Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Seikoku no Dragonar


    Studio: C-Station
    Genre: Comedy, Ecchi, Fantasy, School
    Episoden: ???
    Premiere: 5. April 2014

    Story:
    Learning to ride and tame dragons comes easy to most students at Ansarivan Dragonar Academy—except for first-year student Ash Blake, who is known by his fellow classmates as the “number one problem child.” Poor Ash is the laughing stock at school because, despite his unfashionably large star-shaped brand that marks him as a future dragon master, he has nothing to show for it. His dragon has never appeared. Until now, that is. One fateful day, Ash’s dragon awakes in full glory, but appears different than any dragon ever seen before—in the form of a beautiful girl! What’s worse, Ash soon discovers that this new dragon has attitude to spare, as she promptly informs him that she is the master, and he, the servant. Ash’s problems with dragon riding have only just begun.


    Hier haben wir das wieder absolut klassische generische Popconunterhaltung. Das Setting sieht zwar dieses mal etwas anders bunt angemalt aus ist aber auf das grobe heruntergebrochen etwas, was man so schon droelf mal gesehen hat und absolut nichts neues ist. Die erste Episode konnte recht kurzweilig unterhalten, war nun aber auch nichts besonderes. Die Animationen sind normal, springt aber nun auch nicht besonders ins Auge. Wenigstens scheint aber der Hauptcharakter nicht direkt wieder ein Waschlappen zu sein sondern kann sich wohl auch alleine ein bisschen Verteidigen. Letztendlich ist die Serie nichts auf das man wirklich Wert legen sollte. Fuer die leichte Unterhaltung zwischendurch ist es okay, aber das war es dann auch.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von UchihaAMVz
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.936
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Ich finde dieser Anime hat durchaus potenzial ,

    ich hab die erste Episode gesehen.

    Das ist wieder ein neuer Harem, die Story ist jz noch bisschen unklar oder

    besser gesagt es gibt noch nicht viel .

    Der Zeichenstil ist vollkommen ok also nicht schlecht,

    ich freu mich schon auf die nächsten Folgen.
    Geändert von UchihaAMVz (10. April 2014 um 11:55 Uhr)

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von phreeak
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.325
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Die erste Folge war etwas schwach. So ne richtige Einleitung gab es nun nicht, es wurden nur die Charaktere eingeführt und kurz erwähnt, wo man überhaupt ist... vlt. habe ich s auch nicht bekommen, mich interessiert aber auch die Frage, woher diese besonderen Menschen bzw. die Drachenbegleiter nun wirklich her kommen und wieso die Welt im Krieg ist.

    Werde aber dran bleiben und guck mal was weiter passiert. Hat was von ZnT im Ansatz...

  4. #4
    Kleiner Experte Avatar von GokuGT
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.087
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    der ANime ist schon sehr geil obwohl das Drachenmädchen mich sehr an eineGewisse Hexe aus einer anderen Serie erinnert und leicht nervt, ich glaube der Anime würde auch ohne die Funktionieren aber sie sorgt für etwas unterhaltung also warum nicht und wer weis wie es noch weiter geht

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    37
    Punkte
    2.911
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Ich hab mir auch mal die ersten drei Folgen angewsehen und werd weiterschaun. Ist vielleicht nicht mein Favorit, aber bisher ists eigentlich ganz lustig. Hat definitiv Potential was aus sich zu machen.

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Friesenheim (Baden-Würtem
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.658
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Ich fande die erste Folge von Seikoku no Dragonar recht komisch da nichts erklärt wurde was genau diese welt ist oder wie genau die welt im Krieg ist algemein dieses Ganze Kreigsdings kam garnicht richtig zur sache

  7. #7
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Also ich hab die Serie komplett angeschaut und fand es gut gemacht.
    Wobei ich halt auch auf die kombination Fantasy Komödie und Romanze stehe.
    Hätte gerne eine 2. Staffel, es ist da noch soviel möglich.

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Zinnderella
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.604
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Hab alle 12 Folgen gesehen - die Story hat mir nicht gefallen, war nicht grad Außergwöhnlich gut.
    Schön allerdings fand ich die Welt in der dieser Anime spielt, auch wenn sie teilweise überzogen rübergebracht wurde
    Musik war nicht sehr toll, aber auch nicht schlecht.
    Mir kam es so vor als ob 12 Folgen einfach zu gering angesetzt waren, um eine gute Story bei diesem Anime aufzubauen hätten sie wahrscheinlich 24 Folgen benötigt, vllt. gibts ja irgendwann noch eine zweite Staffel

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.216
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Also bis zu den letzten zwei Episoden war die Story eher mau gehalten. Die letzten zwie Episoden waren aber meiner Meinung nach richtig göttlich. Ich fand die "Entwickelte Form" von ihr mega gut. Da hätte ich mir im verlauf der Story aber auch mehr gewünscht. Am Ende waren dann bei mir auch noch einige Fragen offen wie z.B. über den Drachenhort und warum der Protagonist ausgerehcnet einen "menschlichen Drachen" in sich trug.
    Wie dem auch sei. Für zwischendurch ein guter Anime

  10. #10
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.227
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Manchmal hat man hier allerdings schon das Gefühl dass die Macher einen Tentacle Hentai zeigen wollen. Wenn noch ein paar zusätzliche Szenen eingebaut worden wären, hätte man den Anime jedenfalls hier einordnen müssen. Vor allem aber haben diese Teile irgendwie absolut keinen Sinn ergeben.
    Ansonsten waren die Charaktere ziemlich ähnlich wie "Shakugan no Shana" oder "Zero no Tsukaima". Wer auf solche Typen steht ist hier jedenfalls gut aufgehoben.

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.894
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Das Drachensetting fand ich durchaus ansprechen, am Ende wars aber wieder nur ein weiterer 0815-Popcornanime.
    Charaktere waren so meh (Bis auf das Drachenmädchen [Name vergessen], die war irgendwie die einzige, an der ich mehr positives gefunden habe), typisches Haremverhalten, und reichlich Ecchi.

    Was mir aber überhaupt nicht zugesagt hat (ich hab sie regelrecht gehasst), waren diese Tentacleszenen.
    Sie waren da, haben nix gebracht. Das ist alles. Was die Macher da unbedingt zeigen wollten, versteh ich bis heute einfach nicht.

    Für zwischendurch durchaus empfehlenswert, mehr allerdings in meinen Augen auch nicht

  12. #12
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    963
    Punkte
    22.979
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Seikoku no Dragonar

    Das Ende hat mich vollkommen enttäuscht :/
    Ich fand den anime zu beginn toll und es wurde immer toller (auch wenn ich lieber nen drachen als nen mädl gesehen hätte xp) aber zum Ende hin wurds doof und meine erwartungen haben sich nich erfüllt..
    Ich wollte entweder die richtige wahre gestalt sehen oder ne richtige Beziehung xp aber nöp keins von beidem wurde mir gewährt T-T
    Der Zeichenstil hat mir ganz gut gefallen
    Einen wirklichen lieblingschar hatt ich in diesem Anime nich :/ Ich kann nur sagen ich fand die Drachen toll

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158