Aoi Hana
Sweet Blue Flowers





Informationen

Typ: TV
Anzahl: 11 (~24min)
Genre: Romanze
Adaptiert von: Manga
Premiere: 02.07.2009 ‑ 10.09.2009

Story:
Fumi kehrt in die Stadt zurück, in der sie aufgewachsen ist. Ohne es zunächst zu realisieren, trifft sie dort schon bald auf ihre Kindheitsfreundin Akira, ein energetisches und fröhliches Mädchen, das als sie klein waren immer die Beschützerin von Fumi war und ihr so manchen unangenehmen Vorfall ersparte. Als sie sich schließlich doch erkennen, erneuern sie ihre Freundschaft und unterstützen sich bei den diversen Herausforderungen und Beschwernissen des High School Lebens, die auch so manche romantische Verwicklung beinhalten.

Einer meiner absoluten Lieblingsanime Serien über Liebe, Freundschaft und Toleranz.
Die Serie hat einen gefühlvollen eigenen Style der aber sehr liebevoll gemacht ist.
Die Charaktere sind sehr gut gelungen und hübsch gemacht.
Bei der Geschichte mußte ich zumindest stark mit Fumi mitleiden ...
Eine wundervolle Liebes/Freundschaftsgeschichte die man allen aufgeschloßenen empfehlen kann und auch ohne "Fanservice" auskommt.

Hier noch das wundervolle Opening

Spoiler


Wer von euch hat Aoi Hana noch gesehen und wart Ihr auch so von der Serie angetan?