Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 151

Thema: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BlackGoldSaw
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.214
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Shingeki no Kyojing war aufjedenfall mein Favorit aus der Anime Season 2013.
    Ich liebe einfach dramartische und tragische Animes die das so gut rüberbringen, gut das man sich genau an die Story des Mangas gehalten hat.
    Der Manga ist auch super und sehr zu empfehlen vorallem der düstere Zeichenstil gefällt mir sehr!

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kohlenhydrate
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.392
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Ok, dann mal zu Shingeki no Kyojin, meiner bisherigen Nummer 1 des letzten Jahres.

    Als das Anime startete, und ich die Beschreibung auf meiner lieblings Anime-Streaming-Plattform gelesen habe, da dachte ich nur 'Aha eine Anime in dem Riesen Menschen fressen, Klasse wird bestimmt der Trash des Jahres' und habe es erstmal total ignoriert. Und mich weiteren Animes gewidmet. Erst nen Monat nachdem die letzte Folge erschien und ich in allen Chats in denen ich atkiv unterwegs bin nur noch 'Attack on Titans WoW' oder 'Shingeki no Kyojin must have' oder dergleichen gelesen habe, wurde ich neugierig. Und es ist passiert ich habe das Anime regelrecht verschlungen und es hat mich an Zeiten erinnert an denen ich selber noch ziemlich neu in der Anime Szene war und ich die Klassiker und Top Animes nur so in mich aufgesaugt habe und mein Gesicht aus Manga's nicht mehr rausbekommen habe.

    Die Story is bombastisch und verpricht von Anfang so viel mehr als man in den 26 Folgen nur sieht und ich hoffe so sehr auf eine weitere Staffel, wobei das ja leider noch nicht ganz sicher sein soll...

    Die Charaktere haben mich von Anfang an überzeugt, obwohl ich mich an Eren in seiner Rolle als Menschenfreunlicher Titan erst gewöhnen musste. Aber Mikasa, Jean und besonders Levi wussten mich einfach zu überzeugen, ich habe mich sofort in diesen Ordnungs-Junkie verliebt der einfach ein Monster mit seiner 3D Mannoeuver Ausrüstung ist. Aber auch die Entwicklung von Jean gefiel mir immer mehr.

    Aber das was mir an dem Anime am Positivsten aufgefallen ist, sind die Emotionen der Nebencharaktere die meist nicht viele Folgen überlebeten. Man kann sich sofort in diesen Anime reinfühlen die Angst spüren als die Neulinge die Stadt verteidigen solen und sich zum ersten mal richtigen Titanen stellen sollen.

    Gänsehaut hatte ich auch bei Erwin's Ansprache als er die neuen Mitlglieder für die Aufklärungseinheit willkommen hieß.

    Abschließend hat mich der Anime sehr Entertaint.
    there is nothin' inside me, nothin' that can seen by an usual sense of sight, nothin that can feel with an blindfold heart and nothin' that will shown for teasin' word of you....

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Twofunny
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.362
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Also leider habe ich ja irgendwie immer etwas, und mag es noch so klein sein, an einem Anime zu meckern. Meistens ist es aber
    dieser blöde Cliff.Hänger am Ende :D. Aber mal ehrlich, wer stört sich bitte nicht daran? Ich meine nehmen wir mal als Beispiel diesen Anime hier. Er beginnt
    mit einem tragischen Anfang und wendet sich dann hinzu einem klasse höhepunkt. Ich meine eren schafft es seinen Titaten, naja sagen wir mal so halpbwegs zu kontrollieren
    und haut die anderen um :D. Der Schluss war bei diesem Anime auch irgendwie das beste, da er sich noch mal richtig in zeug legt und die Titanenfrau an dem
    entkommen hindert. Ich hätte mir noch ein paar mehr kämpfe mit ihm gewünscht als titan, jedoch machen die selten auftitte von ihm das ganze so spektakulär :D.
    Und es endet wie es enden muss. Ein Teil der Mauer brökelt ab und was sehen wir.... :D

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku Avatar von paranoiddragon
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    In der Leere
    Beiträge
    22
    Punkte
    3.187
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    SnK... die wohl gehypteste Anime 2013!
    Tja, was kann man dazu groß sagen, wohl jeder hat sie gesehen. Aus meinem Freundeskreis hat sie sogar Leute dazu gebracht mit dem animegucken anzufangen... leider nur sind diese Leute immer noch der Meinung andere Animes seien alle doof... komsische Menschen.
    Zu meiner Meinung: Die Anime war sehr gut. Auch wenn ich sagen muss, dass ich sie zu gehyped fande. Ja, sie ist spektakulär, ja sie ist dramatisch, ja sie setzt in gewisser weise neue Maßstäbe, aber ich finde sie nun wirkliche kein Geschenk der Götter, im Gegensatz zu anderen, die ich kenne. Bevor ich aber zu lange hier ausschweife kann ich dieses Video hier empfelen. Meine Meinung deckt sich größten teils mit seiner und die Review finde ich qualitativ sehr gut gemacht.
    Spoiler

  5. #25
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Punkte
    2.403
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Mein Lieblingsanime. Den Zeichenstil fand ich am Anfang gewöhnungsbedürftig, später hat es mich dann nicht gestört. Story 100% gelungen. Geschockt hatte mich in der 5. Episode auch "Erens Tod", ich dachte: "Hey, die haben grade den Protagonisten getötet, das geht doch nicht" :D. Gibt es eigentlich schon Gerüchte/Bestätigungen bezüglich einer Fortsetzung?? Der einzige Anime bei dem ich mir im nachhinein den Manga angesehen habe :D.

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku Avatar von NishikinoM
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    36
    Punkte
    2.361
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Hatte bereit den Manga gelesen gehabt bevor der Anime erschienen ist. Vom Manga begeistert hab ich mich natürlich zunächst gefreut, das er animiert werden würde. Die ersten paar Folgen hab ich mit Begeisterung angesehen, aber irgendwann ab der Mitte habe ich aus irgendeinem Grund das Interesse verloren. Keine Ahnung woran das lag.

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tegari
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Estland
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.340
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Wenn ich den Trailer gesehen haben, dachte ich das es eine langveilige anime ist und hatte kein Plan es zu sehen.
    Aber andere hatten es gemocht und ich wollte wissen was so toll an diese anime ist.
    Ich fand es interessant, es war nicht das beste aber eine von den besten anime 2013.
    Wenn das Titan hat Eren verschluckt, hatte ich in Panic geraten und musst gleich wissen wie es weiter geht. (Hatte SnK Wiki gelesen).
    Ich finde es immer lustig das Eren hat keine Titanen in seinen menschlichen Form umgebracht.

    Ich gab es 9/10.

  8. #28
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Punkte
    2.434
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Dieser Anime ist Top. Jede einzelne Folge hat mich wirklch an den Stuhl gefesselt, ich habe alles um mich herum vergessen.
    Würde ich jeden empfehlen zu sehen der Aktion mag und gerne auch Brutalität.

  9. #29
    Erfahrener Otaku Avatar von Feaky
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    161
    Punkte
    9.005
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Vorwort
    Shingeki no Kyojin oder auf English Attack on Titan. Ich fasse mich ganz kurz...Tut mir leid, aber kürzer ging nicht ^^.
    Ich glaube, der Anime hat sich schneller als ein Virus verbreitet ist. Es ist eigentlich ein kompletter Wahnsinn, was zu diesem Zeitpunkt gerade vor sich geht. Dutzende YouTube-Reaktion-Videos, AMV's, eine fast gottartige Verehrung. Man muss nur auf ein paar berühmte Anime Stream Seiten gehen und man sieht an der ersten Stelle, Shingeki no Kyojin bzw. Attack on Titan und es ist egal ob man nach Bewertungen oder Top-Zugriffe klickt, niemand wird den momentanen Spitzenreiter so schnell von seinem Thron stoßen. Ich will hier nicht darüber diskutieren ob der Anime seinen Hype verdient oder nicht. Wie auch viele Zuschauer habe ich nicht einmal von den Hype gewusst, als ich ihn begann, hab einfach diesen Anime einfach zufällig bei einer Sub-Gruppe entdeckt. Was ich aber definitiv sagen kann ist, dass er viele meiner Lieblingsanimes von der Spitze gestoßen hat und es war ein Erlebnis, dass ich so bisher nicht durchgemacht habe.

    Animation

    Ich muss ehrlich sagen, ich bin einfach eine Grafik und Animations-Hur** ^^. Ich liebe es einfach, wenn Anime sehr schön und detailreich gezeichnet sind und dazu noch gute Story bietet. Dieser Anime hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Die Farben, die Natur, die Charaktere und dadurch entstandene Atmosphäre ist einfach überragend. Das Figurendesign ist ebenfalls stellenweise ein optischer Schmaus mit wunderbaren Augen, Kleidung und einem Stück Realismus. Man versetzt sich förmlich in die Szenen und lebt in dieser Welt.
    Sehr wichtig bei SnK ist aber das Aussehen der Titanen. Den sowas hat man noch nicht gesehen. Sie haben rauchende Körper, deformierte Gesichter und dieser wahnsinniger Grinsen ruft manchmal Gänsehaut hervor. Eigentlich müssten sie lächerlich wirken, doch das tun sie nicht. Man nimmt sie wirklich als Gefahr wahr und ihre Präsenz lässt einem das Herz schneller klopfen.
    Das tatsächliche vollkommene Herzstück der Serie sind die Kämpfe mit dem 3D-Maneuver-Gear. Man verwendet gerne CGI, die sich aber absolut sehen lässt. Schnelle Kamerafahrten, ein irrsinniger Speed, einer Menge Sachzerstörung, Tonnen von Details, Zeitlupeneffekte, 360° Drehungen und natürlich brachialer Brutalität kommen zum Einsatz, was die Gefechte einfach nur zum niederknien gut macht. Es ist jedes Mal eine Sensation wenn die Menschen sich zwischen Bäumen und Gebäuden schwingen, um die Titanen zu fliegen zu scheinen und blitzschnell zustoßen… oder selbst zermalmt werden.
    Selbstverständlich kann man aber eine solche Qualität bei einer Fernsehserie nicht immer aufrechterhalten und man muss sich in ruhigeren Passagen, wo mehr geredet wird, mit Standbildern vergnügen, was aber angebracht war. Fatale und grobe Fehler konnte man nicht feststellen bzw. merkte man nicht auf den ersten Blick.



    Musik
    Da es ein durch und durch Action Anime ist, wird der Anime auch von solcher Art Musik begleitet, die voll abgeht, zumindest in den actionreichen Passagen. Geniale und schlicht geile Songs. Das Oppening Nr.1 hat mich sofort fasziniert und gefallen. Was mich aber echt wundert, dass die Japaner große Fans der deutschen Sprache sind und es ist nicht das erste mal, dass ich japanische Songs mit Englischen oder Deutschen Lyrics sehe, aber das erste Mal, dass mich der Song und die Animation so unglaublich fesselte und nur deswegen habe ich das Oppening Nr.1 wahrscheinlich mehr als 20 mal gesehen. Es ist ein Ohrwurm: "Wir sind das Essen und sie sind die Jäger".
    Selbstverständlich gibt es auch traurige Momente und wird von entsprechenden Musik begleitet. Sie sind voller Emotionen und packen direkt ins Herz. Im Grunde genommen waren alle Oppenings und Ending richtig gut. Man hatte nicht das Bedürnis sie sofort zu überspringen, sondern einfach genossen.
    Im großen und ganzen ist die Musik in SnK nicht einfach akzeptabel, sondern verdient wirklich ein extra Stern.

    Inhalt

    Einleitung:
    Man kennt ja diese typischen Animes, über Helden, die immer wieder aufstehen und nie aufgeben und dann meistens alle ihre Freunde retten. SnK ist da komplett anders. Es zeigt die Realität, dass man einfach nicht alles und jeden retten kann. Sofort am Anfang der Serie wird man mit
    Spoiler
    dem Tod von Erens Mutter
    konfrontiert und ab da wird diese Atmosphäre aufgebaut, dass in diesem Anime alles möglich ist und deswegen war ich beim gucken durchgehend unter positive Spannung. Man wollte einfach wissen, was als nächstes passiert und es kamen immer wieder unerwartete Handlungen.

    Charaktere:
    Man hat sich sofort in die Hauptcharaktere verliebt, die einem echt am Herzen liegen. Der Protagonist Eren Jäger und sein bester Freund Armin Arlert, der extrem Ängstlich und unentschlossen ist und seine wunderschöne, elegante, doch extrem starke und nicht blutsverwandte Schwester Mikasa Ackermann - das sind Personen, aus dessen Perspektive die Hauptstory erzählt wird. Ein kleiner Unterschied kommt aber dazu, es gibt einen Haufen Nebencharaktere, die sehr unterschiedlich sind, aber diese trotzdem sehr schnell ans Herz wachsen. Ob man den hasst oder liebt, aber Cleanfreak Levi wird schon einige Zuschauer von sich überzeugen. Einerseits ist er extrem brutal und direkt, aber andererseits ist er gerecht, aufrichtig und voller Ambitionen. Und das schreckliche ist, dass der Autor sich nicht davor scheut, selbst diese Nebencharaktere als Titanenfutter zu verwenden. Damit sollte wahrscheinlich erreicht werden, dass man sich voll und ganz in die Situationen versetzen kann. Als Beispiel: wenn ich einen endlos Anime nehme, wie Naruto und wenn dabei irgendein "Noname" stirbt, empfindet man dabei gar nichts, aber wenn ich eins der Hauptcharaktere nehmen würde (wie z.B. Hinata, Sakura oder Naruto), da sieht die Sache ganz anders aus. Der Zuschauer würde geschockt werden und im schlimmsten Fall müssen sehr viele Fans Tränen vergießen. Und genau das macht SnK so besonders, wenn es um Charaktere geht.

    Handlung:
    Es gibt eine wichtige Sache, die man bei SnK beachten sollte und wo es sich entscheidet ob man mit der Serie was anfangen kann oder nicht.
    Die Inszenierung hat nämlich die Angewohnheit alles so epochal und monomental wie nur möglich zu machen, egal was es ist. Kämpfe, Reden, schlichtes Gehen, Wutausbrüche oder das Stopfen einer Mauer mit einem Felsbrocken. Alles ist auf episch getrimmt und das zieht man konsequent durch, egal wie lächerlich es in manchen Situation erscheint.
    Wer also ruhiges, feinfühliges und zurückhaltendes Geschichtsmärchen bevorzugt… der ist hier sowas von an der falschen Adresse.
    Ich dagegen "LOVE IT".
    Das Kernthema der Serie ist nämlich das Recht des Stärkeren. Die Welt ist nicht schön und wenn man wirklich etwas erreichen will muss man hart werden, Kraft zeigen um sich zu behaupten und teilweise unschöne Entscheidungen treffen.
    Gerne mal werden hierbei moralische Dilemma verwendet wie weit man gehen soll um den Feind zu zerschlagen oder ob man seine Menschlichkeit dafür aufgeben sollte. Einige der Spekulationen und Diskussionen der Charaktere hier sind durchaus interessant.
    Bei diesem Anime sind sehr viele Fragen offen und leider bleibt diese Neugier bis zu Ende der Serie unbefriedigt, solange man die zweite Staffel nicht gesehen hat. Viele dachten, das interessanteste ist schon gesehen worden, doch leider täuschen sich die Zuschauer und werden noch mehr von dem SnK überrascht. So wie ich denke, startet SnK mit der zweiten Staffel erst richtig los.

    Fazit
    Was soll ich dazu sagen, ausser, dass dieser grandioser Anime ein neuer Kult ist. Es ist einfach ein "must watch" Anime, wie z.B. Deathnote und wer diesen nicht gesehen hat, hat im Leben als Anime Otaku echt viel verpasst. Wenn ich SnK bewerten würde, wäre das eine sehr gute 9/10. Für 10 hat es nicht gereicht, weil das Ende einfach mit zu vielen offenen Fragen endet, wie: "Was ist mit Erens Vater", "was ist in dem Keller verborgen?", "wer ist Anie in Wirklichkeit und gibt es noch andere menschliche Rassen?"... Es gibt einfach zu viele offene Fragen und man hofft eigentlich, dass man in der 2. Staffel darauf die Antworten findet. Dieser Anime hat es echt geschafft mich so unglaublich an sich zu fesseln, dass ich kaum erwarten kann, wann die 2. Staffel rauskommt.
    Viel Spaß wünsche ich euch und ich hoffe, wenn ihr euch dazu entscheidet diesen Anime zu schauen, ihr genauso SnK genießt, wie ich es tat. Es ist wirklich Empfehlenswert.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #30
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Also ich finde alles an diesem Anime perfekt, er hat mich von der 1. Folge an im Bann gehabt... Der Soundtrack ist das epischste was ich je gehört hab (sogar viele Filme können da nicht mithalten), die Animationen sind das beste was es aktuell gibt (mit Guilty Crown finde ich), die Charaktere sind Hammer (Eren, Mikasa,Levi) und die Story erst ... Folge 5 ist der größte Punsh-In-Your-Face-Moment den ich je in einem Anime erlebt habe und ab da an legt es erst richtig los, Folge 21 war auch noch sehr erbarmungslos

    Mein Top 1 aller Zeiten

  11. #31
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    2.375
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    hmm was soll ich dazu noch schreiben ..
    Guter Anime aber nicht perfekt der Anime hat seine Stärken und seine Schwächen.
    Manchmal fande ich das Geheule ein bisschen zu viel.
    Aber im Großen und Ganzen war es ein sehr gute Anime das Ending war meines erachtens ok

    Am Besten fande ich aber immerrnoch den Titelsong der ersten Folgen
    Geändert von simi90 (28. January 2014 um 11:54 Uhr)

  12. #32
    Neuling auf Bewährung Avatar von 7ieben77
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.296
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich Finde diese Serie einfach hammer. Die idee und umsetztung sagt mir echt zu. würde mich freuen wenn es noch weitere staffeln geben dede.

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.326
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Es gab eine einzige Sache an diesem Anime, die mich unglaublich gestört hat. Und zwar, dass er zu Ende ist Also mal ehrlich, ich fand den Anime unglaublich. Kein Anime hat es geschafft mich bis um 4 Uhr nachts wach zu halten obwohl am nächsten Tag Schule ist :D. Der Soundtrack war auch dermaßen gut.
    Ich sag nur WIR SIND DAS ESSEN UND SIE SIND DIE JÄGER

  14. #34
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.305
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Zum Glück habe ich relativ spät mit dem Anime angefangen, sonst hätte ich die Spannung zwischen den Folgen wahrscheinlich nicht ausgehalten. Aber so konnte ich fast alle Folgen am Stück durchschauen. Obwohl es manchmal schon echt deprimierend war, dass jedesmal wenn man gerade denkt, dass bergauf geht, doch nur wieder ein paar Charaktere sterben, die man gerade erst kennengelernt hat. Und das Ende sowieso! Da sind sich glaube ich aber auch alle einig.

  15. #35
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.348
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Hab den Anime geliebt! Ganz großartiges Setting und Geschichte.
    Fand es total geil, dass der Anime dem Zuschauer auch mal so richtig eine Mitten ins Gesicht gibt XD
    Hab ihn auch erst angefangen als es schon alle Folgen gab. Und demnächst werde ich auch gerne den Manga weiterlesen!

  16. #36
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    haha aber ehrlich, Folge 5 ist wohl so ziemlich der größte Schlag ins Geschicht-Moment den ich je erlebt habe, aber auch Folge 21 war krass und zwischendurch waren auch viele krasse Szenen, für mich nahezu unumstritten 1. Platz bei Animes und warte nahezu übertrieben gespannt auf die 2. Staffel (Manga will ich nicht lesen, da ich lieber alles in bewegten bildern und mit soundtrack hören will) ... der Soundtrack <3
    Geändert von Daimyo Tokugawa (30. January 2014 um 14:22 Uhr) Grund: Vollzitat nicht nötig.

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.348
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich gebe dir vollkommen Recht, kevboy1991! Vor allem diese beiden Folgen waren die wahrscheinlich krassesten!
    Dieser Anime wird mir wahrscheinlich noch lange im Gedächtnis hängen bleiben!

    Du hast da nen Punkt kev! Einerseits würde ich gerne wissen wie es weitergeht, andererseits hätte ich auch gerne neue Folgen die ich ungespoiled noch lieber schauen würde...
    Argh.. Diese Entscheidungen! Die sollen mal aus dem Quark kommen und ne neue Staffel machen! Am besten noch heute!! :-)
    Geändert von Daimyo Tokugawa (30. January 2014 um 14:23 Uhr) Grund: Vollzitat nicht nötig.

  18. #38
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    ich verstehe dich, fabowitsch, mir hat es auch in den fingern gekribbelt den Manga zu lesen, aber SEI STARK UND MACH ES NICHT ! :D

    ich will lieber alles so in dem Anime sehen (auch wenn die 2. Staffel, wahrscheinlich noch bisschen auf sich warten lässt), aber lieber ist es mir so, dass mich die serie wieder richtig wegflashen kann, anstatt das ich alles schon weiß, ist viel besser so bei diesem anime!
    Geändert von Daimyo Tokugawa (30. January 2014 um 14:23 Uhr) Grund: Vollzitat nicht nötig.

  19. #39
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.348
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Stimmt! SnK hatte bisher wahnsinnig krasse Storytwist, die ich so nie vorher gesehen hätte (Folge 5+6) und dann noch... (Ich will hier nicht rumspoilern...) Aber du weißt schon :-)
    Diese Überraschungen würden verloren gehen wenn man eh schon weiß "aha, als nächstes passiert dieser und jener twist..."
    Ich denke ich bleibe hart :-) Hast Recht, dankeschön!

  20. #40
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.441
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Für mich der beste Anime 2013!
    Hier stimmt meiner Meinung nach alles. Die Charaktere sind einzigartig, die Story packt bis zum Ende, die Animationen sind sehr flüssig, der Zeichenstio find ich super und der Sound ist super.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158