Anfangs war ich nicht recht begeistert über das neue kampfsystem, mittlerweile komm ich damit aber schon ganz gut zurecht.
Das mit den Gambits hab ich immer noch nicht richtig raus.
Zu verpassen gibts in dem Teil nichts, bis auf die stärkste Waffe ( Zodiac Speer ) wobei mann bestimmte Kisten während des Spiels nicht öffnen darf.

Das mit dem wechseln der chars, beachtet der eingelebte FF zocker auch nicht...
Ich trainiere immer nur Vaan, Bash und Ashe. ^^

Insgesamt gefällt mir FF12 aber nicht so gut wie z.b. FF8 weil

1. Musik ist grottig
2. Die ganze Welt ist grau/leblos, verglichen mit FF10
3. Hinzu kommt, dass die Story mich nicht fesselt
4. Sind die Charaktere langweilig