Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 117

Thema: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #21
    Avatar von so1k
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    316
    Punkte
    4.210
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTomodachisHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Von den Animes, die Ich in letzter Zeit geguckt hab, wahrscheinlich der, bei dem Ich mir öfters überlegt hab, ob Ich ihn noch weiter schauen möchte. Warum? Nicht wegen der Story, die ist in gewisser Hinsicht einzigartig (von denen, die Ich bis jetzt mitverfolgt hab). Die Animationen sind überragend. Die Charaktere sind alle miteinander verbunden, erleben viel und werden auch detailiert präsentiert (nicht nur vom Aussehen her, sondern auch von der Hintergrundgeschichte etc).
    Der Grund, wieso mir Mirai Nikki teilweise absolut nicht gefallen hat, war der ganze Fan Service-Teil. Ich bin absolut kein Freund von hartem Fan Service. Das hat meiner Meinung nach in einem halbswegs seriösen Anime nichts verloren. Und naja, in Mirai Nikki gehts ständig um Vergewaltigungen, Sex und anderwertige relativ eindeutige Dinge.
    Nichtsdestotrotz bis zum Ende angeguckt. Der Plottwist war mehr oder weniger ab einem gewissen Punkt vorhersehbar, evtl. nicht in dem Ausmaß, aber man konnte es sich denken. Das Ende hingegen war etwas enttäuschend, wobei Ich auch nicht weiß, welches Ende mich befriedigen (no pun intended :D) würde, denn auch die OVA, die ja ein alternatives Ende ist, hat meiner Meinung nach nicht reingepasst.
    Alles in allem, Klasse Anime, einer meiner Lieblinge! Würde ihn aber wahrscheinlich nicht wieder gucken.

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.614
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    der anime ist was für leute die auf ein mind game stehen bzw. psycho mäßiges lieben. von der story ist der anime eher ein leicht verdaulicher, für mich jedenfalls, da ich immer mit bisschen nachdenken das nächste event vorraussagen konnte. aber viel mitdenken muss man nicht,möchte hier ja kein verschrecken.

    der anime biete dennoch eine überraschend sensible seite am ende. btw. soviel fan service gibt es nicht, ich würde eher sagen, dass dies teil der charakterentwicklung ist bzw. die psyche des charakters ein wenig verdeutlicht...wenn dies schon fan service ist, dann sind andere fan services schon soft porns XD

  3. #23
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich fand es sehr gut gemacht wobei die Geschichte mit den verschieden Welten dann meiner Menung nach ein zu plumpe Erklärung ist.
    Aber die "überfürsorgliche" Einstellung von Yuno die Wannsinnige Züge annimmt ist echt gut gelungen.
    Wobei ich schon sagen muss für einen eigentlich so ernste Serie einen Chrakter wie Kamado Ueshita einzubauen war ein griff ins Klo und hat bei mir zumindest Punkte gekostet.
    Aber gerade der Soundtrack hat es mir echt angetan.

  4. #24
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich fand den im großen und ganzen nicht soo toll..
    Die Story selbst fand ich interessant und der Zeichenstil hat mir gut gefallen, nur die Charaktere waren mir zum Teil etwas zu krass

    Yuno mochte ich irgendwie gar nich, sie ist mir zu heftig
    Yuki war in ordnung ausser das er ne heulsuse war..
    Akise - mein Lieblingschar in diesem Anime
    spoiler
    als er stab hab ich das interesse an dem anime verloren

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #25
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich mochte Yuno schon vorallen wenn man Ihre schlimme Geschichte berücksichtig gibt Ihr extremes Handel Sinn und passt wunderbar.
    Wobei ich die ganze Zeit Mitleid mit Ihr hatte, Sie wollte nur von Ihren Yuki geliebt werden und wieder mit Ihm zusammensein.
    Es ist echt eine Serie wo man glaub ich nach den 2. Mal ansehen viel besser verstehen kann was und warum Yuno das macht.
    Und ja Yuki kommt deswegen glaub ich so "schwach" rüber wil Yuno so stark ist.
    Ich würde mir wünschen das in einer OVA ein prequel quasi vom ersten Spiel vorkommt.

  6. #26
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Zitat Zitat von exterminus Beitrag anzeigen
    Ich mochte Yuno schon vorallen wenn man Ihre schlimme Geschichte berücksichtig gibt Ihr extremes Handel Sinn und passt wunderbar.
    Findest du echt?
    Mag ja sein das sie eine fürchterliche Kindheit hatte, aber das rechtfertigt noch lange nicht was sie alles getan hat und ergibt auch keinen Sinn.
    Spoiler
    - Morden um in dem Spiel selbst zu überleben?Ok. Aber es so genießen? Nicht ok!
    - Yuuki entführen, an ein Stuhl fesseln und ihn füttern usw. ergibt für mich absolut keinen Sinn

    Also für mich ist und bleibt sie vollkommen durchgedreht. Psycho durch und durch, was nicht heißt das ich sie nicht mag

  7. #27
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    86
    Punkte
    2.800
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Gute Ausgangsidee eines Battle Royals mit übernatürlichen Tagebüchern und nach den ersten Folgen dachte ich, der Anime könne ganz schön werden. Wie kann man sich täuschen..
    Schreckliche Charaktere, da ist einer schlimmer als der andere, die einzige halbwegs sympathische war anfangs Uryuu, allerdings war sie mir später auch sowas von egal. Vor allem das Hauptpaar Yuki und Yuno waren mir derart unsympathisch wie glaub ich noch nie ein Protagonistenpaar zuvor. Den Rest kann man sowieso in die Tonne kloppen, seien es die andern Tagebuchbesitzer oder Verwandte von Yuki.
    Die Story fängt ganz gut an, es kommt auch anfangs etwas Gruselstimmung auf, da einem Yunos Charakter sehr befremdlich und angsteinflößend erscheint, aber dann folgt eine an den Haaren herbeigezogene Szene nach der anderen. Die Geschichte ist einfach bloß schlecht und absolut unsinnig und absurd.
    Das einzig Gute an der Serie ist das erste Opening, das die vermeintliche Stimmung sehr gut einfängt.
    War wohl nicht mein Fall dieser Anime: 3/10

  8. #28
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    @Rikimaru8
    Tja sicher Sie ist ein Psycho doch Sie tut mir einfach so Leid. Sie gerät da immer Tiefer rein und es wird immer schlimmer.
    Ich denke wenn Yuki Sie ein bisschen mehr gestärkt hätte wäre es vielleicht nicht soweit gekommen.
    Aber wenn ich mir vorstelle in Ihrer Lage zu sein kann ich vieles verstehen ... nicht das ich es gut finde.
    Und ich muss sagen einen Großteil des Verständnisses für Sie kamm als ich gemerkt habe das Sie das alles schon dass 2.Mal durchmacht.
    Auch denke ich als Yuki gestorben ist Sie einen schweren seelischen Schaden davongetragen hat, in so einer Lage zu sein will ich mir garnicht vorstellen.
    Ich finde gerade weil Sie so extrem handelt macht es glaubbar und für mich zu einen der besten Anime Charakter überhaupt, nicht das ich Ihre Taten gutheiße aber ich fühle mit Ihr.

  9. #29
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    @exterminus:
    Das sie einer der genialsten Charaktere ist steht außer Frage . Noch nie hab ich einen Char so oft im Wechsel gemocht oder gehasst.
    Wie gesagt, ja sie hatte eine schlimme Kindheit und musste wohl viel durchmachen. Vllt macht es das ein bisschen verständlicher, man
    versteht zumindest was die Auslöser waren. Da tut sie mir schon auch leid.
    Klar gerät sie da immer tiefer rein, aber das heißt für mich nicht das es da keinen gesünderen Ausweg gegeben hätte.
    Vielleicht kann ich einfach für jemanden, der so daneben ist und solche Dinge tut, nicht mehr Mitgefühl aufbringen.

    Ansichten sind ja verschieden Habe mich aber am Ende (der OVA) trotzdem gefreut.

  10. #30
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Zitat Zitat von homura Beitrag anzeigen
    Akise - mein Lieblingschar in diesem Anime
    spoiler
    als er stab hab ich das interesse an dem anime verloren
    Bestimmt wegen dem Yaoi Aspekt, oder? :D

    Ich fand Akise anfangs auch ziemlich interessant, ziemlich enttäuscht wurde ich nur durch die Tatsache, dass
    Spoiler
    Akise kein echter Tagebuchbesitzer ist.
    Ende Folge 8, der Cliffhanger hatte mich sehr neugierig gemacht, da ich wirklich davon ausging, dass er einer der 12 ist. Gefallen hätte mir diese Tatsache, da ich ihn als "Mitspieler" sehr interessant gefunden hätte, denn er ist wohl mit Abstand der Charakter, der am meisten Grips in der Birne hat. Also praktisch ein Mitspieler wie Light oder L aus Death Note, auch wenn ich diese Beispiele eher wenig mag, da mir Death Note insgesamt weniger gefallen hat, aber egal, nicht das Thema hier.^^


    Zu Yuno, ich könnte mich täuschen, aber ist sie nicht teils selbst schuld an ihrem Schicksal bzgl. Yuki? (Also das mit ihrer Familie steht außer Frage, dass sie es da nicht ganz leicht hatte)
    Spoiler

    Man erfährt ja im Anime, dass während der 1. Runde die 2 (Yuno+Yuki) die übriggebliebenen Tagebuchuser sind und wenn ichs richtig im Kopf habe, haben sie doch beschlossen zusammen Selbstmord zu begehen? Yuno hat die Pillen danach wieder ausgespuckt im Glauben, sie könnte als "Gott" Yuki wiederbeleben, was nicht funktioniert hat. Sie hat ihr Schicksal aber dennoch selbst gewählt, indem sie das Leben gewählt hat und somit die Position als Gott.


    <-Ist übrigens auch kein Yuno Fan.
    Interessant ist sie, das geb ich zu, aber nicht der Typ von Charakter, den ich gerne habe.^^
    Also allein schon deshalb interessant, weil eigentlich auf sie die ganze Story des Anime aufbaut.

    Edit: Ich habs nachgeschaut und ich hab recht, also alles was im Spoiler steht stimmt. :D
    Geändert von Kaito17 (30. September 2014 um 03:36 Uhr)

  11. #31
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Zitat Zitat von Kaito17 Beitrag anzeigen
    Bestimmt wegen dem Yaoi Aspekt, oder? :D
    Vielleicht ein klein wenig auch deshalb xD
    Aber eigentlich war mir sein Charakter einfach auf Anhieb symphatisch und ich fand ihn hübsch :3

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #32
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    "Wie fandet ihr Mirai Nikki?"
    Hmm ganz gut ... so gut, dass wenn ich da immer noch ab und zu mal dran denke, ich einen leichten Adrenalin Stoß bekomme. Mirai Nikki ist und bleibt mein all time Favorit. Es gibt keinen Anime, der mich so dermaßen in die Geschichte hineingezogen hat. Nun mal zu den Einzelheiten, warum es für mich, ein unvergesslicher Anime ist. Da es eine Diskussion über den Anime ist, nehme ich an, dass ihn jeder geschaut hat und auch deshalb eventuell Spoiler auftauchen, um das Ganze zu untermauern. Ein Junge der eine Kraft besitzt in die Zukunft zu schauen und ein Mädchen, das in die Zukunft des Jungen schauen kann (so kann ich mich an das jedenfalls erinnern, ist schon Jahre her, dass ich den gesehen habe. kann mich nicht an jedes Detail erinnern und habe ihn auch nicht rewatched, weil ich einfach den ersten Eindruck so lassen möchte wie er jetzt ist. das macht ihn auch übrigens so einzigartig). Spielte für mich auch nicht so eine große Rolle, sondern eher die Liebe zu den Charakteren und die einzelnen Geschichten der Charaktere. Romantik und Liebe ist "eigentlich" nicht so mein Genre, aber welche Liebe Yuno zu Yuki empfindet, reicht aus dem Anime bis zur meiner Seele und umso mehr zerreiste es jedes Mal mein Herz, wenn Yuki - Yuno beleidigte, schlecht behandelte, ausnutzte und ihre Liebe abgelehnt hatte. Was das Mädchen für die Liebe und für ihn getan hat, ist unbeschreiblich. Es als Wahnsinn zu beschreiben ist mir auch recht. Als es dann endlich zwischen den beiden funktioniert und er sie endlich akzeptiert, freute ich mich wie ein kleines Kind, das Geburtstagsgeschenke öffnet. Plötzlich taucht dieser andere Charakter auf, der das Ganze wieder unstabil macht und die starke Liebe zwischen den beiden es aber trotzdem überwindet. Eigentlich kann man es nicht in Worte fassen, man könnte noch ein paar Tausend Zeilen schreiben und es trotzdem nicht perfekt erklären. Was ich am meisten in dem Anime liebe sind, die Einzelheiten, die Geschichten hinter den Charakteren. Auch die Geschichte der "Bösen" wird mit einem Rückblick in die Vergangenheit gezeigt und die Geschichten sind nicht einfach nur Geschichten, die zeigen warum und wieso es so ist. Und dann versetzt man sich in die Lage und versteht es und umso mehr verliebt man sich. Wie gesagt man kann es eigentlich nicht in Worte fassen. Es ist ein Meisterwerk. Dass ihn aber auch viele nicht mögen und nicht verstehen, kann ich nachvollziehen. Es ist nun mal so, dass Menschen verschiedener Meinungen sind und verschiedene Geschmäcke haben. 100/10
    Geändert von vitrax (4. October 2014 um 01:46 Uhr)
    http://www.emptyblue.it/data/wallpaper/KikouShoujoWaKizutsukanai/yaya_of_the_moon_02.jpg
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Du bist neu und brauchst Hilfe?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Du bist nicht mehr neu und möchtest helfen?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wir helfen den Neuen und sorgen für die Gerechtigkeit! Ob schwarz oder weiß, halt neu oder nicht, alle sind willkommen!
    Und wenn du ein Mirai Nikki Fan bist, dann[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  13. #33
    Neuling auf Bewährung Avatar von Khorren
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.520
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich muss zugeben Mirai Nikki habe ich erst recht Spät gesehen, was ich damit meine ist, dass ich so viele Animes geschaut hatte das ich nur noch nach Zeichenstil gewählt habe was ich als nächstes schaue. Dementsprechend bin ich recht blind darein geraten und war sehr überrascht.
    Im grunde gefällt mir alles. Das Setting ist spannend und aufregend und die Characktere haben iwie eine besondere Tiefe, vorallem Yuno das etwas merkwürdige und ziemlich eifersüchtige Hauptmädchen der Story. Auch der Charackterchange von Yukiteru in der zweiten Hälfte war sehr gut, was mir aber leider nicht so gefallen war die Story dieser Sekte und das mit Tsubaki, also ihre vorgeschichte find ich grauselig, ich mag solche geschichten einfach nicht, vorallem wenn es keinen Held gibt der das grade biegt. Aber das mal ausgeklammert war Mirai Nikki ein richtig geiler Anime, obwohl ich sagen muss, man sollte sich das End OVA reinziehen, auch wenn es teilweise etwas seltsam ist bringt es noch ein gutes Happy End was die Story Perfekt macht.
    Wo ist der Hamster?
    Hier war ein Hamster?
    Ja, er hat hellbraunes Fell.
    Nein, nicht gesehn, aber danke für den neuen flauschball für meinen Hund. Er spielt schon den ganzen morgen mit ..... AAAhhhhhhhh.....

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Bamoida
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.075
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich glaube Mirai Nikki war mein 3. oder 4. Anime und bis jetzt war es auch ein Anime der mir am besten gefallen hat. Ich schaue gerne Romance-Animes aber teilweise haben diese eine langweilige/alltägliche Story (was ab und zu nicht schlecht ist aber ich könnte mir nicht jeden Tag solche Animes anschauen). Bei Mirai Nikki ist dies aber nicht der Fall. Perfekte Story mit schönem Ende. 10/10

  15. #35
    Kleiner Experte Avatar von ghoX
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    51
    Punkte
    2.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ich glaube jeder der Elfen Lied gesehen hat und auf gute Psycho Animes steht, der wird mit Mirai Nikki sehr zufrieden sein. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich am Ende beinahe zusammengebrochen bin, aber dann habe ich gesehen, dass es noch eine letzte OVA Folge gibt. Diese Folge sollte man sich unbedingt noch mit ansehen, da man sonst evtl enttäuscht werden könnte. Die Story ist eigentlich sehr gut geworden, obwohl man hier und da eventuell noch etwas hätte kürzen bzw anderweitig nutzen können.

  16. #36
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.471
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Mirai Nikki war mein aller erster gesubbter Anime! Nur dadurch hab ich angefangen meine Animes auf japanisch zu gucken und ich war total begeistert! Es ist echt super gemacht, ich schau es mir immernoch total gerne an. Ein Meisterwerk! Es hat alles was ein Anime für mich braucht. Witz, Drama, Psycho und Blut. EPIC
    TEAM YUNO :D

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.515
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Ist absolut mein Fall. An manchen Stellen hatte ich richtig Schiss vor Yuno, der Psychopathin Ich hab den Anime in 2 Nächten angeschaut und war einfach von den Socken. Für mich hat alles gepasst, anfangs als ich mir durchgelesen habe um was es in den Anime geht, fand ich es nicht so interessant, aber jetzt ich es eines meiner Lieblingsanimes.
    Es gab immer Action und nie Lückenfüller. Aber was mir im vornherein klar war, ist, dass Yukiteru zum Schuss abgehen würde :D
    An manchen Stellen Angst und an anderen Mitgefühl gehabt. Man sollte ihn auf jeden Fall gesehen haben!!!

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.235
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Mirai Nikki ist einfach genial, das in Worte alleine zu packen ist bereits schwer.
    Solche Überlebenssituationen wo ,,töte oder werde getötet" gilt kamen schon öfter in Animes auf, Mirai Nikki nimmt aber dieses Genre und perfektioniert es.
    Grund dafür sind wie ich finde die Charaktere und die zu anfang äußerst ,,eigenartige" Story, die nach der Zeit immer klarer erscheint.

  19. #39
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Muss ich unbedingt mal wieder sehen. Tatsächlich hab ich Mirai Nikki als recht durchwachsen in Erinnerung einfach wegen der, wie hier schon angedeutet, hart plumpen Auflösung.
    Allerdings bin ich neulich mal wieder auf die Musik gestoßen. Und Junge-Junge, großartig :D

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lumeqentalea
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.786
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mirai Nikki

    Empfohlen wurde mir der Anime von einem guten Freund, was ich bisher davon gesehen hatte, hat mich nicht besonders vom Hocker gehaun,
    aber man lässt sich ja gerne mal überraschen.

    Gesagt getan, alle Folgen gedownloadet, bis Folge zwei geguckt und abgebrochen. "Was ist das für ein Müll?" hab ich mir damals gedacht.
    Habe mich dann aus Langeweile 2-3 Monate später noch einmal hingesetzt und ein bisschen weitergeguckt.

    "Na, jetzt bereust du es, ihn nicht früher geguckt zu haben, was?" Genau so habe ich dann gedacht, als ich mit einer Gefühlsflut überschwemmt wurde.
    Heute reiht er sich unter meinen Top 10 ein und bisher hat es auch noch kein Anime geschafft, ihn von dort aus zu vertreiben.

    Der Mix aus Romance, Splatter und Psychological ist einfach zu gut gelungen.

    Spoiler
    Was ist eigentlich noch Realität und in welcher Zeit spielt sich was ab?


    Genau dieser Satz hat sich mir nach jeder Folge gegen Ende mehr und mehr in den Kopf gebrannt.

    Wer wie ich den Anime bei Folge 1 oder 2 abgebrochen hat, gebt ihm noch eine Chance, er hat es redlich verdient!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158