Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: [Diskussionsthread] Coppelion

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Coppelion


    Studio: GoHands
    Genre: Action, Sci-Fi, Seinen
    Episoden: 12
    Premiere: 2. Oktober 2013

    Story:
    2036. Drei Schülerinnen streifen durch die Außenbezirke von Tokio. An sich nichts Besonderes, doch sind sie weit und breit die einzigen Menschen, denn der einstige Stolz des Landes hat sich in eine Geisterstadt verwandelt. 20 Jahre zuvor verstrahlte eine Kernschmelze den gesamten Großraum Tokio, wobei der Großteil der Bevölkerung entweder direkt durch die Strahlung oder durch deren Spätfolgen umkam. Die Mädchen gehören zu den Wenigen, die sich in diesem verstrahlten Gebiet frei bewegen können, denn sie sind Teil einer militärischen Sondereinheit und wurden mittels genetischer Manipulation resistent gegen die Radioaktivität gemacht, wurden also eigens für diese Mission erschaffen. Ihre Aufgabe ist es nun den letzten verbliebenen Notsignalen aus der Stadt nachzugehen und das seit zwei Jahrzehnten nicht mehr betretene Gebiet zu erforschen.


    Eigentlich war die Ausstrahlung des Anime schon fuer viel frueher geplant. Warum dies allerdings nicht geschehen ist, muss man wohl nicht weiter erlaeutern. Das Setting des Anime ist aber trotzdem wohl sehr aktuell. Allein dafuer wuerde es sich schon lohnen den Anime zu schauen. Der Zeichenstil ist etwas gewoehnungsbeduerftig, weil er einfach mal wieder etwas anderes. Dies soll nun aber keinesfalls schlecht sein. Ich mag den Zeichenstil und zu den ganzen Moe Zeugs was sonst so laeuft bringt es endlich mal wieder einen frischen Wind in die Sache. Das Charakterdesign gefaellt mir auch und vor allem Naruse ist verdammt sympathisch. Das ist eine Protagonistin, die mir echt verdammt gut gefaellt. Die erste Episode fuehrt auch gleich sehr gut ins Setting rein. Aber etwas, was man hier echt hervorheben muss sind die Hintergruende. Es ist lange her, dass ich einen Anime gesehen habe, der so schoene Hintergruende hat, in denen auch so viel Liebe zum Detail steckt. Die erste Episode hat mich vollkommen ueberzeugt und fuer mich steht jetzt quasi auch schon fest, dass dies einer der Toptitel dieser Season wird. Ich hatte mich schon lange auf den Anime gefreut und muss sagen, dass meine Erwartung an ihn in keiner Weise enttaeuscht wurden.

    Wertung fuer die erste Episode:


    Was fuer einen Eindruck hattet ihr von der ersten Episode?

  2. #2
    Kleiner Experte Avatar von Wormwood
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    63
    Punkte
    3.142
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Coppelion

    Die erste Folge macht ganz klar lust auf mehr. Der Stil und das Setting sagt mir zu und auch das Trio ist auf dem ersten Blcik recht sympathisch.
    Muss dir recht geben, die Hintergründe sind der Hammer. Also ich bin schon gespannt auf die nächste Folge.
    Aber eine richtige Punktebewertung gebe ich erst am Ende, aber momentan wär sie im oberen Bereich!

  3. #3
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Nun für GoHands ist es typisch, dass sie gute Hintergründe machen wie z. B. bei K Project oder Seitokai Yakuindomo^^ Ich werde ihn auch schauen, aber warte bis es davon Ger Subs gibt, klingt auch sehr vielversprechend und wird auch glaube ich der beste Anime dieser Seasson.

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Deflamera
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Vechta
    Beiträge
    34
    Punkte
    3.462
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Ich wurde lange nicht mehr so extrem von einer ersten Folge in den Bann gezogen.
    Dieser Anime trifft exakt meinen persönlichen Geschmack!
    Hintergrundstory & Zeichenstil weichen angenehm vom ganzen derzeitigen Einheitsbrei ab.
    Die Zeichnungen an sich, besonders was den Background betrifft wirklich sehr schön.

    Alles in Allem, scheint dies auch für mich der beste Anime der Season zu werden.
    Ich bin sehr gespannt was aus der Story gemacht wird und wie, bzw. ob, die Charaktere sich noch entwickeln.

    MfG
    Deflamera

  5. #5
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Die zweite Episode hat mir auch recht gut gefallen. Die Animationen haben ihre Qualitaet gehalten und die Details in der Stadt sind wirklich wunderbar. Die Geschichte mit der Familie war auch recht interessant. Die protagonisten werden hier aber auch direkt wieder mit sehr harten Dingen konfrontiert. Insgesamt bin ich eigentlich sehr zufrieden, wie der Anime mit dem Thema umgeht und wie die Dinge dort dargestellt werden. Auch wenn sie in der Umgebung als Coppelions leben koennen, so scheint ihr Leben bis jetzt nicht gerade einfach gewesen zu sein.

  6. #6
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Die dritte und vierte Episode fand ich wieder gar nicht mal so schlecht. Man erfaehrt nun ja auch ein paar Hintergrundinformationen, was dort genau vorgefallen ist und wie das ueberhaupt zu stande kam. Was mir nocht so gefallen hat war der Kampf gegen den Bomber. Die Flugmanoever von dem waren einfach jenseits von gut und boese und selbst wenn man heir sagt "Anime Logik" passte es nicht wirklich zum Rest vom Anime.
    Gut finde ich allerdings die Idee der Organisation, welche heimlich mehr verstrahltes Material in dem Gebiet unterbringt. So unrealistisch stelle ich mir die Idee gar nicht mal vor. Jetzt wo sie die Luste der Leute haben, welche sich noch in der Stadt befinden, sollte auch die Suche dort ein bisschen einfacher verlaufen.

  7. #7
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Die vierte Folge fand ziemlich spanned, die Verfolgung ist ziemlich gut gelungen, vor allem die Hintergründe während der "Autofahrt". Was aber so langsam mich stört, ist, dass die Mädels immer gleich anfangen zu flennen, ok bei Aoi und Taeko ist es noch in Ordnung, aber das Ibara immer anfängt zu weinen find ich nervig, klar in 1-2 Folgen kann man das zeigen, aber doch nicht immer, sie wurden doch dafür ja ausgebildet. Sonst bin ich gespannt was ist es mit der unbekannten Organisationen Aufsicht hat.

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #8
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Mit der sechsten Episode geht der Kampf gegen die 1st Division weiter. Ein weiterer Coppelion ist nun auch dabei und als jemand, der bei der Clearing Group ist, versteht er nicht wirklich viel Spass und kommt dann auch direkt mit einem Personenpanzer angefahren und versucht ein bisschen aufzuraeumen. Ibara wird allerdings mal wieder verletzt und das sieht nun zur Zeit nicht wirklich gut fuer sie aus. Der Anime ist weiterhin eigentlich recht interessant. Ich finde es gut, dass nun auch ein paar Einblicke in die Vergangenheit gezeigt wurden und dass es Coppelions gibt, welche noch mit anderen Taetigkeiten beschaeftigt sind.

    Auch nach 6 Episoden immer noch ein sehr solider Anime, der sich in dieser Season keinesfalls verstecken muss.

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mönö
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.539
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Der Anime hatte mich vorallem mit seinem Zeichenstil beeindruckt, einfach unglaublich schöne Umgebung.
    Ist nach der siebten Folge immer noch einer meiner Favoriten aus dieser Season, aber ich wäre froh, wenn Aoi weniger Sprechzeit hätte, der Charakter hat sich so nervtötend entwickelt, ich weiß nicht, ob sie wirklich gedacht haben, dass der Charakter lustig wirkt, mich nervt's nur.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosa
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.722
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Ich hatte von Coppelion auch einen guten ersten Eindruck gehabt. Das Setting ist schon originell. Bin mittlerweile bei Folge 7 und es hat an Unterhaltungsfakor leicht abgenommen, wobei immer wieder versucht wird Spannung aufzubauen. Teils gelingt dies auch Bin weiterhin gespannt was noch so kommen wird. Der Anime hat ja nur 13 Folgen...

  11. #11
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Das Setting von Coppelion fand ich eigentlich echt gut und nach den ersten paar Episoden hatte ich auch eine recht hohe Erwartung an den Anime. Bis etwa zur Mitte hat mir der Anime auch gut gefallen. Dann hat aber irgendwo einer an der Kurbel gedreht und der Anime bewegte sich auf der full retard Schiene. Zum Ende hin hatte der Anime eigentlich nicht mehr viel mit dem Setting am Hut und mit den Faehigkeiten der Charakteren wurde zum Ende hin alles einfach nur noch bescheuert. Hier hat man einen wirklich interessanten Grundgedanken mehr als nur verrissen und letztendlich war Coppelion eine reine Enttaeuschung.

  12. #12
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Coppelion war ein halbwegs guter Anime, die Hintergründe sind sehr schön animiert. Die Charaktere waren fröhlich und locker, wobei es teilweise unsinnig ist. Vor allem Aoi hat mich am meisten genervt. Die Songs waren okay und die Story war eigentlich nur, dass jemand Hilfe gebraucht und sie dann geholfen haben. Ich hätte erwartet, dass die Mädchen ernst zunehmender sind und mehr über die Politik gesprochen wird. Auch war das Ende offen z.B. was es mit Aoi's Kraft Aufsicht hat wurde nicht gesprochen. Ich hab wohl anscheinend zu viel erwartet. Ich gebe für Coppelion grad noch so 7 Punkte.

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xSlayce
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.470
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Coppelion ist ein sehr realistisch gemachter Anime, der die Geschichte über ein radioaktives Tokio erzählt. Diesen Anime finde ich sehr gut, da das eines Tages tatsächlich passieren könnte. Coppelion zeigt, was für dumme Fehler die Menschen machen können, während sie nicht an die Konsequenzen denken und wie sie es hinterher bereuen.
    Ich mag diesen Anime sehr und ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
    Geändert von xSlayce (15. March 2014 um 19:29 Uhr)

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.120
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Ist (für mich persönlich) mal was anderes.
    War ziemlich schnell in einem "brauche mehr" verhalten und habe gesuchtet so gut ich konnte.

    Wie fast immer allerdings finde ich es schade, dass es nicht mehr gibt. ^^

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Milow
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.823
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Ich habe mir die ersten folgen angeschaut und dann war der rest noch nicht draußen habe mir gedacht shit warte ich halt bis alle da sind sogesehen ist das jezt etwas schlecht da er liezensiert wurde und ich jetzt leider ned mehr weiter komme. Aber jetzt mal was zu anime:
    ich fand den stil recht nice da er nicht zu weichgespült ist und so farbenfroh das passt doch in keine postapokalypse und trotzdem ist es nicht zu schwarz-weiß bringt also n super feeling rüber.
    Die storry ist zwar nicht schlecht aber einfach nicht fesselnt, ich fand die intro musik recht geil.
    Bei gelegenheit schau ichs mir mal fertig aber ich finds jetzt nur mittelmäßig
    Das ist kein Rechtschreibfehler das ist ein stilistische Mittel!

  16. #16
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    963
    Punkte
    22.979
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Coppelion fand ich gar nich ma so schlecht^^
    Der Zeichenstil hatte mich zu Beginn etwas abgeschreckt.. aber als ich mich daran gewöhnt hatte gings :D
    Ich fand die Charaktere toll :3 Sie ergänzten sich auf gewisse weise

    Mein favourit in der Serie war Haruto
    spoiler
    und als er sich für Ibara und ihre Freundin geopfert hat hätt ich fast geheult T-T

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #17
    Zahmes Neko Avatar von Roxas-chan
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Neko Chigura
    Beiträge
    212
    Punkte
    9.433
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Nicht nur mui fand Coppelion toll sondern ich auch.

    Der Zeichenstill war sehr leicht gewöhnbar, aber die Story auch dafür sehr interressant.
    Die Charakter waren echt gut abgestimmt worden (z.B. eine hatte ne Schwäche, aber dafür hatte die andere sie als Stärke).

    Leider ging die Serie schnell zuende, da der recht spannend war, habe ich die Serie leider durchgesuchtet.

  18. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.289
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Nach etlichen Folgen mit gequältem Gesichtsausdruck, habe ich den Anime nun durch. Ich berue nicht, ihn geschaut zu haben, da ich bei dem Anime gut gemerkt habe, was mich stören kann. Seien es die Farbfilter/-layer, die Kombination von zwanghaftem Ernst, der durch die Charaktere (fast alle) immer wieder versaut wurde oder einfach die Logiklücken (ultralangsamer Stealth-Bomber etc. pp.) gewesen, es gab kaum etwas, was der Anime nicht falsch gemacht hat. Die Grundstory war nicht schlecht, gefiel mir sogar gut, aber regelrecht gezüchtete Schulmädchen/-jungen in Schuluniform in das Gebiet zu schicken, anstatt Materialien zum besseren Schutz für Anzüge gegen die Strahlung zu suchen wirkt etwas sehr nach dem letzten Strohhalm gegriffen.

  19. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Alerik
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.099
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Ich finde Coppelion ziemlich gelungen. Klar, es gibt ein paar Logikfehler, aber es ist auch nicht komplett unglaubwürdig. Die Animation ist sehr gut, auch wenn die dicken schwarzen Umrandungen bei den Charakteren etwas ungewohnt sind. Die Charaktere sind recht stereotyp, aber da sie abgesehen von den genetischen Modifizierungen normale Mädchen sind, fällt das meiner Meinung nicht negativ auf. Und nur mal so am Rande: sie sagen nicht, dass sie Puppen sind. Sie sagen sie sind wie Puppen, weil sie für einen bestimmten Zweck geschaffen wurden. Man muss bei so einem Anime auch auf die Zwischentöne achten.

  20. #20
    Kleiner Experte Avatar von Animelo
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    95
    Punkte
    2.371
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Coppelion

    Habe den Anime so eben zu Ende gesehen und muss sagen dass ich den Anfang, anders als meine Vorredner, eher mühselig fand. Man muss schon dran bleiben damit da überhaupt ein Spannungsbogen aufgebaut wird, die ersten Folgen dümpeln nur so vor sich hin, als Einleitung viiiiiiiiiiiel zu lange. Erst nach 3-4 Folgen kommt die Handlung überhaupt erst ins rollen, da wird dann auch endlich ein Gegner eingeführt den man in der ersten Folge vermisst.

    Zugegeben, das ist sicherlich Geschmackssache, aber irgendwie werd ich mit dem Aufbau der Story nicht warm. Hat der Anime jedoch angefangen kommt eine doch recht gute Story zum vorschein. Der Zeichenstil gefällt mir auch. Die dicke Umrandung der Charaktere ist sicher gewöhnungsbedürftig, alles in einem bringt der Zeichenstil doch frischen Wind in die Animewelt.

    Alles in einem ein netter Anime den man sich durch aus mal anschauen kann.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158