Yumekui Merry


Studio: J.C. Staff
Genre: Action, Shounen, Supernatural
Episoden: 13
Premiere: 07.01.2011

Story:
Yumeji Hujiwara ist eigentlich ein ganz normaler Teenager, wäre da nicht eine seltsame Fähigkeit, die sich vor 10 Jahren das erste Mal bemerkbar gemacht hat. Er kann bei den anderen farbige Auren sehen, die ihm sagen, was für eine Art Traum die Person haben wird. Seine eigenen Träume lassen sich auch ohne Aura leicht voraussagen, denn Yumeji träumt jede Nacht den gleichen Albtraum, in dem er sich auf der Flucht vor Katzen befindet. Und die Situation im Traum wird immer schlimmer. Aber dann bekommt er überraschend Hilfe; von einem Mädchen namens Merry Nightmare, das buchstäblich vom Himmel gefallen und offenbar selber ein Albtraum ist.

Yumekui Merry ist ein etwas neuerer Anime bzw. ist es nicht allzu alt. Yumekui bedeutet Traumfresser, was auch der ausschlaggebende Name dieses Animes ist. Bei diesem Anime gibt es neben der normalen Welt, die Realität, auch eine Traumwelt, die hier eine große Rolle spielt. Die Idee, dass man Farben, die die Art des Traumes zeigen, den man gehabt hat, sehen kann, finde ich interessant. Der Protagonist hat solch eine Fähigkeit, jedoch ist diese Fähigkeit nicht immer schön bzw. positiv. Zudem träumt der Protagonist immer von demselben Traum. Er flieht ständig vor den Katzen, die darin vorkommen, wird aber jedes Mal erwischt. Die Figur Merry spielt eine Rolle bei der Bewältigung seines Problems.
Die Geschichte dieses Animes fand ich interessant. Ich meine, dass es auch das erste Mal war, dass ich solch einen Anime gesehen habe, bei dem eine Figur in einer Traumwelt gefangen ist und immer das Gleiche träumt. J.C. Staff ist das Produktionsstudio dieses Animes. J.C. Staff macht so gut wie immer gute, schöne und interessante Animes, zumindest haben mir alle gefallen, die ich von diesem Studio gesehen habe. Die Animationen sind toll, der Zeichenstil gehört zu den wenigen schönen, die mir gefallen.

Ich kann diesen Anime empfehlen. Wer nicht weiß, welchen Anime er/sie schauen soll und sich nicht entscheiden kann, kann gerne diesen Anime anschauen. Auch diejenigen, die die Genres mögen, die hier vorkommen, können diesen Anime anschauen.
Kennt jemand schon diesen Anime? Wenn ja, wie hat er euch gefallen?