Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sword Girls Online

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Sword Girls Online

    Hiho, wollte mal kurz das Spiel Sword Girls Online ansprechen. Ich finde es schade, dass es offline gegangen ist und wollte mal fragen, ob es noch andere gibt, die dieses Spiel zwischenzeitlich mal gespielt haben und wie ihr es fandet. Als Anime-Fan war das Spiel ein gefundenes Fressen für mich, zumal mir der markante Sound und die BGM auch gefallen hat. Ich habe es unter langen Zögern dann doch mal eines unerwartet langweiligen Spätabends angespielt, weil ich nicht viel von einem Online Trading Card Game erwartet habe, aber es war besser als ich dachte und bescherrte mir einige unterhaltsame Zocker-Nächte ^^. Es basierte auf Flash und war schnell gestartet, was den Vorteil hatte, dass es sich von überall aus ohne Installation schnell mal zocken ließ. Die Kämpfe waren recht kurz, sodass man in 10 Minuten locker 2-3 Kämpfe schaffen konnte. Ich bin ausgestiegen, als es nur noch, um das farmen ging, und sich die Anstrengungen für den Zugewinn neuer guter Karten sich als zu zeitintensiv erwiesen haben und die Gegner in den Dungeons ohne neue Karten einfach unbesiegbar waren. War dann nur noch gelegentlich drin und habe es als Zeitfüller gerne gespielt. Weiß einer vielleicht, ob es heute noch privat irgendwo vertrieben wird? ^^ Ich vermute mal der Grund warum, das Game geschlossen wurde, war einfach der fehlende Anreiz Geld dafür auszugeben und viele offensichtliche Schwächen im Spielprinzip (z.B. das in jeder Runde ein Münzwurf entschied, wer den ersten Schlag bekommt und dadurch die ganze Taktik in den Sand gesetzt werden konnte oder die Tatsache, dass deine Mädels automatisch angreifen und du das Ziel nicht festlegen konntest, weshalb die Schadensverteilung manchmal auch recht stupide war)...

    Hier ein Trailer



    Hier ein Gameplay Video

    Geändert von Zaisen (10. June 2014 um 23:45 Uhr)
    Geez, Zaisen

  2. #2
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.627
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Sword Girls Online

    Ich habe es so den ersten Monat gezockt als es mit der open-Beta angefangen hatte (über die das Spiel ja leider nie herauskam) und zugegebener Maßen es bereitete mir einigen Spass. Das lag aber zum Teil auch daran, das ich Crux gespielt habe und man gerade am Anfang mit deren Buff-Deck den Leuten noch die Hosen lang ziehen konnte. ^^

    Allerdings ging mir dann doch recht schnell das ewige Gegrinde nach Materialien in den Dungeons und im PVP (und man brauchte ja beides) auf den Zeiger. Es fehlte mir einfach die Abwechslung und da ich nicht vorhatte Geld für Booster-Packs auszugeben, geriet man nach einer Weile ins Hintertreffen. Ich glaube ich hatte mir gerademal genug Materialien für das Erstellen von 3 Rares ergrindet bevor ich es dann aufgegeben hatte. Es war wohl auch Teil des Systems die Leute dazu zu kriegen Geld auszugeben.

    Was das Kampfsystem angeht, ja da hab ich auch das ein oder andere Mal fluchen müssen, denn man war letztlich vollkommen dem Zufall ausgeliefert. Eine einmalige Bestimmung der Zugreihenfolge am Anfang des Matches hätte meines Erachtens ausgereicht und das man nicht bestimmen konnte wer wen angreift war selten dämlich. So hat man seine Karten mehr oder minder nur ins Geschehen reingeworfen. Gut, man musste auf Reihenfolge und Postion und dergleichen für die Fähigkeiten achten. Aber ketztlich konnte man lediglich darauf hoffen das einem der Zufall gesonnen war.

    Allerdings muss ich sagen, das mir das Artdesign der Karten wirklich gut gefallen hatte und zu der Hintergrundgeschichte um die Hauptcharaktere haben sie wenn ich mich recht erinnere auch eine eigene Story geschrieben. Fand ich irgendwie cool - wenn ich auch nur das erste Kapitel gelesen hatte.

    Wenn es einen interessieren sollte, könnte man theoretisch versuchen auf den koreanischen Servern zu spielen - da müsste es noch laufen - und war der englischen Version ja auch einige dutzend Kartengenerationen vorraus. Da es für mich aber nur ein kurzweiliger Spass war, denke ich das ich verzichten werde. Es war durchaus interessant, aber c'est la vie.
    Geändert von Asturaetus (11. June 2014 um 02:07 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    恥ずかしいセリフ禁止!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158