Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: [Diskussionsthread] Mushishi

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Mushishi


    Studio: Artland, Marvelous Entertainment, FUNimation EntertainmentL, Delphi Sound
    Genre: Adventure, Mystery, Fantasy, Historical, Slice of Life, Supernatural, Seinen
    Episoden: Sechsundzwanzig
    Premiere: 23.Oktober. 2005

    Story:
    Mushi sind Wesen, die man weder als Tiere, Pflanzen, Insekten oder Geister bezeichnen kann. Sie existieren in unterschiedlichsten Arten auf der Welt. Sie leben in Städten, der Natur, im Wasser oder in der Luft, neben Pflanzen, Tieren und Menschen. Manche Arten finden aus Versehen, manche auch gezielt, den Kontakt zu Menschen und gehen eine Verbindung ein, die entweder gut oder schlecht ist. Der Protagonist Ginko, ein Mushishi, ist ein Mann, der sich auf Mushis spezialisiert hat. Er sammelt Informationen und rettet, auf seinen Streifzügen durchs Land, oftmals von Mushi befallenen Menschen das Leben, oder befreit sie zumindest aus einer unangenehmen Situation, die durch Mushiventstanden war. (copy&paste)


    Der Nicht-Copy&Paste-Text:

    Hallo,

    ich hatte mir heute vorgenommen diesen Thread zu starten, da ich iwann letztens auf den Thread zur 2. Staffel gestoßen bin. Naja und da ist er auch schon.
    Warum aber zu diesem (alten) Anime einen Diskussionsthread eröffnen? Ganz einfach, ich habe den Eindruck, dass die heutigen Animes leider meist vollgestopft mit Fan-Service, fast schon peinlichen Witzen und sinnlosen Dialogen sind. Zum Glück gibt es in diesem Haufen Einheitsbrei auch einige Lichtblicke. Der Lichtblick, der mir persönlich am besten gefällt ist Mushishi und darüber würde ich gerne etwas "diskutieren" D:

    Meine Bewertung:

    Mushishi ist in meinen Augen einer der schönsten, magischsten und doch gleichzeitig glaubwürdigsten, - kurz - überzeugendsten Animes, die ich bis jetzt sehen durfte. Sowohl dank der Atmosphäre, die der Anime übermittelt, der musikalischen Untermalung, der visuellen Darstellung und dem Setting ist dieser Anime einfach klasse.


    Mushishi ist ein episodisch aufgebauter Anime. Statt einem klaren, sich durch die ganze Serie ziehenden Handlungsstrang, werden dem Zuschauer Kurzgeschichten präsentiert. Mushishi wirkt daher langatmiger, als kontemporäre Standardanimes. Dies mag den Einen oder Anderen abschrecken, lässt man sich jedoch auf diese Art der Präsentation ein, werden dem Zuschauer kurze aber doch intensive und sehr interessante Geschichten geboten, die schrittweise den Anime mit Leben befüllen. Dabei kann leicht der Eindruck entstehen, dass Mushishi's Kurzgeschichten sich nur um den Protagonisten und dessen Bewandertheit im Umgang mit den Mushi drehen.
    Dies ist aber nicht der Fall. Zwar wird der Protagonist auf seiner Reise durch das Land begleitet und oft hilft Ginko den Menschen in Kontakt mit Mushi. Neben Ginko's Aktionen spielen aber viele andere Faktoren eine ebenso bedeutsame Rolle und so erreichen die Kurzgeschichten nicht nur gute, tragische und traurige Höhepunkte, sondern geben auch einen tiefen Einblick in die Welt des Mushishi.
    Die Mushi werden dabei besonders gekonnt dargestellt. Durch die vielen verschiedenen Kurzgeschichten erfährt der Zuschauer einiges über die "Fabelwesen" und das Wissen über und die Sichtweise auf diese Wesen ändert sich. So gelangt der Zuschauer zu einem tiefen Verständnis über die übernatürlichen Wesen des Animes und deren Bedeutung für die Welt.
    Ebenso verhält es sich mit der Präsentation und der Entwicklung der Charaktere. Ich kann es verstehen, wenn Leute in Mushishi keine bzw. nur gerine Charakterentwicklung verzeichen und den Anime deshalb wenig interessant und weniger gut bewerten. Man muss jedoch verstehen, dass durch die Erzählweise des Animes eine Möglichkeit der krassen Charakterentwicklung nicht gegeben ist. Trotz dieser Tatsache sind die Charaktere des Animes keineswegs dünn, oberflächlich oder uninteressant - vor allem nicht Ginko-san. Viel mehr werden erst durch das Zusammenfügen der einzelnen Informationshäppchen aus den Kurzgeschichten Ereignisse, Handeln und Umstände erklärt und dies sorgt dafür, dass Figuren Leben erhalten und gleichzeitig das Interesse am Anime hochgehalten wird.

    Wie anfangs schon beschrieben ist Mushishi auch künstlerisch sehr gut umgesetzt. Der Zeichenstil des Animes zaubert dabei besonders schöne Landschaften und Orte auf den Bildschirm, die von tollen Klängen untermalt werden. Die Musik bietet vor allem Instrumentalkompositionen, die auch in der Zeit der Geschichten benutzt wurden. Dies führt zu einer starken Unterstützung der Atmosphäre, die eh schon durch die schönen und manchmal ungewöhnlichen Melodien und Klangfarben verstärkt werden.
    Wenn es um den Stil geht ist als besonders zu vermerken, dass Mushishis Episoden immer auf einer unterschiedlichen Farbgebung basieren, die zu den Ereignissen passen. So sind Episoden, die in den warmen Jahreszeiten spielen, durch wärmere Grundfarbtöne gezeichnet, als z.B. Folgen, die in den kalten Jahreszeiten oder an unwirtlicheren Orten spielen.

    Fazit:

    Mushishi ist ein mystischer Anime, der wirklich durch das beständige Schauen immer mehr an Besonderheit gewinnt. Basierend auf einer glaubwürdigen Welt in einem superinteressanten Setting führt Mushishi den Zuschauer dabei immer weiter in seine Geheimnisse ein. Der Anime ist auf seine eigene Art und Weise ruhig und bescheiden, was dem Ganzen einen sehr philosophischen Stil verpasst. Dezent wird sich hier verschiedener Genres (Mystik, Drama und co, aber auch Komik) bedient. Klasse!
    Besonders ist auch, dass Mushishi es schafft eine fiktive Welt derartig realistisch darzustellen. Dies gelingt durch Anekdoten, die die Welt des Mushishi Ginko mit unserer heutigen verbinden. Wer von euch hätte gedacht, dass das "Ohren-Zuhalten" dem Geräusch von brodelndem Mamga ähnelt? Ich nicht.

    09/10. Einer der besten Animes, die ich gesehen habe. Schön.

    Was sagt ihr dazu?
    Geändert von Red (30. August 2014 um 20:25 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Crimzan (1. September 2014)

  3. #2
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Wie du Guttenbergst die Story :O
    Ich bin enttäuscht :D

    Ne aber jetzt zum wesentlichen.
    Habe nach deiner Empfehlung gestern Mushishi fertig geschaut und fand es super.
    So gut das ich direkt mit der nächsten Staffel angefangen habe.
    Bei Mushishi passt einfach alles zusammen.
    Es ist ein wirklich toll erzählter Anime der weiß wie man mit jeder Folge den Zuschauer begeistert. Die Charaktere sind immer gut durchdacht und der Hauptdarsteller Ginko hat einen interessanten Hintergrund der immer mal wieder aufgegriffen wird.
    Das Bild wirkt einfach immer total stimmig und durch die wirklich gute musikalische untermalung bekommt Mushishi seinen ganz eigenen Flair.
    Es ist einfach total entspannend. Das fängt schon beim opening an und zieht sich durch jede Folge. Könnte aber auch daran liegen das ich diese traditionelle japanische Musik mag^^

    Hab die Folgen immer abends im bett geschaut und man schläft danach einfach super
    Kann den Anime einfach nur jedem empfehlen der gern was ruhiges sehen will um einfach zu entspannen.

  4. #3
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.608
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Hab Mushishi schon vor einiger Zeit gesehn und muss sagen, Top!!^^

    Wer auf ruhigere oder vorallem auf beruhigende Animes steht, ist mit Mushishi super bedient.
    Die Welt des eher ländlichen Japans und die Athmospähre des Werkes, werden sehr gut eingefangen und mit der eher ruhigen Musik perfekt untermalen.
    Mushishi bietet keine Story, die in den 24 Folgen, die der Anime insgesamt hat, erzählt wird, sondern es werden kleine Geschichten episodisch erzählt.
    Die Charaktere sind sind gut in Szene gesetzt, obwohl sich manche Charaktere doch sehr ähneln, was das ausehen angeht, aber nicht für den Hauptprotagonisten gilt.

  5. #4
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Einer der wenigen Anime der mich sofort gepackt und mich für mehrere Stunden an meinen Laptop gefesselt hat. Und mittlerweile zählt er auch zu meinen Lieblings Anime.

    Denn bis jetzt gab es keinen weiteren der wirklich so eine "Wohlfühlstimmung" ausgestrahlt hat. Ich konnte gut in diese nicht verbrauchte und noch unberührte Welt abtauchen. Und da dieser Anime wirklich episodisch gestaltet ist, kann man eigentlich zu jeder Folge einschalten und hat nicht das Gefühlt irgendwas verpasst zu haben! Was wohl auch nicht für jeden ist, weil hier kaum Action bist gar nicht geboten wird. Aber wenn man sich eh schon immer ein bisschen für die "japanische Mythologie" interessiert hat, wird schon gefallen an diesem Anime haben.

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  6. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.556
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Mushishi ist ein wunderschöner Anime!
    Man geht ja mit dem Hauptprotagonisten Ginko (einem Mushishi, der meiner Meinung nach der perfekte und sympatischste Charakter für diesen Anime ist) in jeder Folge auf eine Reise und lüftet das Geheimnis verschiedener Mushiarten die den Menschen Leid zufügen.

    Anfangs fand ich ihn nicht so spannend, weil jede Folge ein abgeschlossenes Ende hat und man sich dann praktisch nicht darauf freuen kann wie es weitergeht, da man keine Anzeichen dafür hat was in der nächsten Folge passiert. Aber nach einer Weile war ich so von den Mushi fasziniert und wollte immer mehr sehen. Auch gut finde ich die lehrreichen Informationen am Ende einer jeden Folge.

    Solch eine Serie sollten die im deutschen Fernsehen mal den Kinder zeigen, und nicht den ganzen Mist den sie heutzutage zeigen.

    Das einzige was mir nicht ganz so zugesagt hat war der Zeichenstil, aber ich hatte mich schnell daran gewöhnt.

    Fazit: Wundervolle, faszinierende Storys über Mushi und deren Umwelt und dazu, Melodien die alles perfekt untermalen.
    Ist aber bestimmt nicht für jeden etwas

  7. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.252
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Ich stimme zu - einer der besten Animes, die ich jemals gesehen habe. Die erste Stafel habe ich schon so oft gesehen, dass ich es nicht mehr zählen kann.
    Der einzige Kritikpunkt ist, dass sich die Charaktere so derart ähnlich sehen, dass man sie ständig verwechseln würde, wenn es nicht jede Folge andere wären.
    Und selbst da habe ich mich schon öfters gefragt, ob ich den Charakter nicht schon irgendwo schonmal gesehen habe, obwohl es ein ganz anderer ist.

  8. #7
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Eigentlich kann man Red`s Buch nichts mehr hinzuzufügen, aber hier dennoch meine Meinung :P.
    Toller Anime mit einem unverbrauten Setting und einer vllt. einzigartigen Erzählart. Der Anime wird in einem sehr ruhigen, langsamen
    und fast komplett Actionfreiem Erzähltempo erzählt, was sehr ungewohnt ist. Jede Folge -und somit jede Geschichte- ist interessant
    gestaltet und wird durch die detailreiche Welt aufgewertet. Auch Ginkos Geschichte ist sehr interessant und ich hoffe, dass diese ebenfalls
    Fortgesetzt wird.
    Auch wenn die Welt sehr schön ist, muss ich Hotaru recht geben. Viele Charaktere sehen sich sehr ähnlich und man hat manchmal das Gefühl
    den Charakter aus der Folge zuvor wieder zu erkennen. Ich für meinen Teil hätte mir ein paar mehr kleine Spannungsbögen
    gewünscht. Wie z.B: in der Folge mit der rostigen Stimme. Damit meine ich aber nicht dass es immer diese Richtung gehen sollte.
    Wer auf Action verzichten kann und in eine schön gestallte und interessante Welt, mit interessanten Geschichten eintauchen will, hat hier den
    perfekten Anime gefunden. Mir hat er gut gefallen.
    Danke Red für die Empfehlung .
    Geändert von Rikimaru (28. February 2015 um 23:13 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #8
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.264
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Ich hab Mushishi gerade begonnen zu schauen und muss echt sagen wow ein Ausnahme Anime.
    Der Zeichenstil ist der reinste Hammer und die Story echt sehr gut.
    Schade das er erst vor Kurzem auf meinem Radar aufgetaucht ist.

    Bin noch nicht so weit und hoffe das die Qualität nicht nachlässt.


    LG.
    Olize

  10. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.986
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Oha
    Ja Mushishi ist meiner Meinung nach der Anime mit der entspanntesten Athmosphäre überhaupt.
    Selbst die Musik erinnert an Spabereiche.
    Die Storys waren immer packend und trotzdem konnte ich danach schlafen wie ein Stein.
    Defintiv einer meiner Lieblinge <3

  11. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.031
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    ich hatte den anime mit meinem kumpel im anime marathon durchschauen wollen... jedoch hatten wir den abgebrochen.. vllt war ich wohl zu müde oder fand die ersten folgen zu langweilig... aber als ich grad deine beschreibung gelesen hatte... hab ich mir vorgenommen den nochmal ne chance zu geben ^^

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Amonzion
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    807
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Mushishi ist ein Anime der etwas anderen Sorte, der mit einer Kombination eindrucksvoller Animationen, japanischer Musik und kleinen mystischen Erzählungen zu überzeugen weiß. Das erste was an Mushishi auffällt sind die eindrucksvollen Hintergrundanimationen: Inmitten der nebelverhangenen Berglandschaften, leuchtend grünen Täler und herbstlichen Bambuswäldern mit ihrem goldenen Blätterregen kann man sich schon das eine oder andere mal verlieren und beinahe den Faden der Erzählung versäumen. Dazu trägt sicherlich auch die Musik bei, die bewusst dem Setting angepasst wurde und mit ihrer minimalistischen Art perfekt den mystischen Charakter der Story untermalt. Dieser Anime verbindet eine gelungene Mischung aus düsterer Unterhaltung und melancholischer Reflexion des menschlichen Daseins. Wer also einen atmosphärischen und nachdenklichen Anime sucht, der ist bei Mushishi genau an der richtigen Adresse.
    Geändert von Amonzion (5. April 2016 um 20:08 Uhr)

  13. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hedeki
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    25
    Punkte
    676
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Mushishi ist ein absolues Meisterwerk. Kaum ein anderer Anime schafft es, eine derart ruhige und entspannende Atmoshphäre aufzubauen.
    Trotz der episodischen Anordnung der Folgen gleicht keine Episode der Anderen. Immer wird ein neues, philosophisches Thema angesprochen, wodurch der Zuseher zum Nachdenken angeregt wird. Ginkos Hintergrundgeschichte ist ebenfalls sehr interressant, auch die Begründung für sein eineugiges Darsein.
    Der große Schwachpunkt an Mushishi ist, dass keine Geschichte weitergeführt wird. An manchen Stellen wäre wirklich Potenzial vorhanden gewesen, welches leider nicht genutzt wurde.

  14. #13
    Kleiner Experte Avatar von NUVAKWAHU
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    105
    Punkte
    1.139
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurTomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Man sieht am allgemeinen Kanon, wie atemberaubend gut Mushishi ist. Es überzeugt auf jeder Linie absolut, hat keine Schwächen.

    Jede Geschichte hat eine Moral, jede Geschichte ist in sich schlüssig und hat eine zufriedenstellende Auflösung.
    Der Einfallsreichtum, mit echten Tieren und Pflanzen solche Ideen zu kreieren ist wirklich bemerkenswert.
    Hierzu ist unbedingt der subs4u Fansub zu empfehlen mit richtig gut recherchierten Hintergrundinfos.

    Das ist so ein Anime, den man auch seinen Eltern zeigen kann, doer generell Menschen, die nicht auf Anime stehen.

  15. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    77
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Einer meiner Lieblingsanime. Sehr cooler Protagonist, mit man sich sehr gut identifizieren kann. Immer ernsthaft, so gut wie nie albern (bis auf die Folge mit dem Baby, das aus einer Pflanze geboren wird). Überragende Atmosphäre und dazu perfekt passender Soundtrack.
    Manch einer hat ja bereits geschrieben, dass der Anime entspannende Eigenschaften hat. Durch die ruhige Erzählart wirkt der Anime in der Tat recht relaxend. Jedoch wird duch die teils schweren Schicksalsschläge, die die Personen in der Handlung erleben und die stets präsente Bedrohung, die auch von den Mushishi ausgeht, eine sehr melancholische Grundstimmung erzeugt. Einige Folgen wirken sogar regelrecht deprimierend. Wenn man also zu Depressionen neigt, würde ich von Mushishi sogar eher abraten!
    Die zweite Staffel fand ich persönlich nicht ganz so stark wie die Erste aber immer noch sehenswert.

  16. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von jonzen
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    41
    Punkte
    2.467
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Mushishi

    Kann mich da nur anschließen, Top Anime mit guter Musik...bis auf das Intro, dass passt meiner Meinung nach gar nicht. Ich muss aber sagen das die ersten paar Folgen anstrengend waren da ich nicht wusste worauf ich mich eingelassen habe. Ist mal was anderes und werd mir bald die zweite Staffel geben

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158