Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Thema: League of Legends oder Dota 2 ?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.862
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    League of Legends oder Dota 2 ?

    Yo, frage steht oben :D
    Was findet ihr besser und wieso ? Vor- & Nachteile ?

    Ich persönlich kann darauf leider noch nicht antworten da ich noch kein dota 2 gespielt habe xDD Deswegen interessiert es mich mal was ihr so denkt und ob es sich lohnt dota zu holen ^^ ( Bei mir würde das ne halbe ewigkeit dauern wegen meiner leitung, daher möchte ich vorerst wissen was ihr so denkt :D )

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Julz
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.988
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Also ich finde League of Legends besser da ich damit angefangen habe ich hatte zwar auch kurz zeitig Dota 2 getestet aber des liegt mir nicht so.

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Dota ist viel komplexer und bietet mehr Strategie. Auch verhält es sich mit den items anders. Gibt dort ja keine AP wie in lol die den schaden erhöhen.

    LoL ist wirklich was für Einsteiger, gelgenheits Spieler oder Leute die einfach mal drauf los gewinnen wollen^^

    Gesendet von meinem GT-I9305

  4. #4
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Hehe, viel spaß beim drauf los gewinnen als neuling in den jetzigen zeiten. Ist ja jeder zweite account ein smurf in den low levels.
    Ob dota oder lol is ne geschmackssache. Dota is komplizierter, lol folgt dem prinzip "fast and fun". Trotzdem kann man in lol auch auf sehr hohem level spielen. Easy to learn, hard to master ist da das motto. Bei dota heißts schon hard to learn. Deswegen bin ich auch bei lol geblieben.

  5. #5
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.992
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Naja Dota ist eignetlich auch relativ simple nur muss man da mehr auf den Charakter achten als bei LoL.

    Bei LoL hat man ja nur AP, AD oder ebend Tanky.
    Der Dota Char ist wiederrum so aufgebaut wie im einen RPG. Er besitzt Int, Beweg und co. Diese Stats bauen dann ebend auf Offensiv oder Defensiv auf.
    Dann nicht zuvergessen die Items die dann die Ultimates noch verbessern. Sofern man weiss was welcher Charakter welche Stats prioritisiert, ist es auch ein klacks.

  6. #6
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.992
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Dota hat eigenschaften die es taktischer machen wo man auf perfektion tranieren musss/kann.

    Zusehen ist das an verschiedenen systemen:
    - Last-Hit konter
    - Item management mit Mates
    - Hitbox kollisionen mit Mates
    - Timing
    - erschwerte fortbewegung
    - Skill perfektion

    LoL hat die o.g. eigenschaften nicht oder nicht so sehr ausgeprägt.

    Wenn man sich nicht sehr aktiv mit dem spiel befassen möchte sollte man ehr auf lol zurückgreifen. Wenn man es doch mit dota versuchen möchte dann sollte man am besten ein erfahrenden spieler zum training mit nehmen. Für mich persönlich ist Dota nichts da ich keine zeit/lust habe mich so intensiv mit dem game zu befassen. Da schalte ich lieber ab und gönn mir ne runde lol. wobei ich die grafik/effekte bei dota besser finde.

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.010
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Ich würd auch Dota2 sagen, bin aber leider seit 6jahren an LoL zocken, von daher hab ich kb mehr aufn switch :>

  8. #8
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Dota ist viel komplexer und bietet mehr Strategie.
    Wohl grundlegendste Aussage, der ich, wie die Meisten hier anscheinend auch, zustimme. Daraus folgt wohl auch Dangels Meinung bzgl. Easy to learn, hard to master bzw. hard to learn, hard to master.^^
    Das ist der Grund, warum ich Dota den Vorzug gebe. Ein zweiter Grund ist, dieses extrem festgesetzte Denken in Lol, was ich furchtbar finde. Ich meine, in 98% der Games ist das Team wie folgt aufgebaut: Ap-Dmg Dealer Mid, Tanky-Fighter solo Top, 1 Jungler, 1 Ranged Ad+Support bot. Etwas anderes, geht aus Prinzip schon mal gar nicht und wenn du dich diesem Picksystem nicht unterwirfst, bist du bei deinen anderen 4 Teammates schon unten durch. Und der dritte Grund, der daraus folgt ist finde ich fast noch schlimmer: Niemand, WIRKLICH NIEMAND, spielt in Lol freiwillig....na, ratet mal:
    Spoiler
    Support, what else?

    In gefühlten 98% der Games kann ich den Gamechat (inhaltlich zumindest), beim Joinen eines Games schon vorhersagen:
    Spieler 1:"Mid"
    Spieler 2:"Jungle"
    Spieler 3:"Carry bot"
    Spieler 4:"Top"
    Spieler 1-4:"That leaves you as support, sorry."
    Reihenfolge austauschbar, Midcall ist aber fast immer das erste. xD
    Gerade weil Lol viel simpler ist von der Spielmechanik und auch, weil Denies nicht möglich sind, ist es viel einfacher sich hochzufarmen. De facto, kann man viel leichter das Spiel dominieren, was natürlich Spaß macht, darum will auch keiner den Support machen.
    Und was ich auch nicht gerade berauschend in Lol finde, ist das Level und Runensystem. Ganz ehrlich, ich glaube selbst professionelle Spieler hätten auf einem Level 1 Account ohne Runen+Meisterschaften gegen durchschnittliche Spieler mit Level 30 Account und alles fertig keine Chance, egal wie viel sie besser spielen. Ich hatte mich zu Beginn vor Level 30 immer geärgert, wenn das gegnerische Team einen Level 30er hatte. Im Spiel hat man es sogar schon gemerkt, dominiert 1 Spieler herausragend, dachte ich mir sofort: "Level 30, pff." und ungelogen, in 98% der Fälle hatte ich Recht. xD
    Alles, was ich oben genannt habe, ist dementsprechend bei Dota2 anders bzw. gibt es nicht. Tw0 hat die allgemeinen Unterschiede schön kurz aufgelistet, lediglich Ap-Verstärker-Items fehlen noch, die es in Lol gibt, in Dota nicht.
    Geändert von Kaito17 (2. May 2014 um 18:21 Uhr)

  9. #9
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Also ich bin gern Support kaito

    Gesendet von meinem GT-I9305

  10. #10
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    In Lol, wirklich? :D
    Oder nur, weil du immer mit festen Leuten spielst und das deine vorgeschriebene Rolle ist, sowas zählt natürlich nicht. xD
    Also, ich hab das wirklich in ~500 Games noch nie gesehen, dass jemand in den Chat geschrieben hat: Spieler XY:"Support", noch nie. xD Wenn das jemand sieht, möchte ich einen Screenshot davon, aber seid doch so ehrlich und faked das nicht. Vermutlich, selbst wenn es Spieler gibt, die ihn freiwillig spielen, sie wissen schon, dass sie das nicht rufen müssen, weil das eh keiner macht. xD
    Es gibt natürlich Spieler, die, sobald sie sehen, dass es alles andere schon gibt, halt aus Vernunft dann den Support picken, aber sowas ist ja auch mehr oder weniger ein "äußerer Zwang". Würde man den Spieler fragen, welche Rolle er gerne gehabt hätte, würde ich drauf wetten, definitiv nicht Support. :D
    So drüber nachgedacht, muss ich ehrlich gestehen, Support ist auch in Dota eine eher unbeliebte Rolle, das stimmt schon. Aber ich hab schon Games gehabt, da wollten mehr als nur 1 Support spielen, wo es also drum ging, dass jemand, der gewöhnlich nur supported, sich auf etwas anderes einstellen muss.

  11. #11
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Also so extrem wie du es jetzt darstellst ist es nicht ganz.

    Das gute (und gleichzeitig der fluch) an lol ist es dass riot games das spiel andauernd weiterentwickelt. Es spielt sich fast jeden monat anders. Das bringt zum teil frischen wind und ist was gutes, zum teil werden aber auch dinge verändert die manche leute gerne so beibehalten hätten.
    Beispiel supports: Die ersten drei seasons von lol war support unglaublich selten anzutreffen so wie du es hier beschreibst. War einfach nur langweilig und die wenigsten leute waren main supports. Season 4 hat einiges verändert was diese richtung angeht und prompt hat man tatsächlich (nein das ist nicht gelogen) spiele in denen die leute sich um die support rolle streiten. Hatte ich jetzt zwei mal. Gleichzeitig stört das aber auch manche weil supports jetzt sehr viel mehr einfluss auf die bot lane haben als vorher. Besonders im pro gaming bereich gibt es viele die es gerne so hätten wie früher. Ich persönlich fand die veränderungen gut weil man jetz auch als support wirklich einfluss nehmen kann.
    Wenn ich meine lieblingsrollen beschreiben sollte dann sind das auch:
    AD Carry (meine feste position im team)>mid>support>top>jungle

    Das spiel hat natürlich seine fehler so wie du sagst. Im großen und ganzen ist es wirklich so dass dota mehr was für leute ist die wirklich jeden tag spielen und sich in ein spiel einfinden und es lernen wollen, während lol einen einfachen einstieg bietet und trotzdem noch einen relativ hohen kompliziertheitsgrad erreichen kann wenn mans auf dementsprechend hohem level spielt. Das spielprinzip ist das selbe aber die spiele sind unterschiedlicher wie sie kaum sein können.
    Ach und die runen und masteries machen keinen so extremen unterschied. Ein spieler der auf diamond I oder challenger niveau (höchste ligen) spielt haut ohne runen und masteries trotzdem jeden durchschnittsspieler um. Es gibt da so ne schöne serie auf youtube in der ein ehemaliger progamer aus korea leuten ein spiel lang ihre fehler aufzeigt und was sie besser machen hätten können. Was der kerl alles in seinem kopf ablaufen lässt grenzt an ein schachspiel auf hohem niveau. Und da gehts nur um solo spiele. Wenn man dann überlegt dass es eig ein teamspiel ist bei denen 5 leute perfekt zusammen spielen müssen dann ist es einfach eine unerschöpfliche spieltiefe die bisher niemand erreicht hat. Aber das ist es ja was mich am MOBA genre so reizt. Es ist wie ein schachspiel nur sogar noch mit 2 teams mit jeweils 5 leuten. Alles läuft in echtzeit. Nicht so wie in starcraft wo es eig nur darauf ankommt schnell genug die richtigen klicks zu machen weil sowieso jeder scoutet und deshalb weiß was der gegner für ne taktik verfolgt.
    Auch in ego-shootern wie Counter-strike ist nur eine begrenzte taktische ausrichtung möglich weil es sehr viel mehr auf den mechanischen skill (aiming etc) der spieler ankommt als auf die taktik. In MOBAs verliert ein team mit mechanischen supermonstern das spiel gegen durchschnittliche pro-gamer die aber das spiel verstehen. Und bei lol ist das sogar noch viel mehr der fall weil ein einzelner champion nicht gegen 5 leute ankommt. In lol ist es ein rießenvorteil wenns 4 gegen 5 heißt während in dota dass noch durch den mechanischen skill der spieler ausgebessert werden kann.

    Aber jetzt genug mit philosophieren sonst liest das hier keiner mehr xD
    Geändert von Dangel (2. May 2014 um 21:07 Uhr)

  12. #12
    Owl
    Owl ist offline
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Owl
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Japan
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.926
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Ich finde auch das LoL ein viel besseres Spiel ist und es einfach viel mehr bietet.
    In einen 4-5 Wochen rhytmus kriegt man immer einen neuen Champion etc.
    Sowas find ich sehr nice und wenn man mal 5-10 € ausgeben mächte für LoL kann man sich auch richtige feine/schöne Champions kaufen. :D

  13. #13
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Nicht das ihr mich falsch versteht. Ich sage nicht das lol das bessere spiel ist. Es ist einfach nur besser für leute die ein strategisch kompliziertes spiel spielen wollen in dem man aber schnell spaß hat (weil schnelle erfolge) während dota für leute besser ist die die große herausforderung suchen. Für mich persönlich passt dadurch lol besser und deshalb bin ich auch bei lol geblieben nachdem ich dota ein wenig ausprobiert hatte.

    BTW: Es gab mal denyen bei lol. Allerdings konnte das nur ein einziger champion mit einer seiner fähigkeiten. Das war dann aber zu stark und es wurde entfernt :D
    Geändert von Dangel (2. May 2014 um 21:24 Uhr)

  14. 1 Benutzer sagt Danke:

    Celestia Ludenberg (6. June 2014)

  15. #14
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Es stimmt, meine Games waren alle schon Jahre (?) her, etwa zu dem Zeitpunkt, wo Darius als Champion neu rauskam, kann ein Lol Spieler sicher besser beurteilen. :D
    Mich würde dann interessieren, was sich denn dann zu Gunsten des Supports verbessert haben soll? Ich habe vor ein paar Tagen 2 Games gemacht um es mal wieder anzutesten, mir ist lediglich aufgefallen, dass der 6.te Itemslot anscheinend nur noch mit einem Ward(?) belegt werden kann. Aber wäre nichts, was ich wirklich einen "Buff" der Supportrolle bezeichnen würde. In beiden Games trat übrigens mein beschriebenes Szenario auf, in einem pickt einer sogar nach mir einfach einen Toplane Hero und Locked, ohne Kommentar, dann musste ich eben mit Morde Bot, da ich eben nachgegeben habe. xD Konnte also nichts diesbezüglich feststellen.

    Das bzgl. professioneller Spieler, der mit einem Level 1 Account (im Übrigen dadurch auch nur schlechte Zauber nehmen kann, sowas wie Teleport ist ja erst ab höheren Level freigeschaltet) durchschnittliche Spieler basht, will ich sehen. Es ist mir klar, dass die durchschnittlichen Spieler natürlich mehr Fehler machen, aber wie du sagst, kommt es weniger auf die Mechanik an, sondern eher, wie schnell man sich hochfarmen kann. Das geht mit Full-Runen+Masteries deutlich schneller, der erhöhte Schaden, den man austeilt ist übrigens nicht zu verachten. Im Lategame kommste zusammensummiert sicher auf ein mittelteures Item mehr, was man durch Runen+Masteries hat. Nunja, ich will jetzt keine Diskussion anregen, wer jetzt diesbezüglich Recht hat, wirklich professionelle Spieler mal zu fragen, ob sie das Szenario durchspielen würden, können wir wohl eh nicht. Einigen wir uns doch darauf, dass Bronze Liga Spieler mit Lvl 30 Accs wohl problemlos Platin evtl. auch Diamantspieler besiegen kann, wenn diese nur einen blanken Level 1 Account zur Verfügung hätte. Oh, noch angemerkt hat ein Level 1 Account ja nur Free2Play Champions. xD

  16. #15
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Durch die f2p champions könntest du recht haben :D. Daran hab ich nicht gedacht. Hat ja auch viel mit der erfahrung zu tun was welche champions wie gut können.

    Also früher war es ja so dass die supports nur gold items gekauft haben und dann wards. Jetzt gibt es 3 verschiedene starter items für die supports die alle verschiedene stärken haben (AP/Tankiness/utility). Außerdem gibts den sightstone der 5 wards beinhaltet die jedes mal aufgefüllt werden wenn man back geht (den sollte es aber schon bei darius gegeben haben). Die pink wards wurden verändert und sind nun immer sichtbar halt allerdings ewig falls nicht zerstört. Jeder spieler darf nur noch maximal 3 wards und 1 pink ward setzen was den druck von den supports nimmt alles selber warden zu müssen. Sie können ja nur noch 3+1 ward setzen von denen 3 ja schon umsonst sind durch sightstone. Das trinket (7. nicht 6. item) gibt entweder ein ward, so ne art true sight mit der man wards sehen kann oder ne fähigkeit mit der man bestimmte stellen kurzzeitig aufdecken kann. Was noch gemacht wurde ist das einkommen der spieler mehr durch türme, dragon und allgemeines goldeinkommen zu gewährleisten und weniger durch kills und farmen. Das ganze hat auch dazu geführt das mit hilfe neuer jungle items die jungler stärker wurden.

    Zwischenfrage: kommst du direkt aus münchen?

  17. #16
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Soll heißen, ich würde nicht geflamed werden, wenn ich trotz Supportrolle einfach meinen Itembuild machen würde, den ich eben auf diesen Champion mache?^^
    Kann sein, ich hab mich nie mit der Supportrolle beschäftigt, kenne also das Item "sightstone" nicht. Mit Starter Items meinst du nicht aber diese hier, oder?
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Nunja, kommt drauf an, was du meinst. Also ich wohne derzeit direkt in München, ja, herkommen tue ich eigentlich von ganz woanders.^^

  18. #17
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Nein, das sind die standard items für alle. Die hier meine ich:

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und der [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und geflamed wirst du immer in dem spiel. Sobald jemand meint du bist schuld wirst du geflamed. Deshalb spiel ich fast nie solo sondern immer mit freunden. Der größte nachteil überhaupt an dem spiel der sich aber relativiert wenn du ne feste gruppe hast.

  19. #18
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Hmm, klingt tatsächlich zusammengefasst wie ein "Buff" der Supportrolle, gleichzeitig forciert man sie aber auch mehr in diese Rolle hinein. Mir wäre es wohl aber dennoch zu doof, sich bei Creepkills zurückzuhalten, vor allem, wenn man einen Ranged Ad neben sich hat, der 50% der Last Hits nicht hinkriegt.

    Eine andere Zwischenfrage meinerseits: Warum wolltest du wissen, ob ich aus München komme? :D

  20. #19
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.135
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Weil ich knappe 50 km von münchen weg wohne. Zumindest die hälfte der zeit. Ich studier in innsbruck.

    Das relic shield fordert sogar dass du als support last hits machst, das bringt kohle sowohl für dich als auch den champion neben dir.
    Das mit dem forcieren ist nur wahr in der hinsicht dass man pro team einen support braucht. Es gibt allerdings viele champions die nicht als support gedacht waren, allerdings als welche gespielt werden.

  21. #20
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.478
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends oder Dota 2 ?

    Ich finde LoL besser, hab Dota 2 einmal angetestet und fand es naja, ich hatte nicht wirklich den Überblick, vielleicht liegt auch daran, dass ich an LoL gewöhnt bin. Aber LoL ist ein Spiel was grad extrem wächst und ich denke, dass LoL sich noch im Positiven Sinne weiterentwickeln wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158