Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Diskussionsthread] Ichiban Ushiro no Daimaou

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    [Diskussionsthread] Ichiban Ushiro no Daimaou

    Ichiban Ushiro no Daimaou
    Demon King Daimao




    Informationen

    Typ: TV
    Anzahl: 12 (~25min)
    Genre: Actionkomödie
    Adaptiert von: Light Novel
    Premiere: 03.04.2010 ‑ 19.06.2010

    Story:
    Akuto Sai hat es sich zum Ziel gesetzt, in den höchsten Magierorden seines Landes aufgenommen zu werden, um dann der Gesellschaft als deren Kleriker dienen zu können. Am Tag seiner Aufnahme an der Constan Magieakademie, ergibt sein Eignungstest Folgendes: "Zukünftiger Beruf - Teufelskönig". So beginnt schließlich seine harte Schulzeit, in der er von der eifrigen Klassensprecherin verachtet, von einem Mädchen mit mysteriösen Kräften begehrt, und von einer wunderschönen Androidin bewacht wird.


    Ichiban Ushiro no Daimaou eine meiner Lieblingsserien in den Actionkomödie/Ecchi Bereich.
    Ich fand das Setting sehr interessant das Fantasy mit SciFi mischt.
    Die Charaktere haben mit alle sehr gut gefallen.
    Der Held Akuto Sai der eigentlich Hoheprister werden will und nun plötzlich zum künfigten "Demonenkönig" abgestempelt wurde, war genau mein Ding. Und mit Korone hat die Serie ein echtes Goldstück, welche für viele Lacher bei mir sorgte, den Sie kann es einfach nicht lassen Aktuto zu necken obwohl Sie ihn ja "nur" überwachen sollte.
    Ein Problem hat die Serie wie die meißten in diesem Genre mit der Geschichte in 12 Folgen.
    Nicht weil es belanglos erzählt wird sondern weil es in den letzten Folgen so an Fahrt aufnimmt das man denkt WTF ... schade ich denke wie bei allen Animeserien mit "nur" 12 Folgen die eine gute Geschichte erzählen wollen wären mehr Folgen besser gewesen.
    Ich denke jeder der was für Fantasy/Action/Ecchi was überhat sollte mal reinschauen die ersten Folgen sind einfach genial.


    Hier noch Opening von Ichiban Ushiro no Daimaou 1 Full mit Artwork

    Spoiler



    Mir persönlich hat die Serie sehr gefallen, wer von euch hat sie auch gesehen und was haltet ihr von der Serie ?

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    933
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Ichiban Ushiro no Daimaou

    Ich verfolge den Anime derzeit im TV (bin bei Folge 9) und finde ihn richtig geil :D Er ist einfach richtig lustig und wird durch die Ecchi-Features noch witziger. Auch die Story ist unterhaltsam und der arme missverstandene Akuto, der von einem Schlamassel ins nächste gerät, ist ein guter Protagonist - auch wenn er Dämonenkönig werden soll ^^ Was die Charakter angeht ist Korone mein Favorit, da sie Akuto immer so cool aufzieht :D Auch das Opening ist echt nice.

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.182
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Ichiban Ushiro no Daimaou

    Ein sehr unterhaltsamer Anime. Ganz klar einer meiner Favoriten.

    Der Hauptcharakter ist einfach nur genial schon nur bei der ersten Folge musste ich mich zu Tode lachen wegen den Reaktionen von den anderen Schüler und er einfach nur missverstanden wird. Vom Schlamassel zum nächsten was sehr gut gelungen ist.
    Akuto kann einem irgendwie leid tuen.

    Die Genre wurden gut um gesetzt. Die Comedy ist sehr gut gelungen es gab keine Folge in der ich nicht wegen irgend etwas lachen musste.

    Ich kann den Anime nur empfehlen vor allem für Ecchi und Comedy Fans.

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    29
    Punkte
    1.775
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Ichiban Ushiro no Daimaou

    kann ich nur sagen das es einfach mega war Viele genre waren in dem Anime Beinhaltet darunter "erotik" "Bood Fight" "Humor"...
    im Großen ganzen eine Tolle Story die man aber auch auf 24 Folgen ausdenen hätte Können. Einen Hingucker ist der Anime wirklich wert. Ich empfehle ihn weiter, solang euch diese Genres ansprechen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158