte ihn überhaupt nicht. Ich bin so enttäuscht, dass es mir gegenüber dem Anime fast schon leid tut.
    Das Beschämenste daran ist, dass ich nicht mal erklären kann, warum! x'D

    Ich bin gerade fertig geworden, deswegen bin ich wohl immer noch ein wenig enttäuscht - werde mich aber bemühen, objektiv und fair zu sein. Ich muss nur irgendwo meinen Frust rauslassen, und da meine Mutter schon schläft... T.T

    Wie gesagt, es ist zwar peinlich, dass ich keine richtige Begründung hab, aber ich nehme an, dass es zu aller erst mal an meiner Abneigung gegen das Zombie-Fandom ist.
    "Warum hat sie sich's denn dann angeschaut?", mögen sich jetzt einige fragen und das zurecht (frage ich mich nämlich auch T.T -> Dazu muss ich aber auch sagen, dass man aus der Beschreibung, die ich gelesen habe, nicht herauslesen konnte, dass Zombies eine solch große Rolle spielen würden! Ich dachte er würde sich einfach nur dafür begeistern und das war's dann auch schon x'D).
    Ganz einfach: Es war in einer Topliste dabei, als "guter Romance-Anime" und ich hatte ihn schon einmal auf meiner Watch-liste, dachte mir dann aber doch, dass er wohl nichts für mich ist. Weiß nicht warum, war wohl ein Bauchgefühl.
    Als es dann auch noch in der Topliste war, wollte ich ihm wohl eine Chance geben. Ach, Bauchgefühl, lass nie wieder zu, dass ich dir nicht vertraue xD


    Was wohl der Hauptgrund für meine Abneigung dem Anime selbst gegenüber ist, sind zuerst einmal die Charaktere. Warum? Keiner (und damit meine ich wirklich keiner) hat mich mit irgendwas erreichen können. Ich war von den meisten sogar permanent genervt T.T
    Ich meine es ist ja normal, dass mich das zweite Mädchen im Bunde bis zum Zerplatzen ankotzt (in dem Falle also W/Ranko) (es gab bis jetzt nur ein bis zwei Ausnahmen), aber alle anderen Charaktere auch?
    Warum ich sie nicht mag? Ich weiß nicht.
    Furuya (hieß der überhaupt so...?) war einfach nur seltsam (diese Frisur... ich dachte zuerst er wäre ein Hundeyokai oder sowas in der Art XD) und ich hatte das Gefühl, dass er Rea nur mochte, weil sie ein Zombie geworden ist. Davor hat er ihr gegenüber kaum Interesse gezeigt (zumindest in romantischer Hinsicht). Rea fand ich okay, aber auch mit ihr konnte ich mich kaum identifizieren. Mero (?) war für mich einfach da für nichts, außer die eine Folge wo es um sie ging. Ich finde man hätte die Folgen mit Ranko und Mero auch in Szenen aufteilen können um mir das durchgehend anzutun.

    Vielleicht missfällt mir auch einfach die Grundidee und das -konzept und ich lasse es an den Charakteren aus, aber dieser Anime ist der erste von dem ich wirklich sagen kann, dass ich ihn mir hätte sparen können. Ich schätze, dieses Gefühl hat jeder Mal und es tut mir irgendwie sogar leid, dass ich so schlecht von etwas rede, in das Arbeit gesteckt wurde.
    Es ist auch der erste Anime seit einer Weile in dem ich einfach Szenen übersprungen habe, weil... sie mich einfach gesagt nicht interessiert haben. Ich erkenne, warum andere ihn mögen, aber ich gehöre eindeutig nicht dazu.

    Gäbe es eine Sternebewertung, würde er 4 von 10 von mir bekommen, weil die Romanze aus dem Nichts kam*, es mich gelangweilt hat, ich Folgen nur durchgesprungen bin um zu schauen ob etwas wichtiges passiert und ich mich in die Charaktere null hineinversetzten konnte. Irgendwie haben meine Sympathien nicht mitgespielt T.T

    *ich möchte dem Anime nicht noch eins reinwürgen, aber normalerweise begeistern mich so ziemlich alle Romanzen, die ich bis jetzt gesehen habe, und mich begeistern meine ich, dass ich nach dem Anime aufgedreht bin, mir die schönsten Szenen noch mal ansehe, Bilder zum Anime/Pairing suche und downloade, nach AMVs suche und selber nach einem Lied suche um eines zu machen (Meist zwar vergeblich aber der Weg ist das Ziel, nicht?! xD) und FFs zu ihnen schreiben will...
    Das einzige, wozu ich vorhin Lust hatte, war eine beleidigte Kritik abzugeben...

    *seufz* ach, was weiß ich. Vielleicht sind meine Erwartungen nach den letzten Anime, die ich gesehen habe, einfach zu hoch.
    Es tut mir leid, falls ich hier meinen Frust zu sehr ausgelassen habe, aber das hatte ich bitter nötig.
    SHE NEEDED A HERO,
    SO THAT'S WHAT SHEBECAME

  8. #28
    Treues Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    351
    Punkte
    6.204
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderSenpaiTagger Second Class5000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Wieso schreibst du so viel ohne was zu begründen? Und wieso schauste Animes, die dir nicht gefallen zu ende? Wieso verschwendest du so deine Lebenszeit und wieso lese/schreibe ich das eigentlich?
    Zitat Zitat von Mika-hime Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, falls ich hier meinen Frust zu sehr ausgelassen habe, aber das hatte ich bitter nötig.

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mika-hime
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45
    Punkte
    1.872
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Zitat Zitat von Pica Beitrag anzeigen
    Wieso schreibst du so viel ohne was zu begründen? Und wieso schauste Animes, die dir nicht gefallen zu ende? Wieso verschwendest du so deine Lebenszeit und wieso lese/schreibe ich das eigentlich?
    1.) Darf ich etwa nicht viel schreiben? Schließlich ist das hier ein Forum, und in Foren diskutiert man. Mir persönlich sind lange "Kritiken" lieber als den Anime mit einem Satz abstempeln.
    Ich finde ich habe es schon begründet, aber vielleicht sind meine Ansichten ja einfach zu sinnlos xD

    2.) Die Hoffnung stirbt zuletzt! :D
    Vor dem Ende hatte ich zumindest noch das Gefühl, es könnte noch was kommen. Er hat mich wohl nicht genug vergrault, um abzubrechen.

    Abgesehen davon, sind es ja nur 12 Folgen.

    3.) Wohl eher Schlafenszeit, schließlich war es reichlich spät. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht wirklich sinnvolleres zu tun hatte x'D

    Soll ich denn Deine Frage, warum Du es eigentlich schreibst/liest, als eine Art Diss gegen mich erachten? Falls nicht, dann tut's mir leid, kommt mir nur ein wenig herab-schauend vor.
    SHE NEEDED A HERO,
    SO THAT'S WHAT SHEBECAME

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Sankarea

    So habe den Anime gerade zu ende geschaut und möchte doch gern meine Meinung dazu abgeben...
    Der Anime hat Spaß gemacht zuschauen, besonders durch seinen Opa der einige gute und lustige Momente hatte und auch sonst war der Anime eine stabile Nummer... Durch die OVA kann man auch auf eine gute Fortsetzung hoffen und schauen ob es so passiert oder nicht, den Abgeschlossen war das bei Weitem noch nicht.

    Kann den Anime jedem nur empfehlen, wer so ein bissel auf Zombie, Romance, Ecchi steht

    Wertung: 8/10

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Otaku-World
    Beiträge
    21
    Punkte
    938
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Ich hatte vor dem Anime zu erst H.O.T.D. gesehen und da der mich wirklich zu Tode gelangweilt hatte, bin ich betrübt an den Anime rangegangen, als ich gelesen hab, dass Sankarea auch ein Zombie-Anime ist. Aber ich wurde positiv überrascht. Es ist definitiv kein Meisterwerk, aber zum zwischendurch Angucken geht der allemal

  12. #32
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Ich fand Sankarea langweilig und er verfehlt jedes Genre. Die Story läuft ziemlich langweilig und unspektakulär vor sich hin, ohne auch nur
    einmal spannend zu werden. Mich konnte die Geschichte nicht mitreißen, außer die widerliche Sache mit dem Vater. Die Charaktere waren...
    naja waren eben da, wie es sich für einen Ecchi/Comedy Anime gehört. Horror? Kann mir nicht vorstellen, dass das jemand Horror nennen
    würde. Comedy? Scheint nicht mein Humor zu sein. Für mich konnte der Anime in keinem Bereich überzeugen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #33
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    1.843
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    eine etwas schrullige Serie, ein Fan der Zombies und ein Mädchen (Zombie), das nicht aussieht wie eine und nicht als solche zu handeln, hat die Serie nichts von Gore.
    Licht Argument, guter Soundtrack, typische Situationen ecchi Genre.

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Domaru
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.606
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Tja wer hätte gedacht das ich irgendwann Tatsache mal auf nen richtig guten Zombie Anime stoßen würde, denn nach HOTD fand ich die alle wirklich kaum interessant, aber Sankarea war einfach total toll. Ich weiß nicht diese ausgefallene Story hats mir einfach angetan und ich bin echt froh wie der Anime beendet wurde. Außerdem gabs ja dank Wanko auch die eine oder andere absolut lustige Situation. Besonders hat mir jedoch Rea gefallen, wieso kann ich nicht wirklich sagen wahrscheinlich war es einfach ihr Charakter. Der Anime ist auf jeden Fall ne Empfehlung wert ^^.

  15. #35
    Kleiner Experte Avatar von Rin58
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    70
    Punkte
    1.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Einer hatte mir Sankarea empfohlen , nach der vierten Folge konnt ich bisher nicht weiter gucken weil ich die Geschichte um die protagonisten Rea zu Traurig fand^^
    Manchmal übertreiben die Japaner einfach (Achtung SPOILER). Ich meine Man sieht wie viel diese Protagonisten erleiden musste , dann trifft sie zum ersten mal einen der für sie wirklich was bedeutet ist und dann trifft schon in der dritten Folge das ein was angedeutet wurde .Sie stirbt und der Zombie Fantaiker Protagonist bekommt eine Zombie Freundin.
    Genau deswegen kann ich es nicht weiter gucken da ich es zu Traurig und verwirrend finde das es so enden musste.Ich fand die Romantische Beziehung in den ersten Folgen richtig gut. Sie fängt ja erst nach ihrer Wiederbelebung an wirklich zu leben weil sie so eingeschränkt wurde doch ist es trotzdem sehr traurig das sie jetzt wie eine Leiche auf sich achten muss ...

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    29
    Punkte
    1.775
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Der Anime hat wirklich sehr interessant angefangen, die erste Hälfte musste ich in einem Stück gucken. Leider hat es ab der zweiten Hälfte stark nachgelassen. Er war nicht schlecht, aber es fehlte mir dieses gewisse Feeling aus der ersten Hälfte.

    Meiner Meinung nach hätte man "dies und das" etwas weiter nach hinten verschieben sollen.

    Deswegen kann ich hier leider nur 7/10 geben. Für die erste Hälfte würde ich 8 oder sogar 9/10 geben.

    Leider leider hat der Anime für mich - von der Story her - auch zu früh aufgehört.

    Alle die auf Romance-Animes stehen sollten sich diesen Anime anschauen, das war echt nicht schlecht und mal ein bischen was anderes.
    Diejenigen, die damit nichts anfangen können, werden den Anime vermutlich nicht so interessant finden.

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ice1
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    118
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Der Anime war der Hammer dadurch das der Anime mit so viel Gefühl gezeichnet ist.
    Die Animationen und die Story des Anime waren so toll das er zu einer meiner Favoriten zählt.
    Jedoch würde ich ihn nicht nochmal sehen dadurch das ich sonst zu Emotional werden würde. :D
    Aber wenn man ihn zum ersten mal sehen würde wäre er super.

  18. #38
    Neuling auf Bewährung Avatar von bluedargon
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    11
    Punkte
    679
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Ich hab die Serie über den Manga kennen gelernt (wo ich auch bis jetzt alle Bände hab) und find die Story einfach genial.
    Erstmal auf die Idee zu kommen eine Zombikatze zuerschaffen ist ist schon krank genug aber dann ein Zombimädchen echt cool.
    Die Serie passt richtig gut zu ecchi.
    Und ich find es ist ein muss für alle Anime-Fans

  19. #39
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    24
    Punkte
    661
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Sankarea

    Einfach mal anders. Ich habe nie so etwas gesehen! (Positiv gesehen)
    Ein Junge träumt davon eine Zombie-Freundin zu bekommen? Einfach nicht zu beschreiben!! Die Romanze zwischen Chihiro und Rea ist einfach toll gestaltet worden. Wie in jedem Romance-Anime stehen immer wieder irgendwelche Hindernisse zwischen den beiden Liebenden. Doch anders als in anderen liegt es mal nicht am männlichen Protagonisten, sondern an dem näheren Umfeld von Rea. Ihr Vater is einfach der Hammer .

    Aber ich hatte wirklich Spaß beim schauen und traf wirklich meinen Geschmack!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158