Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [Diskussionsthread] Gingitsune

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Gingitsune

    Gingitsune


    Studio: Diomedea
    Genre: Seinen
    Episoden: ???
    Premiere: 7. Oktober 2013

    Story:
    Seit der Edo-Zeit verwaltet und beschützt die Familie von Makoto Saeki einen kleinen Inari-Tempel. Immer nur ein Mitglied der Familie verfügt dabei über die Fähigkeit Gintaro, den Kitsune bzw. Fuchsgeist des Schreins zu sehen und mit ihm zu kommunizieren. Als nun Makotos Mutter starb, ging diese Kraft auf Makoto über und es liegt nun an ihr gemeinsam mit Gintaro und seinen Kräften den Leuten ihrer Gemeinschaft zu helfen und ihre Probleme zu lösen, wenn das auch nicht ganz ohne Differenzen zwischen den ungleichen Partnern abläuft.


    Gingitsune klang vom Setting her schon einmal interessant. Auch die erste Episode ist eigentlich recht nett. Es geht alles ein bisschen ernster zu und man merkt gleich, dass es sich dabei nicht um eine der ueblichen bekannten Comedy Serien handelt. Makoto ist mir als Charakter auch sehr sympathisch. Sie ist ihrer Rolle nicht wirklich gewachsen, strengt sich aber immerhin an. Die Animationen sind nun allerdings der uebliche Durchschnitt. Die Szenerie ist aber recht nett gezeichnet. Das Verhaeltnis zwischen Makoto und Gintaro ist auch interessant. Alles in allem hat mir die erste Episode doch recht gut gefallen. Man muss nun nur mal sehen, in welche Richtung sich der Anime entwickelt. Sofern es dann nicht zu einem 08/15 Comedy Anime verkommt, werde ich wohl recht zufrieden mit der Serie sein. Fuer die, die mal wieder Lust auf einen recht ruhigen Anime haben, der aber durchaus auch ernst genommen werden kann, ist die Serie sicherlich etwas. Mich hat die erste Episode zumindest gut unterhalten.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.010
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gingitsune

    Die Serie ist jetzt zwar nichts besonderes aber auch nicht so schlecht das ich sie nicht kucken würde^^ Mir gefällts.

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chizuru
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.965
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gingitsune

    Mir ebenfalls^^
    Ich hab die Charaktere sofort ins Herz geschlossen und viel Ernst liegt der Story ja auch noch bei. Mal ist sie ein wenig dunkel, dann erstrahlt alles wieder und heitert einen auf. Unterhaltsam finde ich sie auf jeden Fall. Ich subbe die Serie sogar bei einer Group (PA, jetzt ohne Fremdwerbung etc. zu machen) und freue mich schon aufs Subben morgen^^

    Am liebsten habe ich den Jungen (Name vergessen D, diese Hiwa (mit der Brille die), Gintarou (besonders seine Phasen/Launen xD) und Haru auch ein wenig^^

  4. #4
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Gingitsune

    Gingitsune war eine nette Slice of Life Serie, welche mit der Zeit allerdings abgenommen hat. Am Anfang war es noch so, dass es irgendwie auch immer darum ging jemanden zu Helfen, was im Falle dieses Settings durchaus sinnig war. Zum Ende hin hatte ich dann aber mehr das Gefuehl, dass das Setting nicht mehr richtig genutzt wurde. Dadurch wurde der Anime schon etwas schwaecher und obwohl ich eigentlich Slice of Life Serien mag, kam auch die Langeweile zum Ende hin auf.
    Die Charaktere waren mir zwar Sympathisch, aber eine wirkliche Entwicklung auf der Charaktereebene fand dann auch nicht statt, wodurch es dann irgendwie schwer wurde wirklich mit Interesse am Anime dran zu bleiben. 6 Punkte war mir die Serie letztendlich dann wert.

  5. #5
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gingitsune

    Ich habe mir den Anime direkt nach Kamisama Hajimemashita angeschaut, da ich grad nen Lauf hatte mit Gottheiten und youkai xp
    Ich dachte ich sehe hier nun etwas ähnliches aber tatsächlich war es doch ein wenig anders und ich fand es gut :3
    Der Zeichenstil gefällt mir gut ich fand ihn richtig angenehm
    Die Chars fand ich auch gut am liebsten mochte ich Gintarou :3 und am nervigsten fand ich irgendwie Haru xD

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158