Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Warum kein NNTP/Usenet?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Question Warum kein NNTP/Usenet?

    Mal generell die Frage in den Raum geworfen:
    Warum steht fast jede Warez-Seite (oder Seite die halt nebenbei auch mal Warez anbietet) so auf diese bananigen "One-Click-Hoster" (als wäre es da mit einem Klick getan meist *g*)?
    Ok, man bekommt ein wenig Taschengeld für Downloads, aber die paar Cents können den Reiz doch nicht ausmachen oder?
    Und dann noch dauernd die Reupps weil es wieder mal "gemeldet" wurde oder sonstwas. Bei Usenet kann ich den Mist auch nach 2000 Tagen noch mit zig MB/s downloaden.

    Und die User müssen sich quasi 12319231 Accounts bei ebensovielen Hostern kaufen weil das was sie wollen stets auf einem Hoster ist, wo sie gerade keinen Account haben.
    Da klick ich doch lieber auf ein NZB, und wenige Sekunden später bei maximaler Auslastung der Leitungskapazität liegt das Teil fertig entpackt bereit. EIN KLICK.
    Und dafür braucht man nur EINEN Account und nur EINMAL seine Kreditkarte abliefern etc.

    Selbst ein privater ALT wäre noch eine sympathischere Lösung als die "OneClickHoster". Zumindest für die User. Habe z.B. gerade noch eine Tüte Animes für einen ALT im Seed. Man kann quasi ein wenig was "zurückgeben" statt nur auf "Download" zu klicken.

  2. #2
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Erstmal verschoben, falscher Bereich.

    Nunja, beim Usenet brauchst du auch Premium Accounts, wie bei OCHs.
    Also einen wirklichen Vorteil sehe ich keinen. Außer das es für nicht so bewanderte User noch viel komplizierter ist, die das also nur abschrecken wird.
    OCHS sind ja schon kinderleicht und trotzdem tun sich viele dabei schon schwer, die neu in diesem Bereich sind.
    Und bei OCHs kannst du dir z. B. deinen Premium Account fianzieren, indem du selber ein paar Sachen anbietest und zahlst keinen Cent für deine Accounts.

    Habe das Usenet noch nie wirklich gebraucht und hier wird es das mit Sicherheit nicht geben.
    Es steht dir selbstverständlich frei, dich auf die Suche nach Anime im Usenet zu machen, wenn dir unser System nicht gefällt.

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Und die User müssen sich quasi 12319231 Accounts bei ebensovielen Hostern kaufen weil das was sie wollen stets auf einem Hoster ist
    95% der Sachen in DE findest du auf Share-online oder Uploaded.
    Wenn du international unterwegs bist, gibt es Multihoster, da hast du dann 10-20 Hoster in einem, also deine Aussage ist schlichweg falsch. Mit 1-2 Accounts findest du praktisch alles.

    Private Tracker sind okay, aber wie der Name schon sagt sind sie privat und das ist auch gut so.


    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Warum steht fast jede Warez-Seite (oder Seite die halt nebenbei auch mal Warez anbietet) so auf diese bananigen "One-Click-Hoster" (als wäre es da mit einem Klick getan meist *g*)?
    Ist es. Rechtsklick - Link kopieren - ggf. Captcha lösen - JD macht den Rest - fertig.
    Um das mal allgemein für sämtliche Warez-Seiten zu beantworten, ist doch simpel die Antwort.
    Weil man damit Geld machen kann.
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 12:09 Uhr)

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  3. 1 Benutzer sagt Danke:

    skieZ (24. July 2013)

  4. #3
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Also Aza hätte es nicht besser erklären können, deshalb spar ich mir die Antwort, warum OCH's so klasse sind.
    Stattdessen will ich darauf hinweisen, dass wir kein Warezboard, sondern ein Animeboard mit Downloadsektion sind. Es sollte hier vorrangig um diese gehen und nicht um die Downloads von Animes.
    mfG skieZ

    "I said with a posed look"
    typed with Tapa 2

  5. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Nunja, beim Usenet brauchst du auch Premium Accounts, wie bei OCHs.
    ...ABER eben nur einen!


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Also einen wirklichen Vorteil sehe ich keinen. Außer das es für nicht so bewanderte User noch viel komplizierter ist, die das also nur abschrecken wird.
    OCHS sind ja schon kinderleicht und trotzdem tun sich viele dabei schon schwer, die neu in diesem Bereich sind.
    Wie gesagt, ein Programm installiert, EIN Klick auf die Datei und irgendwann ist alles fertig. Dagegen ist sogar Torrent "schwer" :-)
    Und was technisch dahinter steht interessiert doch eh niemanden. Oder wer versteht schon was HTTP(S) überhaupt ist?


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Und bei OCHs kannst du dir z. B. deinen Premium Account fianzieren, indem du selber ein paar Sachen anbietest und zahlst keinen Cent für deine Accounts.
    Das ist ja auch ganz reizend, aber nur bis du mal irgendwo was laden willst, es aber ein anderer hoster ist.
    Ich sag nur Börse/Gulli und die üblichen Sätze wie "...reupp, aber bitte auf <insert hoster here>"


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Habe das Usenet noch nie wirklich gebraucht und hier wird es das mit Sicherheit nicht geben.
    Es steht dir selbstverständlich frei, dich auf die Suche nach Anime im Usenet zu machen, wenn dir unser System nicht gefällt.
    Warum gleich so defensivaggresiv?
    *DU* hast das noch nie gebraucht und DESHALB wird es das hier nie geben?
    Ich habe nicht gesagt, das System hier gefällt mir nicht. Ich sagte lediglich, daß mir OCH nicht gefallen.



    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Private Tracker sind okay, aber wie der Name schon sagt sind sie privat und das ist auch gut so.
    Öhm, ist das hier nicht auch "privat"? :-)


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Ist es. Rechtsklick - Link kopieren - ggf. Captcha lösen - JD macht den Rest - fertig.
    Wenn du einen Acc hast mag das sein (muss man da trotzdem noch captchas lösen?!).
    Aber so ein Bluray-image ziehen welches in 123901283 Teile aufgeteilt ist, und für jedes ein Captcha lösen?
    Davon ab ist JD leider Java, und es gibt Leute die meiden so ein Sicherheitsloch wie Java wo es nur geht. Davon ab natürlich ein nettes Prog!


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Um das mal allgemein für sämtliche Warez-Seiten zu beantworten, ist doch simpel die Antwort.
    Weil man damit Geld machen kann.
    Das tun FTP und ALTs auch. Ich hab noch Zeiten mitgemacht, wo man für eine CD mit 0-Days ein paar Hunderter bekam :-)
    Die paar Cents für die Downloads sind doch eher ein kleines Taschengeld. Den Betrag spende ich meinen ALTs gern monatlich.


    ALTs sind halt leider auch relativ gefährlich, öffentliche Torrents für Idioten, OCHs grenzwertig und FTPs nur für die wenigen Eingeweihten.
    Und wenn man Sicherheit und Speed ganz oben ansetzt gibts halt keinen Weg um NNTP. Lediglich meine simple, professionelle Meinung.
    Wollte damit niemandem ans Bein pinkeln sondern nur die Frage in den Raum werfen :-)

    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    Stattdessen will ich darauf hinweisen, dass wir kein Warezboard, sondern ein Animeboard mit Downloadsektion sind. Es sollte hier vorrangig um diese gehen und nicht um die Downloads von Animes.
    Ich schrieb extra deshalb "....oder Seiten die nebenbei Warez anbieten...."
    Aber auch mit nur EINEM Download den ich anbiete, biete ich Warez an. Und Animes sind auch Warez.
    Lässt sich kaum schöner reden als es ist :-)
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 12:39 Uhr) Grund: In Zukunft die Edit-Funktion benutzen!

  6. 1 Benutzer sagt Danke:

    Mizoru (24. July 2013)

  7. #5
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Das tun FTP und ALTs auch. Ich hab noch Zeiten mitgemacht, wo man für eine CD mit 0-Days ein paar Hunderter bekam :-)
    Die paar Cents für die Downloads sind doch eher ein kleines Taschengeld. Den Betrag spende ich meinen ALTs gern monatlich.
    Nun das bezieht sich jetzt nicht auf Anime, sondern auf Warez.
    Als mittlerer Upper macht man relativ problemlos 100+ € pro Monat, nach Abzug der Kosten.
    Wirklich große Upper sind im 4-stelligen Bereich, als Blogbetrieber ggf. sogar im 5-stelligen, als ein paar Cent würde ich das nicht bezeichnen.


    Ich war auch mal zu Fxp Zeiten unterwegs, wenn ich vergleiche was für ein Zeitaufwand das damals war....OCHs sind PURER LUXUS.
    So easy war das ganze noch nie. OCHs sind absolut genial, auch wenn du das nicht wahrhaben willst.

    Ich kann für 5 € pro Monat 1+ TB laden, aber selbstverständlich ist das viel zu teuer....
    Das Angebot machts halt auch, man findet fast alles was es gibt in sämtlichen Auflösungen und verschiedenen Releasen auf OCHs, im Usenet findest du davon nur einen Bruchteil, vorallem was Anime angeht.


    Auf deine restlichen Aussagen gehe ich gar nicht mehr ein, ist absolut sinnfrei, wir würden uns eh nur im Kreis drehen.


    Fakt ist: Hier gibt es nur OCHs und das wird sich nicht ändern.
    Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 12:56 Uhr)

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  8. 1 Benutzer sagt Danke:

    skieZ (24. July 2013)

  9. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Nun das bezieht sich jetzt nicht auf Anime, sondern auf Warez.
    Als mittlerer Upper macht man relativ problemlos 100+ € pro Monat, nach Abzug der Kosten.
    Wirklich große Upper sind im 4-stelligen Bereich, als Blogbetrieber ggf. sogar im 5-stelligen, als ein paar Cent würde ich das nicht bezeichnen.
    100,- im Monat. Wow...
    Sehr interessant für Schüler und Arbeitslose, aber ziemlich marginal für jeden normalen 18+ mit Job oder?
    Und "wirklich große" sind genau die, die schneller wieder weg sind als sie gekommen sind. Also praktisch irrelevant.


    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Nun das bezieht sich jetzt nicht auf Anime, sondern auf Warez.
    Auf deine restlichen Aussagen gehe ich gar nicht mehr ein, ist absolut sinnfrei, wir würden uns eh nur im Kreis drehen.
    Fakt ist: Hier gibt es nur OCHs und das wird sich nicht ändern.
    Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
    Ich wußte garnicht, daß diskutieren unerwünscht ist.
    Mein Fehler. So geh ich auf deine restlichen Aussagen auch lieber nicht ein, denn dein Sachverstand ist offenbar zu immens.
    Verzeih.

  10. 1 Benutzer sagt Danke:

    Mizoru (24. July 2013)

  11. #7
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Nun, du jammerst über ein System das millionen User weltweit wunderbar zu nutzen wissen, das einfacher und bequemer kaum noch geht, weil dir 5 € im Monat zuviel sind.
    Von mir aus auch 10-15 € für mehrere Accounts, das können sich sogar die meisten Hartz4ler ab und an leisten.
    Oder 0 €, wenn du ein paar Sachen für andere anbietest.

    Du hast gefragt warum überall OCHs verwendet werden, dass hab ich dir erklärt. Money - vielfältiges Angebot.

    OCHs sind für Downloader 99,9% sicher und als Uploader solltest du auch im Usenet einen VPN verwenden, dort ist es inzwischen nicht mehr so sicher wie vor 2-3 Jahren.
    Speed kriegst du bei den meisten OCH was eben deine Homeleitung hergibt, per Root durchaus 125 MB/s (ja, Megabyte pro Sekunde).
    Also Vorteile vom Usenet habe ich bisher noch keine gesehen, außer ein viel geringeres Angebot...ups das ist ja gar kein Vorteil....

    Das sind alles Fakten, vor denen du vllt die Augen verschließen kannst, ändern tut es sie aber trotzdem nicht.
    Also worüber willst du diskutieren?

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  12. #8
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Die Diskussion an sich ist schon sinnfrei, da wir schlichtweg kein Warezboard sind. Es werden Downloads angeboten, aber halt nur über OCH's. Wenn dir das nicht gefällt, dann musst du es nicht nutzen, aber es wird auch kein anderes Angebot geben. Viele Leute kennen sich weder mit Usenet, noch mit Torrent aus und begehen dann evt. Fehler, die sie mehr kosten könnten, als es ihnen nutzt. Es gibt einen Grund, warum OCH so beliebt sind:
    Sie sind einfach zu bedienen, jeder kann einen Link anklicken und auf "Download drücken" um ein File zu laden.
    Sie sind "sicher". Natürlich gibt es keine hunderprozentige Sicherheit, was Downloads angeht, aber bei OCH's ist man als reiner Downloader wohl am sichersten.
    Sie sind rentabel. Ein Upper verdient mit seiner Leistung auch noch Geld und erhält einen gewissen Reward, fürs Uppen.
    Sie sind auch kostenlos nutzbar, einige sogar mit Fullspeed. Usenet setzt einen Account vorraus und Torrent ist mit dem seeding-System einfach Bullshit.
    Desweiteren, kann man sich sicher sein, dass alle Files hier auch das enthalten, was draufsteht, was bei Usenet nicht immer der Fall ist.

    Ich selber habe mir Usenet angeschaut und bin schnell wieder zurück zu OCH. Usenet ist schnell, ja, aber absolut unübersichtlich.
    Das System mit den Groups und den Files, ist nicht für jedermann durchschaubar und man müsste sich erstmal überhaupt Anleitungen durchlesen um die Welt dort zu verstehen.
    Desweiteren MUSS man einen Premiumaccount haben und diesen monatlich bzw. Gigabyteweise (und zu absolut unverschämten Preisen meistens) bezahlen. Jemand, der viel lädt, kommt nciht drumherum ne Menge Geld zu bezahlen. Free Trial Accounts KANN man erstellen, aber macht wesentlich mehr Arbeit, als bei OCH's auf "Download" zu klicken. Ich selber bin schon lange Downloader und habe alle Wege probiert. Torrent erwähne ich mal gar nicht, weil da die Sicherheitslücken klar sein sollten, alles was bei Animes ins lizenzierte geht, fällt bei Torrent schon mal komplett raus und allg. ist Torrent einfach 2010.

    Zu der Aussage, dass die "großen" Upper schneller weg sind, als man schauen kann. Ich kenne einige Upper aus großen Warezboards, welche immer noch aktiv sind und GARANTIERT ihren Unterhalt damit um einiges aufbessern. Wenn du OCH nicht magst, steht es dir frei Usenet und Torrent zu nutzen, aber diese Diskussion ist schlichtweg sinnfrei, da es dieses Angebot hier nicht gibt und auch nicht geben wird, da die Leute zufrieden sind.

    tl;dr: OCH's sind momentan der beste Weg um Filesharing zu betreiben, was für beide Seiten, Upper wie Downloader Vorteile hat.

    mfG skieZ

  13. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Also worüber willst du diskutieren?
    Ich weiß wann eine Diskussion nutzlos ist weil das Gegenüber kein Interesse an Gegenarguemten gegen "sein System" hat.
    Dazu ist mir meine Zeit zu schade.

    Wie schon gesagt, "Warezboard" klingt vielleicht übel, aber wer EINEN Download anbietet, egal ob Anime oder Photoshop, bietet nunmal Warez an. Kein großes Ding.

    Ich weiß auch, daß ich es nicht nutzen muss. Warum sollte ich auch? Das heißt aber doch nicht, daß ich nicht fragen sollte warum es denn so favorisiert ist?

    Also dein Eindruck bzgl. Usenet ist auf jedenfalls nicht ganz so richtig. Wer mit 'nem Newsreader die Gruppen durchsucht nach seinem Zeugs, der hat natürlich keinen Spaß. Wer eine Indexerseite danach absucht und das entsprechende File lädt (wie auch ein DLC für den JD), für den ist das EIN Downloadklick und FERTIG. Sonst nüscht. Ich brauch hinterher nicht einmal mehr auspacken, das ist auch schon passiert.
    Und selbst für z.b. 7 popelige Euronen im Monat kannst du unbegrenzt saugen. Was glaubst du wofür ich ein 20TB-NAS brauche, was monatlich wächst :-)
    Also Einfachheit und Preis sind als Argumente nicht wirklich trefflich.


    Gut Geld verdienen geht mit Usenet natürlich nicht so, obwohl auch die guten Indexerseiten ordentlich Geld machen OHNE im geringsten straffällig zu werden, was man als Upper bei OCHs nicht behaupten kann. Da hilft letztlich auch keine VPN, so du nicht gerade 5 davon in "rechtsfreien Räumen" verschachtelst.
    Natürlich kann nicht jeder Heinz mal eben eine Seite machen, ist schon klar. Bei OCHs kann auch die arbeitslose Hausfrau noch ein paar Dollars machen.


    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    tl;dr: OCH's sind momentan der beste Weg um Filesharing zu betreiben, was für beide Seiten, Upper wie Downloader Vorteile hat.
    Ein Bluray-Image auch nach knapp 5,5 Jahren noch zuverlässig saugen zu können sehe ich als Vorteil. Ihr mögt vielleicht pingelig eure Ups oben halten bei Bedarf, aber ein Blick zu Börse/Gulli o.ä. bringt den gleichen Mist rauf wie Torrent: Wer zu spät kommt den bestraft das Leben. Hoster längst Konkurs, Uploader futsch, alle hunder Reups auch tot, etc.

    Eben DAS war mein Diskussionsanreiz, denn die Aussage ist für mich als äußerst technisch affinem Menschen nicht ganz zuträglich :-)

    Ob ihr das hier praktiziert oder nicht ist dabei eigentlich sekundär. Ich komm schon an mein Zeugs und wenn garnix geht kauf ich es
    halt VOR dem download. Ich sauge nicht weil ich arm bin, ich sauge aus Prinzip und Bequemlichkeit (ICH HASSE CDs/DVDs/BRs und co, ich will einfach nur MKVs/FLACs und fertig)


    Achja: Diskussionen sind niemals "sinnfrei", denn Stillstand ist Rückschritt. Ich bin stets bereit meine Positionen zu welchem Thema auch immer zu ändern und lass mich gern überzeugen. Meine Überzeugung von Heute kann mein Widerstand von Morgen sein. Nur so am Rande.
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 16:53 Uhr) Grund: Edit-Funktion benutzen! Letzte Warnung^^

  14. #10
    Dämonensense Avatar von ソウル イーター 
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Shibusen
    Beiträge
    189
    Punkte
    4.431
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Ich weiß wann eine Diskussion nutzlos ist weil das Gegenüber kein Interesse an Gegenarguemten gegen "sein System" hat.
    Dazu ist mir meine Zeit zu schade.
    Zuerst einmal versteh ich nur im Ansatz, was ihr da redet. Mit dem Krams kenn ich mich nicht so gut auf. Aber darum geht es mir hier auch gar nicht.

    Stell dir vor jemand vollkommen Fremdes kommt in deine Wohnung und meckert an der Anordnung deiner Möbel rum und wie man es viel besser gestalten könnte. Oder schaut sich deinen Computer an und gibt dir dann ach-so-schlaue hinweise wie du ihn benutzen solltest.
    Du bist noch ein recht neuer und unbekannter User und meinst dann einfach so du könntest das System umkrempeln, das Aza und die anderen Mods schon so lange hegen und pflegen? Dann hast du auf psychologischen Weg her versagt. Es war doch klar, dass die Gegenseite das ziemlich offensiv auffasst, zumal wir alle mit dem System hier zufrieden sind. Du kannst nicht einfach in eine fremde Wohnung platzen und Möbel neu anordnen. So etwas kannst du vielleicht bei Freunden machen.
    Du solltest vielleicht mal ab und zu versuchen zu verstehen, warum die Gegenseite so abweisend ist.

  15. #11
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Ich weiß wann eine Diskussion nutzlos ist weil das Gegenüber kein Interesse an Gegenarguemten gegen "sein System" hat.
    Das kannst du auch zu dir selber sagen.


    Ich habe dir viele Agrumente und Fakten aufgezählt und nichts wurde von dir widerlegt.
    Nur weil du etwas nicht findest, heißt es nicht das es die Sachen nicht gibt^^

    Ich kann dir zu 95% aller Anime die es gibt, die BD-UT, DVD-UT, einen DVD-Rip und einen BD-Rip in 720p und 1080p auftreiben, soweit es das halt gibt.
    Kannst du das auch?
    Gerade was Anime angeht, ist das Usenet ziemlich unterversorgt, diese findest du vieeeeeeel mehr als Torrents und auf OCHs.

    Ansonsten werde ich mich hier verabschieden, vllt mag ja ein anderer User noch mit dir weiterdiskutieren.....


    P.S.:
    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Gut Geld verdienen geht mit Usenet natürlich nicht so, obwohl auch die guten Indexerseiten ordentlich Geld machen OHNE im geringsten straffällig zu werden
    Das das ganze weniger illegal ist, glaubst auch nur du.....
    Nicht umsonst haben einige Indexseiten im letzten halben Jahr zugemacht und viele Seiten verschlüsseln die Namen ihrer Nzbs.
    Indexieren läuft wohl unter demselben Status wie "Warez-Linking", was eben in bestimmten Ländern nicht illegal ist.
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 17:12 Uhr)

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  16. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von ソウル イーター  Beitrag anzeigen
    Du solltest vielleicht mal ab und zu versuchen zu verstehen, warum die Gegenseite so abweisend ist.
    Nun, weder habe die Arbeit die sich wer-auch-immer hier mit was-auch-immer macht weder angezweifelt noch kritisiert oder sonstwas. Das schöne daran ist, man kann ja nachlesen was ich oben schrieb :-)
    Oder sagte ich irgendwo in unhöflicher Art etwas wie "Ihr Idioten seid zu doof für Warez, warum nehmr ihr kein Usenet?"? Nö tat ich nicht.
    Ich habe mir damals nur mit Warez einen Audi TT kaufen können, ich weiß wieviel Arbeit WAS-AUCH-IMMER im Netz macht und bin sicher der Letzte der die Arbeit anderer runtermacht.

    Ich bin simpler Enduser und ICH(!) sehe halt keinen nennenswerten Vorteil von OCHs, darum meine Frage. Ebenso bin ich im Netz seit HTTP noch kein Begriff war, und in der Warez-Szene seit es Warez gibt.

    Auch will ich keine Diskussion wessen Spielzeug am Tollsten ist. Mir doch egal womit jeder seine Zeit verbringt. Die Argumente habe ich gehört und gut,. Wen meine Meinung nicht juckt: Auch gut.

  17. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von $$conan$$
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    London
    Beiträge
    47
    Punkte
    3.819
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Ich habe jetzt nicht wirklich was zur Diskussion beizutragen aber ich könnte dir eventuell eine Lösung für dein Problem anbieten. Wenn ich das richtig verstanden habe sind deine Probleme mit OCH:

    1. Files sind meistens down auch nach mehrere reupps
    2. Download Files sind über verschiedene Hosters verteilt deswegen braucht man mehrere OCH Accounts
    3. Generell bevorzugst du Usenet

    Eine Lösung hätte ich da schon. Ich selber benutzte ein Multihoster das bis zu 17 verschiedene OCH im Angebot hat + Usenet + diverse andere Stream Seiten. Es heißt Premiumize vielleicht kennst du das sogar bereits. Das würde zumindest viele deiner Probleme lösen...

    P.s. Falls es nicht erlaubt ist Hoster Namen zu nennen dann bitte mein Post löschen.

  18. #14
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Ich bin simpler Enduser und ICH(!) sehe halt keinen nennenswerten Vorteil von OCHs, darum meine Frage.
    Warum startest du dann eine Diskussion darüber, wenn du keinen Vorteil siehst? Dann hätte man sich so einen Thread sparen können und Aza eine PN schreiben können, mit der Frage, warum es denn kein Usenet gibt. Einen Thread zu erstellen, weil man selber in unserem System keinen Vorteil erkennt (was btw. nicht stimmt, da OCH wie schon erwähnt eine Menge Vorteile haben) und dann darüber zu reden wie toll andere Systeme ala Usenet sind, grenzt für mich schlichtweg an Stunkmacherei. Wenn du Usenet willst, nutze es, aber spar dir in Zukunft solche Threads.
    mfG skieZ

  19. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Zitat Zitat von $$conan$$ Beitrag anzeigen
    Eine Lösung hätte ich da schon. Ich selber benutzte ein Multihoster das bis zu 17 verschiedene OCH im Angebot hat + Usenet + diverse andere Stream Seiten. Es heißt Premiumize vielleicht kennst du das sogar bereits. Das würde zumindest viele deiner Probleme lösen....
    Danke für den konstruktiven Tip.
    Aber ich bevorzuge nicht prinzipiell Usenet, sondern Einfachheit und Sicherheit. Woher ist mir egal
    Der Tip klingt ja soweit ganz interessant. Allerdings einer russischen Firma meine CC-Daten in die Hand zu geben? Puh...ich kann mir auch gut vorstellen, daß der Dienst bei den OC-Hostern oft geblocked wird? Ist sicher nicht in derem Interesse und zeugt eher von einem mittelklassigem Admin B-)
    Oder klappt das tatsächlich immer?

    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    Warum startest du dann eine Diskussion darüber, wenn du keinen Vorteil siehst?
    Du bist noch recht jung oder? Ich sehe keinen Vorteil, DARUM frage ich nach eben jenem. Sprich Pro-Argumenten.
    Ich zitiere mal Wikipedia:
    "Eine Diskussion ist ein Gespräch (auch Dialog) zwischen zwei oder mehreren Personen (Diskutanten), in dem ein bestimmtes Thema untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation."

    Wenn ich sage "Audi ist besser" und du sagst "Mercedes ist besser!" so hör ich mir gern all deine Pro-Argumente an und wäge selbige mit meinen bis-dato-Contra-Argumenten ab und passe meine
    Meinung ggf. an oder auch nicht.
    Aber wenn ich nun tatsächlich noch das Konzept der Diskussion erklären muss bin ich raus. In der Zeit hätte ich mir locker einen Sackkarren voll BluRays verdienen können. Das ist nicht produktiv.

    Das hätte ich ja verstehen können wenn ich gesagt hätte "Anime ist Schrott!" :-)
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 20:25 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt wegen Doppelpost

  20. #16
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Doppelposts und das 2 mal. Hat keinen Zweck mehr.
    Und mein Alter spielt keine Rolle.
    /vote4close

  21. 3 Benutzer sagen Danke:

    ソウル イーター  (24. July 2013),Simon Jack (24. July 2013),Zetsu (24. July 2013)

  22. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Simon Jack
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    29
    Punkte
    4.202
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Ich sag auch noch ein Beispiel dazu (klingt vielleicht extrem, aber so kommt das ganze hier rüber:
    Angenommen man arbeitet in einer Firma und da kommt dann ein Chef von 'ner anderen Firma und sagt: "Ihr arbeitet jetzt alle in meiner Firma!"

    So ungefähr versteh ich das ganze von dir und entschuldigt, wenn ich das sage, aber wegen so einem sinnlosen Dreck hier herumdiskutieren ist doch Schwachsinn...

  23. #18
    Freigeschalteter Otaku Avatar von $$conan$$
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    London
    Beiträge
    47
    Punkte
    3.819
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Danke für den konstruktiven Tip.
    Aber ich bevorzuge nicht prinzipiell Usenet, sondern Einfachheit und Sicherheit. Woher ist mir egal
    Der Tip klingt ja soweit ganz interessant. Allerdings einer russischen Firma meine CC-Daten in die Hand zu geben? Puh...ich kann mir auch gut vorstellen, daß der Dienst bei den OC-Hostern oft geblocked wird? Ist sicher nicht in derem Interesse und zeugt eher von einem mittelklassigem Admin B-)
    Oder klappt das tatsächlich immer?
    Also CC-Datein musst du nicht unbedingt geben. Ich selber benutzte immer Paysafecards die sind leicht zu bekommen und 100% anonym. Bisher haben die noch nie OCH geblockt. Aber natürlich haben die Limits gestellt damit keiner zu viel saugt. Das Limit funktioniert so - man kann pro Woche 220GB laden - oder jeden Tag 31GB. Wenn man die 220GB erreicht hat dann wird das übrig gebliebene Traffic durch die letzten 7 Tage ermittelt. Das heißt ab den 8.Tag wird das Traffic das man am ersten Tag benutzt hat zurueck gesetzt, hier ein Beispiel:

    Tag 1 - 40GB
    Tag 2 - 50GB
    Tag 3 - 10GB
    Tag 4 - 20GB
    Tag 5 - 30GB
    Tag 6 - 50GB
    Tag 7 - 20GB

    Total - 220GB

    Tag 8 - Jetzt kannst du nur 40GB laden da Tag 1 nicht mehr zählt.

    Das mit der Sicherheit ist durchaus etwas worüber man sich Sorgen machen könnte.


    Ich verstehe nicht wo das Problem bei dieser Diskussion ist? Er hat gefragt warum OCH bevorzugt werden und Usenet nicht Mainstream ist. Ich finde er hat guter Gründe von Azathoth bekommen. Aber hier kann keiner Contra Argumente ertragen. Es scheint so das einige nicht wissen was man eine Diskussion nennt.. Ihr solltet mal alle locker bleiben...

  24. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von frk9999
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsselsdorf
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.845
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    Doppelposts und das 2 mal. Hat keinen Zweck mehr.
    Und mein Alter spielt keine Rolle.
    /vote4close
    Dacht ich's mir doch.
    Ja ich vote auch für /close

    Zitat Zitat von $$conan$$ Beitrag anzeigen
    Also CC-Datein musst du nicht unbedingt geben. Ich selber benutzte immer Paysafecards die sind leicht zu bekommen und 100% anonym. Bisher haben die noch nie OCH geblockt. Aber natürlich haben die Limits gestellt damit keiner zu viel saugt. Das Limit funktioniert so - man kann pro Woche 220GB laden - oder jeden Tag 31GB. Wenn man die 220GB erreicht hat dann wird das übrig gebliebene Traffic durch die letzten 7 Tage ermittelt. Das heißt ab den 8.Tag wird das Traffic das man am ersten Tag benutzt hat zurueck gesetzt, hier ein Beispiel:

    Tag 1 - 40GB
    Tag 2 - 50GB
    Tag 3 - 10GB
    Tag 4 - 20GB
    Tag 5 - 30GB
    Tag 6 - 50GB
    Tag 7 - 20GB

    Total - 220GB

    Tag 8 - Jetzt kannst du nur 40GB laden da Tag 1 nicht mehr zählt.

    Das mit der Sicherheit ist durchaus etwas worüber man sich Sorgen machen könnte.
    Ah Limits. Irgendwas musste doch sein :-)
    Aber noch halbwegs erträglich, wenn man nicht grad BD-ISOs zieht. Zumindest sieht das nach einer erträglichen Lösung aus. Und wie ist Usenet da geregelt? Oder hast du dich da vertan? Auf der homepage steht nüscht davon?


    Zitat Zitat von $$conan$$ Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht wo das Problem bei dieser Diskussion ist? Er hat gefragt warum OCH bevorzugt werden und Usenet nicht Mainstream ist. Ich finde er hat guter Gründe von Azathoth bekommen. Aber hier kann keiner Contra Argumente ertragen. Es scheint so das einige nicht wissen was man eine Diskussion nennt.. Ihr solltet mal alle locker bleiben...
    Von Azas Seite kann ich's halbwegs verstehen, wenn das SEINE Arbeit hier ist...da ist man halt schnell angepisst ohne Grund. Ansonsten zitier ich da gern Mittermayer mit seinem beliebten Zitat B-)
    Geändert von Azathoth (24. July 2013 um 20:26 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt wegen Doppelpost

  25. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von $$conan$$
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    London
    Beiträge
    47
    Punkte
    3.819
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [FRAGE] Warum kein NNTP/Usenet?

    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Ah Limits. Irgendwas musste doch sein :-)
    Aber noch halbwegs erträglich, wenn man nicht grad BD-ISOs zieht. Zumindest sieht das nach einer erträglichen Lösung aus. Und wie ist Usenet da geregelt? Oder hast du dich da vertan? Auf der homepage steht nüscht davon?
    Bei Usenet funktioniert das genau so. Ich finde 880GB pro Monat sind mehr als genug für einen normalen Menschen xDD
    Man muss sich Anmelden um das zu sehen, hier habe ich jetzt mal von dort kopiert

    With a paid account, you are allowed to download about 31.4GB per day in average.
    Our system also lets you download up to 220GB per day in case you need to download many files at once, but if you do so, you can't download from One-Click-Hosters the next 7 days.
    As an example, you may download 110GB every 3 days, or 60GB every 2 days, all without getting a limitation.
    We calculate your Traffic continuously, so there is not a specific date when your traffic gets reset. It is always the traffic within the last 7 days from now on.
    Zitat Zitat von frk9999 Beitrag anzeigen
    Von Azas Seite kann ich's halbwegs verstehen, wenn das SEINE Arbeit hier ist...da ist man halt schnell angepisst ohne Grund. Ansonsten zitier ich da gern Mittermayer mit seinem beliebten Zitat B-)
    Also der Azas hat meiner Meinung nach gute Gründe gegeben und es macht ja auch Sinn das er das jetzige Download System verteidigt als SupMod...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158