Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Kiseijuu: Sei no Kakuritsu (Parasyte)


    Studio: Madhouse
    Genre: Action, Drama, Horror, Sci-Fi, Psychological
    Episoden: 24
    Start: 08.10.2014


    Story:

    Shin'ichi Izumi ist ein normaler Schüler, doch in der letzten Nacht ist ihm etwas seltsames passiert: Ein Wurm-ähnliches Lebewesen (einer der namensgebenden Parasytes) hat sich durch seine Hand den Weg in seinen Körper gebahnt. Der Parasit ist eine Art Alien und hört auf den Namen Migi. Eigentlich war es Migis Ziel sich im Hirn von Shin einzunisten, doch da dies fehlgeschlagen ist lebt er nun in einer Art Koexistenz Seite an Seite mit, oder besser in Schin'ichi. Viele Parasiten waren allerdings erfolgreicher als Migi und haben Menschen so in blutrünstige Monster verwandelt, diese will Shin'ichi stoppen. Ob Migi da mitspielt steht aber auf einem ganz anderen Blatt.

    Meinung und erster Eindruck:
    Eines wird hier ganz klar: Für dieses nun 20 Jahre alte Manga-Highlight hat Madhouse seine erste Elf auf den Rasen geschickt. Für alle denen das Studio kein Begriff ist werfe ich mal ein paar Titel in den Raum: Death Note, Hunter x Hunter (2011), Monster, Black Lagoon, Claymore, Devil May Cry, No Game No Life, ...
    Das Opening hab ich unten verlinkt. Ein schöner Metal-Song namens "Let me hear". Im Ending werden dann ruhigere Töne angeschlagen. Drastische Zensur ist bisher nicht erkennbar, es wird aber auch nicht alles hemmungslos gezeigt. Auf ein zweites Tokyo Ghoul-Desaster mit himmelblauem Blut müssen wir uns also zum Glück nicht einstellen. Wie es sich für so einen Titel gehört sind natürlich auch die Synchronsprecher auf Champions League Niveau: Shin'ichi wird gesprochen von Nobunaga Shimazaki, der z.B. Shidou Itsuka in Date a Live oder auch Haruka Nanase in Free! vertont hat. Der Parasit Migi wurde übernommen von der zauberhaften Kana Hanazawa. Hier sind die bekanntesten Rollen wohl Kanade Tachibana aus Angel Beats, Shiemi Moriyama aus Blue Exorcist und Akane Tsunemori aus Psycho-Pass. Die Hauptcharaktere komplettiert Aya Hirano, die die weibliche Hauptrolle Satomi Murano spricht. Sie war z.B. Haruhi Suzumiya und Misa Amane in Death Note.
    Wie gewöhnlich kann man über die Story nach 20 Minuten noch wenig erzählen, aber mein erster Eindruck ist herausragend. Es sieht gut aus, es hört sich gut an (Selbst Dubstep gab's zum Ende der Folge), das Setting ist der Knaller, es sieht ziemlich erwachsen aus. Ich bin wunschlos glücklich. Wenn jetzt noch die Action taugt und die emotionale Ebene nicht vernachlässigt wird kann das ein Anime der Extraklasse werden.
    Geändert von Bumaye (25. December 2014 um 16:41 Uhr) Grund: Video entfernt weil es auch auf YouTube entfernt wurde

  2. #2
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.806
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Du hast dich vertan bei den Seiyuus für Migi und Murano^^
    Migi = Aya Hirano
    Murano = Hanazawa Kana

    Ich guck grad die 2. Folge und bislang gefällt er mir echt gut. Wie bei dir der Fall war, hatte ich auch Angst, dass Parasyte genauso wird wie die Enttäuschung Tokyo Ghoul doch bislang ist der Fall nicht eingetreten.
    Die OST, wenn es zu Kämpfen kommt, ist ziemlich Dubstep-mäßig, klingt aber trotzdem toll!
    Werde den Anime aufjedenfall weiterverfolgen!

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Korihana
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    26
    Punkte
    2.235
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ein schöner und witziger Anime ("Shinichi, lass mich mal dein Geschlechtsteil erregen" Der Brüller :D)
    Allerdings hätte ich ihn jetzt nicht unbedingt in die Kategorie Horror gesteckt.
    Weil so wirklich Horrorgefühl kommt da bei mir nicht rüber (Attack on Titan und Another, DAS sind Horroranimes)
    Klar, wenn mir das passieren würde wärs schon echt scheiße, aber naja.
    In einer Klausur würde ich sagen "Thema verfehlt"

  4. #4
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ich dachte ich wäre vorbereitet. Ich lag noch nie so falsch...

    Spoiler
    Ich mein klar, sie hat kräftig death flags gesammelt und das Intro verrät ja auch einiges, aber nach 5 Folgen?! Hoffentlich hat best dad überlebt...
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  5. #5
    Erfahrener Otaku Avatar von AnimeGirli
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    163
    Punkte
    3.589
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Zitat Zitat von Korihana Beitrag anzeigen
    Ein schöner und witziger Anime ("Shinichi, lass mich mal dein Geschlechtsteil erregen" Der Brüller :D)
    Allerdings hätte ich ihn jetzt nicht unbedingt in die Kategorie Horror gesteckt.
    Weil so wirklich Horrorgefühl kommt da bei mir nicht rüber (Attack on Titan und Another, DAS sind Horroranimes)
    Klar, wenn mir das passieren würde wärs schon echt scheiße, aber naja.
    In einer Klausur würde ich sagen "Thema verfehlt"
    Der Horror kommt schon noch keine Sorge. Das wird Splatter.


    Zitat Zitat von Bumaye Beitrag anzeigen
    Spoiler
    Ich mein klar, sie hat kräftig death flags gesammelt und das Intro verrät ja auch einiges, aber nach 5 Folgen?! Hoffentlich hat best dad überlebt...
    Spoiler
    Wenn ich mich recht erinnere stirbt auch Izumi-kun's Vater. Die Mutter mit Alien im Kopf versucht ja noch in zu killen und Migi rettet ihm das Leben.

  6. #6
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Na danke, ich hab bei dem Spoiler gedacht es ist ein Anime-Spoiler. Kann man sich als Manga-Leser nicht mal zurück halten... Gesamten Cliffhanger versaut -.-
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  7. #7
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    @Bumaye

    Richtig wäre es gewesen, ja, wir sind hier immerhin im "laufenden Anime" Bereich, vielleicht sollte man das besser definieren, dass man davon ausgehen kann, das man im Anime Bereich nur über Animes und nicht über Mangas Spoilert.
    Ich kenne einen User der in eminem Forum im SAO2 Spoiler Thread aus der Light Novel gespoilert hat, dass gab einen sehr unschönen Flamewar.

  8. 1 Benutzer sagt Danke:

    Bumaye (6. November 2014)

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Austria
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.765
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Mir gefällt der Anime bisher ganz gut. Anfangs dachte ich gar nicht, dass es so brutal zugehen würde. Streckenweise ist der Anime sogar ganz ruhig bevor es dann auf einen Schlag wieder psychomäßig losgeht. Also auf keinen Fall was für Leute mit schwachen Nerven. Bin jetzt bei Folge 5 und würde wohl so 7 von 10 Punkten geben bisher.

  10. #9
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1
    Punkte
    2.231
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ich hab vor einiger Zeit mal den Manga zum Teil gelesen & muss sagen, dass ich es schon erstaunlich finde, wie sehr sich der Anime an die Vorlage hält - ein gutes Zeichen. Außerdem ist die Musik, insbesondere das Intro Bombe - auch, wenn sich beim Songtext des Intros schon ein wenig die Fußnägel kräuseln ;P

  11. #10
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Folge 11

    Ich bin nun endlich auch mal dazu gekommen den Anime bis zu aktuellen Folge zu gucken. Bin einerseits froh, solange gewartet zu haben, damit ich ein paar mehr Folgen zum Gucken habe aber auch wieder um will ich unbedingt weiter gucken. Denn wie schon angesprochen, Cliffhanger, davon lebt dieser Anime einfach. Und das hält diesen Anime einfach, mit, so spannend.

    Ja das Opening knallt schon ordentlich rein und macht echt Laune auf den Anime, ich finde aber das Ending gar nicht mal so schlecht. Weil es einen so ein bisschen runterkommen lässt, nach der Achterbahnfahrt die man in den Folgen erlebt. Zu mal mich der eine Track aus dem OST irgendwie an Death Note erinnert, an Ls oder Kiras Theme. Ich habe dann immer das Gefühl, ah gleich muss was passieren. Einfach mal reinhören, vielleicht spinne ich ja auch. [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Izumi ist ein wirklich interessanter Charakter, vor allem dank des Seiyu, der wirklich gute Arbeit leistet. Die Wandlung die er innerhalb von ein paar Folgen durchläuft ist einfach krass.
    Spoiler
    Vor allem nach der Sache mit seiner Mutter, wo der Parasiet sie übernommen hat. Und Izumi wusste das sie nicht mehr seine Mutter war, konnte er sie nicht töten. Da ist die Verzweiflung des Charakters richtig gut rüber gekommen. Und was danach mit Izumi passiert, als Migi ihn von den Toten wieder ins Leben zurück holt. Lustig, weil noch die Folge davor oder zwei, erwähnt wurde das er nicht mehr ganz Menschlich ist, dass sich schon etwas in ihm verändert hat. Und das der Mangaka dann noch einen drauf setzt, in dem er Izumi sterben lässt. Und Migi, als Parasit, seine Wirt am Leben erhalten will und quasi die Funktion seines Herzen übernimmt. Na gut jetzt hat er "Superkräfte" kann mega schnell Laufen und hoch Springen und was weiß ich noch machen. Interessant dann auch wie er mit den Gefühlen immer mehr abstumpft - Ich erinnere nur an die Szene mit dem toten Hund, wo er ihn einfach in den Müll schmeißt.


    Murano finde ich hin gegen echt nervig.
    Spoiler
    Das ständige Gefrage ob Izumi noch der echte Izumi ist, geht mir selber auf den Keks. Schon klar sie hat Gefühle für ihn und sich nur Sorgen um ihn macht, aber kein Wunder das Izumi sie deswegen angebrüllt hat. Ich dachte erst Kana würde so eine Person werden, auf Grund ihrer komischen Fähigkeit die sie hat. Sie hat was von einem Metalldetektor nur eben für Parasiten. Könnte also noch lustig werden mit ihr.


    Nach Donten mein Liebling dieser Season!

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  12. #11
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Die Folge zwölf war wie die anderen Folgen sehr gut. Es geht um das Thema "Mensch", habe ich das Gefühl, es wurde über die letzten 3 Folgen nur darüber gesprochen aber ja, das er endlich es akzeptiert hat, finde ich gut. Das mit dem Tod von ihr in der Folge, war mir auch schon irgendwie klar.
    Die Spannung wurde in der Folge aufgebaut und die nächsten Folgen wird es noch viel spannender. Zum Glück hat der Anime 24 Folge.
    Ich hoffe, die nächsten zwölf Folgen werden auch so spannend. Bist jetzt bin auch ziemlich zufrieden.
    Das Opening gefällt mir auch ziemlich sehr.

    Vielleicht wird der Anime in meiner Sammlung dabei sein. =)
    Geändert von TakumiUsui (25. December 2014 um 18:00 Uhr)

  13. #12
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Gerade solide auf dem Weg in meine Top5. Einfach erwachsen, logisch, spannend, actionreich...Klasse!
    Wichtig wird sein wie sich Murano nun entwickelt, ohne sie als Fixpunkt macht Shinichi das seelisch nicht mehr lange mit. Auch spannend was mit den Cops passiert. Naja wir werden sehen. Auf jeden Fall einer der besten Anime des Jahres, den man wirklich nur jedem der kein Problem mit Blut hat empfehlen kann.

    Leider kommt nächste Woche wieder keine Folge...
    Beste:
    1. Shigatsu wa Kimi no Uso
    2. Toradora!
    3. Clannad Afterstory
    4. Shinsekai Yori
    5. FMA: Brotherhood

  14. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von funkythong
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.066
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Dieser Anime ist einer meiner Top-OnGoing-Anime. Man merkt sofort wie stark sich die Persönlichkeit von Shin'ichi im Laufe der Handlung verändert und es kommen so oft Situationen vor in denen ich selber nicht wüsste, was ich machen würde. Manchmal bin ich aber auch total überrascht von den Handlungen von Migi und die beziehung zwischen Shin'ichi und Murano ist auch ziemlich spannend. Besonders Action und Drama werden hier ganz groß geschrieben und ich finde, dass jeder Anime diese Genre beinhalten sollte, aber das ist Ansichtssache.

  15. #14
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    So langsam spitzt es sich zum Final-show-down hin.
    Die große Kämpfe stehen bevor und man sinkt in dem Animie echt immer tiefer rein, plötztlich diese Träume und das vielleicht Migi eher Gefühle bekommt und langsamer immer mehr zum Mensch wird und das Shinichi immer mehr vergisst ein Mensch zu sein, das find ich echt gut hingemacht

    Bis jetzt gab es noch nichts zu merkern, so sollte auch ein Meisterwerk sein.
    Ich liebe die Kämpfe, alles so logisch gebaut! Ich glaube für mich geht der als der beste Anime schon mal letztes Jahres und wer weiß, vielleicht auch für dieses Jahres aber ich bin gespannt was alles noch so kommt. Deaht Parade ist auch sehr gut.

  16. #15
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Finde den Anime richtig gut ^^ coole story, witzige Momente und jede Menge Splatter...letzteres ist eigentlich nicht allzu meins, aber wenns nicht zu viel
    wird find ich es ok.

    Mit gefällt vor allem die Bindung zwischen Shinichi und Migi und ich bin total auf den Plot gespannt!
    Des Weiteren gefällt mir der Song aus dem OP total *-*
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  17. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DasOrginal
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.412
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ich finde bis jetzt den Anime sehr interessant und bin schon sehr auf das Ende gespannt. Finde auch die Bindung zwischen Migi und Shinichi sehr interessant. Und der Anime regt auch ein bisschen zum denken an finde ich, beispielsweise wer jetzt die Vormacht haben soll und wie das Moralisch eigentlich klar gehen würde das die Parasiten regieren würden, weil wir machen es ja nicht besser. Wir unterdrücken die Tiere gleich wie die Parasiten uns unterdrücken könnten.

  18. #17
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.109
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der Anime jetzt er richtig anfängt bzw es richtig spannend wird 8-)

    Bin momentan bei Folge 18...

    Spoiler
    Ich denke nun wo Izumi wieder bisschen mehr Mensch ist statt Parasit, Migi auch ein wenig menschliche Eigenschaften bekommt und sich jetzt der Feind gezeigt hat, werden jetzt die richtig guten Kämpfe und Ermittlungen anfangen *freu*

  19. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.048
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Ich hab den Anime jetzt auch mal angefangen bin aber erst bei Folge 6, weil ich nebenbei noch 4 andere Animes gucke. Der erste Eindruck ist aber schonmal gut, die Idee ist originell und lustig umgesetzt werde auf jeden Fall dran bleiben, das Einzige was mir nicht so gefällt sind die Zeichnungen die in manchen Szenen extrem simpel aussehen aber das is nur meckern auf hohem Niveau.

  20. #19
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.704
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Hab den Anime angefangen wo noch recht wenige Folgen hatte glaube sogar bin bei folge 6 stehen geblieben.
    Konnte darauf nicht mehr abwarten und habe mir den Manga von damals durchgelesen

    Warte jetzt bis der Anime fertig ist und schaue ihn mir bis zum Ende an.

  21. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Eyes of the Insane
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.966
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Kiseijuu hat mMn das Potential, eines der besten Animes der Season zu werden und sticht positiv aus dem ganzen Slapstick-Moe-Sumpf heraus.
    Schade ist, dass einige Chancen nicht genutzt wurden, um etwas tiefer in die philosophische Materie einzutauchen (Was macht einen Menschen aus? Was ist wertes, was ist unwertes Leben? Wie sinnvoll sind menschliche moralische Maßstäbe? Etc.), aber bis ein sehr guter Mix aus Action, erwachsener Unterhaltung, nachdenklichen Abschnitten und einem leichten suspensigen Horrorthriller-Einschlag. Um Liebe und Gefühle kommt man nicht drum herum, aber das ist in einem Anime, der grundsätzlich menschliche Emotionen als eines der Kernthemen aufweist, notwendig und nicht nur dazu da, um das Soappublikum einzubeziehen. Animationen sind wie von Madhouse gewohnt gut, der OST ist passend und fügt sich ordentlich ein. Würde empfehlen.
    Nur eines ist unverzeihlich:
    Spoiler
    Kana-chan ;___;

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158