Kamigami no Asobi

Studio: Brain's Base
Genre: Romance, Fantasy
Episoden: 12
Premiere: 6.04.2014

Yui Kusanagi findet eines Tages bei sich zu Hause ein seltsames Schwert.
Als sie es berührt, findet sie sich in einer ihr unbekannten Welt wider.
Nach und nach trifft sie dort auf junge Männer, man kann schon sagen einer hübscher als der andere xD , bis sie von Zeus zu sich gerufen wird der ihr die Situation erklärt.

Die Situation wie Folgt:
Die Götter müssen die Bedeutung der Liebe erkennen um das Band zwischen Mensch und Gott zu stärken.
Yui soll ihnen das beibringen und zu diesem Zweck hat Zeus eine Schule erschaffen.

Nun muss sie, mit zum Teil widerspenstigen Göttern, ihren Abschluss schaffen... ob sie das hinkriegt?
Und was werden sie alles erleben?


Eigene Meinung:
Ich mag Yui als Hauptchar und die Jungs sind alle supi :3
Mir hat es am meisten Takeru angetan :3 Typischer harte Schale, weicher Kern- Charakter
Im großen und ganzen war er Anime gut und das Ende hat mir wirklich gut gefallen vor allem als
spoiler
sie sich in der realen Welt wiedergetroffen haben
da musste ich doch glatt ein paar tränchen schlucken

Was haltet Ihr von dem Anime?