Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Tokyo ESP


    Studio: Xebec
    Genre: Action, Comedy, Sci-Fi, Shounen, Super Power, Supernatural
    Episoden: Unbekannt
    Premiere: 12. Juli 2014

    Story:
    Rinka Urushibara ist eine gewöhnliche High-School-Schülerin, die aufgrund der armen Verhältnisse ihres Vaters gezwungen ist, ihn durch die Arbeit als Kellnerin finanziell zu unterstützen. Als ihr eines Tages ein Pinguin und ein durch den Himmel schwimmender Schwarm leuchtender Fische erscheint, hält sie es zuerst für eine Halluzination, aber ein anderer Junge aus ihrer Schule – dessen Gesicht seltsam zerkratzt ist – bezeugt diese Erscheinungen. Durch die ungewollte Berührung eines Fisches fällt sie in Ohnmacht und als sie wieder erwacht, bemerkt Rinka, dass sie die Fähigkeit erlangt hat, sich durch feste Objekte wie den Boden ihrer Wohnung zu bewegen.
    Kurz nachdem ihr diese Tatsache bewusst geworden ist, trifft sie auf eine weitere Mitschülerin, die die Fähigkeit besitzt sich zu teleportieren. Die beiden schließen sich zusammen, um mit diesen “ESP” genannten Kräften, andere Nutzer, die sich entschlossen haben ihre Fähigkeiten für böse Zwecke einzusetzen, zu bekämpfen. Doch es gibt eine viel größere Organisation, die bestehende ESP-Kämpfer versammelt, um ihre eigenen, größeren Auffassungen von Utopie zu verwirklichen.



    Mit Tokyo ESP haben wir eine Serie, welche in der ersten Episode mit ordentlich Action und interessanten Charakteren aufwartet. Auch die Animationen sind gut, sodass man in dem Bereich sich eigentlich schon einmal nicht beschweren kann. Dass es im gleichen Universum wie Ga-rei Zero spielt ist auch nichts schlechtes. Wobei ich gerne mehr von Yomi gesehen hätte als nur die Szene am Anfang. Auch beim Soundtrack scheint der Anime eine feine Karte auszuspielen. Was hier allerdings noch fehlt ist ein richtiger Einblick in die Handlung.

    Insgesamt macht die erste Episode einen guten Eindruck. Allerdings fehlte ihr noch irgendwie das gewisse Etwas, um sie richtig fesselnd zu machen. So war es erst einmal nur gute, aneinandergereihte Action. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die nächste Episode und die Folgenden erst einmal die Vergangenheit zeigen werden und somit auch ein bisschen mehr Handlung in die Sache bringt.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?
    Geändert von Donigeka (11. July 2014 um 22:55 Uhr)

  2. #2
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Tokyo ESP.. Mittlerweile Nummer sechs auf meiner "Watching"-Liste dieser Season. Eher durch Zufall bin ich auf diesen Anime gestoßen, der durch seine Cover-Art mein Interesse geweckt hat. Ich habe nicht viel davon gehalten, da ich mir den kurzen "Klappentext" nicht wirklich durchgelesen habe, zumindest könnte ich mich dessen nicht erinnern.

    Der Einstieg der Serie war ziemlich solide, obwohl der Zuschauer mehr oder weniger direkt ins kalte Wasser geworfen wird. Jedoch lässt sich trotz der mangelnden Hintergrundinformationen auf gewisse Zusammenhänge schließen. Dieser Anime könnte meiner Meinung nach fast aus dem DC- beziehungsweise Marvel-Universum entsprungen sein. Da wie gesagt noch (fast) jeglicher Kontext bezüglich der neu eingeführten Protagonisten fehlt, warte ich gespannt auf die nächste Folge.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #3
    Kleiner Experte Avatar von JunkuX
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    113
    Punkte
    4.110
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Viel gutes dabei...
    ...aber trotzdem nur okay. Soll ja anscheinend, direkt am Ende eines Arcs aus dem Manga angesetzt haben.
    Auf jeden Fall war der Soundtrack toll, ich bin gespannt auf die nächsten Folgen und ob sie sich noch steigern.
    Erstwertung: 7/10
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #4
    Dämonensense Avatar von ソウル イーター 
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Shibusen
    Beiträge
    189
    Punkte
    4.431
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Tokyo ESP ist es mir sogar Wert mal wieder meine rar gesäte Freizeit für einen Beitrag zu verwenden.
    Auf den Anime hab ich ja schon lange gewartet, eigentlich seit ich begonnen habe den Manga zu lesen. Der Anime steigt direkt in der 2. Hälfte vom - übrigens ziemlich genialen - 3. Band ein (ich beziehe mich auf die deutschen Doppelbände) und wirft einen ja regelrecht wie schon bei Ga-Rei Zero direkt ins Geschehen.
    Apropo Ga-Rei: Das kurze Wiedersehen mit Kagura und Co. hat mich positiv überrascht, im Manga gibt es keine Andeutung auf eine Überschneidung beider Serie ^_^.

    Ich vermute mal, dass dann in der nächste Folge noch der Rest der Bande eintrudelt
    Spoiler
    Rinkas Partner Azuma, ihr Vater der Wolferine-lookalike, sowie der fliegende Pinguin fehlen noch.
    und vorgestellt wird und es dann einen mehrfolgigen Blick in die Vergangenheit gibt, wie halt alles Anfing.
    Für alle die hier einen typischen ESP Anime erwarten - welcher z.B. so eine Art japanisches X-Men ist -, denen kann ich sagen, dass ich das Anfangs auch dachte. Ich kann jetzt natürlich nur vom Manga her sprechen, aber zumindest da kann ich sagen, dass dieser doch schon etwas anders ist und auch Martial-Arts Elemente hat.

    Der Anime ist für mich nach der 1. Folge quasi insta Fav geworden. Den Manga kann ich nur empfehlen.

  5. #5
    Kleiner Experte Avatar von portgas
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Water 7
    Beiträge
    116
    Punkte
    2.263
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Nachdem ich mir ganz spontan die erste Folge angesehen hatte, war ich ein wenig baff. Diese 20 Minuten haben storytechnisch kaum etwas geliefert, aber äußerst gut unterhalten. Die Serie geht gleich in medias res ohne dem Zuschauer Vorwissen zu liefern und einem werden interessant wirkende Charaktere, Ansätze einer Superhelden-Geschichte und tolle Actionszenen hingeworfen. Musikalisch und animationstechnisch ist er bis jetzt auch gelungen. Ich bin gespannt auf mehr!


    "Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis."

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.871
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Derzeit kann ich noch garnicht einschätzen, wie sich der Anime entwickeln wird. Episode 1 hat mir jedenfalls besser gefallen als die zweite, aber das liegt wohl in der natur der Sache, die Einführung ist eher selten interessant. Wirklich herausragend irkt das ganze bisher nicht gerade.

  7. #7
    Dämonensense Avatar von ソウル イーター 
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Shibusen
    Beiträge
    189
    Punkte
    4.431
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Hmmm...
    Hab jetzt die 3. Folge geguckt und bin etwas enttäuscht darüber, wie schlecht manche Szenen im Anime rüberkommen. Es sieht geradezu so aus, als hätte das Animationsstudio das halbe Budget bereits in die erste Folge investiert.
    Für gewöhnlich ist es ja immer so, dass der Light Novel oder der Manga besser ist als die Animeserie aber momentan ist das schon ein krasser unterschied, und das, obwohl Folge 1 doch so gut aussah. Hoffentlich werden die späteren Folgen besser.
    Und hoffentlich animieren die bei der Blu-Ray noch ein bisschen was nach. Dem Anime fehlt es einfach noch was von dem Wumms den der Manga hat.

  8. #8
    Ray
    Ray ist offline
    Kleiner Experte Avatar von Ray
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Ich warte ja schon seit über 1,5 Jahren auf Band 4 des Mangas, der wirklich gut ist und Ende Oktober 2014 soll der 4. Band nun endlich erscheinen, dann hat man fast 2 Jahre auf den Folge Band gewartet, naja immerhin hat man dann quasi 2 Bände, da es ja ein Tokyopop Doppelband ist.

    Kommen wir zum Anime davon. Hatte mich auf den Anime sehr gefreut, aber als ich dann Folge 1 sah, gabs von mir erstmal ein großes HÄ!? Der Manga Ga-Rai kommt vom gleichen Mangaka und dieser wurde damals ebenfalls als Anime adaptiert, dieser nennt sich "[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]" und lustigerweise ist dieser genauso vom Ablauf der Serie wie jetzt aktuell Tokyo ESP, das nahe Ende der Story bekommt man in Folge 1 zu sehen und dann ab Folge 2 kann man sich das ansehen wie es soweit kommen konnte und dazu gibt es noch ein abgeänderter Storyverlauf, genau das gleiche ist auch bei "Ga-Rei: Zero" damals passiert, entweder der Mangaka will immer sowas "anderes" haben oder er hat bei dem Studio absolut kein Mitspracherecht, was eigentlich selten ist.

    Naja, was soll ich sagen ich schaue Dinge, sei es ein Film oder Serien, lieber gerne chronologisch. Der Manga ist das glücklischerweise und die Story ist auch etwas besser und Rinka sieht im Manga auch süßer aus.

    Dennoch werde ich mir die ganze Serie antun, sind ja nur noch 6 Folgen, LOL als könnte man die komplette Tokyo ESP Story in 12 Folgen packen. Wie man das am falschesten macht haben die Stümper vom Studio, das für die Anime-Adaption "Gokukoku no Brynhildr" verantwortlich war, was bitte schön sollte das den gewesen sein? Die ersten 2-3 Folgen noch schön an den Manga gehalten und dann wurde immer mehr weggelassen, bis auf ganze Storyteile, das Ende des Animes kapiert man dann nicht wirklich, wenn man mal ehrlich ist. Valkyre war auf einmal da und fertig.
    Wäre schade wenn es Tokyo ESP genauso gehen würde.
    Geändert von Ray (13. August 2014 um 12:52 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wer Lust zum chatten hat.

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hUmiLitY
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.283
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Diesen Anime halte ich für absolut durchschnittlich - die Animationen sind nicht besonders gut oder schlecht, selbiges gilt für die Charaktere und die Story. Ich finde den Vergleich mit X-Men eigentlich ganz passend, denn genau das habe ich mir vorgestellt nachdem ich die erste Folge gesehen hatte und mir die Kurzbeschreibung angesehen hatte. Leider habe ich das Gefühl, dass sich die Story nicht wirklich aufbauen möchte - als würde irgend etwas fehlen - ist wirklich schade.

  10. #10
    Neuling auf Bewährung Avatar von thehmw
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    6
    Punkte
    2.599
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Ich fand den Manga richtig fesselnd, habe mich voll gefreut als der Anime angekündigt wurde. Wusste zum Beispiel nicht das sie nicht das sie normal Blond ist Die Erste Folge war jedoch sehr verwirrend, bzw der Anfang. Da ich die Story schon kannte, wusste ich ja wie es weitergeht und habe weiter geschaut. Finde aber im großen und ganzen ist es ein wie Durchschnittlicher Anime. Erfreue mich eher weiterhin am Manga und die Adaption ist nur ein kleines Extra

  11. #11
    Neuling auf Bewährung Avatar von Neram
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.592
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Die habe ich heute angefangen und am Anfang in der ersten Folge wusste ich gar nicht wie ich die einschätzen soll. Aber jetzt muss ich sagen das sie sie mir wirklich sehr gefällt. Ich habe gerade Folge 11 gesehen und bin gespannt ob Rinka ihre Fähigkeit zurück bekommt. Oder eine andere erhällt. Wirklich schöner Anime.

  12. #12
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Zitat Zitat von nutrrox Beitrag anzeigen
    Der Einstieg der Serie war ziemlich solide, obwohl der Zuschauer mehr oder weniger direkt ins kalte Wasser geworfen wird. Jedoch lässt sich trotz der mangelnden Hintergrundinformationen auf gewisse Zusammenhänge schließen. Dieser Anime könnte meiner Meinung nach fast aus dem DC- beziehungsweise Marvel-Universum entsprungen sein. Da wie gesagt noch (fast) jeglicher Kontext bezüglich der neu eingeführten Protagonisten fehlt, warte ich gespannt auf die nächste Folge.
    Das erste Drittel von Tokyo ESP behandelt in erster Linie die einzelnen Charaktere, und die ihnen verliehenen Fähigkeiten, den Ursprung der "Fische", die Hintergründe und Motive der Antagonisten. Im Prinzip wird versucht eine Basis zu schaffen, der den weiteren Verlauf der Geschichte einleiten soll.
    Die erste sechs Episoden deuteten auf einen weiteren "guten" Anime dieser Season hin:
    • Die Entwicklung der Charaktere war zu dem Zeitpunkt weitestgehend fortgeschritten.
    • Die Handlung schien einen Höhepunkt zu erreichen.
    • Der Zeichenstil und die Animationen wirken dem Standard entsprechend.

    Wider aller Erwartungen degeneriert sich das Potenzial dieses Animes in den folgenden Episoden. Der ersehnte Höhepunkt bleibt aus, die Charaktere entwickeln sich kaum weiter und die Handlung nimmt absurde Formen an..

    Aus diesem Grund ist Tokyo ESP nur eine weitere Enttäuschung dieser Season.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #13
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Tokyo ESP

    Naja ich kann mich nutrrox nur anschließen.
    Es ist einer die Serien die meiner Meinung nur aufbaut für Fortsetzungen, wobei es echt richtig gut mit der ersten Folge begonnen hatte ...
    Aber so hatte ich immer das Gefühl das mit diesen Erzählstill zuviel gespoilert wurde und das hinterläst bei mir einen langweiligen Eindruck, da sich keine richtige Spannung aufbauen will.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158