Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43

Thema: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Gokukoku no Brynhildr


    Studio: Arms
    Genre: Mystery, Drama, Fantasy, Sci-Fi, Seinen
    Episoden: 13
    Premiere: 6. April 2014

    Story:
    Als Kind musste Ryota mitansehen, wie seine Freundin Kuroneko in den Tod stürzte. Sie wollte ihm unbedingt beweisen, dass es Aliens wirklich gibt. Seither ist auch Ryota von der Idee außerirdischen Lebens besessen. Als dann in seiner Klasse Kuroha Neko auftaucht, die Kuroneko bis aufs Haar gleicht, aber behauptet, ihn nie zuvor getroffen zu haben, wittert Ryota ein großes Geheimnis. Was hat das seltsame Mädchen zu verbergen?


    Hier kann ich nur sagen, dass ich beim Opening bereits sold war. Exzellent. Bester Opening Song bisher in der Season. Ansonsten macht die erste Episode schon einmal einen recht guten Eindruck. Die Charaktere sind sympathisch, nur Ryota scheint ein bisschen daemlich in der Birne zu sein. Wer probiert denn schon aus, ob eine Todesprophezeiung wirklich stimmt… Kuroha hingegen ist recht knuffig. Bei den Animationen hat Studio Arms gute Arbeit geleistet und auch das Charakterdesign gefaellt mir. Nach der ersten Episode hat man definitiv Lust auf mehr. Hoffentlich bleibt es auch so. Am besten gefaellt mir hier aber wirklich das Opening. Wird Zeit, dass dies veroeffentlicht wird…

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sumpex111 (6. April 2014)

  3. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Amedala
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    45
    Punkte
    2.747
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Ja das Opening gefällt mir auch sehr gut, freue mich schon auf den Soundtrack.
    Nunja ich kann Ryota verstehen und hätte es auch ausprobiert, auch gerade deswegen um zu erfahren ob es nicht doch seine Kindheitsfreundin Kuroneko ist. Bin gespannt wie es weiter geht und mir gefällt der Zeichenstil der Serie, schade das man jetzt so lange auf die nächsten Folgen warten muss, aber ich bleibe am Ball.
    Von mir kriegt er auch eine 8.

  4. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Finde es wirklich gut und habe noch große Erwartungen an die Serie

  5. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.278
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Hab Elfenlied ehrlich gesagt gar nicht gefeiert und hab den Anime deshalb mit gemischten Gefühlen entgegen gesehen, einerseits hat mir ja Elfenlied nicht gefallen andererseits
    wusst ich das man schon großes erwarten kann, nur eben nicht ob es was für mich wäre.
    Erste Folge gesehen und werd ihn auf jedenfall weiter verfolgen, sieht richtig gut aus. Das OP ist echt der Hammer! Jetzt schon eins meiner Lieblings OP :D

  6. #5
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shinoda
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.161
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Habe die ersten 3 Folgen gesehen und muss sagen der Anime erwischt bei mir eine gemischte Zone. Zum Teil find ich ihn geil und im nächsten Monat fass ich mir an den Kopf. In der dritten Folge, der Fall mit den Pillen hat mir mal so gar nicht gefallen, das war aufgesetztes und erzwungenes Drama vom allerfeinsten. Das OP ist gut und das obwohl es mal so gar nicht meine Richtung ist. Zudem scheint mir aufzufallen das Lynn Okamoto wohl sehr auf mysteriöse Mädchen, geheime Labore und Blut steht. Fehlt eigentlich nur noch das sie nackt kämpfen. Dann wäre Elfenlied 2.0 perfekt.

    Momentan steht der Anime zwischen 6/10 und 7/10. Die Tendenz für den Anime zeigen die nächsten Folgen. Abbrechen werd ich ihn eh nicht. Das hab ich noch nie und werd ich auch nie.

  7. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.635
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    ich muss sagen, fand ihn auf jedenfall empfehlenswert. Mir gefiel bislang, das man immer wieder neue wendungen und handlungen vorgesetzt bekam, die man erstmal so nicht erwartet hatte. Die wertung 8-9 kann man für die ersten 2 folgen schon geben, und hoffe das es auch so weitergeht.

  8. #7
    Kleiner Experte Avatar von GokuGT
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.087
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    ja der Opening sond war net schlecht obwohl ich es eher Theme nennen würde da die ja auch meist gesanglos sind^^

    ich finde aber nicht das es der beste der Season ist da hab ich einige bessere gehört Black Bullet zum Beispiel aber das ist wohl geschmackssache

    der Anime Selber ist aber echt gut der hat echt alles, auch wenn er mir fast estwas zuviel Blut hat, aus dem einfachen grund das er auch einige kleinere Comed einlagen hat von dehnen mann dann aber ganz fix wieder runtergeholt wird, aber ich denke das ist eines der dinge die die Anime so spannend machen manche stellen sind einfach überaschend, was man nicht bei vielen ANimes hat da weis man meist schon zum Anfang wie es ausgeht

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von wasle1
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.861
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Ich finde das Opening ganz cool und auch die Musik ist nicht schlecht.

    Die Story kann noch sehr interessant werden wobei, Ryota bis jetz nicht "krass" ist oder so xD. Vielleicht macht er noch was cooles mit seiner Inteligenz. :D
    Es gab auch einige Momente bei dennen ich schmunzeln musste^^

    Auf jeden Fall werde ich den Anime zu ende schauen und hoffe das das Ryota vielleicht noch bisschen Actoin macht oder so :D

  10. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.278
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Zitat Zitat von wasle1 Beitrag anzeigen
    Ich finde das Opening ganz cool und auch die Musik ist nicht schlecht.

    Die Story kann noch sehr interessant werden wobei, Ryota bis jetz nicht "krass" ist oder so xD. Vielleicht macht er noch was cooles mit seiner Inteligenz. :D
    Es gab auch einige Momente bei dennen ich schmunzeln musste^^

    Auf jeden Fall werde ich den Anime zu ende schauen und hoffe das das Ryota vielleicht noch bisschen Actoin macht oder so :D
    Glaub nicht dass das so ein Anime wird in dem der Hautcharakter am Anfang nichts kann und dann der krasse Typ wird
    Denk eher das er so bleibt und eben wie schon in Folge 4 das ganze angeht. Hats ja auch getan :D

    Weiß aber nicht ob ich gut oder schlecht finden soll das wie schon bei Elfenlied dem Zuschauer mehr gesagt wird als den Protagonisten.
    (gemeint ist in Folge 4 das mit Kurohas Mahlen)
    Gibt dem ganzen irgendwie mehr Spannung, man denkt sich aber auch die ganze Zeit maaaaaan finds jetzt endlich raus! :D
    Hab jetzt schon öfters gelesen dass viele hoffen es wird ein richtiges "Tränen Meer"... naja ich hoffe auf ein Happy End diesmal :D
    Geändert von IndependentFX (29. April 2014 um 21:47 Uhr)

  11. #10
    Kleiner Experte Avatar von Craplez
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    61
    Punkte
    4.031
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Zitat Zitat von IndependentFX Beitrag anzeigen
    Hab jetzt schon öfters gelesen dass viele hoffen es wird ein richtiges "Tränen Meer"... naja ich hoffe auf ein Happy End diesmal :D
    Muss jetzt nicht unbedingt sein. Solang sich ein gutes Ende ergibt kann auch mal ein Tränen Meer entstehen lieber so als ein lasches Ende das unzufrieden stellend ist.



    Greetz Craplez★
    Gesendet von meinem Sony Xperia Z

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.278
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Das mit dem Tränen Meer war auch auf das Ende bezogen, na klar auf dem Weg dahin hab ich da kein "Problem mit
    Wollte damit nur sagen das ich auf ein gutes Ende hoffe

  13. #12
    Kleiner Experte Avatar von Craplez
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    61
    Punkte
    4.031
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Das machen wir denk ich alle

    Greetz Craplez★
    Gesendet von meinem Sony Xperia Z

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vastolord
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.757
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Gokukoku no Brynhildr von Lynn Okamoto,
    als ich das gelesen hatte, war ich erstaunt.
    Der musste sofort angeschaut werden wenn dieser erscheint.
    Vieles was man von Elfen Lied kennt, wird dort wiedergegeben.
    Das Opening ist richtig mit viel Mühe erstellt worden.
    Die Charaktere sind so unterschiedlich und ich kann es kaum abwarten
    wie das Ende sein wird :D

  15. #14
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Da ich jetzt die letzte Folge von Gokukoku no Brynhildr geschaut habe, muss ich meine Meinung davon etwas anpassen.

    Es kann daran liegen, dass ich Elfenlied vor 2-3 Jahren so dermaßen gehyped habe, dass sowieso nichts mehr heran kommt, oder dass er wirklich so gut war. Aber Gokukoku no Brynhildr erfüllt meine Erwartungen nur minimal. Die Folgen waren generell aus 1/3 Harem-Getue, 1/3 Action und 1/3 Ecchi zusammengestellt. Und irgendwie hatte ich ständig das Gefühl, dass der Part wo wirklich etwas passiert, zu kurz kommt. Nichts desto trotz, war Gokukoku no Brynhildr (vor allem wegen dem Ende) ein guter Anime. Ich fand die Sidestory zwischen Murakami und Kuroneko interessanter als der Mainplot selbst, aber durch die Entwicklung dieser Sidestory kann ich dem Anime durchaus 7/10 Punkten vergeben.
    Geändert von Nayhru (30. June 2014 um 01:53 Uhr) Grund: Anime abgeschlossen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #15
    Neuling auf Bewährung Avatar von lucy1382
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.885
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Ich liebe dieser Anime :love-onion-head-emo

    Es ist ein echt guter drama anime mit einbischen ecchie szene was ich recht nice finde :evil-smile-onion-he
    Ich war überrascht wie sich die gesichte entwickelt hat.
    ich hoffe die letzten paar folgen sind auch awsome.
    :wow1-onion-head-emo
    ein nice End bitte >_<
    Spoiler

    Ich habe alle 9 Folgen gesehen ich kann leider nur sagen schade dass es nur 13 Folgen geben wird:wait-onion-head-emo
    Ich frage mich nur wieso hat Ryota seine erinnerung verloren hat als die A rang Magier,die die zeit zurückdrehte.
    Aber als Namami(ep9) seine Erinnerung mit ihrer Magie löschte, hat er jedoch nix vergessen.:confused-onion-head
    ich habe ein paar Ecchie bilder aufgenommen während des schauen XD
    ich lade ein harmloses bild hoch [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #16
    Kleiner Experte Avatar von Shi No Ryu
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    105
    Punkte
    3.399
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Zitat Zitat von lucy1382 Beitrag anzeigen
    Spoiler

    Ich habe alle 9 Folgen gesehen ich kann leider nur sagen schade dass es nur 13 Folgen geben wird:wait-onion-head-emo

    Dito. Aber eigentlich würde die Story genug stoff bieten, um eine 2. Staffel zu bringen.
    Ich meine nämlich, das sich die story dafür zu langsam entwickelt, um alles in 13 folgen reinzupressen.
    Doch da bräuchte man jemanden, der den Manga schon durch hat, und berichten kann,
    ob man storytechnisch schon fast fertig, oder erst am anfang ist.

    btw.: Es gibt inzwischen schon die 10. Folge


    Ich frage mich nur wieso hat Ryota seine erinnerung verloren hat als die A rang Magier,die die zeit zurückdrehte.
    Aber als Namami(ep9) seine Erinnerung mit ihrer Magie löschte, hat er jedoch nix vergessen.:confused-onion-head

    Das ist etwas Komplizierter:
    Beim Zeit zurückdrehen wird ja alles geschehene zurückgedreht.
    Ryota kann sich aber nur das merken, was schon geschehen ist.
    Da dies aber "theoretisch" nie geschehen ist, kann er sich auch nicht daran erinnern.
    Anders ist es hingegen bei der Erinnerungslöschung: seine vergangenheit ist schon geschehen,
    und diese kann er wie gesagt nicht vergessen.

    So einige erklärungen findest du im Spoiler

    Shi no Ryu: Du warst zu nett in Letzter Zeit. Also runter vom Thron und knie nieder
    Mephisto: Och menno.

    Tja, jetzt bin ich der Teufel .
    Ich eigne mich eh besser dafür.

  18. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    37
    Punkte
    2.911
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Ich glaub das war für mich diese Saison die größte Überraschung. So einen tollen Anime hatte ich nicht erwartet. Der hat mir richtig gut gefallen. Ich bin jetzt auf die letzte Episode gespannt. Ich hoffe es wird weitere Staffeln geben, der Manga scheint ja noch zu laufen.

  19. #18
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Hab den Anime gerade fertig geschaut und fand ihn wirklich gut. Story war gut erzählt und die Musik hat mich total an clannad erinnert :D
    Allerdings kam mir das Ende doch sehr reingestopft vor. Das hat der Anime echt nicht verdient. War ganz nach dem Motto: “shit wir haben schon 10 Folgen und sind noch lange nicht am Ende, haut einfach alles raus“
    Spoiler
    Das Ende hatte mich nicht ganz zufrieden gestellt. Eine weitere Staffel wäre besser gewesen. Die Walküre greift an, die Situation ist aussichtslos, eine neue geheime Organisation taucht auf die sich als Rebellen rausstellen, kotori ist die Schwester vom Bösewicht, alle streben und am Ende der Folge Leben sie wieder....wieso? Zu viele Informationen die einfach nicht richtig rüberkommen


    Auch wenn mich das Ende nicht zufriedenstellt ist es alles in allem doch ein guter Anime gewesen

  20. #19
    Ray
    Ray ist offline
    Kleiner Experte Avatar von Ray
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Also ich kann den ständigen Vergleich mit Elfenlied nicht nachvollziehen, sicher 2-3 oberflächliche Ähnlichkeiten könnten man darin sehen, aber naja.

    Der Manga ist absolut genial, bin warte gerade auf das 112. Kapitel, die deutsche Version von Tokyopop habe ich auch im Regal stehen, wobei da erstmal nur 4 Bände zu haben sind, und der Manga umfasst schon über 10 Bände in Japan.

    Ja, also der Anime - ich weiss echt nicht was die Leute da geraucht haben, die diesen Anime gamacht haben. Die ersten 2-3 Folgen wird sich noch schön an den Manga gehalten, aber dann fehlt immer mehr, später lassen sie ganze Arcs und wichtige Storyteile raus. Am Ende nur noch Valkyra da, plattgemacht, Anime fertig. Sorry, aber man kann keine, sagen wir mal mindestens 26-teilige Story in eine 12-teilige Serie packen ohne das die Leute da mit einem riesigen Fragezeichen im Gesicht stehen und ein Hä von sich geben. Habe ja schon seinige schlecht umgesetzte Manga-Adaptionen gesehen, aber Brunhilde gehört mit Code;Breaker, Blood Lad, usw. eindeutig zu den schlechtesten.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wer Lust zum chatten hat.

  21. 1 Benutzer sagt Danke:


  22. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lotosdenta
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    38
    Punkte
    2.950
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Gokukoku no Brynhildr

    Mehr als Sehenswert :D
    Das Opening (das erste zumindest) ist echt stark und macht gleich Lust auf mehr.
    Die Story dahinter ist auch echt gut umgesetzt und das Ende stimmig.
    Allerdings haette ich mir mehr Blut oder allgemein Uncut Szenen gewünscht, die hätten dem Ganzen noch das gewisse etwas gegeben. Man merkt aber sofort das dieser Anime vom selben Macher wie Elfenlied ist :D

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158