Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 58 von 58

Thema: [Diskussionsthread] Kill la Kill

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich finde den Anime einfach nur geil :D

    Dort findet man ernster Situationen, verpackt in einer behinderten und sinnlosen Hülle. Die Charaktere machen dort nichts ohne, dass im Hintergrund irgendetwas krass behindertes passiert. Oder schon alleine der Lehrer. Immer wenn er mit Matoi alleine ist, zieht er sich ganz langsam, bei jeder Bewegung die er macht, aus. Und in dem Stiel ist ja das ganze Dingen.

    Genau mein Humor :D


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #42
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.614
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    der Producer ist einfach in diesem genre echt ein genius. ich hab schon seine anderen werke mir angeschaut...
    diese sinnlosigkeit und mischung von brutalität, wahinsinn und humor ist einfach lachhaft. zudem setzt er auch nicht auf beste animation um dem anime eine eigennote zu verpassen. der anime entwickelt wie seine anderen werke einen eigenen fesselnden charm. echt zu empfehlen...vllt. müsste man sich die erste episoden durchkämpfen,aber danach wird es echt gut

  3. #43
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Kill a Kill ist für mich so ein "Projekt" was ich die ganze Zeit vor mir herschiebe.
    Ich habs schon 2 mal einmal als ger sub einmal als dub bis zur Folge 8 gesehen ... und immer wieder abgebrochen da mir zeitlich etwas dazwischen gekommen ist
    Es steht auf meiner nice to watch Liste die immer länger wird und je länger die wird desdo weniger Motivation kann ich aufbringen ...
    Liegt vorallen wohl auch an den besonderen Style von Kill a Kill der mich einfach nicht so anspricht und von der Story kann ich auch noch nix besseres als den Wunsch nach Rache rausfiltern ... momentan bearbeite ich die Folgen grad neu für meine mobile Devices mal schauen vielleicht geht dann ja dochmal das ich weitergucke ... wenn mich nur die Story ein bisschen mehr mitreißen würde

  4. #44
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Zitat Zitat von exterminus Beitrag anzeigen
    Liegt vorallen wohl auch an den besonderen Style von Kill a Kill der mich einfach nicht so anspricht und von der Story kann ich auch noch nix besseres als den Wunsch nach Rache rausfiltern
    Gut, zum Stil kann ich nun nichts sagen, da dies einfach rein subjektiv ist. Ich mag den Stil von dem Anime, bzw. eigentlich den generellen Stil von Trigger Anime. Was die Story angeht: Dieser Punkt mit der Rache ist nur die oberflächliche Story. Die Serie mag im weiteren Verlauf gerne hier und dort mit einem Plottwist zu überraschen. Daher würde ich dir raten es wirklich mit der Serie noch einmal zu versuchen und auch mal weiter als Episode 8 zu schauen.

  5. #45
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Wow was für ein ausgeflipptes aber richtig geiles Actionfeuerwerk
    Je mehr man schaut desto besser hat mir Kill la Kill gefallen
    wenn man mit der augeflippten Hauptstory um die "Kleidung" zurecht kommt ist es eine astreine Geschichte mit spannenden Wendungen und richtig guten Ende das mit der OVA als Folge 25 noch schön einen draufsetzt
    als Actionkomödie ist Kill la Kill bei mir nun die absolute Nummer 1 ...
    a ab und an kann man sich auf den abgefahren Geschmack von Mrs. Sasu auch verlassen *frechgrins*

  6. #46
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.541
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich finde Kill la Kill genial, auch wenn einige meinen er wird und wurde (als er rauskam) zu unrecht gehyped. Der Anime hatte seit der ersten Folge viel witz und die Zeichenart ist einzigartig. Die OST´s sind einfach der Ohrwurm pur und unvergesslich. Viele meiner Lieblings-synchronsprecher sind in diesem Anime vertreten, weswegen ich den nur noch mehr mag. Die Character sind auch sehr gut durchdacht und auch invergesslich (Mako mankanshoku xD). Der review stimme ich auch soweit zu.

  7. #47
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.182
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ein gut gelungener Anime. Habe ihn mir Heute komplett durchgeschaut

    Die Story, die Charakter, Animationen und so weiter gefallen mir sehr.
    Am meisten gefielen mir die Charakter wie der Perverse Lehrer oder die Freundin vom Hauptcharakter, da sie zum Teil Sachen machten die einfach nicht nachvollzieh bar waren was es sehr lustig machte. Die Freundin allerdings nervte zum Teil auch einfach nur da sie in die Kämpfe eingriff.
    Zum Teil kamen auch spannende Wendungen vor die Ich nicht erwartet hatte.

    Kann ihn nur weiterempfehlen.

  8. #48
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    29
    Punkte
    1.775
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich empfehle den Anime sehr gerne, mir hat er sehr gefallen nicht nur das alle Genres erfüllt wurden sondern auch wegen der Story, der Animation und den Fightszenen, die OST war so gut das ich sie auf meinem smartphone eingespeichert habe und sie jederzeit mal ab und zu aufrufe.

  9. #49
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Silkbrother
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    28
    Punkte
    559
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Einer meiner absoluten Lieblinganimes. Wurde mir empfohlen. Nach der ersten Folge hatte ich aber so meine Zweifel. Character und so war ok, ich bin aber absolut nicht mit dem Zeichenstil klargekommen. Nach ein paar Folgen mehr hatte ich mich dran gewöhnt und die Charactere sinbd mir ans Herz gewachsen. Vor allem Ryuko und Mako ...
    Soundtrack is ebenfalls hammer, vor allem dont lose your way. Sehr empfehlenswert wenn auch anfangs gewöhnungsbedürftig.

    edit: Nonon´s outfit
    Geändert von Silkbrother (26. January 2016 um 02:54 Uhr)

    - I´ll take my own path no matter what anyone else says -

  10. #50
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    450
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Zu Beginn des Animes musste ich mich erst mal an den Zeichenstil gewöhnen, da es mein erster Anime in dieser Art war.
    Dies ging aber recht schnell. Woran ich mich nicht so sehr gewöhnen konnte, war die doch sehr comedylastige Handlung.
    Anfangs war es noch ganz amüsant doch mit der Zeit wurde es recht nervig.
    Zum Glück hat die Comedy meines Gefühls nach zum Ende hin immer mehr abgenommen und
    man konnte den Anime selbst auch von Folge zu Folge etwas ernster nehmen. Klar ist das ein oder andere immer geblieben.
    (*hust* Mako *hust*)
    Der Anime wurde also meiner Meinung nach von Folge zu Folge hin immer besser & es viel kaum noch auf,
    dass in dieser Ecchi-Suit gekämpft wurde. ^^'
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  11. #51
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Arakuda
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    883
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ich fand Kill la Kill supi.. Der Mix aus guten und übertriebenem Zeichenstil und diesen allesamt verrückten Charakteren gab mir Grund zum feiern. Mako ist einfach mal der Hammer und Ryoko erst.. In dem Charakter steckt so viel Power. Als ob man Natsu und Fairy Tail gemixt hat mir ein bisschen mehr Grips inne. Er war einfach episch.. ^^

  12. #52
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Daru
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    25
    Punkte
    190
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Oh ja, Kill la Kill, eine der Serien die ich mir auch mehrmals anschauen kann, weil die Handlung einfach nur abgedreht aber irgendwie genial ist. Was will man auch von dem Schöpfer des ebenso guten "Gurren Lagann" erwarten ^^
    Der Zeichenstil ist wirklich etwas anders und gewöhnungsbedürftig. Habe ihn aber nach der zweiten Folge zu lieben gelernt :D Was mich an diesem Anime sofort gepackt hat ist der abgedrehte Humor. Manchmal hat man das Gefühl, dass Ryoko die einzige halbwegs "Normale" in dieser bizarren Welt ist. Dass es am Ende dann doch noch etwas ernster wurde war dann das i-tüfpelchen auf einem sehr genialen Trip.

  13. #53
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tana-kun
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Milchstraße 69
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Muss sagen, dass mir Kill la Kill sehr gut gefallen hat. Dies liegt vor allem daran, dass es ein sehr einzigartiger Anime ist, der aus dem heutigen Harem/Animeklischee gespickten Einheitsbrei hervorsticht. Besonders der Zeichenstil und der Soundtrack haben mir richtig gut gefallen, da dadurch eine fast perfekte Atmosphäre erschaffen wurde. Auch die Story hat mir ziemlich gut gefallen, wobei mich das Ende nicht so sehr überzeugen konnte. Vor allem heutzutage trifft man immer mehr auf Fanservice, der einfach nur eingebaut wird, ohne unbedingt einen Sinn zu haben oder die Geschichte in irgendeiner Form weiterzubringen. Kill la Kill hat es allerdings geschafft die Story mit Fanservice zu verbinden, ohne dabei zu gezwungen zu wirken...Verglichen mit Gurren Lagann muss ich jedoch sagen, dass dieser mir noch besser gefallen hat, da dort vor allem die Charakterentwicklung und das Ende sehr gut umgesetzt waren.

  14. #54
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    464
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    ich möchte auch mal was zu diesem anime sagen. ich bin nicht ganz so der fan von so arten von animes aber da dieser recht bekannt war wollte ich ihn auch mal schauen um mir einen überblick über ihn verschaffen. jedoch habe ich ihn nach ich glaube 4 folgen abgebrochen weil ich den zeichenstil nicht so mochte und mir die handlung auch nicht so gefallen hatte...

  15. #55
    Kleiner Experte Avatar von NinjaRell
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    64
    Punkte
    635
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Also meiner Meinung nach ist Kill la Kill ein nicht gelungener Anime.
    Ich finde dieses übertriebene ist einfach zu viel und dann noch der Zeichenstil der mir überhaupt nicht zusagt.
    Noch dazu ist alles sehr kindlich gehalten(außer den starkem Ecchi faktor) und die Story 0 8 1 5.
    Ich habe diesen Anime nach ungefähr 6 Folgen abgebrochen!
    -----------------------------------------
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #56
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    13
    Punkte
    2.198
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Die erste Fole fand ich eigen aber super. Gerade der Zeichnstil ist mal was ganz neues gewesen. Das übertriebene Licht und funkeln überall, ist zwar sehr gewöhnungsbedürftig aber entspricht voll und ganz dem Humor der in den folgenden Episoden gezeigt wird.
    Für alle die den Anime abschreiben würden nach der ersten Folge: weiter gucken!

  17. #57
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    24
    Punkte
    500
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Kill la Kill fand ich wirklich gut, die Mischung, der Zeichenstil und der Humor. Auch war das Charakterdesign durchaus ansehnlich und die Ecchi Elemente waren wohl überlegt platziert, die ständig spannende Familie darf natürlich auch nicht fehlen. Was ich besonders betonen muss ist ein Geräusch, wenn Ryuko ihr Kampfoutfit anzieht, dabei gab es so ein "snap" Geräusch, welches einem nach dem x-ten mal hören nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, sehr merkwürdig. Alles in allem eine sehr große Empfehlung meinerseits.

  18. #58
    Freigeschalteter Otaku Avatar von wabba11
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    NiederÖsterriech
    Beiträge
    22
    Punkte
    917
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kill la Kill

    Ein guter Anime.
    Kann ich empfehlen wenn jemand die Kriterien wie: Freizügich , Epische Kämpfe , verückt und die Totale Zerstörung.
    Die Hauptfigur passt gut in den Anime hinein. Ihr carakter ist einfach spitzenhaft und passt perfekt in die Welt hinein so der Anime spielt.
    Die Nebenfiguren die sie begleiten sind meist verückt aber in irgendeiner art und weiße das sie wieder Lustig sind.
    Hoffe das eine 2 Staffel kommen wird obwohl das Ende nichts mehr freilast.
    Im Großen und danzen ein echt guter Anime.
    Würde mit in sogar nocheinmal ansehen würde ich ihn nicht so gut kennen.

    Meine Bewertung
    Gesamtbewertung 40/50
    Geschichte 8/10
    Hauptfigur 9/10
    Nebenfiguren 8/10
    Waffen 8/10
    Ende 7/10

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158