Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.018
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es?

    Ahoi alle miteinander.

    Ich wollte mal eine Serie bzw. ein Event erwähnen welches wie ich finde echt sehenswert ist.
    Die Rede ist von Games Done Quick bzw. Awesome Games done Quick und Sommergames Done Quick.
    Für die unter euch die sich fragen was das ist.
    Es ist eine Livestream der Anfang und Mitte des Jahres für meist 1 oder 1 1/12 Wochen auf Sendung geht.
    In dieser Zeit treten mehrere Speedrunner von der ganzen Welt live in dieser Sendung auf und zocken "ihr" Game in Rekordzeit durch.
    Sinn und zweck der ganzen Aktion ist Spenden zu sammeln und für Ärzte ohen Grenzen oder Krebskranker Kinder je nach Event ist es entweder das eine oder das andere Ziel.
    Ich finde es erwähnenswert und würde mich freuen wenn es sich mehr und mehr rumspricht.
    Schaut euch den Stream an wenn er live ist jeder Viewer zählt und schaut für eine gute Sache.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    und jetzt vllt. noch ein paar Meinungen oder fragen dazu.

  2. #2
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es ? :D

    Hoi.

    Davon hab ich auch schon mal gehört, gab das nicht mal auch so eine Event bei twitch?
    Solche Akitonen finde ich echt sozial und nett gemacht.
    Ich hab leider bei eine Spende nie mit gemacht, bin auch leider nie irgendwie dazu gekommen.
    Ich find es gut, das du es supportes.
    Vielleicht werde ich es demnächst machen und mir selbst ein Eindruck erschaffen.

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.018
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es ? :D

    Genau das Event ist jedes Jahr zweimal udn es macht einfach nur irre viel Spaß dabei zuzugucken und die Leute somit zu unterstützen.
    Man muss auch nicht unbedingt Spenden man tut schon gutes dadurch das man den Adblocker aus hat und zuschaut.
    Jeder viewer zählt und von daher sollte man einfach nur Spaß daran haben :D wenn die 24/7 Speedruns machen.

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.222
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es?

    Da ich es zeitlich meistens nicht schaffe beim Livestream zuzusehen schaue ich mir die für mich interessanten Speedruns meistens hinterher noch auf Youtube an. Vor allem die Highlight Reels finde ich dabei echt cool und es gab schon echt viele Momente wo ich mich gefragt habe, wieviel Zeit man investieren muss um ein Spiel so gut beherrschen zu können wie Speedrunner es tun. Dass sie dabei noch etwas für einen guten Zweck tun finde ich auch extrem cool.

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    919
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Games Done Quick Series wer kennts, guckts und liebt es?

    Ich liebe SGDQ. Fast täglich gucke ich mir runs an, auch dann, wenn ich sie schon zum 5ten, 6ten, 7ten, oder 8ten Mal gesehen habe.
    Die Runs und deren Unterhaltungsfaktor sind meiner Meinung nach so groß, dass es neben den Let's Plays die ich mir täglich gebe, sie ganz mein Konsumverhalten in Sachen "Medien" dominieren.

    Zusätzlich finde ich es klasse was sie damit erzielen, da immer die Spenden im Vordergrund stehen. Dieses Jahr hatte ich sogar das Glück meinen ersten SGDQ Run live mitzuerleben und es war einfach klasse. Ebenso hab ich ein bisschen was spenden können und der gute Zweck ist einfach klasse. Schön, dass die bösen bösen Killerspiele auch eine andere Seite aufzeigen können.

    Solche Veranstaltungen sind die ersten Schritte in die richtige Richtung um den Staat ans Bein zu pissen wenn sie wieder irgendetwas gegen die stinkenden Gamer sagen.

    ~ you are not the only one! ~

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158