Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Kantai Collection: KanColle




    Studio: Diomedea
    Genre: Action, Sci-Fi, Military
    Episoden: ???
    Premiere: 8. Januar 2015

    Story:
    Adaption des Online Karten Browser Games.


    Dafuq am I watching. Ich hab keine Ahnung von KanColle und habe beim Anime nun irgendwie ein bisschen mehr Action erwartet. Außerdem keine Bismarck. Dazu dann zwischendurch auch noch ganz unauffällig schlechte CG Animationen mit in den Anime rein geschummelt.

    Keine Ahnung was ich von dem Anime erwartet habe, aber anscheinend wird hier nur Versucht auf den Erfolg des Browsergames aufzubauen. Weder die Animationen, noch die Handlung hauen einen hier in irgend einer weise vom Hocker. Die erste Episode war doch recht eintönig und langweilig, die Action auch nicht wirklich der Rede wert, bzw. eher noch Absurd. Es gibt definitiv bessere Vertreter dieses Settings. Es fällt mir echt schwer irgend etwas positives an der Serie zu finden. Die Charaktere sind alle absolut generisch, als wenn sie aus irgend einem ollen Generator für Charaktere ausgespuckt wurden. Einen ähnlichen Generator haben sie wohl auch für den Plot gehabt.

    Für Fans des Browsergames wird der Anime sicherlich was sein. (Wobei mir einer auch schon gesagt hat, dass selbst für die der Anime eine einzige beleidigung ist.) Ich für meinen Teil, man vergebe mir diesen Pun, ziehe allerdings folgendes vor: Abandon ship!

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.829
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Eins Vorweg, ich kenne das Browsergame nicht. Daher wusste ich - bis auf die Inhaltsangabe - nichts darüber.
    Als ich das erstmal von Kantai gehört/gelesen habe, musste ich sofort an "Aoki Hagane no Arpeggio Ars Nova" denken :D
    Naja, ich hab mir Folge 1 & 2 gleich am Stück angeschaut und meine Meinung ist bis jetzt eher "Meh".
    Vielleicht muss man auch mehr der Fan für Militär-Gedöns sein.
    Ich warte erstmal ab wie sich die weiteren Folgen entwickeln, bevor ich weiter urteile.

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Arekusu
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Japan, Nagoya
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.717
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Hier in Japanj wird Kancolle überall gehypt, An Spieleautomaten, Lebensmittelverpackung, Plakate, Figuren und anderes merchendise.... also habe ich mich entschlossen die ersten beiden Folgen anzuschauen. Naja, also ich finde man kann schon behaupten, dass die Serie, falls sie so weitergeht sich im unteren Durchschnitt bewegen wird. Schade, denn die Charaktere sehen echt mal interessant aus

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    40
    Punkte
    2.286
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    KanColle ist in Japan ein sehr beliebtes Spiel, wundert mich also nicht das es auch eine Adaption bekommen hat und in Japan sogar zu den meist geschautesten/aufgenommen Serien dieser Season gehört. Ich würde sagen das, das was gebracht wird eher Verniedlichung, durch weibliche Protagonisten, von Militär Zeugs ist. Ab Folge 3 aber, kommt noch Drama mit rein. Mir gefällt das Drama Genre wirklich gut, in Folge 4 mal schauen wie es umgesetzt wurde ^^
    Aber große Spannung konnte ich leider nirgends finden. Ich denke aber es wird hier sowieso, eher um die Entwicklung der Protagonistin gehen.

    Edit: Bei 7 angekommen, finde ich's wirklich gut. Eine Entwicklung, der Protagonistin ist auch schon zusehen gewesen, wie ich finde. Da mag aber jeder andere Meinungen haben.

    Edit2: Ganz ehrlich, der Anime gefällt mir immer besser. Es wirkt nicht, wie anfangs erwähnt. Der Anime ist wirklich süß :3 ^^
    Geändert von Akame-chan (14. March 2015 um 14:12 Uhr)

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Das Land der Fritten
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.717
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Ich werde heute anfangen zu gucken, dannn werde ich nochmal hier was reinposten um zu sagen was ich denke. Aja, ich weiß nicht ob das "Werbung" ist, aber falls mal ein KanColle Fan hier auf den Link klickt wird er sich glaube ich freuen. Ist ein selbstgemachtes WP von mir:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Es gibt auch eine Version mit Ikazuchi, einfach auf meinen DA Namen klicken.

    Mike

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Youkoso
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Ich Spiele selber Kantai Collection aktiv und kann nur sagen es macht extrem süchtig. Wenn man sich erst mal in die ganzen Mechaniken rein gefuchst hat weil man immer mehr Gotta Catch em all oder besser gesagt Gotta Collect em all. Denn Anime hab ich noch nicht angefangen, weil ich es nicht mag immer ne Woche warten zu müssen auf die nächste folge. Werde ihn erst schauen wenn er Komplet ist.

    Und kann nur jedem empfehlen das Browser Game selber zu versuchen die den Anime gut finden. Auch wenn es nicht gerade einfach ist einfach los zu spielen, wegen der Lotterie die man durchlaufen muss um erstmal ins Game zu kommen. Am besten da einfach auf der Kancolle Wiki vorbei schauen für Tutorials usw. gibt sogar nen Forum wo hilfsbereite Leute für dich die Lotterie machen und dann bekommst du früher oder später auf jedenfall nen Account zum Spielen.

  7. #7
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.250
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Ich kenne das Spiel nicht und habe nur im Netz mitbekommen, dass es wohl sehr beliebt ist und habe deshalb hohe Erwartungen an den Anime gehabt.
    Der Anfang war schonmal sehr lahm. Jetzt wo die erste Staffel rum ist, kommt endlich Spannung auf, was wirklich schade ist.
    Jetzt wo es interessant wird und die Tiefseeflotte mehr ins Zentrum rückt, muss ich auf die nächste Staffel warten.

    PS: Ach ja, ich denke mal, die Staffel ist jetzt zu Ende [[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]]. Auf eine schöne zweite Staffel, mit einer Story mit etwas mehr Tiefgang. Auf hoher See muss nicht darauf geachtet werden, im seichten Gewässer deswegen steckenzubleiben
    Geändert von MrCrackR (27. March 2015 um 04:29 Uhr) Grund: PS

  8. #8
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Zuerst dachte ich eh da kommt quasie ein strike witches auf Wasser ok hört sich ja nicht schlecht an strike witches moche ich ...
    Aber dann kam der erste Kampf und Entschuldigung aber mit den kleinen Geschütztürmen auf den Armen das sieht eindach nur lächerlich Scheiße aus ...
    Ich glaube nicht das ich über die bisher 2 Folgen die ich gesehen hab komme ... da stört mich einfach die Optik zu sehr
    Das die ganze Story "nämlich Mädchen, in denen der Geist vergangener Kriegsschiffe wiedergeboren wurde und die nun entsprechend bewaffnet gegen die Abyssals ins Feld ziehen " richtiger Quark ist mal ganz zu schweigen ... mal schauen vielleicht siegt der niedlichkeitsfactor der Charaktere doch noch und ich schaue es zu Ende ... wenn ich mal Langeweile haben sollte

  9. #9
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Nach Abschluss der Serie hat sich meine Wertung nicht wirklich geändert. KanColle versucht auf den Hype um das Spiel zu reiten und versagt völlig. Das CG ist unanschaubar und der Plot einfach nur ein Witz. Wie exterminus auch hatte ich auf etwas a la Strike Witches gehofft, wurde aber komplett enttäuscht. Normalerweise klammer ich mich dann gerne wenigstens an den Charakteren einer Serie, wenn der Rest schon Mist ist. Allerdings stellte sich hier auch kein Charakter für mich als wirklich Sympathisch heraus. Die ganze Serie wirkte für mich viel zu gekünstelt vom Aufbau und Setting her. Ich habe sie zwar bis zum Ende geschaut, bewerten kann man die Serie aber nur als "verschwendete Lebenszeit". Warum man dafür sogar noch eine zweite Staffel macht ist mir unverständlich.

  10. #10
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Der niedlichkeitsfactor hat doch gesiegt und ich habe mir die Serie bis zum Schluss angesehen.
    Wenn man sich die Serie mehr unter den Aspekt Slice of Life anstadt Action ansieht ist sie eigentlich ganz nett.
    Es kommt der Serie auch zu gute das ich momentan die Beta von World of Warships zocke und auf japanischer Seite auch viele der Namen der Schiffe enthalten sind.

    Ich denke Leute die Schiffe und Animes mögen sind bei der Serie gut aufgehoben.
    Alle anderen die es auch sehen wollen rate ich den Kopf nicht anzustrengen das bringt bei der Serie nichts.
    Das Reparaturdock für die Mädchen ist halt das Bad, und beim “aufrüsten” verbessern des “Schiffs” wird schon mal auch die Oberweite größer ... ja ist halt so omg.
    Vor allen die großen Schlachtschiffe wie Yamato sind schon gut gebaut *lach*, die würd ich auch gerne mal ins Trockendock holen

    Ja wer mit den ganzen Schiffkram nichts anfangen kann für denn sich viele Slice of Life Momentene und Folgen dabei, z.B. Eine Folge wer das beste Curry kocht.
    Sprich wer Slice of Life in einen “ungewöhnlichen” Szenario mag sollte mal eine Blick reskieren.
    Alle die eine gute Geschichte erwarten oder viel Action mögen ... ähm ja ich weis nicht ... bitte weitergehen
    Geändert von exterminus (4. May 2015 um 18:13 Uhr)

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Also mir persönlich hat der Anime recht gut gefallen. Ich fande die Mädchen total süß, persönlich habe ich mich ja ein wenig in Shimakaze verliebt.*lach* Ich freue mich auf die zweite Staffel. Aber in einem Punkt, muss ich dir Recht geben, es war mir auch ein wenig zu wenig Action und die Kämpfe hätten auch spannender gestaltet werden können.

  12. #12
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    239
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: [Diskussionsthread] Kantai Collection: KanColle

    Die Zeichnungen sind definitiv schön aber aus der Story hätte man deutlich mehr machen können. Die Kämpfe geraten leider tatsächlich zu kurz oder zu unspektakulär. Auch den Charakteren fehlt es irgendwie an Tiefe, Motive oder Hintergründe zu dem Konflikt sind leider auch nicht sonderlich ausgeprägt.(Ich kenne rein nur den Anime) Da sind dann halt zwei Fraktionen die gegeneinander Kämpfen, wie das entstanden ist und/oder wie die Charaktere zu ihren Positionen gekommen sind fehlt da leider. Aber vielleicht hat der Anime auch einfach meinen Geschmack und meine Erwartungen verfehlt, bin dann doch nicht so der Militär Fan und wie es Exterminus oben geschrieben hat, ich habe mein Kopf angestrengt um das ganze zu verstehen oder zu Verknüpfen und mir den Handlungsstrang selber zusammen zureimen aber kam da nicht sonderlich weit. Das ich die Staffel zuende gesehen habe liegt aber daran das die Story ab der Mitte dann auch fahrt aufgenommen hat (Wortspiel passend zur Serie *lach*) und ich es am Ende nicht bereut habe.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158