Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: League of Legends - Season 4 Worlds!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Cool League of Legends - Season 4 Worlds!

    Sooo... in ca. 9 Stunden beginnt in Taipeh die vierte Weltmeisterschaft der League of Legends Pros.

    Es fing klein an, vor 4 Jahren beim Turnier in Schweden waren noch keine Teams aus China oder Korea dabei, alles war weniger professionell und das Finale fand vor 200 Live-Zuschauern und 200.000 Zuschauern bei Twitch statt. Das europäische Team Fnatic gewann damals die 50.000$ Preisgeld.

    Inzwischen ist alles "etwas" größer. 16 Teams aus 7 verschiedenen Regionen der Welt nehmen am Turnier teil. Worlds findet in 3 verschiedenen Ländern statt, in Singapur, Taiwan und Südkorea. Das Finale findet im Seoul-World-Cup-Stadion statt. In diesem Stadion wurde auch die Fußballweltmeisterschaft 2002 eröffnet. Platz ist dort für ca. 70.000 Zuschauer, dass dieses Schmuckstürk im Mutterland des E-Sports voll wird ist wohl zu erwarten. Die Streamzuschauer werden wahrscheinlich den E-Sport Rekord aus dem letzten Jahr, als 32 Millionen Menschen das Finale zwischen SKT T1 und Royal Club verfolgten, noch übertreffen. Auch der Hauptpreis von 1 Million Dollar ist einer der höchsten der E-Sport-Geschichte. Oh und hab ich erwähnt, dass niemand geringeres als die "Imagine Dragons" die Hymne der WM beisteuern?



    Und so sehen die Gruppen aus:

    Gruppe A:
    Samsung White (Korea)
    Edward Gaming (China)
    AHQ E-Sport (Südostasien)
    Dark Passage (Türkei)

    Gruppe B:
    Team Solo Mid (Nordamerika)
    Star Horn Royal Club (China)
    Taipei Assassins (Südostasien)
    SK Gaming (Europa)

    Gruppe C:
    Samsung Blue (Korea)
    Fnatic (Europa)
    OMG (China)
    LMQ (Nordamerika)

    Gruppe D:
    Najin White Shield (Korea)
    Alliance (Europa)
    Cloud 9 (Nordamerika)
    Kabum E-Sport (Brasilien)


    Gruppe A und B werden in Taiwan ausgespielt, Gruppe C und D in Singapur. Die K.O. Phase findet dann in Südkorea statt.

    Da sicher der ein oder andere nicht regelmäßig LoL E-Sports verfolgt hier ein paar Worte zu den Teams: (Eigentlich für Neulinge gedacht, können aber auch gern alle anderen Lesen und ihre Meinung dazu abgeben)
    Spoiler
    Samsung White ist wie alle 3 Teams aus Korea ein absoluter Mitfavorit. Der Haken ist allerdings, dass sie im letzten Jahr auch als Mitfavorit angetreten sind und letztendlich nach der Gruppenphase nach Hause fuhren. In der Gruppe scheint das aber unwahrscheinlich.
    Edward Gaming kam aus dem nichts in die Chinesische Szene, die als 2. beste der Welt betrachtet wird, und hat die Saison dominiert. Sie wurden aus 2 anderen großen Teams zusmmen gefügt zu einer Art "Super-Team" und als solches sind auch sie im Favoritenkreis zum Titel.
    Ganz anders ist das bei AHQ. Sie waren Zweiter in Südostasien, allerdings mit deutlichem Abstand zum regionalen Sieger TPA. Sie haben zwar den wahrscheinlich besten Midlaner ihrer Region in ihren Reihen, aber gegen die beiden eben genannten scheint keine Chance.
    So siehts auch für Dark Passage aus. Die Jungs sind genau wie Kabum aus dem Wildcard-Turnier hervor gegangen und sind das dominante Team in der Türkei, der Abstand zu den großen Regionen wie Korea und Europa beträgt aber Welten und so wird's wahrscheinlich nur für 'ne nette Erfahrung auf internationaler Bühne reichen.

    TSM (Team Solo Mid) ist der Fanliebling schlechthin. Selbst bei Spielen an denen sie gar nicht beteiligt sind kommt es nicht selten vor, dass die Zuschauer "TSM!" skandieren. Doch kann man das auch mit ihrer Klasse rechtfertigen? Wohl kaum. Es reichte zwar in diesem Sommer dafür das Nordamerikanische Finale zu gewinnen, aber mehr als Außenseiter-Chancen kann man ihnen nicht zusprechen. Das Team ist übrigens sehr international besetzt und so ist mit Amazing ein deutscher als Jungler im Team.
    Anders könnte es bei Royal Club sein. Bereits im letzten Jahr waren die Chinesen im Finale, scheiterten dort aber kläglich an SKT (Die sich für diese WM knapp nicht qualifizieren konnten). Das Team ist nun neu aufgestellt, um ihren Star-ADC Uzi1 formiert sich ein Team mit Namen wie InSec, dem ehemals besten Jungler der Welt. Intern soll es aber Probleme geben. Dennoch ist das Team wohl Favorit in der Gruppe.
    Genau wie Royal Club stand auch TPA (Taipei Assassins) bereits im Finale. Im Gegensatz zu Royal Club konnten sie sich damals sogar durchsetzen und gewannen die 2. Weltmeisterschaft. Von den Helden von damals ist nur noch ADC Bebe übrig, doch das Team um ihn herum hat sich gefunden und den Regionalen AUsscheid in Südostasien klar für sich entscheiden können.
    Genau wie TPA kann man auch SK Gaming zutrauen die Gruppe zu überstehen - so wie allen in dieser ausgeglichenen Gruppe. SK ist das erste Europäische Team und hat mit CandyPanda und nRated auch 2 Deutsche Spieler. Sie haben sich auf der Gamescom Platz 3 erkämpft und gehen deshalb als nominell schwächstes Team aus Europa ins Turnier, allerdings lässt sich drüber streiten ob sie in Köln nicht sogar stärker als Fnatic waren. Für einige waren sie bis vor kurzem sogar Favorit der Gruppe, nun allerdings ein herber Dämpfer, Jungler Svenskeren soll aufgrund von rassistischen Kommentaren gegenüber Asiaten für 3 Spiele gesperrt worden sein, Gilius, ein weiterer Deutscher, ersetzt ihn.

    Gruppe C wird angeführt von Samsung Blue und auch wenn man auch hier allen 4 Teams den Einzug ins Viertelfinale zutrauen kann ist man sich wohl einig, dass Samsung Blue klarer Favorit ist, vielleicht sogar auf das Turnier. Die Augen richten sich besonders auf Midlaner Dade, den viele schon als zukünftigen MVP sehen.
    Für mich auf Platz 2 ist der erste Weltmeister in League of Legends, Fnatic. Von damals sind noch immer 2 Spieler über und auch insgesamt ist die Erfahrung riesig. Support YellowStar ist einer von nur 2 Spielern die bisher bei jeder WM dabei waren. Einziges neues Gesicht auf der ganz großen Bühne ist Rekkles. Der Schwede war zuvor zu jung, gilt aber als eines der größten Talente der Welt und hat in seiner ersten Saison direkt den MVP-Titel in Europa abgeräumt. Bei der letzten WM kam Fnatic als einziges Team in der westlichen Welt ins Halbfinale.
    Größter Konkurrent von Fnatic wird OMG, die Nummer 3 Chinas, sein. OMG dominierte in der letzten Saison die Gruppenphase in einer Gruppe mit dem späteren Sieger SKT, konnte sich aber nicht gegen Royal Club durchsetzen und musste wieder-erwarten früh nach hause. In diesem Jahr wollen sie es noch weiter, am liebsten bis nach Seoul schaffen. Ob das klappt wage ich zu bezweifeln.
    Komplettiert wird die Gruppe durch LMQ. Tja und was sind die jetzt eigentlich? Das Team besteht komplett aus Chinesen, ist aber vor einem Jahr nach Nordamerika gegangen. Vermeintlicher Grund ist die einfachere Qualifikation für die WM. In S3 schaffte es LMQ nur auf Platz 6 in China, in NA schafften sie prompt Platz 3 und der Plan ist aufgegangen. Eine ansonsten sympathische Truppe, die in der Gruppe aber wohl die geringsten Chancen hat auch wenn ich sie nicht abschreiben würde.

    Die letzte Gruppe ist Gruppe D. Ganz vorn ist hier Europas Nummer 1, Alliance. Ähnlich wie Edward Gaming in China wurde auch Alliance als "Super-Team" gegründet. Von und Rund herum um Froggen, dem vermeintlich besten Spieler Europas, der es in S2 auch schon ins Halbfinale bei Worlds schaffte. Während sich das Team im Frühjahr noch finden musste und nur Platz 4 der europäischen Liga erreichte schafften sie es in dieser Saison vom ersten bis zum letzten Spieltag auf Platz 1 zustehen und als erstes Team Fnatic auf der Gamescom zu schlagen. Alliance hat übrigens mit Nyph den 4. und letzten Deutschen bei der Worlds.
    Auch hier werden die Koreaner wieder eine Rolle spielen. White Shield ist zwar sicherlich schlechter als die beiden Samsung Teams doch schafften sie es in der Qualifikation den Vorjahressieger SKT mit 3:1 zu bezwingen. Ehrlich gesagt weiß ich ansonsten wenig über sie, aber da es Koreaner sind gehe ich davon aus, dass sie gut sind. ^^
    Größter Rivale um Platz 2 sollte Cloud 9 werden. Die Nordamerikaner haben die letzten Saisons ihre Region dominiert bis sie dann wie erwähnt dieses mal gegen TSM das nachsehen hatten. Dennoch ist ihre klasse unbestritten. Im Gegensatz zu vielen anderen Teams sind Balls, Meteos, Hai, Sneaky und Lemonation schon einige Jahre zusammen. An Worlds haben sie bisher keine guten Erinnerungen. Durch einen anderen Modus waren sie zwar im letzten Jahr im Viertelfinale gesetzt, wurden dort aber direkt in ihrer ersten Partie von Fnatic nach Hause geschickt.
    Publikumsliebling ist Kabum E-Sport. Zwar konnten sie das Wildcard Turnier gegen PEX klar mit 3:0 gewinnen, doch scheinen sie die Außenseiter unter den Außenseitern zu sein was dazu führt, dass viele ihnen die Daumen drücken und die Brasilianer supporten die Jungs was das Zeug hält. Sagen wir mal so, wenn sie eines der 6 Gruppenspiele gewinnen wäre das ein riesen Erfolg.


    Meine Favoriten auf den Sieg sind Blue, White und Alliance. Im erweiterten Kreis Edward, Fnatic, Royal Club, TSM und White Shield.

  2. #2
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: League of Legends - Season 4 Worlds!

    Danke ersteinmal für deinen sehr informativen Beitrag.

    Ich muss sagen, dass ich nur ein paar der europäischen und ami Teams kenne (Alliance, Fnatic, LMQ C9) und eigentlich nicht so den E-Sport bei LoL verfolge, auch wenn ich gerne mit ein paar Freunden das ein oder andere Spiel gucke (z.B. auf der Gamescom das Europafinale).

    Nun zur WM.
    Mittlerweile sind ja alle Gruppenphasen abgeschlossen und die K.O-Phase beginnt mit folgendem Teams:



    Ich hatte persönlich auf wenigsten ein europäisches Team gehofft, welches weiterkommt. Aber so sollte es wohl nicht sein. Alliance ist da wohl die größte Überraschung und Fnatic...hatte einfach nur Pech - Schade!

    Ich bin mal gespannt, aber iwie habe ich das Gefühl, dass letztendlich ein koreanisches Team den Titel holen wird. Mit 6-0 führt Samsung-White von den Stats schon mal her.

    Mal gucken wie es weitergeht!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  3. #3
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: League of Legends - Season 4 Worlds!

    Fnatic hatte nicht nur Pech, sondern hat durch einen Bug verloren. Kog'Mah hat Kha'Zix kurz vor'm Recall mit dem Ulti erwischt, das stoppt zwar zurecht den Recall nicht mehr, veersetzt Kha aber in einen Combat-Zustand - warum ist das wichtig? Ganz einfach, so lange man in diesem Zustand ist wirken eigentlich die Homeguards nicht, sie haben aber gewirkt wodurch Kha viel schneller aus der Base raus war und auch viel mehr HP hatte, ansonsten hätte Rumble mindestens einen Angriff mehr gehabt und der Nexus wäre gefallen. Dazu hat SK mit dem Sieg gegen SSB ein echtes Ausrufezeichen gesetzt.

    SK hat sich toll geschlagen, hat von den 3 Spielen in voller Besetzung 2 gewonnen, da kann man nich meckern, Svenskeren hat's halt verkackt.

    Alliance mit 1-1 gegen jeden Gruppengegner jetzt auch nicht weit zurück, aber gegen Kabum darf man halt einfach nicht verlieren.

    3 Koreaner, 3 Gruppensiege zeigt mal wieder deren Dominanz. Wenn Edward oder C9 jetzt nicht richtig durchstarten sollte klar sein, dass eines der Samsung Teams das Ding nach hause holt. Den anderen trau ich's nicht zu.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158