Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [Diskussionsthread] Mushibugyou

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Mushibugyou

    Mushibugyou


    Studio: Seven Arcs
    Genres: Martial Arts, Shounen
    Episoden: 26

    Story:
    Die Geschichte spielt zu Zeiten der Edo-Ära, Anfang des 17ten Jahrhunderts. Der achte Shogun, Tokugawa Yoshimune, befahl, dass man in der ganzen Stadt verschiedene Boxen anbringen solle, damit die normalen Bürger ihre Gedanken und Wünsche niederschreiben und so direkt an den Shogun weitergeben können. Nachdem jener ihre Stimmen erhörte, kreierte er ein neues Magistrat - auch Mushibugyou genannt -, um die Menschen in der Stadt vor den Angriffen der riesigen Insekten zu beschützen. Jedes Mitglied ist ein Spezialist mit besonderen Fähigkeiten.

    ======

    Eigentlich weiss ich nicht einmal so richtig, warum ich den Anime zuende geschaut habe. Weder bei den Animationen, noch beim Charakterdesign war nun etwas dabei, welches sich wirklich besonders hervorgehoben hat. Die Hauptcharakter war zwar akzeptabel, seine Entscheidungen aber nicht wirklich immer glaubwuerdig. Die Story war nun auch nicht wirklich etwas besonderes und mit dem Actionanteil konnte es mit anderen Serien in der Season auch nicht wirklich mithalten. Fuer mich ist der Anime eigentlich schon mehr oder weniger unter dem Durchschnitt anzusiedeln. Es ist eine typische Shounenserie ohne irgendwelche hervorstechenden Features. In dem Sinne weiss es kurzweilig zu unterhalten, etwas, was man aber in Erinnerung behaelt ist es nicht.

    Was haltet nun am Ende der Serie von diesem Anime?

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    7
    Punkte
    4.081
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mushibugyou

    Der Anime ist einfach nur genial. Die zwei Openings und das zweite Ending finde ich klasse gemacht. Der Hauptcharakter ist mir ebenfalls sympatisch und das Setting ist auch ganz interessant. Richtig gut wurde es erst ab der zweiten Hälfte. Mit dem Ende bin ich zwar zufrieden, aber ich wünschte, es gäbe eine Fortsetzung.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158