Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Thema: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Machine-Doll wa Kizutsukanai


    Studio: Lerche
    Genre: Action, Ecchi, Fantasy, School, Seinen
    Episoden: 12
    Premiere: 7. Oktober 2013

    Story:
    Die Geschichte handelt von dem jungen Raishin Akabane, der ein Puppenspieler ist, und seinem selbst entworfenen weiblichen Automaten in Gestalt eines jungen Mädchens namens Yaya. Die Beiden sind auf Reisen, damit Raishin mehr über "Machinart" (die Kunst Automaten herzustellen) lernen kann. In England, in der Walpurgis Royal Academy, wird einen Kampfturnier angekündigt, deren Gewinner einen hohen Puppenspielerrang bekleiden soll, den "Maou".


    Der Anime gefaellt mir von der ersten Episode her mal richtig gut. Raishin als Protagonist ist auf Rache aus und das gefaellt mir schon mal recht gut. Anstatt ueber sein Schicksal weinerlich in der Ecke zu versinken, geht er sein Problem direkt an und faengt auch schon in der ersten Episode an zu zeigen, dass mit ihm nicht zu spassen ist. Yaya gefaellt mir auch sehr gut. Sie ist ziemlich niedlich und weiss auch genau was sie will. Auch wenn Raishin ihr offensichtlich das nicht geben will. Die Animationen sind gut und auch das Setting gefaellt mir. Die Episode war eigentlich auch recht spannend gestaltet und mit dem Flashback am Ende bleibt dann auch die Spannung zur naechsten Episode erhalten. Die Kaempfe scheinen auch recht interessant zu werden. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der ersten Episode. Dadurch, dass es nur 12 Episoden werden, schaetze ich mal, dass der Anime diese Form auch beibehalten wird und einem dabei so schnell nicht langweilig wird.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. #2
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.610
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    also mir persönlich sehr gut scheint ein sehr aufs kämpfen ausgelegter anime zu sein und dazu vll ne runde Romantik =D bin auf jeden fall gespannt auf die 2te folge die letzte Szene war ja schon mal sehr anspielend auf nen neuen kampf =D

  3. #3
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Der Anime hat sich was neues einfallen lassen mit der Magie, ich finde das gut gelungen, wenn man bedenkt, dass es nur es wenige gibt, die sich was zum Thema Magie einfallen lassen und immer nur den selben Magie Kram benutzen. Die erste Folge überzeugt mich, der Opening, die Charaktere und sein Ziel, obwohl ich seinen Rank Platzt irgendwie unlogisch finde, wenn er mehr als 4 Dolls besiegen kann. Nun die Yaya finde ich total süß, hab eher mehr an Tsundere gedacht^^ Nun der Anime fängt gut an, so wie ich es erwartet habe, da der Anime auch Sieger bei irgendwas war, jedenfalls ist auf eine Hälfte auf meine Anime Tasche Yaya drauf^^ Von mir ne 8.
    Geändert von hitsugaya226 (18. October 2013 um 16:03 Uhr)

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #4
    Erfahrener Otaku Avatar von Kryptox
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Kanto
    Beiträge
    295
    Punkte
    4.608
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Ich hatte nichtmal auf das Genre geschaut als ich den Anime angefangen habe, daher dachte ich dass sei ein Anime ohne Magie oder Superkräfte. Als die Szene mit dem Zug kam, dachte ich nur "WTF?" xD.
    Es hat sich aber zu einem interessanten Anime, welcher ohne Widerworte verfolgt wird, herausgestellt. Raishin ist ein guter Protagonist. Ich mag allgemein Protagonisten die nicht pervers sind. Also männliche. Yaya ist echt süss und mit ihr in der Nähe ist es sehr unterhaltsam. Diese Art von Magie habe ich noch kaum in einem Anime so ausgeprägt gesehen, in ein paar "Magie" Animes gibts natürlich Puppenspieler, aber nicht NUR. Charlotte, gefällt mir eher weniger, sie ist eine typische Prinzessin, aber Sigmund ist echt cool, ich freue mich schon den weiter in Action zu sehen. Die Soundtracks die vorkamen waren in Ordnung, an der Musik haperts denke ich auch nicht. Der Zeichenstil ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die Augen gefallen mir nicht wirklich... und die Animation ist auch eher durchschnittlich.

    Alles in Allem eine gute 1. Folge, und freue mich schon auf die Nächste.

    Bewertung 8/10.

  5. #5
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Die zweite Episode hat mir auch recht gut gefallen, Raishin ist wenigstens mal nicht so ein 08/15 Standardprotagonist. Die nun angefangene Storyline mit Cannibal Candy gefaellt mir eigentlich auch. Schoen ist, dass wir in der Episode auch ein bisschen mehr zu den Puppen und deren Funktionsweise erfahren haben.
    Yaya ist weiterhin suess wie Zucker und sie gefaellt mir richtig gut. Raishin bekommt als Protagonist auch wenigstens nicht das sabbern, wenn es mal ein bisschen nackte Haut zu sehen gibt.
    Das Date war auch ganz nett. Das die Folge aber mit so einem Cliffhaenger enden wuerde war in dem Moment schon vorherzusehen, als sie vor dem Date ihre Puppen zurueck gelassen haben.

  6. #6
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Die zweite Episode war ziemlich gut, ich find das Setting ungemein spannend und auch mal iwie frisch. Die Charaktere sind bis jetzt nichts besonderes (Yaya die "nervige" Süße, die den MC liebt/mag; Charlotte, die Tsundere die den MC auch iwie mag usw.), aber trotzdem gefallen mir die Figuren bis jetzt.
    Der MC ist für mich zum erstenmal seit langem wieder sympathisch und GUT. Er hat was in der Birne und ist nicht stockdumm/dense (Infinite Stratos MC *HUST*) und kann auch mal zurückfeuern oder sogar mit den Anspielungen/Verhaltensweisen der Mädchen rumspielen. Finde ich SUPER!
    ...
    Ach und dann gabs da noch diese AT-X Version der Episode...eine Puppe mit Brustwarzen? Uiuiui :D

    ACHTUNG NSFW/Ecchi:

    Spoiler

  7. #7
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Die dritte Episode war meiner Meinung etwas vorhersehbar. Das es bei Carnibal Candy darauf hinaus laufen wuerde war irgendwie klar. Nur, dass es sich bei der einen um eine Puppe handelt, damit hatte ich nicht gerechnet. Die Action in der Episode hat mich allerdings nicht im Stich gelassen. Schoen war auch, nun etwas Vorgeschichte serviert zu bekommen. Auch Yaya war wieder hervorragend! Sie scheint nun ja auch mehr von ihrer Kraft nutzen zu koennen, nachdem Shoko sie bearbeitet hat. Allerdings wird da ja auch noch was angedeutet, dass das nicht so gut fuer Raishin sein koennte. Der hat die Episode aber ja auch eh schon gut was einstecken muessen.

  8. #8
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Oh Yaya du bist so wunderbar~
    Der kampf gegen Cannibal Candy war echt nice, auch wenn dort der Anime an manchen Stellen doch recht stark ins CG abgerutscht ist. Da wurde es dann doch schon echt auffaellig. Yaya hat als Puppe aber definitiv mehr drauf als nur Zahnbelag und weisst Cannibal Candy dann doch sehr gut in die Schranken. Obwohl Raishin ja schon ziemlich verletzt ist, macht er selbst auch keine schlechte Figur in dem Kampf.
    Letztendlich bringt ihn der Sieg auch zu seinem Ziel und er kann im Kampf um den Titel Wiseman teilnehmen. Zu guter letzt gibt es mit Charlotte auch noch ein bisschen Tsundere Action, was Yaya so natuerlich nicht stehen lassen kann.

    Alles in allem eine recht solide Episode. Die Serie braucht sich bisher in der Season eindeutig nicht zu verstecken.

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.627
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Ich muss auch sagen, dass sich Machine-Doll zu einem meiner Favoriten entwickelt hat, da Charaktere, sowie Storyaufbau sehr gut gelungen sind. Cannibal Candy war ja schon ein guter anfang, hoffe ich nur, dass der nächste Part genauso gut wird und es vllt. sogar ein richtiges Ende gibt, was ich allerdings stark anzweifle.

  10. #10
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Die letzte Folge war echt nice, wie der ganze Anime eigentlich. Bin mal gespannt zu was sich das jetzt entwickelt, da ja jetzt Cannibal Candy besiegt wurde.
    http://www.emptyblue.it/data/wallpaper/KikouShoujoWaKizutsukanai/yaya_of_the_moon_02.jpg
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Du bist neu und brauchst Hilfe?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Du bist nicht mehr neu und möchtest helfen?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wir helfen den Neuen und sorgen für die Gerechtigkeit! Ob schwarz oder weiß, halt neu oder nicht, alle sind willkommen!
    Und wenn du ein Mirai Nikki Fan bist, dann[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  11. #11
    Kleiner Experte Avatar von Kinriel
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    56
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    die serie ist verdammt gut und auch lustig leider hat mich folge 3 ein wenig entäuscht gehabt
    aber es kann ja auch nicht alles nach meiner nase laufen
    Alle sagen man kann nie einsam sein, stimmt auch,
    aber du kannst doch einsam sein, wenn du dir nicht genug bist

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.010
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Ich fand es sehr geil wie er seinem Feind die Asche in der Flasche gegeben hat und der das einfach freundlich angenommen hat. Dadurch wirkt er irgendwie nicht wie der Standardösewicht.

  13. #13
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Der Anime scheint sich nun immer mehr auf das eigentliche Tunier zu zubewegen. Zumindest darf sich Raishin nun erst einmal den tollpatschigen assassinationsversuchen seiner ersten Gegnerin erwehren. Wie es sich fuer Raishin gehoert, faengt dieser matuerlich erst einmal Streit mit jemand anderen an.
    Insgesamt muss ich sagen gefaellt mir Raishins verhalten als Protagonist ziemlich gut. Bis jetzt weigert er sich ja wirklich sich wie ein 08/15 Standardprotagonist zu verhalten. Yaya gefaellt mir auch immer noch sehr gut, auch wenn ich die Einfuehrung der neuen Puppe, mit der sich Raishin auf den Weg gemacht hat interessant finde. Zum Ende der aktuellen Episode scheint Yaya auch noch angegriffen zu werden. Die Serie kann sich auf jeden Fall interessant verkaufen.

  14. #14
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Der Anime gefällt mir bisher sehr gut. Raishin und Yaya mag ich beide. Vor ein paar Tagen habe ich den "Cannibal Candy-Arc" beendet. Folge 5 konnte ich bisher noch nicht sehen.
    Für mich gehört Machine-Doll zu den besseren Animes dieser Season. Die Action ist bisher gut und auch die Story wirkt sehr interessant. Sicherlich fehlt einem noch so einiges an Infos, aber die kommen Folge für Folge hinzu. Dieser Aufbau sagt mir bisher zu. Neben der Action und den guten Charakteren kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ein paar Stellen wo ich schmunzeln musste, waren schon dabei. Vor allem wenn von Yaya was dummes kommt. Die Animationen finde ich sehr gut. Die Art wie sie die Charaktere gestaltet haben, hat bei mir ein wenig Gewöhnungszeit benötigt. Dies ging allerdings sehr schnell und mittlerweilen gefällt mir das Design sehr gut. Auch die Hintergründe usw. sind sehr gut animiert. Hoffe, dass ich heute Abend Folge 5 schaffe. Ich freu mich drauf. ^^

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Darkmasta
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.215
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Ich finde es bisher auch ganz gut. Was mich aber ein wenig stört sind diese 3D animierten Szenen/Kämpfe. Das stört mich ein wenig...
    ~ Arigatou Gozaimasu ~


  16. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chizuru
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.965
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Also, ohne jetzt groß viel dazu schreiben zu wollen, verfolge ich Machine-Doll auch sehr aktiv^^
    Ich fand die Story-Idee im Eigentlichen anfangs etwas komisch, zumindest als es anfangs nur hieß, dass er sich dort hochmausern und alle anderen aus dem Weg räumen sollte, um Platz 1 zu erreichen. Und über den Hauptcharakter wusste man ja zu der Zeit auch noch nicht recht viel (derzeit immer noch nicht, denke ich), aber momentan ist das immer noch nicht so schlimm, finde ich. Ich mag Yaya jedenfalls gerne, ebenso den neuen Hund/Wolf bzw. den einen schwarzen Drachen^^ Hab's bei den neueren Anime noch nicht so mit den Namen, wenn es darauf ankommt (außer bei Strike the Blood vllt. & Gingitsune).
    Bin jedenfalls gespannt, in welche Richtung es noch gehen wird und ob alles in die paar Folgen zu fassen ist =3

  17. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.488
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Ein sehr guter Anime, find zwar die kämpfe alle bis auf einen alle etwas naja wie soll ich sagen, Raishin hats voll drauf und dann wieder nicht. Bin aber gespannt auf die Story zwischen Raishin und der Puppenmacherin also deren Hintergrund da sie ja ein großes ziel verfolgen.

  18. #18
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    6
    Punkte
    3.973
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Hallo.

    Ich muss schon sagen das der Anime mir echt gut gefällt vor allem wie der Anime die sachen angeht als erstes sieht mach wie Raishin seine kraft vor führt umd den Zug zu stopen und im nächsten augenblick
    wir er als ein Perversen ab gestempelt das finde ich immer wieder gut an solche animes .

  19. #19
    Perverser Prinz Avatar von Kaiton
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Aincrad | Ebene 57
    Beiträge
    143
    Punkte
    3.227
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Also, auf den ersten Blick dachte ich, dass das irgend so ein billiger Ecchi-Anime ist der nur zu 90% aus Fanservice besteht, wie zum Beispiel Infinte Stratos II, jedoch ist es sehr interessant gehalten, so dass man immer mehr über den Charakter des Protagonisten, Raishin, erfährt, welcher zunächst sehr verschlossen und kalt ist, später jedoch immer wieder sein Leben riskiert um Anderen zu helfen, aber auch trotzdem nicht "zu heldenhaft" ist, wie zum Beispiel bei Hagure no Yuusha no Estetica. Ich geb dem Anime 7/10!

  20. #20
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.984
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Machine-Doll wa Kizutsukanai

    Meiner Meinung nach, ist es der beste anime der Herbst season.
    Mir gefallen die kämpfe, die sehr gut sehr gut gestalten sind, und der Hauptcharakter Raishin.
    Er wirkt mir sehr sympathisch durch seine art.

    Ich würde dem anime bis jetzt 8/10 Punkten geben

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158