Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: [Diskussionsthread] Clannad

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad (2007)


    Studio: Kyoto Animation Co., Ltd.
    Genre: Sentimentales Drama, Romanze, Slice of Life
    Episoden: 23
    Premiere: 05.10.2007

    Story: Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt. Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort.
    Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.


    Meine Meinung:
    Clannad ist in mehrere Handlungen/Arcs unterteilt. Bei jeder Handlung steht ein anderes Mädchen im Mittelpunkt. Die Mädchen greifen aber auch hier und da aktiv in die Handlung anderer Arcs mit ein und verschwinden nicht einfach im Hintergrund. Clannad hat insgesamt eine sehr schöne Geschichte die neben Drama auch viel Humor zu bieten hat. Ich fand die Comedy in Clannad sehr gelungen und hatte sehr viel zu lachen. Der Protagonist mit seinen sarkastischen Sprüchen und auch Youhei Sunohara tragen viel zu der guten Comedy bei.
    Neben der für mich besten Geschichte von Nagisa, fand ich die Geschichte rund um Fuko sehr traurig und schön.
    Der Anime war einer der ersten, wenn nicht der erste Anime mit den Genre Drama, Romance den ich gesehen hatte. Ich war positiv überrascht, bei mir hat der Anime eine 9/10. Jeder dem dieses Genre gefällt sollte ihn gesehen haben oder es nachholen .

    Edit: Wem der Anime gefallen hat sollte natürlich die Fortsetzung Clannad After Story auch anschauen.

    Wie fandet ihr Clannad?
    Geändert von Rikimaru (11. August 2014 um 17:13 Uhr)

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lotosdenta
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    38
    Punkte
    2.950
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad (mit der After Story) war der absolute Hammer. Der Anime faengt relativ traege an, gibt einem aber schon diverse Hinweise/Winks auf den spaeteren Verlauf des Animes. Der Humor hat mir auch gut gefallen, wodurch es leichter wird am Ball zu bleiben.
    Naja und das Ende: Super trauriger Story Verlauf den ich schoener fast noch nie erlebt habe.

    Alles in allem hat Clannad mir auch sehr sehr gut gefallen :D

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Clannad ist wirklich ein richtig guter Anime. Der Einstieg ist leider sehr flach. Die ersten 8 Folgen können schnell dazu verleiten das man abbricht. Aber wenn man diese Hürde überwunden hat, bekommt man echt was geboten. Die Story ist super und entwickelt sich Stück für Stück bis zu ihrem Höhepunkt. Die Musik passt wirklich immer perfekt zur Situation und sorgt so für für passende Stimmung. Fuko ist in der ersten Staffel einfach der beste Charakter und total sympathisch.
    Generell kann ich den Anime auch nur empfehlen aber man sollte sich dann auch unbedingt danach After Story ansehen damit man noch voll in den Gefühlen und der Story drin ist.
    Geändert von Freeker (11. August 2014 um 14:21 Uhr)

  4. #4
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Zitat Zitat von Freeker Beitrag anzeigen
    Clannad ist wirklich ein richtig guter Anime. Der Einstieg ist leider sehr flach. Die ersten 8 Folgen können schnell dazu verleiten das man abbricht..
    Ich finde den Einstieg überhaupt nicht flach. Vor allem die ersten paar Folgen der ersten Staffel von Clannad haben mir sehr gut gefallen, wegen Sunoharakun. Iwie finde ich die meisten Szenen mit dem echt witzig, obwohl es einfach nur Standardhumor ist. :D

    Bei sowas muss ich auch lachen, iwie D:

    Clannad im Gesamten ist sehr gut, jedoch gefällt mir die Teilstory mit den ganzen Holzsternen und Fukochan nicht. Fuko empfinde ich als - hmm - nervig.
    Deswegen sind, meiner Meinung nach, die Episoden mit Fukochan die langweiligsten der ersten Staffel. Zum Glück fängt sich das dann noch mal wieder.

    08/10 weil es ein sehr guter Anime ist, ohne große おっぱい und den restlichen Mist, den die heutigen "ecchi-Romance-Komödien" haben.
    Die anschließende Staffel ist natürlich noch besser!
    Sehr gut ist auch die OVA: Tomoyo + Tomoya = ♥
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  5. #5
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Ich stimme da Red zu. Gerade bei solchen Stellen, wie im Bild oben, konnte ich herzhaft lachen. Keine Ahnung warum es mir so sehr gefallen hat, aber es ist einfach urkomisch.
    Solche Szenen kommen gerade in der Anfangsphase vermehrt vor und war auch mit ein großer Grund warum ich den Anime so gemocht habe.

  6. #6
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.471
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Der Anime ist wundervoll, es hat so etwas beruhigends.. das Opening und das erste Edning mit der Knödelgroßfamilie :D wuhu <3 dango 4 president :D
    naja.. es zieht sich teils echt und ich würde am liebsten bei after story immer ausschalten wenn Nagisa schwanger wird.... aber naja.... es gehört eben dazu.. deswegen ist es wohl auch ein sentimentales Drama...
    Bisschen lächerlich fand ich nur das Nagisas Vater sagt: WAS DU BIST SCHWANGER?! IHR HABT SEX?!
    äähm.. ja.. verheiratete Menschen sollten das meiner Meinung nach schon haben :D Der Typ ist bisschen.. naja^^ Trotzdem mag ich den Deppen :D

  7. #7
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Der Trailer zum Ger Dub ist raus. Was haltet ihr von der Umsetzung?



    Also ich finde das die Stimmen recht gut zu den Charakteren passen. Lediglich manche Sachen an der Aussprache stören mich wieder die im Orginal anders klingen aber das ist zu verschmerzen.

  8. #8
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Also ich finde die Stimmen ganz gut, vor allem von Sunohara.
    Richtig blöde finde ich aber iwie die Stimme von Nagisa. Passt mMn überhaupt nicht. Also iwie so gar nicht...
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  9. #9
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Zitat Zitat von Red Beitrag anzeigen
    Richtig blöde finde ich aber iwie die Stimme von Nagisa. Passt mMn überhaupt nicht. Also iwie so gar nicht...
    Ja also in der ersten Szene kam es mir auch was merkwürdig vor aber im nachhinein war es nicht so schlimm. Kann man sich dran gewöhnen.
    Aber ich finds super wie sie durch diese paar Szenen schon zeigen konnten das die Sprecher wohl dazu fähig sind auch die ganzen Emotionen des Animes rüberzubringen. Wenn da jeder nur halbherzig dabei wäre bringt der Dub nichts weil Clannad echt von den Emotionen des Zuschauers lebt

  10. #10
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad war mein 2. Anime den ich jemals geschaut habe (aktiv und wissentlich).
    Und ich muss sagen, dass das einer der besten und vor Allem traurigsten (zumindest die 2. Staffel, da hab ich viel geweint) Animes den ich je gesehen habe.
    Die erste Staffel empfande ich auch nicht als so schlimm und langweilig wie sie oft dargestellt wird. Sie war eigentlich noch ziemlich witzig und unterhaltsam ^^
    Der Zeichenstiel ist zwar wirklich etwas gewöhnungbedürftig aber man gewöhnt sich nach spätestens zwei Folgen daran.

    Mein Lieblingscharakter war Fujibayashi Kyou. Ich liebe sowas. Man kann sie mit Kotegawa von To Love-Ru vergleichen, aber noch viel besser.
    Tomoya war zwar nicht so Standard "ich-raste-bei-allem-direkt-aus" und halt auch kein übermäßiger Lappen, aber trotzdem fande ich ihn nicht besonders Aussagekräftig. Der war halt voll normal mit nem scheiß Leben.
    Und zu Nagisa brauch ich nicht viel sagen... Früher fand ich sie gut aber jetzt würde sie mich mit ihrem Moe-Getue übelst aufregen :D


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #11
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Wie eben bekannt wurde hat FilmConfect nun auch Clannad After Story lizenziert da die Vorstellungen so gut liefen.
    Ja, super Sache. Gerade After Story war ja unvermeidbar wenn man schon die Clannad nach Deutschland bringt

  12. #12
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad hat schon seine Momente, besonders die Theater-Szene ist weltklasse, genau wie der Abschied von Fuko, war mir aber etwas zu episodisch alles in allem. Ach die Optik mochte ich nie wirklich. Dennoch ist schon Clannad ein Ausnahmeanime und Afterstory steht nicht umsonst in meiner Signatur.

    Die Synchro ist genau so wie ich eine Deutsche Synchro will. Ich mag's nicht wenn man verzweifelt versucht wie Japaner zu klingen, so klingt es sehr viel echter. Nur bei Fuko hätte ich mir als Sprecherin Rieke Werner gewünscht, aber mei, das passt schon...
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Th3Destroyah
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.505
    Errungenschaften:
    SenpaiGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad ist mein absoluter Lieblingsanime wenn es um Romance/Drama geht. Kein Anime zuvor hat es geschafft mich so oft zum weinen zu bringen (wer mich kennt weiß, dass ich sehr nah am Wasser gebaut bin und das deswegen nichts besonderes ist). Die Story ist unglaublich toll und es passiert wirklich sehr viel, womit man einfach nicht rechnen kann bzw. was man einfach nicht wahrhaben will. Jedoch muss ich aber auch sagen, dass die VN noch ein wenig besser ist als der Anime.

  14. #14
    Kleiner Experte Avatar von John301
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hinter dem Mond
    Beiträge
    69
    Punkte
    3.576
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Ein Freund hat sich den Anime mal angetan, nur erste Season, er meinte er wäre fast an Cancer gestorben, für ihn war es einer der Schlechtesten Animes ever, und er empfehlt ihn allen die durch Langeweile sterben wollen. Nun will ich ihn mir trotzdem an tun, immerhin hat jeder seine eigene Meinung.

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.291
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad wahr sehr lange Zeit mein absoluter Lieblings Anime. Vor allem die 2te Staffel ist nochmal ein bisschen besser. Eine wirklich extrem mitreisende Story und Charactere. Selbst heute noch habe ich nur einen einzigen Anime den ich über Clannad stellen würde.

    Ich möchte nicht erwähnen was ich bei diesem Anime vor allem 2te Staffel heulen musste.

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.986
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Dieser Anime hat meine Erwartungen total gesprengt (im positiven Sinne).

    Genre: die Genres haben alle meiner Meinung nach gepasst, da gibts nichts du bemengeln.

    Story: eine sehr gute Story, mit sehr viel Drama und Romance, fand ich wirklich toll und die Comedy Szenen waren alle ebenfalls gut gelungen. TOP STORY!

    Animation: ich hab zwar schon bessere Animationen gesehn aber diese hier sind dennoch schön anzuschauen und die Designs sind ebenfalls gelungen.

    Charaktere: die Charaktere ebenfalls sehr gelungen, ich hab mich schnell an all die Charakter verliebt, die Produzenten haben hier alles richtig gemacht, finde ich.

    Musik: die Musik ist gut getroffen, sehr gute Soundtracks und immer passend zur Stimmung

    Also wenn Du das alles bis jetzt gelesen hast, wirst du dir wohl denken was ich von dem Anime halte ^^ Für mich ist es ein MUSS diesen Anime zu sehen, auch die OVAs und die 2. Staffel (btw. die 2. Staffel finde ich noch besser als die erste ;D) Ich könnte ehrlich gesagt eine Menge darüber schreiben aber das genügt hoffentlich dich zu überzeugen den Anime anzuschauen

  17. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.352
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Ich liebe diesen Anime
    Ich fand ihn lustig und manchmal traurig, die 2.Staffel Clannad After Story hat mich so mega depressiv gemacht! Der war für mich einfach zu traurig,
    SPOILER! da mir manche Charaktere sehr ans Herz gewachsen sind

    Aber sonst fand ich ihn einfach toll! Ich finde die deutsche Synchro von Nagisa ist ein wenig tiefer als die im Original... Allgemein passt mir die deutsche Synchro einfach nicht... (Ich habe ihn mit Ger Sub geschaut, bevor der lizensiert wurde)
    Ich schaue Animes sowieso nicht mit Dub nur mit Sub Das liegt daran das mir die japanischen Stimmer viel echter vorkommen als die deutschen...

    LG mimmy

  18. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.443
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad:
    Ich fand Clannad ganz OK. Bei weitem besser, als vieles andere, was ich gesehen habe. Irgendwie fand ich das gesamt-Paket gut. Eine Hand voll Charaktere, deren Probleme der Reihe nach vom Protagonisten Tomoya Okazaki gelöst werden. Neben ernsten Szenen gibt es immer mal wieder etwas zum schmunzeln. Alles in allem war Clannad war für mich ein leicht zu verdauender Anime, der mich gut unterhalten hat.
    Viele aus meinem Bekanntenkreis haben sich darüber aufgeregt, dass die Charaktere keine Entwicklung erleben - das habe ich bis heute nicht verstanden. Die Entwicklung ist aller höchstens langsam, das hat mich aber nicht gestört.
    Spoiler
    Ich möchte an die Szene erinnern, in der unsere schüchterne Protagonisten ihrem Vater erklärt, dass sie schwanger ist und Kinder nicht vom Storch gebracht werden (After Story). In den ersten Folgen, wenn nicht sogar der gesammten ersten Staffel absolut undenkbar.


    Clannad: After Story
    Clannad After Story hat mir am Anfang genau das gegeben, was ich erwartet habe. Einen leicht zu verdauenden Anime. Das ganze hat sich dann aber scheinbar unaufhaltsam gesteigert und ich war naiv genug zu glauben, dass nach einer ernsten oder traurigen Szene etwas lustiges folgt, wie ich es aus Clannad gewohnt war. Was ich stattdessen bekommen habe ist ein Tritt ins Gesicht. Gefolgt von einem zweiten und dritten. Der Anime versteht es wirklich den Zuschauer richtig zusammen zu falten, bevor sich die Story dann wieder zum guten wendet. Gefolgt von einem Tritt...
    Jedenfalls bewundere ich den Anime dafür. Vielleicht bin ich masochistisch veranlagt, aber das ist genau die Art von Story, die mich wirklich mitnimmt.

    OVAs:
    Beide OVAs finde ich richtig gut. Wer den Visual Novel kennt, wird feststellen, dass die OVAs tatsächlich das sind, was die Fans des VN erwartet haben. (So meine Meinung).

    Negatives:
    Ja, nicht alles ist positiv. Es gab da den ein oder anderen Charakter/Plot, den ich nicht wirklich gemocht habe und auch den letzten Minuten von After Story stehe ich zwiegespalten gegenüber. Das was man sich wünscht ist nicht das, was man erwartet und anders herum.
    Spoiler
    Im Nachhinein bin ich der Meinung, dass das Happy End nicht passt. Zwar bin ich mir ziemlich sicher, dass jedes andere Ende dazu geführt hätte, dass ich mindestens 2 weitere Wochen weinend in der Ecke verbracht hätte, aber ehrlicherweise muss ich sagen, dass das Ende im Anime (im Gegensatz zum VN) total unverdient und unlogisch erscheint.


    Fazit:
    Vor allem After Story ist einer meiner absoluten Favoriten (definitiv in den Top5) und auch wenn Viele sagen, sie mochten den Anime nicht: Ich empfehle jedem einmal rein zu schnuppern. Egal ob Junge oder Mädchen, egal ob jung oder alt.

    EDIT: Die deutsche Sprachausgabe macht den Anime irgendwie kindlicher, als er eigentlich ist. Ob sich das mit After Story verträgt? Keine Ahnung. Im Englischen Dub geht - natürlich - ein bisschen Witz verloren, aber alles in allem finde ich den Dub sehr gelungen (Abgesehen von der absolut englischen Aussprache des Namens "Nagisa", an die man sich aber gewöhnen kann.)

  19. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nanoc1412
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.826
    Errungenschaften:
    SenpaiGalerie Aussteller1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Der anime Clannad + after Story hat mich positiv überrascht. Der Zeichenstill ist nicht meins, dennoch habe ich in Clannad season 1 sehr gelacht und after story war ich zu tränen gerührt, was da noch für ein potenziall von dem anime noch gezeigt haben. Die zweite Staffel ist sehr emotional.
    Einer meiner Top 5 animes.

  20. #20
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    2.380
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Clannad

    Clannad hat mir leider überhaupt nicht gefallen. Viel zu kitschig, unerträgliche Stimmen und so unglaublich naive Charaktere. Naja, meinen Geschmack hat es in jedem Fall überhaupt nicht treffen können. Die erste Hälfte ging dabei leider voll auf Fukos Kosten unter, danach ging es einigermaßen, wobei gesagt werden sollte, dass es grundsätzlich eine Beleidigung für meine Augen und Ohren war.
    Die After Story wiederum war um Welten besser, entsprach jedoch bei weitem nicht meinen Erwartungen (wenn man die Wertungen auf den verschiedensten Seiten als Maßstab nehmen müsste). Erst gegen Ende hab ich zumindest teilweise verstehen können, warum der Anime bei vielen so beliebt ist. Dennoch bin ich froh dass ich es heil überstanden habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158