Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.511
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Huhu, würde gerne eure Meinung dazu hören wie ihr es findet das Ubisoft
    ein unfertiges Assassins Creed Unity rausgebracht hat.

    Kollege und ich haben uns mal am Samstag extra so ein Tag genommen um das Spiel anzuspielen und zu schauen wie es ist..

    aber alles was wir gefunden haben waren Fehler über Fehler.. bis wir dann ein Fehler hatten der es uns gar nicht möglich gemacht hat

    überhaupt Missionen anzunehmen! Das heißt wir kamen überhaupt nicht weiter.. da ging nichts!

    Meiner Meinung nach ist das Spiel eine totale Katastrophe.. und ich finde es ehrlich gesagt auch das letzte das Ubisoft so dreisst ist und ein unfertiges Spiel auf den Markt bringt... Hauptsache zuerst Geld machen und dann die Fehler beseitigen..

    1 ganzen Tag verschwendet für nichts..

    Übrigens rede ich von der PS4, wie das Spiel auf dem PC läuft weiß ich nicht.

    Mfg.

  2. #2
    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Avatar von Equinox
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    345
    Punkte
    3.638
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Ubisoft ist da aktuell nicht alleine, was das angeht. Jeder Release erhält aktuell einen day one Patch und läuft im schlimmsten Fall trotzdem nicht rund. Dafür gibt es mehrere Gründe:

    Deadlines - die Entwickler und publisher stehen unter hohem Druck, da sie jedes Jahr nen neuen Titel auf den Markt bringen müssen (wenns nach mir ginge, würde ich alle 2-3 Jahre über ein neues Bf, cod etc. Freuen). Aber die jährlichen releases übersättigen einen auch, weshalb wir zum nächsten Punkt kommen - immer das Gleiche.
    Die Entwickler müssen wie gesagt jedes Jahr ein Spiel releasen, welches aber noch schöner und komplexer sein soll. Wie heißt es so schön? "Viele Köche verderben den Brei." Je mehr komplexere Inhalte, Features und Grafik Verbesserungen erscheinen, desto so mehr Fehlerpotential ist gegeben.

    Das soll jetzt nicht wirklich die Entwickler und publisher verteidigen, weil es wirklich eine Frechheit ist, vor allem auf Konsolen, mal eben 70€ hinzu blättern und dafür ein Spiel zu bekommen, was nicht funktioniert. Aber die gleiche Schuld muss man auch den Fans geben, weil sie mit dem ganzen Hype Mist und falschen Erwartungen an die Sache gehen und die Studios nicht wissen, was die Fans wollen. Einerseits soll es ein klassisches BF, COD, AC (was auch immer) sein, aber es soll trotzdem immer was neues haben. Das funktioniert nicht einfach so.

    Das einzige was ein Zeichen setzen würde, wäre wenn die Fans die Spiele boykottieren. Nur passiert das nicht und die Absatzzahlen der Studios steigen immer weiter und das obwohl die Spiele qualitativ immer schlechter werden.

    Wir, die Käufer, sind also selbst mit schuld. Warum sollten die Studios etwas an ihrer Arbeitsweise ändern, wenn man so schön viel Geld damit verdienen kann?

    PS: entschuldigt mögliche Fehler und schlechte Formatierung (tapatalk am Start)

    Gesendet aus dem Schattenreich
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Das ist ja nicht nur mit dem neuen AC Unity so. Die Probleme gab's schon zum release von watch dogs im Mai. Hab das Spiel auch seit dem nickt mehr angerührt. Das Geld war schon mal futsch. Gab auch keine Entschädigung so wie dieses mal aber Far Cry 4 lief ja genau so wenig. Das ist einfach eine Frechheit. Die kalkulieren genau durch wie lang die für die Entwicklung brauchen...wenn's nicht passt wird halt der release kurz verschoben und alle anderen Probleme behebt man danach. Das kann einfach nicht angehen. Werd auch in Zukunft keine Spiele mehr vorbestellen außer bei denen ich weiß das die laufen werden wie Pokemon oder Project Cars. Ubisoft und EA sind nur noch auf Profit aus und hauen den letzten Müll raus. Das gleiche bei den Companion Apps die man unbedingt braucht um alles freizuschalten....da könnte ich platzen eh.
    Naja morgen erscheint The Crew. Da bin ich schwer gespannt. Die Beta lief 1A aber wenn das morgen nicht klappt dann gibt's aber Ärger

  4. #4
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    893
    Punkte
    77.652
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Mittlerweile Standard das nur unfertiger Dreck released wird der dann in ca. 3 Monaten dann doch ein gutes Spiel werden kann wenn es dann mal vollständig ist, sprich Season pass dazu. Battlefield ohne Season-Pass alias Premium, da hat man dann vl. 50% des Spiels und zahlt sich dumm und dämlich ohne keystores. Inoffiziell ist das alles Early-Acces und die Leute kaufens dennoch für den Vollpreis, aus der Sicht von EA und Ubisoft absolut lohnenswert. Wozu gute, fertige Spiele releasen wenn man auch nach dem Release nachpatchen kann und dank DLC's doppelt abkassiert? Dann noch 40GB+ Weil sie auch zum komprimierne kein bock mehr haben. Und das abartigste Feature: App's... Das bringt das Fass zum überlaufen daher kaufe ich nurnoch in sales, Indiespiele [Die geben sich wenigstens Mühe] und cracke mehr denn je.

    Selbst wenn The Crew gut werden sollte, Uplay only ist ein No-Go und 60€ für nen Steamkey zahl ich definitiv nicht. Sicher wirds auch ne DLC-Bombe so wie ich Ubisoft kenne. Naja wenns Crackbar is mal schauen und evtl. Solo spielen, sollte es gut sein muss ich halt verzichten.
    Wenn es morgen nciht gut läuft dann hat Ubisoft erstmal nen niederen Status als EA, von daher wird das wohl klappen auch wenn es lustiger wär wenns ein Failstart is, dass is dann immer so amüsant im Internet wenn sich alle aufregen
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.511
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Wie kann man als Publisher so Geldgierig sein und ein unfertiges Spiel releasen? Ich meine Deadline hin oder her.. die haben doch bestimmt Tester die das Spiel testen sollen..
    Aber ein Spiel zu releasen was 0 funktioniert? Ich kann es nicht verstehen..

    Wie ihr schon sagtet haben mehrere Spiele das Problem..
    Dass kann ich zum Beispiel nicht beurteilen.. ich zocke selten Playstation Games und wenn ich eines zocke gehe ich davon aus das der Story Mode reibungslos funktioniert.

    Aber ich denke für die Zukunft haben mein Kollege und ich daraus gelernt.. aufjedenfall werde ich keine Ubisoft Games mehr kaufen. Frechheit sowas.

  6. #6
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    893
    Punkte
    77.652
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    @Saiifii:
    Ich kann es dir gerne nochmal erklären. Stell dir einfach mal folgende frage: Warum sollten Ubisoft oder EA ein fertiges [100% + Funktionsfähig] Spiel releasen wenn sie auch ein unfertiges Spiel [50% + extreme Probleme] verkaufen können? Doppelt abkassieren, die Aktionäre Glücklich machen und die Leute kaufen trotzdem, schlimmer sie bestellen sogar vor. Spiel wird nachgepatcht, 50% des Spiels wird als Season-Pass oder anderen DLC's verkauft und egal wie schlecht das Spiel eig. ist, durch das Gemeinschaftsgefühl des Koop/Multiplayers denken die meisten es wär ein gutes Spiel, dabei macht mit 2+ Leuten so ziemlich alles Spaß. Das alles wissen die Publisher auch und deren Strategie geht doch wunderbar auf und es ist alles, wirklich alles in den AGB's zu lesen.

    Zeit ist Geld, wird es eher realesed gibt es eher Geld. Ganz simpel, sicher könnte jmd. der Wirtschaft studiert da näher drauf eingehen aber das dürfte dir reichen oder Saiifii?
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.511
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    IIII hatte dein Beitrag erst später gelesen ^^ Seite war noch nicht aktualisiert als du es schon abgeschickt hattest :D

    Joa.. so kann man das aufjedenfall machen mit den Season-Pässen.. ka.. mein Gewissen würde da einfach nicht drauf klar kommen..
    Das ist pure abzocke ^^ aber was soll man machen.

  8. #8
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    893
    Punkte
    77.652
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Um erfolgreich als Unternehmer zu sein darf man kein Gewissen haben. Ich habe mal einen Text gelesen da war der Boss eines Tabakunternehmes im Interview und er wurde gefragt ob er raucht. Seine Antwort war [in etwa]: "Ich bin doch nicht blöd und schädige meinen Körper!"
    Ich wette das die Entwickler von manchen AAA-Titeln das selber gar nicht spielen wollen oder die sind so von sich eingenommen das sie z.B. Watch Dogs als gut sehen

    Ich muss aber sagen, mit der Cracked Version von Ubisoft hatte ich nur ein paar Grafikprobleme, ansonsten läuft das Ding nach dem Update eig. Rund. Tjaja wie immer werden ehrliche Käufer bestraft wären Warez mal wieder funktionieren.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #9
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Muss dazu sagen das es mich nicht wirklich wundert das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat. Ist ja nicht das erste Mal das sowas überhaupt mal vorgekommen ist und dabei mein ich jetzt nicht nur Ubisoft sondern die meisten namenhaften Entwickler im Allgemeinen. In den meisten Fällen ist es dann auch so wie llll es schon gesagt hat, der Entwickler haut das Spiel verfrüht raus, weil er weiß das es trotzdem jeder kauft und er dann auch noch an spätere DLC's die eigentlich schon vorher drinne sein sollte verkaufen kann und diese sowieso jeder dann kauft. Deswegen tun mir auch nicht wirklich die Spieler leid, auch wenn sich dies jetzt sehr fies von mir anhören mag, weil diese an dem Umstand dann auch ein bisschen mitschuld daran tragen dadurch das sie dann trotzdem alles kaufen, obwohl es eigentlich unfertig und die reinste Abszocke ist. Dies soll jetzt keine Kritik gegen diese Leute sein immerhin schließe ich mich selbst auch noch nicht von sowas aus ^^
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.382
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    @llll falls du ihn noch nicht kennst, musst du dir mal "thank you for smoking" anschauen, dort geht es auch um die tabak und waffenlobby.

    ich glaube ubisoft passt sich anderen publishern nur an. das ist genau die abzockmethode, die EA schon seit jahren betreibt und 2k games mit borderlands ja auch überragend fabriziert. es reicht scheinbar nicht, 50 € für ein spiel zu nehmen, da muss dann nochmal der gleiche betrag mit DLC´s rausgeholt werden. ein grund für mich, mir manche spiele erstmal runterzuladen und wenn dann die GOTY-Edition kommt, sie mir erst dann zu kaufen...

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.252
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Stimmt, Ubisoft fällt vermehrt negativ durch unfertige Releases auf. Aber wie Activision hauen sie einfach nurnoch die Cashcows raus und achten einfach nicht mehr auf Qualität, es ist einfach alles auf den maximalen Profit ausgerichtet. Man merkt es an Assasins Creed, es verkauft sich gut und wird nurnoch verramscht. AC2 war noch richtig gut, danach ging es steil bergab. AC3 war der letzte Teil den ich gespielt hatte, danach noch ein Video zu AC:Black Flag angesehen und ausgestiegen. Aber die breite Masse kaufts halt, deswegen sind sie trotz fehlerhaten Releases so erfolgreich

  12. #12
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Ich muss sagen, the crew lief heute bis auf ein zwei dc's super. Bin echt erstaunt das der release so glatt verlief. Hab Stunden lang ohne Probleme spielen können. Dafür kann man den Entwicklern nach den Problemen in diesem Jahr echt mal ein lob aussprechen. Schon lang keinen AAA Titel mehr gesehen der zum release so gut lief

  13. #13
    Kleiner Experte Avatar von Thunder
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    94
    Punkte
    1.527
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat (Assassins Creed Unity)

    Zitat Zitat von llll Beitrag anzeigen
    @Saiifii:
    Stell dir einfach mal folgende frage: Warum sollten Ubisoft oder EA ein fertiges [100% + Funktionsfähig] Spiel releasen wenn sie auch ein unfertiges Spiel [50% + extreme Probleme] verkaufen können? Doppelt abkassieren, die Aktionäre Glücklich machen und die Leute kaufen trotzdem, schlimmer sie bestellen sogar vor. Spiel wird nachgepatcht, 50% des Spiels wird als Season-Pass oder anderen DLC's verkauft
    weil es absolut rufschädigend ist. ubisoft hat millionen in die marke assassins creed gesteckt. wenn sie nur ein halbfertiges spiel auf den markt schmeißen, schadet das ihrer reputation. die menschen bestellen assassins creed spiele vor, weil sie vertrauen in diese marke haben. wird das vertrauen zerstört kann es zu irreperabelen schäden kommen und am ende würde assassins creed nur noch für schlecht programmierten rotz stehen, anstatt für das spiel was es vor unity war. das gesamte geld, was in die marke assassins creed gesteckt wurde, wäre verloren und sowas will ubisoft auf keinen fall. unterschätze niemals die macht einer marke. die teuerste marke der welt ist zum beispiel appel mit einem markenwert von 118, 863 mrd $ !
    das ist auch der grund warum ubisoft schadensbegrenzung betreibt und den kommenden dlc "dead kings" für alle spiele kostenlos anbietet und man für den season pass sich ein neues spiel aussuchen kann. manch einer mag dies für eine nette geste halten, aber im endeffekt ist es nur berechnung, um der marke assassins creed nicht noch mehr zu schaden, als man es ohnehin schon getan hat.
    warum dies letztendlich passiert ist, ist eine gute frage. vielleicht war ubisoft einfach geblendet von dem erfolg der marke und haben es deswegen zu früh auf den markt geworfen. mittlerweile haben sie erkannt was sie getan haben und versuchen momentan erstmal das problem zu beheben. erste konsequnezen scheinen auch schon sichtbar, da ,in einem interview mit einem verantwortlichen, man die jährliche release politik in frage stellte.
    anbei: diese koop und multiplayer schiene, auf die dieses spiel momentan aufzuspringen versucht, gefällt mir persönlich überhaupt nicht. ich hasse multiplayer und koop. wenn ich pc spiele spielen will, will ich dies alleine machen, in einer singelplayer kampagne ohne genötigt zu werden missionen im koop spielen zu müssen. denn nur im koop kann man alles frei schalten!
    Geändert von Thunder (3. December 2014 um 01:10 Uhr)

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anipiz
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.374
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Assassins Creed ist unfertig. Definitiv. Da wollten wohl einige Leute einfach den Releasetermin einhalten. Was macht das Entwicklerstudio? Es passt den Zeitplan an. Meistens leidet darunter die Qualitätssicherung. Wenn dabei dann aber derart grobe Fehler entstehen, frage ich mich wirklich, was sich Ubisoft dabei gedacht hat.

    Ich glaube einfach, dass sie inzwischen die Engine, die hinter Assassins Creed steckt, richtig verhunzt haben. Deswegen auch die schlechte Performance. Die Grafik sieht nicht mehr viel besser aus und trotzdem eiert das Spiel vor sich hin. Wenn man nicht bald mal die Engine richtig bereinigt, sehe ich schwarz für das nächste Assassins Creed.
    Die sollten sowieso mal wieder näher zurück zu dem, was schon da war, anstatt jedes Mal irgendwelche achsotollen Ideen umzusetzen, die irgendein Ubifail Product Designer mal hatte.

  15. #15
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Zur Frage selbst: Natürlich totaler Mist. Wer kauft/spielt denn auch gerne ein unfertiges Spiel? Niemand denke ich.
    Ich habe mich mit meinen Kumpels, mit denen ichs gekauft habe, auch lange darüber unterhalten und wir finden es
    auch ärgerlich. Nicht nur die Bugs sondern auch so ein Mist wie diese Companion App, ziehen das Spiel runter.
    Wer hat nur so einen Schrott erfunden? Bahh. Ich bezahl 70€! Warum brauch ich dann noch so eine sinnlose sch...
    App um im Spiel alles freizuschalten? Tod den Apps!!

    Aber da gabs schon weit schlimmeres und mit dem Day One Patch, der mittlerweile leider Standard ist, ist es dennoch ein
    gutes Spiel. Und man bekommt eine Entschädigung, was natürlich nicht optimal ist, aber besser als nichts.

    Equinox nannte schon gute Günde, wieso Spiele mittlerweile so verbugt sind.
    Da hätten wir die Aktionäre. Die hätten wohl am liebsten alle 6 Monate ein neues Spiel auf dem Markt und machen auch
    gerne mal Druck.
    Seit ein paar Jahren gibts dann noch die Händler, die sich gerne einmischen. Mit ihren tausend verschiedenen Collectors Edition
    und Ingame Kram das man bei Händler XY dazubekommt. Dieser ganze Schmarn muss dann noch zusätzlich eingeplant werden
    und programmiert werden. Zudem will der Händler am besten 2 Jahre vorher das Spiel zum Vorbestellen anbieten.
    Dafür benötigt er natürlich ein Releasedatum, was zur Folge hat, dass der Publisher sehr früh ein Datum preisgeben muss.

    Und zu guter letzt sind da noch die Spieler selbst. Natürlich wird es niemand zugeben, aber man schreit doch jedes Jahr nach
    etwas neuem. Ich persönlich könnte auch 2 Jahre auf ein neues z.b. AC warten, freue mich aber dennoch, wenn es schon nach
    einem Jahr kommt.
    Equinox schrieb es schon, alles soll dabei größer und besser sein. Am besten jedes Jahr das Rad neu erfinden.
    Gleichzeitig soll es aber noch ein z.b. CoD sein, dass Fans sofort wiedererkennen. Wie soll denn beides gehen?
    Ich glaube es ist unmöglich beides unter einen Hut zu bekommen. Entweder es ist was neues oder es ist jedes Jahr
    dasselbe 0815 Game, mit 1-2 Neuerungen.
    Je größer es wird, desto mehr Fehler können sich einschleichen. Entwickler sagen selber dass sie immernoch jeden Tag dazulernen.
    Die NextGen`s verhalten sich anders und je komplexer die Spielewelt wird, desto mehr neue Probleme tauchen auf.

    Mit all dem will ich auch nicht sagen, dass es in Ordnung ist, unfertige Spiele auf den Markt zu schmeißen. Nein.
    Ich gebe dafür 70€ aus. Das ist nicht wenig und dafür verlange ich dann auch ein fertiges Spiel. Ich glaube aber das die
    Schuld nicht nur beim Publisher liegt.

    Für mich ist Unity trotz der Fehler, die es anfangs hatte, ein gutes Spiel.
    Mit dem Day One Patch waren die schlimmsten Fehler behoben und ein paar Tage später behob ein weiterer Patch
    weitere Fehler. Da gibt es andere Spiele, die sind nach einem Jahr noch verbuggter.
    Das Gameplay macht mir Spaß und das neue Parkoursystem ist mMn. genial. Die Story von Unity finde ich auch mal
    wieder besser und kann sich, anders als die letzten 2 Teile, wieder sehen lassen. Die Spielewelt ist schön anzusehen
    und die vielen NPCs machen die Welt sehr lebendig. Die Koop-Missionen machen mit Freunden zusammen Spaß.
    In das Spiel kann man locker 50 Spielstunden stecken und das allein ist schon sehr selten (Multiplayer ausgeschlossen).
    Da gibt es auch andere Spiele für 70€, bei denen man nach 8 Stunden fertig ist.

    Wahrscheinlich bekomm ich jetz nen "Fanboy" stempel aufgedrückt aber dann ist es eben so.
    Wie gesagt, ich finde auch dass man für sein Geld ein fertiges Spiel bekommen sollte, aber so schlimm wie es
    manche darstellen ist es für mich nicht. Da gabs echt schon schlimmere.
    Vllt nervts mich auch nicht so sehr, weil ich während des spielens nur 1x einen schweren Bug hatte und ich mir
    deshalb nicht das ganze Spiel schlecht rede.

    PS.: So schnell wird sich wohl an der Release-Politik nichts ändern, somit auch nicht an den Bugs und den Day One Patches.
    Wem das also ein ganzes Spiel ruiniert, sollte sich das Spiel erst ein halbes bis ganzes Jahr nach Release kaufen.
    Dann ist es wahrscheinlich Bugfrei und auch noch billiger! Machen aber auch die wenigsten. Soviel zum Thema "die können
    sich ruhig mehr Zeit lassen" .
    Geändert von Rikimaru (3. December 2014 um 07:20 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #16
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    893
    Punkte
    77.652
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    The Crew scheint bei den meisten zu laufen, hat Ubisoft Lob verdient? NEIN! Das sollte eine selbstverständlichkeit sein und nach den letzten Spielen von Ubisoft eher eine Entschädigung, für sowas Lob? Von mir nicht. Wenigstens hat Ubisoft es geschafft dieses Spiel vernünftig zu releasen [Abgesehen von den DLC's aber das ist jetzt eher egal]. Da geht jetzt zwar der ganze Spaß flöten aber nun gut, wer weiß was noch kommt.


    @Thunder:
    Ich kenne die Macht der Marken. Alleine Battlefield und Call of Duty und wenn ich an Blizzard denke, das ist enorm. Ich nenne das Wasserfalleffekt, läuft ne Marke gut kann sie auch qualitativ minderwertiger werden, denn der Anspruch der Leute sinkt immer mehr und dadurch kaufen sie diese Marke trotzdem.

    Multiplayer, Allways-Online und Coop sind der einzige wirksame Kopierschutz gegen Piraterie. Sehr ärgerlich aber es gibt wenig Singleplayerkampagnen die gut oder anspruchsvoll sind, ich erinnere mich an Bioshock und dessen handlung.... EPISCH. Multiplayer etc. musst du akzeptieren daran führt kein Weg vorbei, mich stört eher diese Appscheiße von Ubisoft, ich würd Unity maximal fürn 5er bei Steam kaufen, mehr nicht wo wir zum nächsten problem[für mich] kommen.

    Ubisoftspiele in Keystores gibt nur für Uplay und da ich meine Spiele alle [auch] bei Steam haben will verhidnert Ubisoft selber meinen Spielekauf, auch wenn das Spiel sehr gut ist, 40-60€ im Steamshop gebe ich nicht aus.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.846
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Ach ich bin der Meinung das Ubisoft sich eh mehr und mehr zu nem Saftladen entwickelt...
    Die geben sich keine Mühe mehr und machen sichs immer einfacherer.
    Jeder wünscht sich nen Teil der in Ostasien spielt und was bringen die?
    Immer wieder irgenwelche langweiligen Setting wo sie am besten schon ähnliche Grafikmodelle vom Vorspiel nutzen können...
    Bestes Beispiel ist der nächste Teil... Soll im Viktorianischen London spielen, einfach die Grafikmodelle von Unity nehmen, leicht überarbeiten und ne langweilige Story erfinden uuuuund fertig.
    War das gleiche Bei AC 3 und Blag Flag...

  18. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von iCapuz
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.119
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    AC: Unity macht bei mir keine Probleme (läuft seit dem ersten Patch in hoher Auflösung flüssig und stabil) und habe nun Far Cry 4 geschenkt bekommen. Sicherlich kann ich den Ärger der Spieler verstehen, die mit Problemen zu kämpfen hatten, aber wie bereits geschrieben... ich bin happy :-)
    Und eins muss man Ubisoft zu Gute halten. Sie sehen wenigstens ihre Fehler ein und versuchen für eine angemessene Entschädigung zu sorgen. Das kann man von anderen Publishern nicht behaupten.

  19. #19
    Kleiner Experte Avatar von Postal-Dude
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    71
    Punkte
    1.745
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Mittlerweile ist es selten das fertige Spiele rauskommen.
    Den meisten Publishern/Developern geht es eh nur noch ums Geld.
    CoD und Assasins Creed sind einfach nur *Kotz* aber die Leute kaufen es trotzdem.
    Denen geht es nur ums Geld. Mittlerweile eh selten das ich mir "AAA" Titel hole.
    Ich halte von denen oft sowieso nichts und finde die Games von kleineren Developern oder Publishern besser.
    Denen geht es halt nicht nur um das Geld.

  20. #20
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.541
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr davon das Ubisoft ein unfertiges Spiel released hat? (Assassins Creed Unity)

    Der Trend geht leider immer mehr in diese Richtung, siehe pre Alpha oder Beta sales.
    Anscheinend muss mittlerweile wirklich an jeder Ecke gespart werden und das fängt wahrscheinlich direkt bei der QM an.
    Warum jemanden bezahlen der das Spiel testet, wenn die Spieler es doch für die Firma umsonst machen können.
    Auch dieser ganze DLC Quatsch ist fast nicht mehr auszuhalten, siehe Battlefield. Ein Multiplayer Spiel was von seiner Kartenvielfalt lebt, da ist es doch eigentlich selbstverständlich das Karten einfach nachgepatch werden um die Spieler auf lange Zeit zu binden. Echt schade das viele das einfach mit sich machen lassen und dafür zu bezahlen.
    Wenn es große DLCs sind habe ich durchaus nichts dagegen, es muss halt nur Content gebotet werden wofür es sich auch lohnt, das ist aber meistens nicht mehr der Fall ='(

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158