Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 151

Thema: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #101
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich kam erst sehr spät zu SnK. Ich hatte irgendwie nie Interesse dran, da mich der Zeichenstil der Titanen etwas abgeschreckt hat...aber grade weil dann dieser riesige Hype entstand, habe ich mich dann dazu entschlossen ihn auch zu gucken.
    Und ich musste mir selbst eingestehen - dieser Anime kommt auf die Liste meiner Top Animes. Die Story riss mich sofort mit und ich fühlte und fieberte vom ersten Moment an mit den Charakteren mit. Die Chars wurden so liebevoll dargestellt...dass mich das bei jedem Verlust echt mitgenommen hat.
    Ich war auch über die Auflösung am Ende doch etwas überrascht.
    Und wenn man von den Titanen wegsieht, ist der Zeichenstil top.
    Auch der OST ist episch geworden.
    Den Manga hab ich nicht gelesen, hab ich aber auch garnicht vor. Nur die ersten Bände des Levi Spin Offs hab ich hier liegen. (Aber noch nicht wirklich gelesen xD)
    Im Dezember soll die ja auch als Anime Adaption erscheinen! Levi ist mein Fav Charakter

    Fazit: Mich hat der Hype auf jeden Fall mitgerissen und ich kann die 2te Staffel eigentlich garnicht erwarten!


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  2. #102
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    AoT is auch mehr so schwierig gewesen, was?
    Ich weiß nicht, ich hatte durchaus spaß dabei. Dürfte tatsächlich die einzige Serie gewesen sein, die ich aktiv verfolgt habe, sprich jeden Samstag auf die nächste Folge gewartet habe. Und doch- irgendwo war der Spaß auf seine tierisch ernste Art und Weise richtig albern.
    Gefühlt hat Shingeki no kyojin versucht mehr zu sein was es ist, nämlich richtig dumpfer Splatter. Ich seh tatsächlich vor mir, wie der Autor da in kleiner Runde sitzt und wettet, er werde das nächste Universum von der Tiefe eines NGE auf die Wege bringen. Aber das wars bei aller Liebe nicht. Freue mich trotzdem auf Nachschub, einfach weil... Gott, seien wir ehrlich, wer will nicht mit Seilwerfern durch die Häuserschluchten jagen?

  3. #103
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.252
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich habe auch jede Woche auf die neuen Folgen gewartet.
    Der Anime hat ja eingeschlagen wie eine Bombe.
    Ich befürchte allerdings, dass das Ende der Geschichte ziemlich enttäuschend sein wird.
    Leider sind auch die deutschen DVD's und BluRays nocht immer nicht angekündigt - ob das heuer noch etwas wird?

  4. #104
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shijima
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.351
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    SnK ist schon irgendwie ein cooler Anime, auch wenn er nicht so kawai und bunt ist, wie man es von anderen Animes gewöhnt ist :D. Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass mich das nicht gestört hat.
    Die Charaktere finde ich eigentlich alle sympatisch, außer Eren, den kann ich irgendwie nicht leiden xD. Aber das, was mich am meisten stört, ist das Ende wo noch so viele Fragen unbeantwortet bleiben... Es dauert ja glaube ich noch bis 2016 bis die 2. Staffel erscheint, vielleicht sollte ich den Manga lesen .
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich, warum der Anime so gehypt wird. Er ist zwar gut, aber es gibt auch bessere oder zumindest genauso gute Animes.

  5. #105
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.443
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Zitat Zitat von Shijima Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich, warum der Anime so gehypt wird.
    Ich kann verstehen, warum der Anime so gehyped wurde. Die erste Episode hatte echt Lust auf mehr gemacht, das war für mich eine Gänsehaut-Episode, weil ich einfach damit gerechnet hatte, das der Anime ganz anders ist. Nach jeder Folge wird der Zuschauer mit einem Cliffhanger "belohnt", wodurch die nachfolgende Episode immer interessanter wird. Die Musikauswahl finde ich richtig gut gelungen, auch wenn man nach 25 Episoden merkt, dass die Auswahl ruhig hätte ein wenig größer sein können. Der Zeichenstil war gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber auch sehr gut - einfach weil es mal etwas anderes ist.
    Auch die Figuren sind gut gewählt. Sie alle haben einen eigenen Charakter und sind dennoch sehr einfach gehalten: Eren, der Besessene, Mikasa, die von einem einfachen Weltbild geleitet wird und Armin, der, der die Pläne schmiedet und von allen unterschätzt wird.
    Zurück zum Thema: Direkt nach den ersten paar Folgen, in denen sich häufig entscheidet, ob man einen Anime mag, oder eben nicht, gab es die Hintergrund Geschichte zu Mikasa und Eren, welche mich wirklich gefesselt hat. Vor allem, weil die Charaktere "damals" noch Schwächen hatten. Leider hat sich das etwas geändert, die Hauptcharaktere sind zu Übermenschen mutiert (an der Stelle ein Plus an die Szene mit Levi, Eren und dem fliegenden Zahn, sowie die Szene in der unser "damals" nch nicht über-Held gefressen wird) und die Anzahl der wiederkehrenden Figuren steigt auch ins unermessliche. Also ja, es gibt auch Schwächen, aber, nett und freundlich, wie ich nun mal bin, versuche ich, das Positive hervorzuheben. Daher zum Abschluss noch ein Lob an all die anderen Figuren im Anime. Das sind im übrigen die, die die ganze Zeit draufgehen. Die finde ich sehr gelungen. Jeder (die Meisten) Charakter ist unterschiedlich und besitzt eigene Charakterzüge, angefangen bei Potatoe-Girl und aufgehört bei ähm... dem Typen der gestorben ist. Oder dem General Pixel (? - Der Typ mit der Glatze). Ich bin immer erfreut einen von denen wieder zu sehen und traurig, wenn einer in Gras beißt.

    Auch der zweite Teil der ersten Staffel war... überraschend gut. Ich hatte mit einer großen Enttäuschung gerechnet, aber obwohl ich immer mehr zu kritisieren hatte, hat mir der Anime trotzdem noch Spaß bereitet und dafür ist der da. Also ob Hype hin oder her, es handelt sich zumindest um einen wirklich guten Anime und ich freue mich sowohl auf die zweite Staffel, als auch auf die beiden Kinofilme/Zusammenfassungen, die nächstes Jahr das Licht der Welt erblicken sollen.
    Geändert von awrstguy (19. December 2014 um 00:18 Uhr) Grund: Zitat-Zeugs gemacht

  6. #106
    Freigeschalteter Otaku Avatar von iCapuz
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.119
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Für mich persönlich ein sehr guter Anime, der sich auf jeden Fall lohnt. Besonders die Atmosphäre gibt viel her, sie zieht einen richtig rein und lässt einen mitfiebern. Man steht als Vertreter der Menschheit einer Übermacht gegenüber, mit dem kleinen Fünkchen Hoffnung doch irgendwie siegreich hervor zu gehen. Es gibt unzählige Wendungen, bei denen ich teilweise ungläubig vorm Bildschirm saß und einfach nicht akzeptieren wollte, was gerade geschehen war.
    Die Story legt direkt in der ersten Folge los. Man wird praktisch sofort in die Welt der Titanen hineingeworfen, bekommt die Verzweiflung und Schwäche der Menschen mit.
    Man begleitet den Protagonisten Eren auf seinem Weg und kriegt so mehr und mehr davon mit, wie dieses ganze System in der Titanenwelt funktioniert.
    Es gibt überraschende Wendungen, man fiebert geradezu mit und hat ständig eine gewisse dunkle Vorahnung im Hinterkopf, dass doch etwas Schreckliches passieren könnte. Ein absolutes Must See im Anime

  7. #107
    Kleiner Experte Avatar von Rikune
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    106
    Punkte
    2.885
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Die Story ist einer der besten, die ich je in einem Anime gesehen habe. Wut, Trauer, Hoffnung, Verzweiflung, Freude sind vielleicht nicht die einzigen Worte, die den emotionalen Verlauf der Geschichte beschreiben. Doch eins muss man lassen: dieser Anime hat viele Leute, auch mich, sehr überzeugt.
    Ich freue mich dennoch, dass eine 2. Staffel in Produktion ist (die aber erst 2016 erscheint).
    Die beiden (Zusammenfassungs-)Filme und die OVAs sollte man sich auf jeden Fall anschauen.
    If you don't take risks, you can't create a future.

    <font color=red><b>[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. <a href=Klicke hier um dich zu registrieren.]" border="0" />

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #108
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.259
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die erste Episode hat mir genügt um zu sagen, dass dieser Anime die Krönung aller Animes ist, die ich bis jetzt gesehen habe (mein subjektives Empfinden), selbst One Piece, Akame ga Kill, SAD, Guilty Crown und alle anderen spitzen (größtenteils vergleichbaren Shounen) Animes werden in den Schatten gestellt. Objektiv betrachtet hat der Anime natürlich ein paar negative Punkte, sodass man vielleicht an der einen oder anderen Stelle ein Punkt abziehen müsste, doch sche** auf die Objektivität. Dieser Anime hat es tatsächlich schon mit seinem Opening geschafft auf Platz 1 zu fliegen (springen wäre untertrieben). Selbst ich, als einer mit Migrationshintergrund, der wirklich überhaupt nicht deutsch/nationalistisch ist, bekomme Gänshaut beim Opening (und es öffnet sich ein patriotistisches Fenster in meinem Herzen, von dem ich bis jetzt nichts wusste) und das will schon was heißen. Mal von der Story, von den Emotionen: Wut, Trauer, Verzweifelung, Hoffnung und den Charakteren abgesehen
    Ich warte sehnlichst auf die zweite Staffel und empfehle jedem der meinen Text liest, der sich meiner Meinung nicht anschließt, mit meinen Worten im Hinterkopf sich diesen Anime noch einmal anzusehen und im nachhinein zu sagen, dass er/sie sich geirrt hatte.
    Viel Spaß

  9. #109
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.202
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Vom großen Hype um SnK ließ ich mich damals mitreißen, mir das doch auch mal anzusehen. Aber gerade dadurch waren meine Erwartungen doch irgendwie zu hoch. Ich fand ihn gut, aber er hätte niemals das Potential, in meiner Top 10 zu landen. Ich finde es da so überraschend, dass es von anderen oft schon der Lieblingsanime geworden ist.
    Dramatische Momente wurden irgendwie für mich schon witzig dargestellt, Armin ging mir auf den Sack und Eren anfangs auch und was zur Hölle ging plötzlich mit Annie ab. Aber Levi und Sasha waren ganz nice, sowie auch das Setting und, dass nicht zu krass rumgesplattert wurde. Emotional war ich aber irgendwie einfach nicht ergriffen, und das hatte ich mir so sehr erhofft. Schade...

  10. #110
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.403
    Errungenschaften:
    SenpaiTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich persöhnlich fand den Anime durchgehend Spitze, dazu muss ich aber auch gestehen, dass ich davor ein paar langweilige animes erwischt hatte und daher mit wenig erwatung in die sache reingegangen bin (dachte wird auch wieder langweilig wie die letzten) Desweggen freu ich mich schon mega auf die 2. Staffel :D

  11. #111
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.588
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ein MUSS-Anime. Ich warte auch sehnsüchtigst auf die zweite Staffel,
    weil mir bei diesem Anime neben der Story gerade die sehr geile Inszenierung so gefallen hat.
    Man schafft es über die gesamte Staffel hinweg ohne viele Erkenntnisse über den Gegner eine
    weiterhin sehr spannende Story zu liefern. Das ist schon beeindruckend und macht einfach nur Lust auf mehr!

  12. #112
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.894
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Kurz gesagt: Der Anime hat mich definitiv gefesselt und ist auch in meiner persönlichen Top 10, allerdings ist der Hype für mich nicht 100%ig nachvollziehbar.

    Der Anfang war richtig gut aufgebaut, das Setting gefiel mir und dass die Titanen eine so große Bedrohung für die komplette Stadt darstellen (Hier sei gleich mal die erste Folge erwähnt), fand ich eine richtig gute Sache, die mich begeistert hat.
    Ab ca. der Mitte nahm aber die Spannung ab. Es ging stark um das drumherum der Titanen. Nicht schlecht, aber deutlich in die Länge gezogen.
    Und gegen ende hat er mir nicht mehr so gut gefallen wie am Anfang, da ich die Sequenzen Menschen vs. Titanen einfach ansprechender finde als Titanen vs. Titanen.

    Alles in allem ziemlich unterhaltsam und gut gemacht, auch wenn er gegen Ende deutlich schwächer wurde.

  13. #113
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Pharander
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.218
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Also ich finde den Anime auch sehr gelugen.
    1. Opening besser als das 2. meiner meinung nach. beim ersten openingn passen die deutschen einwürfe einfach an den stellen wo sie sind, beim 2. leider nicht.
    story sehr cool und spannend bis zum schluss, gerade wenn es darum geht rauszufinden wer der weibliche titan ist.
    freue mich schon darauf den 2 arc zu sehen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #114
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.488
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Wie die meisten hier hoffe auch ich auf eine 2te Staffel die ebenso bombastisch ist. Zum Glück haben wir jetzt erstmal Kuinaki Sentaku.
    Vorallem da ich den Manga kenne, bin ich gespannt wie manche Dinge umgesetzt werden.
    Das Beste am Anime, was mit der Manga leider nicht bieten kann, ist die brilliante musikalische Untermalung, vorallem die Intro-Songs sind in meinen Augen (bzw. Ohren) der Kracher. :D
    Ich hoffe in Zukunft wird noch mehr Geld in dieses Projekt gesteckt werden.

  15. #115
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.115
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen - auch was das Geld reinpumpen angeht. Wenn man gewissen quellen glauben darf, planen die Japaner sogar einen Live Action Film - und die können Animes dreimal besser verfilmen als Amerika (ich erinnere nur an das Dragon Ball debakel ^^)

    Für mich ist SnK top - vor allem weil ich wissen will was die Titanen nun wirklich sind - das einzige was ein bisschen nervt ist das praktisch alle neuen Characktere die eingeführt werden kurz darauf wieder sterben xD

  16. #116
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.867
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Ja es stimmt schon. Der hat bombastisch angefangen und dann im Mittelteil geschwächelt. Zum Ende hin, fand ich ihn dann allerdings wieder gelungen und auch die letzte Episode hat mir inzenierungstechnisch weitaus mehr gefallen als das zugehörige Manga Kapitel.
    Ich fand das am Anfang einfach so Klasse wie unbesiegbar die Titanen einfach schienen.
    Ich hoffe das der Anime bald weitergeht da dieser eine r meiner Lieblinge ist.

  17. #117
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    S-H
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.160
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Shingeki no Kyojin hab ich kennengelernt durch eine Fansub-Gruppe. Beim ersten Anblick des Bildes dachte ich, was'n hübsches Mädel. Das hat sich dann als Armin rausgestellt.. Jedenfalls haben mich Folgen 1 und 2 dann direkt umgehauen, sowohl vom Inhalt als auch v.a. der Inszenierung her, das wirkt alles sehr monumental. Auch der Soundtrack dazu unterstreicht vor allem das Emotionale und es flossen 1-2 männliche Tränen^^ Für mich ist der Anime mit der 1. Staffel abgeschlossen, da ich den weiteren Inhalt nicht so mag, der sich aus dem Manga ergibt. Aber Staffel 1 ist echt geil und das Intro hat eh schon Kult-Charakter.

  18. #118
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.023
    Errungenschaften:
    SenpaiTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyoujin

    Zitat Zitat von Kishiyakan Beitrag anzeigen
    Shingeki no Kyojin ist ein wirklich mitreißender Anime!
    Die Spannung in diesem Anime wird dadurch aufgebaut, dass es hin und wieder mal wieder ziemlich langgezogen wirkt und im nächsten Moment einen total aus den Socken lupft!
    Kann dem nur heftig zustimmen. Shingeki No Kyojin ist und bleibt auch einfach im Hype, da er es einfach verdient hat. So einen Zeichenstil sieht man einfach sonst nirgends und diese Ideen für die Geschichte ist halt einfach weltklasse meiner Meinung nach!!!! Ich kann es schon seit 2013 gar nicht mehr erwarten die 2. Staffel zu sehen, aber wie es aussieht, wird das wohl noch nen Weilchen dauern

  19. #119
    Kleiner Experte Avatar von Crome18
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    136
    Punkte
    2.065
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    Mir gefiel Attack on Titan bzw. Shingeki no Kyoujin (ps. schreibe das iwie immer falsch )
    Mir hats die Story angetan muss ich sagen und die momente wo man denkt "ok der Maincharackter ist grad gestorben LOL WTF?" und dann kommt er erst nach ca. 2 folgen wieder was mich mega geflascht hat. Schaue auch gerne Animes, mit gedanken im Hintergrund der Story ich meine Ersetzt einfach mal, Die Menschen mit Schweinen und ersetzt die Titanen mit Menschen und TADA wir haben das reallife was Menschheit so hergibt im sinne von Fleisch Industrie etc.
    Freue mich das dieses Jahr 1 Staffel sowie ein Film rauskommen soll :D

    War jetzt nicht mein Lieblings Anime aber sehr Unterhaltend und Interessant wenn man den Hintergrund gedanken den ich erwähnt habe immer mit erwähnt
    but 9/10 would watch it again :D

    No Game No Life <3 | Tokyo Ghoul & Tokyo Ghoul Root A <3 | One-Punch-Man <3 | Durarara!! <3 | Toradora! <3
    Vielen Dank an Crimzan-Senpai (made the Signature) Never retreat, never surrender, never look back! - Kamina (Gurren Lagan)
    100% me | I would like to play a Game :3
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] / psst. nety <3

  20. #120
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Crash333
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.474
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shingeki no Kyojin

    ich finde "SnK" ist ein gutes konzept aber irgentwie nicht so gut umgesetzt...
    ich sagt jetzt nicht das ICH es hätte besser machen können, es ist schon spannend gewesen und so
    hat mich WIRKLICH auch nur an einer Stelle wirklich gepackt
    Spoiler
    da wo Levi abgeht
    aber sonst
    meh...
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158