Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 60

Thema: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Zankyou no Terror


    Studio: MAPPA
    Genre: Psychological, Thriller
    Episoden: 11
    Premiere: 11. Juli 2014

    Story:
    Ein schockierender Terroranschlag wird auf das Tokyo einer alternativen Gegenwart verübt. Vom Täter fehlt jede Spur. Einziger Anlaufpunkt ist ein skurriles Video, das durch die weiten des Internets wandert, aber auch dieser kryptische Hinweis lässt die Ermittler weiterhin ratlos.
    Während die von Hysterie erfüllte Bevölkerung fieberhaft nach einem Schuldigen für diese Tragödie sucht, planen zwei mysteriöse Jugendliche, die gar nicht existieren sollten, einen scheußlichen Plan. Die unter den Pseudonymen Neun und Zwölf bekannten Personen, schließen sich zusammen, um die geheime Ermittlungseinheit Sphinx zu gründen und die Welt aus ihrem Tiefschlaf zu reißen – notfalls mit Gewalt.



    Oho. Dies könnte mal wieder ein noitaminA Anime sein, der mir durchaus gefallen könnte. Man wird hier recht fix in die Story rein geworfen und steht dann zum Ende der Episode mehr Fragen gegenüber als am Anfang. Gerade das ist es wohl auch, was die Serie interessant macht. Über die Hauptcharaktere kann man eigentlich noch nicht viel sagen. Was man von denen bisher gesehen hat, gefällt mir allerdings schon einmal. Auf jeden Fall bin ich gespannt wie sich Lisa entwickeln wird. Von dem Studio MAPPA habe ich bisher noch nicht so viel gesehen, dass sie das mit dem Animieren aber drauf haben zeigen sie hier auf jeden Fall. Hier gibt es nichts auszusetzen.

    Mit dem Thriller Anteil kann Zankyou no Terror durchaus zu einer der interessantesten Serien in dieser Season werden. Die erste Episode ist auf jeden Fall schon einmal recht überzeugen. Zumindest gibt es hier nichts worüber ich mich gerade groß beschweren kann.

    Wertung der ersten Episode:


    Wie hat euch der Einstieg in die Serie gefallen?

  2. 2 Benutzer sagen Danke:

    HamelGamel_inactive (4. February 2015),Joshi Chan (15. July 2014)

  3. #2
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Zankyou no Terror bietet auf jeden Fall eine interessante und spannende erste Episode, und hinterlässt einen sehr guten Eindruck.
    Fälschlicherweise hatte ich in Erinnerung, dass dieser Anime von einer Gruppe Jugendlicher handelt, die Terroranschläge einer Gruppierung verhindert. Jedoch war ich überrascht zu sehen, dass dem nicht so ist.
    Die Persönlichkeit von Nine erinnert mich stark an die von L aus Death Note. Intelligent, wirkt sehr ernst und apathisch. Twelve dagegen wirkt sehr kindlich und unschuldig. Meiner Meinung nach ist Lisa bisher der originellste Charakter. Ich bin sehr gespannt wie sie sich innerhalb der nächsten Folgen entwickeln wird, und ich hoffe, dass man mehr über ihren Hintergrund erfährt.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. 1 Benutzer sagt Danke:

    Joshi Chan (15. July 2014)

  5. #3
    Team Equi ♥ Avatar von Lunacy
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    224
    Punkte
    3.543
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Vor einer Minute habe ich die erste Folge beendet und ich muss gleich mal eines vorweg sagen: Das wird ein Meisterwerk!
    Wenn der Anime so gut weiter macht, wie er in der ersten Folge beginnt, mit Spannung, einer aufregenden Atmosphäre, überaus interessanten Charakteren und einem jetzt schon phänomenalen Soundtrack, dann habe ich keinen Zweifel daran, dass er meinen "Death Note"-Standard erreicht. Und das ist normalerweise ein Ding der Unmöglichkeit.

    (Zur Erklärung: "Death Note"-Standard bedeutet bei mir so viel wie, der beste Anime aller Zeiten, von allen Animes die es zum jetzigen Zeitpunkt gibt. Da steht Death Note an der Spitze und dahinter kommt lange Zeit erst mal nichts. Ein Anime der es also auch nur in die Nähe dieses Wunderwerks schafft, ist wirklich etwas besonderes )


    Ok, nun aber genug der Lobeshymnen, gehen wir ins Detail.
    (Folgend erwähne ich zwar keine wesentlichen Handlungselemente, aber vielleicht wollt ihr euch vorher eure eigene Meinung bilden.)

    Meine Meinung zur ersten Folge
    Der Anfang startet bereits sehr rasant und man schlägt sich, dank der lässigen Art der Charaktere, sofort auf die Seite der Antagonisten. Der sympathische Eindruck der drei Hauptcharaktere lässt auch im Verlauf der Folge nicht nach. Selbst das gemobbte Schulmädchen Lisa wirkt, wie man vielleicht befürchten könnte, keineswegs nervig oder weinerlich. Im Gegenteil, man hat gleich das Gefühl, aus ihr wird noch eine richtige Kämpferin. Einen besonderen Reiz machen auch die beiden männlichen Helden aus. Durch ihre gegensätzliche Art haben sie ein bisschen was von Yin und Yang und wirken wie ein gut eingespieltes Team.

    Der Zeichenstil sprach mich schon bei den Trailern sehr an und dieser erste gute Eindruck blieb auch in der ersten Folge durchweg erhalten. Einen solch feinen und schönen Stil sieht man sonst nur bei Filmen wie "Garden of Words" oder "Ghost in the Shell". Die Nahaufnahmen sind einfach ein Genuss und die Hintergründe sehen aus wie aufwendig gestaltete Gemälde. Mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen.

    Kommen wir zum letzten und gleichzeitig meinem liebsten Aspekt dieser Serie: Dem Soundtrack!
    Obwohl man eigentlich nur den Namen der Komponistin nennen müsste, um jegliche Zweifel über die Vollkommenheit des musikalischen Arrangements aus dem Weg zu räumen, möchte ich mich auch hierzu kurz äußern. Wie nicht anders erwartet, haben mich Opening und Ending mal wieder restlos begeistert und als ich dann das Klavierstück hörte, stand für mich bereits fest, dass dieses in meiner Musiksammlung landen wird. Hier ist mal wieder alles dabei, von rauen E-Gitarren, über mystische Xylophon Klänge bis hin zu ruhigen, herrlich sanften Klavierkompositionen.
    Gut gemacht, Yoko!

    Ach Mist, da ist die Begeisterung doch schon wieder mit mir durchgegangen, aber ich kann mir einfach nicht helfen ^^



    Tja, zum Schluss bleibt nur zu hoffen, dass der Anime sein Potenzial voll ausschöpft und die Anerkennung bekommt, die er verdient - trotz der Flut an Mainstream-08/15-Erscheinungen à la SAO. Deshalb kann ich nur jedem, der das hier liest, wärmstens ans Herz legen dem Anime eine Chance zu geben, auch wenn er vielleicht nicht eurem Lieblings-Genre entspricht.
    Geändert von Lunacy (15. July 2014 um 12:32 Uhr)

  6. 1 Benutzer sagt Danke:

    Joshi Chan (15. July 2014)

  7. #4
    Kleiner Experte Avatar von Joshi Chan
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    76
    Punkte
    3.196
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Der Anime scheint euch ja richtig in Rage zu bringen :D ich spüre hier ja schon fast sexuelle Energie zwischen euch und Zankyou no Terror xD
    Dann werde ich mir den wohl auch anschauen müssen sobald ich mit den ganzen anderen fertig bin^^

    Wenn man beachtet das der Anime von Shinichirō Watanabe gemacht wird, kann er ja nur gut werden, denn Cowboy Bebop und Samurai Champloo sind ihm ja auch sehr gut gelungen. Dazu kommt noch character designer Kazuto Nakazawa der wohl mit zu den besten seines Fachgebietes gehört. Bei dieser Kombi aus Profis wird Zankyou no Terror sicher ein "must see anime".
    Geändert von Joshi Chan (15. July 2014 um 13:45 Uhr)

  8. #5
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.806
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    1. Episode war sehr spannend, gab dieses "Ruhe vor dem Sturm" - Gefühl. Diese beiden Jungs scheinen wohl ziemlich smart zu sein, hoffentlich wird das aber nicht zu sehr übertrieben, sodass Logiklöcher entstehen, denn der Anime punktet bei mir bislang, dass er so realitisch rüberkommt.

    Aufjedenfall, wie oben erwähnt, mal ein etwas anderer und ernsterer Anime in dieser Season. Ich werde ihn aufjedenfall weiterverfolgen in dieser Season!

  9. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SmokingTea
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.676
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Der Anime auf den ich mich diese Season am meisten gefreut habe.

    Zu allererst finde ich die Hauptcharaktere interessant, der Ruhige, der Lebhafte und die, naja Deprimierte/Einsame? Wenn man Sie so nennen möchte. Da bleibt mir besonders die Szene am Pool in Erinnerung wo sich die Drei zum ersten Mal sehen. Gespannt bin ich vor allem auf den Detektiv, der sich ja schon in der ersten Folge gezeigt hat. Bin mal gespannt was der so auf dem Kasten hat. Es hat auf jedenfall ein Death Note Flair, natürlich ohne Bücher und Shinigamis, aber ich hoffe doch auf eine interessante und rasante Verfolgung in Form von Abtasten und in dei Irre führen.
    Desweiteren freue ich mich darauf mehr über die Vergangenheit von Nine und Twelve zu erfahren. Man konnte ja doch schon so einige kleine Einblicke in der ersten Folge erhaschen. Gut, was die meisten wahrscheinlich interessieren wird ist die Frage nach dem Grunde für ihre Aktionen.
    Da kann man nur hoffen dass die Charaktere ne schöne Entwicklung erleben werden und Nine und Twelve noch einige ausgefuchste Aktionen zeigen werden.

  10. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TROPiiX
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.805
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Ich freu mich definitiv auf mehr, obwohl ich vorher nichts von dem Anime gehört hatte und dennoch ist er direkt mein Favorit der aktuellen Season geworden. Wenn er so weitermacht, wie in der 1. Folge dann wird es definitiv verdammt gut und könnte eventuell auch einer meiner Favoriten insgesamt werden. Die Atmosphäre ist einfach durchaus realistisch, die Charaktere sind interessant und man möchte mehr über die Vergangenheit bzw. die Hintergründe der Charaktere erfahren.
    Der Zeichenstil gefällt mir sehr gut. Nahaufnahmen sind imo sehr detailliert und der Hintergrund sieht auch einfach toll aus.

  11. #8
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Schon als ich davon den Trailer gesehen habe, wurde meine Interesse rasch geweckt. Als ich dann die erste Folge gesehen
    habe, wurde meine Erwartung nur noch gesprengt!

    Finde alles soweit super! Die Charaktere, der Zeichenstil, die Musik und der Plot, ohja auf den bin ich weiterhin gespannt!
    (die kleinen Fetzen zu beginn waren ein super Vorgeschmack!)

    -> Anime mit viel Potenzial! Werde ich auf jeden Fall verfolgen <3
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  12. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SmokingTea
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.676
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Gerade Folge 2 gesehen.
    Diese Schläue, diese Kühnheit, ich liebe solche Charakter einfach. Auch diese Folge konnte mich wieder total begeistern.
    Zwei Fragen drängen sich mir jetzt auf. Die erste ist natürlich die nach den 3 Buchstaben "VON". Welcher Vorfall? Warum ein Land in Chaos stürzen?
    Die zweite wäre ob es geplant ist dass bei den Anschlägen möglichst wenig Menschen zu schaden kommen. Jetzt wieder eine Woche warten. Verdammt.

  13. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von FingerMove
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    3.124
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Ich hab die zweite Folge mit einem Kumpel geschaut und wir saßen erstmal 10 Minuten gespannt da ohne ein Wort zu sagen, bis das Rätsel bei dem YouTube Video kam, was aber zu hoch für uns war Außerdem ist natürlich wieder aufgefallen, dass reale Anonymisierungsnetzwerke wie TOR genannt werden. Außerdem saß Twelve(?) vor einem Mac, was ich irgendwie auch lustig fand im Gegensatz zum Windows, was die Polizei hatte in der ersten Episode.

    Gesendet von meinem LG G2 D802 mit Tapatalk

  14. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shimhae
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    2.869
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Grad eben die Erste Folge angeschaut und ich muss sagen Zankyou no Terror scheint ein wirklich interessanter Anime zu werden. Die Storry nenne ich mal was anderes, die hat echt Potenzial. Die Animation ist einfach nur wow~ Beweglich immer auf den richtigen Punkt konzentriert was mir sehr gefällt. Die Bewegungsanimationen sind flüssig und wunderschön. und der Zeichenstil ist ebenfalls sehr schön.
    Ich freu mich schon auf die restlichen Folgen >w<
    <font color=red><b>[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. <a href=Klicke hier um dich zu registrieren.]" border="0" />
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.871
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Ach, ich hätte über mehr als zwei Generationen weiterschauen müssen Ich meine in den Untertiteln etwas über Iokastes Vater und dessen Existenz als Drache gelesen zu haben, deshalb bin ich nicht so weit zurückgegangen. Das freut mich dann umso mehr, dass man es nicht dazudichten musste

  16. #13
    Kleiner Experte Avatar von portgas
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Water 7
    Beiträge
    116
    Punkte
    2.263
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Habe es jetzt nachgeholt Zankyou no Terror bzw. die ersten drei Episoden zu sehen. Vielleicht bin ich einfach nur "unwissend", aber ich habe noch nie von einer Geschichte gehört, in der die Protagonisten Terroristen sind. Mit dieser Verwirrung kam ein schlechtes Bauchgefühl, denn oft - wenn der Protagonist ein Antiheld ist - werden solche sympathisch dargestellt. Und das geht absolut gar nicht. Zum Glück ist davon bisher nichts zu sehen. Die Story wirkt interessant, verleiht ein gewisses Death-Note-Feeling und die Charaktere haben es mir schwer angetan. Die visuelle Darstellung ist wirklich ansprechend, wobei ich sagen muss, dass ich auf die Musik wenig geachtet habe.
    Der Anime soll nach meinen Informationen 11 Episoden lang sein und wird hoffentlich dementsprechend konzentriert und spannend der Handlung nachgehen, ohne zu füllen oder zu quetschen bzw. sich in größeren Dimensionen bewegen, die 11 Episoden nicht auffangen werden.


    "Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis."

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von piggsylol
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.703
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Ein Anime auf den ich mich sehr freue da ich mich allgemein für die Werke des Erfinders begeistern kann. Die ersten drei Folgen die ich bisher gesehen habe, haben bei mir schon viel Spannung geweckt und ich warte schon sehnsüchtig auf die neuen Folgen.

  18. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Niebher
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.349
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Also ich finde Terror auch gut allerdings halt ich es für verfrüht es ein Meisterwerk zu nennen dafür brauche ich einfach eine Conclusio. Aber bisher ist es wunderbar zu schauen interessante Charaktere super Zeichenstil und sehr gut Perspektiven.

  19. #16
    Ray
    Ray ist offline
    Kleiner Experte Avatar von Ray
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Nach 5 gesehen Folgen kann ich bestätigen das dies einer der Besten Animes der Sommer Season 2014 ist. Irgendwie stimmt da fast alles, sei es die Story, sei es das atmosphärische OP, die Animationen und die einfach die Cleverness die sich so erfrischend von 0815 Animes abhebt.

    Lisa hat irgendwie bisher (Nach 5 von 11 Folgen) keine wirkliche Funktion in der Serie, clever ist sie nicht, kochen kann sie nicht und belastbar scheint sie auch nicht zu sein.

    Warum hat diese gute Serie nur 11 Folgen, bestimmt weder damit man eine 2. Staffel nächstes Jahr machen kann, wäre ja nicht das erste mal, bei solchen sehr kurzen bzw. wenigen Episodenanzahl.
    Geändert von Ray (15. August 2014 um 10:44 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wer Lust zum chatten hat.

  20. #17
    Kleiner Experte Avatar von JunkuX
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    113
    Punkte
    4.110
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    #animeoftheseason zumindest in jeglichen ernsteren Genres! 9,5/10
    Ich kann nur sagen grandios. Soundtrack Yoko Kanno, Director Watanabe... Was gibts da sonst noch zu sagen.
    Ich kann die nächste Folge auf jeden Fall kaum noch erwarten. Wobei ich doch bis zum Wochenende warten muss,
    ich hoffe Kaylith lässt nicht wieder so lange auf sich warten :S

    Außerdem bester Track aus dem OST \o/
    Geändert von JunkuX (14. August 2014 um 02:23 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  21. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Niebher
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.349
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Jetzt mit Folge sechs scheint Lisa doch an Bedeutung zu gewinnen
    Spoiler
    unbekanntest Gesicht um Five zu besiegen

    jedenfalls wird es jetzt langsam interessant
    Spoiler
    da unsere Protagonisten nun einen ziemlich harten Gegenspieler haben. Ich frag mich aber wie sie aus der Geschichte rauskommen wollen da ihre Gesichter ja jetzt bekannt sind

  22. #19
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Mit der sechsten Episode schlägt die Story einen neuen Weg ein. Erklärung im Spoiler.

    Enhält Spoiler!
    Nach der Übernahme des Falles durch das FBI beginnt sich die Situation zwischen 9, 12 und Shibazaki drastisch zu verändern. Mit dem Auftritt von 5 (die übrigens einer der hässlichsten Charaktere widerspiegelt, die ich je in einem Anime gesehen habe) verlaufen die Fronten zwischen "gut" und "böse". Aufgrund Shibazaki's Vergangenheit weiß man, dass er durch interne Ermittlungen gegen hochrangige Mitglieder der Polizei abgesetzt wurde. Ähnliches scheint sich gerade ebenfalls zu ereignen. 9 und 12 versuchen 5 aufzuhalten, da es nie in ihrem Interesse stand Menschen zu verletzten, während Shibazaki langsam an die Echtheit der letzten Drohung zu zweifeln beginnt und somit zwischen den Fronten steht. Auf der einen Seite das FBI, das versucht jegliche Eingriffe seitens der Polizei zu unterbinden, und auf der anderen Seite 9 und 12, die verzweifelt versucht die Situation unter Kontrolle zu bringen. Wenn sich mein Verdacht bestätigen sollte, wird Shibazaki Kontakt zu 9 und 12 suchen, um sich 5 (bzw. dem FBI) entgegenzustellen.

    Außerdem scheint Lisa in dieser Episode endlich Eigeninitiative zu ergreifen, und löst damit aus Versehen fast einen Sprengsatz aus.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  23. #20
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussionsthread] Zankyou no Terror

    Zankyou no Terro ist bis jetzt seit der neuen Session, mein Favor! Action pur und mitfiebern, dass ist genau meins!
    Es ist schon die letzten fünf Folgen spannend gewesen und nach und nach kann ich aus paar Sachen schon etwas ablesen, worum es geht, doch trotztdem scheint vieles noch offen zusein. Man erfährt nur kleine Puselstücke von den Protagonisten. Die Rätsel finde ich sehr cool.
    Auch wenn sie bisschen hoch sind, immerhin kann jeder der Geschichte einen sehr interessiert, gut darauß profitieren hier.
    Ich finde bis jetzt alles sehr gut umgesetzt und mal hoffen das es so weiter bleibt.
    Es animiert mich auch wieder in die Bücherei zugehen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158