Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Shokugeki no Souma


    Studio: J.C. Staff
    Genre: Ecchi, School, Shounen
    Episoden: ?
    Premiere: 4. April 2015

    Story:
    Yukihira Soumas Traum ist es, ein Vollzeit-Koch in dem Restaurant seines Vaters zu werden und dessen Kochkünste zu übertreffen. Aber gerade als Souma die Mittelschule beendet, schließt sein Vater, Yukihira Jouichirou, das Restaurant um in Europa zu kochen. Zunächst niedergeschlagen, wird Soumas Kampfgeist durch eine Herausforderung seines Vaters neu entfacht. Dieser fordert ihn auf, auf einer Elite-Kochschule zu bestehen, bei der nur 10% der Schüler den Abschluss schaffen. Kann Souma diese Schule überstehen?

    Nach Koufuku Graffiti in der letzten Season folgt mit Shokugeki no Souma ein neuer Anime der sich rund ums Essen dreht. Im Gegensatz zu Koufuku Graffiti ist Shokugeki no Souma sogar halbwegs interessant und erinnert bei den Reaktionen auf das Essen ein bisschen an den Klassiker Yakitate!! Japan. Unterhaltung aller Yakitate!! Japan kann man hier allerdings leider nicht erwarten. Interessante Stellen ruiniert Shokugeki no Souma völlig selbstständig durch unangebrachte Ecchi-Einlagen, welche die Situationen erfolgreich ins lächerliche ziehen. Aus dem Setting hätte man durchaus eine interessante und ernstzunehmende Serie machen können, wenn hier nicht der vollkommen falsche Weg eingeschlagen worden wäre. Der Hauptcharakter ist mir sympathisch, reicht aber nicht um diese deutliche Schwäche der Serie auszugleichen. Die Animationsqualität ist hier auch wieder gewohnt J.C. Staff, in diesem Fall sogar mit einer leichten Tendenz nach oben in manchen Szenen.

    Die erste Episode und auch der Ausblick auf die nächste Episode wirken wie ein Yakitate!! Japan abklatsch, welcher aber bei weitem nicht an den Unterhaltungswert des Originals heran kommt. Ganz nach der Regel: “Mach’s nach, mach’s besser” – Ist man hier vorgegangen, hat aber den zweiten teil der Regel komplett außer acht gelassen. Durch den doch sympathischen Hauptcharakter, schafft es die Serie gerade einmal durchschnittlich zu sein.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    Joshi Chan (13. August 2015)

  3. #2
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    OMG ich bin ja wirklich hart in nehmen was Ecchi Serien betrifft aber was hier schon in der 1. Folge gezeigt wurde ...
    ist diese Serie wohl derTiefpunkt "des guten Geschmacks" ...
    Da "genießen" die vermeidlich Bösen das Fleischgericht und rufen Fleischsaft und es wird optisch gezeigt wie sie nackt sind und etwas aus ihren Genitalbereichen rausströmt wärend sie weiter Fleischsaft rufen ... Mahlzeit
    Wenn sowas gefällt der steht wohl auch auf ... a ich will hier niemanden verurteilen ...
    aber was in der ersten Folge gezeigt wurde spotet jeder Logik und ist meiner Meinung einfach nur wiederlich
    Auch wenn ich es für den letzten Mist halte werde ich weiterschauen ob man die Latte noch tiefer legen kann ...
    Das ist ja eine Anime Serie würde mich echt interessieren ob sie Lunacy gefallen würde (Sarkasmusschild heb)

  4. 1 Benutzer sagt Danke:

    Joshi Chan (13. August 2015)

  5. #3
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    In der Hoffnung alles bisher gesehen zu haben, wurde ich überwältigt und weinend zurückgelassen. Die Absurdität von Shokugeki no Souma wandelt eine bestenfalls durchschnittliche Adaption, in einen hochgradig unterhaltsamen Trash-Anime. Trotz des interessanten Settings, das ursprünglich mein Interesse geweckt hat, sind Erwartungen beinahe nicht existent. Die Animationen wirken unerwartet kreativ, und vervollständigen den bereits perversen Charakter dieses Animes. Zugegebenermaßen ist die bisherige Inszenierung objektiv betrachtet exzellent. Der Soundtrack wäre mir persönlich nicht negativ aufgefallen, wobei dieser zusätzlich die Komik ungewollt unterstreicht. Die Charaktere sind nicht minder als sehr durchschnittlich zu bezeichnen.

    Im Endeffekt befriedigt Shougeki no Souma in puncto Setting, und (un)gewollt ironischen Stilelementen. 8/10
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Auch bei diesen Anime habe ich aktuell 2.Folgen gesehen...

    Aber dieses mal kann ich keinen Vorpostern nicht zustimmen... Ich mag die Serie, es macht spass zusehen wie solch Essen entsteht und was es angeblich für Gefühle auslöst.... Aber auch hat die 2.Folge gezeigt das es nicht nur Ecchi Gefühle gibt, nein es gibt sogar Gorilla in nen fucking Bad xD

    Aktuell kann ich echt nur sagen.... Ich mag die Serie und werd sie mir auf jeden Fall weiter anschauen.

    Die Gags sind auch ab und zu lustig und der Zeichenstil sagt mir zu...

    Wertung:
    7/10

  7. #5
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    -
    Beiträge
    4
    Punkte
    984
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Ich mag den Anime Shougeki no Soma! Weshalb? Wann hatten wir jemals so ein Anime gehabt in bereich Kochen (ausnahme vllt. Toriko)? glaube nicht.. Deshalb dand ich den anime schon gut. Neue Animes neigen dazu meisten ähnlich wie andere zu sein. Deshalb war Shougeki no Soma mal was anderes und war erfrischend. 9/10 würde ich dem geben und hoffe weiterhin das der Anime mich nicth enttäuscht!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Uploaded with [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.338
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Ich finden den Anime auch interessant, der Aufbau ist auch gut und es gibt immer mal wieder was zu lachen. Man könnte hier auch mit den Shokugekis (Kochduelle) mehr Action reinbringen. Der Anime ist leider mit seinen 12 Folgen zu knapp . Die Geschmacksorgasmen sind aber immer wieder interessant gestaltet :D.
    Schaut es euch an.

    mfg Pedi

  9. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KiritoMazayo
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.996
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Also ich habe bis jetzt 8 Folgen gesehen & muss sagen das mir der Anime richtig gut gefällt! ^_^ Nicht nur das ich das Setting ziemlich abwechslungsreich und spannend finde, sonder es ist auch einfach köstlich zuzusehen wie Soma speisen bereitet und mit welcher Epicness diese probiert und verköstigt werden :D Ganz tolle Nummer, finde es fast schon schade das es keine 24 Episoden gibt, ich würd sie mir aufjedenfall anschauen.

    Jedem der was für Kochen und überinszinierung übrig hat sollte definitiv mal reinschauen

  10. #8
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Zitat Zitat von KiritoMazayo Beitrag anzeigen
    finde es fast schon schade das es keine 24 Episoden gibt,
    ähm die Serie ist schon mit 24 Folgen gelistet also ...

    Ich muss sagen wowohl meiner Meinung die erste Folge so dermassen dämlich war hat sich die Qualität der Serie gehoben nach nun 12 Folgen gefällt mir dieses Spitzbuben verhalten von Souma richtig gut und ist auch immer für einen Lacher zu haben.
    Die Story bleibt aber leider sehr linear ohne Überraschungen aber es bleibt einen unterhaltsame mal andere Kochsendung über ... und ich werde weiterschauen
    denn wiederwie ist das Setting schon sehr spezial ich kann es garnicht richtig einordnen ... aber es unterhält jetzt nicht schlecht wenn auch ohne Dramatik

  11. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.149
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    ich find den Anime der beste dieser Season.
    Er ist lustig hat aber doch einen gewissen grad an Ernsthaftigkeit, auch wenn der beim ecchi part im schatten liegt.
    Ansonsten findet man immer wieder gewissen WOW Momente, die mir überaus gefallen haben.
    Alles in allem bin ich zufrieden, man muss aber auch sagen wer ecchi überhaupt nicht mag ist hier eventuell an der falschen Adresse

  12. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.508
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Shokugeki no Souma ist wirklich einer der lustigsten Anime aus der Season gewesen. Klar war der Humor ziemlich stumpf gewesen und die Witze nicht gerade revolutionär. Jedoch war das Setting mal etwas anderes. Ich hatte bisher nur Ganbatte Anime aus der Genre Sport gesehen, außer Bakuman, und das war einfach ne coole Abwechslung. Zeichenstil, Charaktere; Soundtracks etc. waren allsamt gut. 7/10

  13. #11
    Neuling auf Bewährung Avatar von MaxTheMage
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3
    Punkte
    708
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Shokugeki no Soma hat mich die letzten Monate sehr gut Unterhalten. Die Ecchi-Szenen waren ein wenig zu Krass, wurden dennoch gut dargestellt. Der Zeichenstil und die Charaktere wurden sehr gut umgesetzt und das Thema Essen ist mal was anderes (Ich Liebe Essen). Ich Gebe diesem Anime 8/10 Punkten.

  14. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anokata
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    867
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Es hat mich nicht sonderlich überrascht, dass der Anime so gut werden würde. Was mich allerdings überrascht hat, und das ist für mich als Musiker besonders wichtig, ist der geniale, epische Soundtrack, der teilweise wirklich virtuose Werke enthält. Also, abgesehen von einzelnen flachen Charakteren, unter anderem Tsundere Erina, habe ich nichts an dem Anime auszusetzen.

  15. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tokisaki Kurumi
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.487
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Ich wusste im ersten Moment nicht was ich von einem Anime halten soll, in dem es ums Kochen geht. Deshalb halt es mich umso mehr überrascht, dass ich den Anime eigentlich ganz gut finde. Animation und Humor sagen mir eigentlich komplett zu (wobei die Sache mit den "Geschmacksorgasmen" natürlich schon gewöhnungsbedürftig ist).
    Von daher bin ich auch recht froh, dass er mehr als 12 Episoden hat

  16. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von StiekArt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    724
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Dieser Anime ist einfach unglaublich genial und verstörend zu gleich. :D Diese Art tagträume oder fantasien die immer gezeigt werden sind so unglaublich behindert aber doch wieder unterhaltsam. Und obwohl es nur ein Koch-Anime ist erzeugt er manchmal eine so brennende Spannung wie manch andere Action Anime nicht

  17. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Pharander
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.218
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Einfach alles im allem ein Super geiler Anime der mich voll und ganz seit der ersten Folge überzeugt hat.
    Auch wenn das zweite Opening und Ending Lied sehr viel schwächer sind als das erste in beiden Kategorien.
    Aber darüber seh ich hinweg da ich es auch einfach überspringen kann.
    Einer der Animes in diese Season die einfach super genial gemacht ist.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #16
    Kleiner Experte Avatar von Joshi Chan
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    76
    Punkte
    3.196
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Hab den Anime gerade erst empfohlen bekommen und schon so gut wie durch geschaut Die Idee und die Umsetzung find ich recht gut gelungen. Da auch ich gern mit den verschiedensten Zutaten&Gewürzen experimentiere, regt Shokugeki no Souma mich sehr dazu an neue Kreationen auszuprobieren
    Die Intension des Anime, die Gefühle/Reize, die man bei guten Essen verspüren kann so zu versinnbildlichen find ich an sich klasse, jedoch ist der Ecci-part etwas zu übertrieben, auch wenn die Sexualität/Erotik ein Bezug zum Essen haben kann. Kann mir aber vorstellen das es in manchen Teilen Japans nicht so abwegig wirkt wie für uns, man bedenke das es z.B. Japaner gibt die Sushi von nackten Körpern essen etc.
    Im großen und ganzen ein etwas bizzarer, leicht witziger und sehr Appetit anregender Anime. Wem unangebrachter Ecci egal ist und wer sehr gerne leckere Sachen isst, der kann sich diesen Anime ruhig mal anschauen

  19. #17
    Neuling auf Bewährung Avatar von Rakka
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Ich wohne im Kohlenkeller
    Beiträge
    2
    Punkte
    783
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Also zugegebener Maßen war ich erschrocken wie negativ die ersten Kommentare zu dem Anime ausgefallen sind. Gut die ersten Tentakel Szenen waren jetzt nicht gerade prickelnd aber man ist doch schon schlimmeres gewöhnt… und nach den ersten 2/3 Folgen legt sich das ja auch und wird bei den Vergleichen etwas geschmackvoller *höhö Wobei der Ecchi Anteil nicht wegfällt, aber mit Humor genommen wird und bei weiten nicht so übertrieben ist wie bei anderen Animes…

    Was ich ganz interessant finde bei Shokugeki no Souma das sich der Aufbau der Episoden nicht immer gleicht und ab und zu lässt der Anime sich auch ein bisschen Zeit. Es wird nicht alles in eine Folge gepresst aber auch nicht ewig lang hingezogen. Es ist bisher mein erster Anime der sich um das Thema kochen dreht, aber ich find’s charmant und witzig verpackt. Kein absolutes Muss aber eine schöne Abwechslung.

  20. 1 Benutzer sagt Danke:

    Joshi Chan (14. August 2015)

  21. #18
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    490
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Meine Meinung zum Anime:
    Ein Serie die man mal schauen kann aber nicht muss... xD
    Also es ist kein schlechter aber auch kein Meisterwerk

  22. #19
    Neuling auf Bewährung Avatar von Shinigamiix
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.759
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Shokugeki no Souma: Nun lassen wir das Ecchi mal an der Seite, und gucken uns mal das besondere an diesem Anime an.

    1. Ein Anime welcher sich ums Kochen dreht, und dabei sich auf die Wirklichkeit bezieht, ist schon genial finde ich.
    So kann man eine menge lernen, und vllt probiert man das ein oder andere auch mal aus. Ich als leidenschaftlicher "Ich-Koch-Für-Mich-Selbst-*Schluck*-Koch" habe viel aus dieser Serie gelernt. Das man aus einem Anime was lernt, macht ihn meiner Meinung nach Besonders und aufjedenfall Sehenswert!

    2. Man hat echt einiges zu lachen und es macht einfach Spaß weiter zu gucken.
    3. Die Story wird auch nicht Langweilig.

    Fazit: Wenn man selbst gerne Kocht, was übers kochen lernen möchte oder einfach mal etwas anderes als diese typischen "Shounen-Battleanimes" sehen möchte, kann man Shokugeki no Souma ohne weiteres gucken.

  23. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Corntendo
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.518
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussionsthread] Shokugeki no Souma

    Also eine solche Art/Idee eines Animes zu sehen ist erstaunlich. Ich habe den Anime noch nicht angeschaut, aber dies soll in den nächsten Tagen passieren. Gründe warum ich ihn anschaue: die Animationen und der Grafikstil geben anregen auf das Anschauen. Dann noch, dass es um Essen geht und ich liebe Essen. Dann wäre noch der Shounen Anteil, ich mag das Genre, alles zusammen kombiniert ergibt ein Anime welche alle meine Lieblingstätigkeiten anspricht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158