Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 57

Thema: [Diskussionsthread] Kill la Kill

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.305
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Zitat Zitat von Darkmasta Beitrag anzeigen
    Vorallem Mako und Ihre Familie sind so durchgeknallt, es macht echt Spaß diesen Anime zu schauen.
    Ja das stimmt, die sind die besten :D
    das einzige was mich an diesem anime stört sind diese nuttigen kleider von Ryuuko und Satsuki.

  2. #22
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    2.253
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Der Zeichenstil passt perfekt zur überdrehten Serie (& ich könnt mir keinen anderen, passenderen Stil dafür denken)

    was mir am meisten gefällt: Der Soundtrack & Die Animationen - und Natürlich die verrückte Mako :D

    trotzdem ist Nonon meiner Meinung nach der beste Char in der Serie :D



    Wen ich aber gar nicht ausstehen kann ist Nui...

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von white
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Bei BluBb
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.244
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Bereits vor Beginn der Season kommt peppermint und lizenziert einfach 3 Animes, darunter Kill la Kill. Erste Skepsis macht sich breit. Besonders, nachdem peppermint sich meiner Meinung nach mit ihren Dub von SAO blamiert hat. Ob das nicht ein Schuss in den Ofen wird?
    Direkt mal die ersten englischen Subs gezogen und sofort weiß man, von welchem Anime Kill la Kill sich was abgekupfert haben. Unverkennbarer Zeichenstyle. Ich sag nur Tengen Toppa Gurren Lagann.
    Die Story wie der ganze Anime besteht für mich aus einem einzigen großen 'WTF'. Der Anime ist stellenweise so 'crazy', dass mir die Worte fehlten. Doch muss das nichts negatives sein.
    Aber ich will noch kein Urteil bilden. Erstmal das Ende abwarten.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xSorrowxKingx
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Also wie viele bereits gesagt haben, erinnert Kill la Kill sehr an Tengen Toppa Gurren Lagann. Leider konnte ich Gurren Lagann einfach überhaupt nicht ab, wieso auch immer, schlecht ist dieser Anime ja nicht. ^^ Egal aufjedenfall, Kill la Kill gefällt mir richtig gut, ist halt mal was anderes und total verrückt. Diese Verrücktheit hat man nicht oft in einem Anime und auch der Zeichenstil ist passend dafür. Alles in allem ein richtig guter Anime find ich. :D

    P.S.

    Ich find i-wie das es mich auch an Furi Kuri (FLCL) erinnert oder kommts mir nur so vor? ^^

  5. #25
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    2.221
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    hab gerade die erste folge gesehen und muss sagen dass es vielversprechend aussieht

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lolaker
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.111
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Kill la Kill fand ich am Anfang richtig spitzenmäßig, zwischenzeitlich dann aber ziemlich schwach so dass ich ihn fast abbrechen wollte. Vermutlich weil er einfach übertrieben schwachsinnig ist und mir der Zusammenhang gefehlt hat. Einige Folgen später klärten sich dann einige Fragen und die Story fügte sich halbwegs schlüssig zusammen. Folge 19 hab ich aktuell noch nicht gesehen. Frage mich momentan was denn bis zur letzten Folge jetzt noch alles passieren mag. Rechne mit einem offenen Ende und einer zweiten Season.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.864
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Hatte Kill la Kill beim Start für mich schon abgeschrieben, aber Gestern nochmal einen neuen anlauf genommen.
    Eine aneinanderreihung von "WTF" Momenten/ Szenen und dazu etwas Ecchi

    Weis gar nicht mehr warum ich mich erst dagegen entschieden hatte ^^

  8. #28
    Ray
    Ray ist offline
    Kleiner Experte Avatar von Ray
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Zitat Zitat von akuma Beitrag anzeigen
    Der Zeichenstil passt perfekt zur überdrehten Serie (& ich könnt mir keinen anderen, passenderen Stil dafür denken)

    was mir am meisten gefällt: Der Soundtrack & Die Animationen - und Natürlich die verrückte Mako :D

    ...
    Diiese beiden Dinge kann ich so unterschreiben, ganz genau auch meine Meinung.

    Bei mir war es bei dieser Seire allerdings Liebe auf den 2. Blick, ich hatte mir Anfangs die ersten 2-3 Folgen angesehen, aber dann erstmal auf Eisgelegt, weil es schon sehr Strange und Crazy war. Aber später dann habe ich 12 Folgen am Stück mir angesehen udn die Serie wurde echt gut, aber besonders gut ist sie jetzt gegen Ende der Serie, die letzten Folgen waren irre Intensiv. Das ganze passt alles super zusammen. Bin schon echt auf das Ende gespannt.

    Schade finde ich es, das Peppermint ihre Unfähigen Hände an der BluRay Veröffentlichung hat. Habe mir letztens angesehen, wer die Sprecker sind und einige Charaktere haben Sprecher die noch nie zuvor für eine Anime Serie Synchronisiert haben, z.B. für die deutschen Stimmen von Satsuki und Mako und diese Sprechrollen sind ja nicht unerheblich. Leider ist es so, das man ja nicht mal was mit den deutschen Untertiteln von Peppermint was anfangen kann, die unschön und voller Fehler sind.

    Naja egal, bin glücklicherweise nicht auf deutschen Ton angewiesen und kann meine EngSubs weiterhin behalten.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wer Lust zum chatten hat.

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.811
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich fande die ersten folgen von Kill la Kill sehr lustig was aber noch paar stark nachgelassen hat.
    Nach der hälfte des Animes wurde er ziemlich gut besonders die Story ich hätte niemals erwartet das mir die Geschichte so gut
    gefallen wurde.

  10. #30
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GodEater
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.162
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Whoa, ich hab mich auf diesen Anime so gefreut! :D
    Schon alleine zu wissen, dass es den gleichen Zeichenstil wie Gurren Lagann hat, schreite förmlich dannach diesen Anime zu gucken :D Die Story, die Anfangs sehr verdreht, lustig und komisch erscheint, erweist sich im nachhinein als total ernst und dramatisch, ohne den Humor zu verlieren. Die Kämpfe und die Protagonistin, sowie ihre komische Freunde, reißen den Anime und dessen etwas kuriose Story total nach oben ^^ Dessen Kampfstil (nicht zu vergessen der ecchi faktor) und Art und Weise insgesamt ist auch ziemlich cool gestaltet :3
    Ein wirklich toller Anime^^

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xSlayce
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.470
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Wie ein paar andere bereits gesagt haben, passt der Zeichenstil perfekt zur Serie. Ich habe den Anime ohne besonderen Erwartungen angefangen, und am Anfang behielt ich damit recht. Aber gegen Ende hat er meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Denn dort wird die Story noch mal um einiges actionreicher und es werden sehr viele Fragen beantwortet. Zudem geschehen viele Dinge, die man wahrscheinlich nicht erwartet hätte. Ich bin schon richtig auf das Ende gespannt. Dieser Anime finde ich wirklich empfehlenswert.

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.281
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich habe für einen Freund die deutschen Untertitel zu Episode 24 von Daisuki gezogen, in .ass umgewandelt und stilistisch etwas überarbeitet. Vielleicht kann die jemand hier auch gebrauchen, daher habe ich sie mal hochgeladen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #33
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Kill la Kill hatte seinen Hoehen und Tiefen und war sicherlich fuer einige Gewoehnungsbeduerftig. Was die Animationen und Storyline anging, was es aber genau das, was ich von Studio Trigger erwartet hatte: Ein absolut nicht vorhersehbarer Anime mit over-the-top Darstellungen und extrem uebertriebenen Charakteren. Hier war fuer mich Spass beim Schauen schon vorprogrammiert.

    Fuer mich persoenlich war Kill la Kill eigentlich der Anime der Season und gerade zum Ende hin hat es immer mehr Spass gemacht zu schauen. In der Mitte war der Anime etwas schwaecher aber da kann man auch noch wieder drueber hinweg sehen.

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Axel87
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    38
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    also das anime habe ich mir vorgestern zu ende angeschaut und finde es so richtig geil, weil alles halt übertrieben gut ist.
    Zeichenstil und charaktere top.
    Die story ist zwar übertrieben, aber mal was anderes^^

  15. #35
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RevolverSnake
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.097
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ihr könnte euh nicht vorstellen wie sehr ich diese Serie liebe. Subjektiv gesehen mein absoluter lieblings Anime.
    Ich habe noch nie eine Serie gesehen in der alle Charaktere so sympathisch waren, einfach nur klasse.

    Anime: Saved/10

  16. #36
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Zitat Zitat von Sasumotu Beitrag anzeigen
    [...] war sicherlich fuer einige Gewoehnungsbeduerftig. Was die Animationen und Storyline anging, was es aber genau das, was ich von Studio Trigger erwartet hatte: Ein absolut nicht vorhersehbarer Anime mit over-the-top Darstellungen und extrem uebertriebenen Charakteren.
    Ich hatte überhaupt keine Erwartungen und hab bei den ersten 5 Minuten der ersten Folge nur "WTF" gedacht.
    Jetzt im Nachhinein muss ich einfach sagen, dass mich der Anime angetan hat.
    Kill la kill ist kein typischer Anime, nein. Viel mehr ist es ein ungewöhnlicher Anime der Action und Abgedrehtheit auf ein völlig neues Niveau hebt.
    Und das macht er ziemlich gut. Auf abgedrehte Art und Weise macht der Anime einfach Spaß, doch war - wie Sasu schon geschrieben hat - anfangs etwas komisch!

    Hatte ziemlich viel Spaß beim Schauen von Kill la kill und gebe eine 8.5/10.
    Geändert von Red (11. September 2014 um 23:24 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku Avatar von phreeak
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.325
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Dachte bei Folge 1, dass der Zeichenstil doch sehr gewöhnungsbedürftig ist, da sehr Retro ist und an 80er und 90er Anime erinnerte, aber muss sagen, nach 2-3 Episode fande ich den Zeichenstil perfekt für die Serie und zu der over the top action. Die Serie hat sich selber auch nie sehr ernst genommen und es war nen fun ride... Was ich aber sagen muss, die Story war in den ersten 15 Folgen doch etwas recht schleppent und ab 16 hat der Anime richtig fahrt aufgenommen und direkt 2-3 Twists geliefert. Story war, so muss man aber auch sagen, doch im Endeeffekt recht schwach und der Anime lebte von der Action, dem Humor und dem Zeichenstil.

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku Avatar von reddek
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.833
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    echt eine super tolle serie! Eigentlich ist alles drin: Action, Humor und eine packende Story!
    Der Anfang ist zwar ein bisschen träge, aber wenn man erst ein mal drin ist machts super viel Spaß
    Klare Empfehlung!

  19. #39
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    ich hab für diesen Anime ein neues Genre gegeben: Badassness
    anders kann man den Anime nicht beschreiben, nach anfänglichen Schwierigkeiten und gewöhnung an den Zeichenstil und die Machart, war ich voll drin
    Hauptsähclich angetan hats mir die Badassness, der Hauptchara, der Soundtrack und die verrücktheit des Animes!
    Ich war von anfang bis ende bestens unterhalten und war richtig in den Anime vertieft, klare 10/10

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku Avatar von blumentob
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.340
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Bei dem Anime ist es wirklich blöd mit Untertiteln gucken zu müssen, da man die lustigen Animationen nicht so gut mitbekommt. Ich guck mir dann manche Szenen nochmal an ohne auf die Untertitel zu achten. Die Story war am Anfang etwas simpel und zum Glück änderte sie sich später noch. Auch die Charaktere waren gut durchdacht, vor allem mochte ich wie sich Satsuki's Team sich für sie einsetzt. Doch hätte ich mir mehr Beweggründe und Motivation von der Mutter gewünscht. Ihr Charakter wurde wenig erklärt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158