Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kickstarter

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.344
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Kickstarter

    Moin :3

    Was haltet ihr generell von Kickstarter und der Möglichkeit durch Crowdfunding Produkte zu
    realisieren die so nicht zustande kommen könnten...

    Hab ihr schon mal dort ein Projekt unterschützt? wenn ja was für eins?

    Und habt ihr selber Ideen die ihr auf diese weise verwirklichen wollt?

    LG
    Freeman

  2. #2
    Kami-sama Avatar von Donigeka
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.597
    Punkte
    40.661
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi50000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Discussion Ender

    AW: Kickstarter

    Ich selber bin ein großer Fan des Kickstarter Modells, bzw. generell von Crowdfunding. Es ist eine schöne Methode bestimmte Projekte ins Rollen zu bringen oder seine eigene Idee an den Mann zu bringen. Leider birgt Crowdfunding aber auch immer die Gefahr, dass es in die Hose geht und etwas, was man unterstützt hat nie erscheint. Deswegen sollte man auch zu einem Teil immer ein bisschen vorsichtig sein, was man genau unterstützt und mit wie viel.

    Ich selber habe schon einige Dinge bei Kickstarter unterstützt. Eine kleine Grafik soll mich dabei unterstützen :D



    Das meiste ging bei mir bisher in Visual Novel Projekte, vorwiegend in die von Sekai Projekt. Bereut habe ich es bisher nicht. Insgesamt ist bei Kickstarter bei mir noch nichts schief gelaufen, weshalb ich eigentlich nur positives dazu berichten kann.

    Ich finde nur, dass es ein paar Projekte gibt die ein bisschen albern sind und das Crowdfunding Prinzip ins lächerliche ziehen. Ich erinnere mich da an ein Projekt, als jemand Kartoffelsalat machen wollte... War zwar lustig, ist aber eigentlich nicht das, wofür Crowdfunding gemacht worden ist.

  3. #3
    Shintō-Priester Avatar von midnighter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Shintō Schrein
    Beiträge
    204
    Punkte
    20.532
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Community Award

    AW: Kickstarter

    Ich finde das System auch sehr gut. Aber es ist immer so teuer und die Wahre bekommt man erst monate später...
    Aber dadurch können unglaubliche Projekte realisiert werden. Ich habe in die Ouya box investiert und eine bekommen. Ehrlich gesagt habe ich sie in dem Jahr nur einmal genutzt^^ War wohl nicht so Sinnvoll. Die VN's hätte ich auch gerne unterstützt aber so viel Asche hatte ich dann doch nicht dafür rumliegen
    mid
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Killua
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.267
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Kickstarter

    Ich find die Idee generell sehr nice man denke nur an die Oculus Rift die durch Kickstarter finanziert wurde, aber gleicher gibt es leider auch schwarze schafe die das
    ausnutzen um schnell an Geld zukommen. Da gab es ja glaub ich vor 2 Monaten ein Fall der das wieder gespiegelt hat wo ein vermeindliches Projekt gestartet wurde und
    das Team nichts entwickelt wurde sondern nur die Kohle eingesammelt und damit über alle Berge verschwunden ist. Deswegen bin ich immer sehr zurückhaltend wenn ich was bei Kickstarter sehe.

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    12
    Punkte
    941
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Kickstarter

    Finde ich extremst gut !
    Aus dem einfachen grund da wir nicht mehr auf die "großen" Konzerne angewiesen sind .
    Zb hat jemand eine Art VR Anzug Erfunden und es mithilfe von Kickstarter aufgebaut ! Finde ich extremst Geil.
    Ich mein die Leute geben Geld für jeden "mist" aus , warum dann nicht für was Sinnvolles :b

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Kickstarter

    Ich finde das Prinzip Kickstarter sehr gut und interessant, da es zum einen helfen kann sich einen Wunsch zu erfüllen etwas zu realisieren und eine eigene Firma zu gründen und andererseits auch Privatpersonen helfen kann nur eine konkrete Idee markreif zu bekommen und dann die fertige Umsetzung der Idee zu verkaufen.

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Chillasedi
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Die jude alde Pfalz :D
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.318
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Kickstarter

    Also mir gefällt kickstarter da so manche projekte so das licht der welt erblicken können. natürlich kann es auch ein rießen reinfall werdn, dessen sollte sich jeder bewusst sein der dort backed. Ich selbst hab erst 3 sachn gebacked 7DaystoDie, Starmazer, und grade heute bloodstained. gerade auf das letzte bin ich sehr gespannt :D

  8. #8
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Kickstarter

    Kickstarter ist eine coole Sache solange der "Verkäufer" bzw. der Empfänger des Geldes seriös ist. Immerhin sind schon viele gute Projekte auf Kickstarter groß geworden wie zum Beispiel die Oculus Rift oder Star Citizen.
    Sei neustem gibt es Kickstarter ja auch in Deutschland was es uns vor allem beim unterstüzen von Gegenständen einfacher macht da diese dann nicht noch importiert werden müssen bzw. riesige Versandkosten haben.
    Ein sehr interessantes Projekt ist aktuell folgendes: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Leider droht es zu scheitern was aber wahrscheinlich eher daran liegt das die Leute in Deutschland eher weniger bereit sind Projekte zu unterstüzen oder es einfach nicht können so wie ich weil mein Upload zum Streamen dafür zu lahm ist xD

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.466
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Kickstarter

    Ich finde Kickstarter klasse.

    Aber ganz wichtig, man kauft KEIN Produkt.
    Man unterstützt eine Idee.
    Und die kann sehr gut in die Hose gehen oder nur ein mittelmäßiges Ergebnis liefern.

    Daher backe ich nur was, wenn es vollkommen ok für mich ist, dass das Geld verloren ist.
    Und wenn ich die Entwickler unterstützen will, auch wenn am Ende vielleicht nur ein Jahr der Arbeitsplatz des Entwicklers und ein bisschen Erfahrung für ihn raus springt.

    Wenn ich etwas "nur" kaufen will, dann warte ich bis zum Release (genau wie bei diesem bescheuerten Early Access Scheiß im Videospielbereich).

    Bisher habe ich Star Citizen, Numenera und Shadowrun Returns gebackt.
    Davon ist bisher nur Shadowrun Returns raus und das war für mich ein tolles Spiel und es freut mich, dass die Entwickler auf Basis der Engine noch zwei weitere finanziell erfolgreiche Nachfolger rausgebracht haben.
    Genau so soll Kickstarter für mich laufen: Ich bekomm ein kooles Produkt und geb gleichzeitig einem jungen Entwickler die Chance was auf die Beine zu stellen!

    Machts gut, der Rinser

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.838
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Kickstarter

    Ich finde an sich auch, dass Kickstarter eine coole Sache ist. Oft ist mit Kickstarter nur leider auch ein großes Risiko verbunden. Und zwar für den Entwickler und nicht für die unterstützer. Oft gibt es gute Ideen und auch prototypen, an denen wenige Menschen für eine Weile gearbeitet haben. Das kann dann für bestimmte Gruppierungen sehr gut ausgehen(siehe Oculus Rift, Star Citizen), aber natürlich gibt es auch viele Projekte, die einen guten Ansatz haben, aber letztlich nicht genug Unterstützer bekommen, um weiter an der Idee zu arbeiten. Somit löst sich viel Arbeit im Rauch auf. Ist aber wahrscheinlich immernoch besser, als selber eine Firma zu gründen und auf Kredit zu arbeiten. Wenn das Produkt dann erstmal komplett fertig ist und dann kein Erfolg wird, kann man ganz schnell in Schulden versinken.

  11. #11
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    451
    Punkte
    3.537
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Kickstarter

    Also ich bin Kickstarter gegenüber neutral eingestellt. Es ist nur ein von Menschen erschaffenes System, welches sowohl für gute Zwecke, als auch für schlechte missbraucht werden kann. Die Grundidee dahinter erachte ich allerdings als Lobenswert. Denn im Grunde ist Kickstarter eine Plattform, welche Träume greifbar machen kann und das alles nur durch die gemeinsame Unterstützung vieler Kleiner Individuen. Kickstarter ist ein Beispiel dafür, dass viele Leute gemeinsam, große Dinge erreichen können, auch wenn die Hilfe in diesem Fall nur eine finanzielle Unterstützung ist. Das ein solches System auch ausgenutzt wird, liegt ebenfalls auf der Hand. Denn ein zum Teil von Finanzleuten gesteuerter Planet, welcher auf besten Weg zum absoluten Kapitalismus ist, birgt halt auch genügend Betrüger in sich. Dafür kann man Kickstarter allerdings nicht verantwortlich machen, sondern die Schuld liegt bei unserer bereits verdorbenen Gesellschaft, in welcher viele Leute für Geld leider alles machen würden.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  12. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von darkangel92
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    1.299
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Kickstarter

    Bisher habe ich Kickstarter genau einmal genutzt, aber auch nur weil ich das Spiel was dadurch entwickelt wurde auch unbedingt haben wollte.

    Und seit dem freue ich mich extrem auf Thimbleweed Park

    Ohne das hmmm hätte ich es wohl noch nie genutzt, kommt halt wirklich auf das Projekt an.

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cucumber
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    628
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: Kickstarter

    Ich finde Crowdfounding allgemein eher so lala.
    Es ist an sich ganz okay aber es hat den selben Fehler der Demokratie; Jeder kann dadurch aufsteigen und hat die selben Chancen, aber nicht jeder hat die Zeit oder Lust sich ausführlich zu informieren oder sein Projekt so weit zu werben dass er genügend Unterstützer kriegt, die er haben könnte.

    Beispiel; Jemand hat einen Freund mit vielen Abonennten auf Youtube und möchte ein Spendenprojekt starten wo Gelder an eine Organisation gehen sollen, die angeblich irgendwo auf der Welt hilft, aber es gibt keine genaueren Informationen. Durch den Youtube-Freund kann gut Werbung gemacht werden und das ganze Projekt bekommt mehr Geld als notwendig, um es dann einer anonymen Gruppe zu geben, wo keiner weiß was bei rauskommt.

    Während eine andere Gruppe ein Projekt startet zum Thema Rentenhilfe vor Ort, zum Beispiel Häusersanierungen für Rentner, die sich das nicht leisten könnten oder die Reperatur von Gartenlauben oder vielleicht was politisches, wo jedenfalls Menschen hinter stehen, die selbst Hand anlegen und wissen was sie tun. Diese haben aber keine größere Plattform um sich bekannt zu machen und wollen einfach nur einen guten Zweck erfüllen, das ganze wird dann aber abgeblasen, weil die Spender fehlen.

    Das klingt ja jetzt nicht so schlimm, aber folgendes;
    Es gibt Leute die mit Crowdfounding den letzten Mist finanzieren wollen wo man sich nur denkt; Das braucht echt kein Schwein, aber so echt überhaupt niemand, während andere Leute was Gutes machen wollen, aber wegen den fehlenden Unterhaltungsfaktor gegenüber den Spendern total absacken. Und bekannt werden die auch nicht, weil die irgendwo ganz unten stehen.

    Bei Crowdfounding ist das Problem, dass es oft diese Mindestsummen gibt, die erreicht werden müssen, die ich ziemlich schwachsinnig finde.
    Dagegen finde ich das Ebay-System besser. Da zahlt man einfach 10% des Gewinns, was schon echt viel sein kann.
    Immernoch ausgereifter, als eine Mindestsumme erreichen zu müssen, weil man sonst nichts bekommt. Auch Anzahlungen können reichen.

    Aber bevor das jetzt wie ein reiner Motzbeitrag rüberkommt;
    An sich ist Crowdfounding eine gute Idee. Damit lässt sich einiges aufbauen und finanzieren. Das lohnt sich vor allen in Zeiten wie heute, wo es immer schwerer und teurer wird, eigene Projekte oder Unternehmen ins Rollen zu bringen.

    Hoffen wir mal nur, dass die Vernunft an Überhand behält und nicht irgendwann nurnoch totaler Schwachsinn unterstützt wird, während die Dinge, die sich bewegen sollten, einfach stehen bleiben.
    Gome... GOMENASAI!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158